Rollei Compact Traveler Star S3 Plus - Reisestativ mit integriertem Kugelkopf und umkehrbarer Mittelsäule für Makroaufnahmen - Anthrazit/Silber für 33,99€ @Amazon
299°Abgelaufen

Rollei Compact Traveler Star S3 Plus - Reisestativ mit integriertem Kugelkopf und umkehrbarer Mittelsäule für Makroaufnahmen - Anthrazit/Silber für 33,99€ @Amazon

10
eingestellt am 18. Dez 2016
Pvgl: 50€ (lt Idealo) Bei Amazon gibt es gerade das Rollei Compact Traveler Star 3 Plus Reisestativ für günstige 33,99€.

  • Umkehrbare Mittelsäule für bodennahe Aufnahmen (Makrostellung)
  • Integrierter Kugelkopf mit 360° Panoramafunktion und 1/4“ Gewinde
  • Öse an Stativschulter zur Befestigung von optionalem Zubehör
  • Gummierte Füße für einen festen Stand auf glatten Oberflächen
  • Stativ, Stativkopf, Inbusschlüssel und Stativtasche

10 Kommentare

Mal als absoluter Newbie: ist das auch mit der Canon 700D kompatibel?

Yurivor 2 h, 0 m

Mal als absoluter Newbie: ist das auch mit der Canon 700D kompatibel?



ja, alles mit 1/4" Gewinde (hat so ziemlich jede Consumer-DSLR)

Danke

Yurivor 12 h, 34 m

Mal als absoluter Newbie: ist das auch mit der Canon 700D kompatibel?



In kurz: Nein.

Ein Rollei Stativ mit Kugelkopf für schlappe 34 Euronen - Top Deal

Yurivor 34 m

​This is bullshit!


Ja, es ist genau genommen mit deiner 700D kompatibel (1/4 Zoll Gewinde). An einem Stativ, welches mit ausgezogener (!) Mittelsäule knapp 1,30 Meter hoch ist, wird man jedoch keinen Spaß haben. Schon gar nicht mit einer Kamera, die samt Objektiv im Bereich von ein bis zwei Kilogramm liegt. Daher in kurz: Nein.
Bearbeitet von: "chris99" 19. Dez 2016

Das erklärt schon mehr... Also kompatibel ja, nützlich nein

Yurivor 14 h, 6 m

Das erklärt schon mehr... Also kompatibel ja, nützlich nein



Das ist auch noch viel zu simpel gesagt. Wahr ist: So gut wie kein gängiges Consumer-Stativ ist für Langzeitaufnahmen mit ausgefahrener Mittelsäule geeignet. Egal mit welcher Kamera. Mittelsäulen sind für Langzeitaufnahmen in aller Regel fatal und werden nicht selten ausgebaut.

Willst Du hingegen bei guten Licht ein Gruppenbild mit Selbstauslöser machen, dann kannste Deine 700D besten Gewissens auf das Rollei packen.

Willst Du Makros mit umgedrehter Mittelsäule machen, kannst Du das Rollei auch problemlos verwenden etc.
Bearbeitet von: "navijunge" 20. Dez 2016

Danke für die Erklärung hab das stativ inzwischen bekommen und es ist kompatibel...
Zudem tut es genau das was ich von einem low Budget reise stativ erwarte... Es ist leicht, gut verstaubar und für meine Anforderungen mehr als ausreichend....

Trotzdem danke für eure Hinweise... Ich werde evtl die nächsten Tage mal die Grenzen austesten was langzeitbelichtung bei wenig Licht angeht
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text