144°
ABGELAUFEN
ROLLEI Car Cam DVR-100 Autokamera schwarz 59,99€ @ Saturn (versandkostenfrei)
ROLLEI Car Cam DVR-100 Autokamera schwarz 59,99€ @ Saturn (versandkostenfrei)
ElektronikSaturn Angebote

ROLLEI Car Cam DVR-100 Autokamera schwarz 59,99€ @ Saturn (versandkostenfrei)

GelöschterUser270047

Preis:Preis:Preis:59,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Und nochmal was aus dem Super Sunday bei Saturn. Nächster Preis liegt bei 73€ also satte 13€ Ersparnis.

idealo.de/pre…tml

Kerndaten
5 Megapixel
6,1 cm Farb-LCD-TFT
Mikrofon, Lautsprecher
3-Achsen G-Force Sensor

herstellerbezogene Eigenschaften:
integrierter 3-Achsen G-Force S
eingebautes Mikrofon und Lautsprecherensor
automatischer Weißabgleich
inkl. Saugnapfhalterung, Power-Ladegerät für Zigarettenanzünder (Eing. 10V– 3V/1A, Ausg. 5V/1A) 5-poliger Mini-USB-Anschluss (3,5 m)
Weitwinkel Objektiv mit Festbrennweite
der schlaue Kunde weiß: redcoon ist besser!
Linsenkonstruktion: 5 Elemente, darunter 2 asphärische Elemente + 1 IR-Sperrfilter
Fokusbereich: Fixfokus, Reichweite: Normal: 1,5 m ~ unendlich
Loop-Funktion
Echtzeitaufnahmen und Datumsanzeige auf Video
integrierte LED-Taschenlampe
G-Sensor für Notfall-Videoaufzeichnungen

Beste Kommentare

Das Display an der Dash-Cam ist ja eigentlich nur zum Ausrichten der Cam erforderlich.
So gesehen, wäre die Integration in ein Navi durchaus sinnvoll. Kein Mensch muss
während der Fahrt unentwegt auf die Cam schauen, weil er das ja durch die Windschutzscheibe
eh sieht.

ist mir unbegreiflich warum es das nicht in Kombination mit einem Navi gibt. Wieviele Teile soll man noch an die Windschutzscheibe saugen...

navi-einkaufsberater-13-350-1228835137.j

29 Kommentare
Avatar

GelöschterUser270047

s1_pricetrend90.png

29845658783969_image680x534.jpg

Schade, wär's die 110er wäre es hot ... so eher not

Avatar

GelöschterUser270047

SixX

Schade, wär's die 110er wäre es hot ... so eher not



Halt anderes Modell, daher auch günstiger^^ Hot ist es allemal da eine gute Ersparnis gegeben ist, aber naja wieder wer, der das System hier nicht verstanden hat

ist mir unbegreiflich warum es das nicht in Kombination mit einem Navi gibt. Wieviele Teile soll man noch an die Windschutzscheibe saugen...

navi-einkaufsberater-13-350-1228835137.j

resinator

ist mir unbegreiflich warum es das nicht in Kombination mit einem Navi gibt. Wieviele Teile soll man noch an die Windschutzscheibe saugen...



bei'm Navi ist das Diplay ja schon mit Navibildern belegt

SixX

Schade, wär's die 110er wäre es hot ... so eher not

Redest du von dir? Lies dir beide Bewertungen durch und Denk über deinen arroganten Spruch nochmal nach. Einige werden echt blind, bloß weil irgendwo ein Prozentzeichen drauf gepappt wird *lol*

Das Display an der Dash-Cam ist ja eigentlich nur zum Ausrichten der Cam erforderlich.
So gesehen, wäre die Integration in ein Navi durchaus sinnvoll. Kein Mensch muss
während der Fahrt unentwegt auf die Cam schauen, weil er das ja durch die Windschutzscheibe
eh sieht.

Also meine Dash-Cam hängt recht weit oben hinter dem Rückspiegel an der Windschutzscheibe.
Da wäre ein navi eher nicht sinnlos.

Verstehe auch nicht wieso man soviel Geld für eine Dash-Cam mit so bescheidener Qualität ausgeben würde.

der schlaue Kunde weiß: redcoon ist besser!

LOL -> Dieser Deal wird unterstützt durch Product Placement... :-)

was bringt euch eine dash cam? für verkehrsunfälle dürfen sie sowieso nicht als beweis eingesetzt werden...

Kuuuma

Also meine Dash-Cam hängt recht weit oben hinter dem Rückspiegel an der Windschutzscheibe. Da wäre ein navi eher nicht sinnlos. ... .



da hast du natürlich auch recht. Wenn ich meine Cam dahin hänge, wo sich mein Navi befindet, habe ich 50% Motorhaube und Armaturenbrett mit drauf. Deshalb gilt allgemein: Cam ziemlich hoch hängen und Navi eher weit unten. So gesehen geht das doch eher nicht zusammen, das kann im Einzelfall je nach Fahrzeug natürlich auch anders sein.

mailbot

was bringt euch eine dash cam? für verkehrsunfälle dürfen sie sowieso nicht als beweis eingesetzt werden...


Bitte vorher informieren...

Ob eine Aufnahme als Beweismittel anerkannt wird oder nicht, liegt im Ermessen des zuständigen Richters. Dabei kam es in Deutschland durchaus schon zu Fällen, in denen eine Dashcam-Aufnahme vom Gericht akzeptiert und das Urteil dadurch maßgeblich beeinflusst wurde.[8] So ließ das Amtsgericht München die von einem Radfahrer erstellte Bikecam-Aufnahme als Beweismittel zu, ging dabei aber davon aus, dass sie ursprünglich nicht zum Zweck der Beweissicherung erstellt worden war, sondern lediglich privaten Zwecken dienen sollte (Amtsgericht München, Urteil vom 6. Juni 13, Az. 343 C 4445/13).[9]


Quelle: de.wikipedia.org/wik…cam

mailbot

was bringt euch eine dash cam? für verkehrsunfälle dürfen sie sowieso nicht als beweis eingesetzt werden...


...es ist eben doch immer wieder besser, sich vor einem solchen Post über die aktuelle Rechtslage zu informieren,

mailbot

was bringt euch eine dash cam? für verkehrsunfälle dürfen sie sowieso nicht als beweis eingesetzt werden...


hab ich, aber nur "überflogen" , dennoch bleibt es dabei, dass es sehr wahrscheinlich abgelehnt werden kann... und man dann lediglich für youtube was gefilmt hat ...

Sorrykowski, aber habt ihr keine Selbstachtung? Euch den schönen Wagen mit solch einem hässlichen Ding zu verschandeln, für einen Unfall, der vielleicht irgendwann mal passiert und das Bildmaterial evtl nicht mal anerkannt wird?
Lauft ihr auch mit Crocs auf der Straße rum?

Ein Auto ist ein Gebrauchsgegenstand. Scheiß aufs Aussehen, es muss nur den Zweck erfüllen.

morf

Ein Auto ist ein Gebrauchsgegenstand. Scheiß aufs Aussehen, es muss nur den Zweck erfüllen.



Nur weil du das so siehst, müssen es die anderen nicht so sehen! Sonst würden überall nur Dacias rumfahren, dem ist aber nicht so!

Habe die Kamera selbst im Einsatz. Aufnahmen sind qualitativ definitiv brauchbar. Kein Vergleich zu den 15-25€ China Teilen, von denen mir schon 3 (!) im Auto weggeschmort sind. Auch Nachts entstehen damit vernünftige Aufnahmen.

Sehr guter Dealpreis, kommt gelegen, da ich gerade eh eine zweite brauchen kann. Danke!

SixX

Schade, wär's die 110er wäre es hot ... so eher not


Ist nicht der einzige Unterschied zwischen der 100er und der 110er dass bei der DVR 110 noch die Position per GPS hinterlegt wird? Von der Aufnahmequalität sind die doch meines Wissens identisch...! (Ich lasse mich gerne eines Besseren belehren.)

edit:
Rollei-FAQ

CarDVR - 110 vs CarDVR - 100 Ist die Qualität der Nachtaufnahmen bei CarDVR - 110 besser? Antwort: Da die Optik der beiden Car Camcorder identisch ist, sind die Nachtaufnahmen beider Modelle von gleicher Qualität.

Quelle: Rollei

Lediglich der Bildsensor ist wohl noch einige mm kleiner.

Für mich in jedem Fall für DIESE Kamera ein sehr guter Preis, ungeachtet dessen dass die 110er mit Sicherheit einen Ticken besser ist. Die kriegt man ja aber nicht im Ansatz für solch einen guten Preis.

mailbot

Nur weil du das so siehst, müssen es die anderen nicht so sehen! Sonst würden überall nur Dacias rumfahren, dem ist aber nicht so!



Nur weil du das so siehst, müssen es die anderen nicht so sehen! Sonst würden überall nur gepflegte BMW* rumfahren, dem ist aber nicht so!

*insert random Automarke

Bei mir filmt die Cam aus der Heckscheibe nach hinten (Dank getönter Scheiben von außen nicht sichtbar).
Nach vorne filmt die bessere 110er.
Habe schon mehrere Beinaheunfälle und Gefährdungen aufgezeichnet. Es ist allerdings nie etwas passiert. Dennoch kann man das Bildmaterial sichern und ggf. verwenden... Ausbremser, Rot-Fahrer usw. führen nicht selten zu Unfällen...

mailbot

was bringt euch eine dash cam? für verkehrsunfälle dürfen sie sowieso nicht als beweis eingesetzt werden...


Völliger Quatsch, selber letztens einen Unfall gehabt wo der nette Polizist uns gesagt hat "Tja, hätten sie jetzt eine Dashcam vorne drin gehabt hätten sie einen Zeugen mehr als die anderen" ... Dashcams gelten als ZEUGE! Besser informieren. Offiziell zwar nicht zugelassen vor Gericht, trotzdem wird der Richter es sich anschauen um sein Urteil dahingehend zu sprechen was man darauf sieht! Ich fahre seitdem (nun 2 Jahre her) wesentlich beruhigter durch die Gegend seit so ein Ding vorne an der Scheibe baumelt. Und zwar SO klein das man es nicht sieht!

Gerade in Fälle wie unserem (Unfallgegner hatte eindeutig Schuld, behauptete aber das Gegenteil) sind solche kleinen Helfer wirklich Gold (Geld) wert!

mailbot

was bringt euch eine dash cam? für verkehrsunfälle dürfen sie sowieso nicht als beweis eingesetzt werden...



Und? Die Polizei erzählt dir am Unfallort auch, dass du es nur deiner Versicherung melden sollst und die regelt das schon mit der gegnerischen Versicherung... Das ist genauso ein Unsinn, was die Polizei erzählt. Die haben diesbezüglich meist schlichtweg keine Ahnung. Woher soll der kostümierte Mensch wissen, ob ein Richter in einem Streitverfahren die Aufnahmen dann zulässt oder nicht? Und nein, er wird sich die erst gar nicht anschauen, wenn sie nicht zugelassen werden.
Also nicht blind dem "Freund und Helfer" vertrauen, wenn er keine Ahnung hat!

Und dann mit dem Ding ins Ausland z.B. nach Österreich!

ADAC

mailbot

was bringt euch eine dash cam? für verkehrsunfälle dürfen sie sowieso nicht als beweis eingesetzt werden...

Interessante Theorie, leider grau wie die Nacht da mein Chefchen letztens erst eben genau auf Grund seiner Cam vorne im Auto vor Gericht Recht bekommen hat! Is'n Ding woll?

Interessante Theorie, leider grau wie die Nacht da mein Chefchen letztens erst eben genau auf Grund seiner Cam vorne im Auto vor Gericht Recht bekommen hat! Is'n Ding woll?


Poste doch mal das Aktenzeichen, dann kann man sich die Urteilsbegründung dazu mal ansehen, hilft sicher auch anderen, denn bis jetzt scheint das so einfach nicht zu funktionieren:
Datenschutzverstoß Dashcam
In Deutschland ist der Einsatz solcher Kameras in der Regel datenschutzrechtlich unzulässig. Darauf haben die Aufsichtsbehörden des Bundes und der Länder für den Datenschutz im nichtöffentlichen Bereich (Düsseldorfer Kreis) nun in einem Beschluss aufmerksam gemacht.
Der Betrieb von Dashcams ist - wie eine herkömmliche Videoüberwachung - an § 6b Abs. 1 Nr. 3 und Abs. 3 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) zu messen. Da-nach ist eine Beobachtung und Aufzeichnung mittels Videokameras nur zulässig, so-weit dies zur Wahrnehmung berechtigter Interessen für konkret festgelegte Zwecke erforderlich ist und keine Anhaltspunkte bestehen, dass schutzwürdige Interessen der Betroffenen überwiegen. Diese Voraussetzungen sind nach Ansicht der Datenschutz-aufsichtsbehörden in aller Regel nicht erfüllt, da die schutzwürdigen Interessen der anderen Verkehrsteilnehmer überwiegen. Das informationelle Selbstbestimmungs-recht umfasst auch das Recht des Einzelnen, sich in der Öffentlichkeit frei zu bewe-gen, ohne befürchten zu müssen, ungewollt und anlasslos zum Objekt einer Video-überwachung gemacht zu werden.

mailbot

was bringt euch eine dash cam? für verkehrsunfälle dürfen sie sowieso nicht als beweis eingesetzt werden...



Dann les dir oben die links durch... Der Richter kann selbst entscheiden, ob er Aufnahmen zulässt oder nicht, was machst du wenn er nein sagt?

Avatar

GelöschterUser270047

Aktenzeichen wäre in der Tat durchaus mal interessant, erzählen können hier ja viele seeeeeeehr viel, wie wir wissen

Daher Screen / Aktenzeichen or never happened ^^

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text