Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Roller Leasing] Vespa Primavera 50 4T für 29€ / Monat & 6 kostenlosen Monaten über 60 Monate mit 5.000km p.a.
439° Abgelaufen

[Roller Leasing] Vespa Primavera 50 4T für 29€ / Monat & 6 kostenlosen Monaten über 60 Monate mit 5.000km p.a.

Redaktion 32
Redaktion
eingestellt am 13. Dez 2019Verfügbar: Berlin

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Morgen, genau die passende Jahreszeit um sich ein Roller zu leasen Vermutlich gibt es deswegen auch 6 Monate geschenkt. Laut dem Autohaus König ist es ein Groupon Deal, aber da habe ich das Angebot aktuell nicht gesehen. Vielleicht kommt das ja noch...

Wovon rede ich hier überhaupt:

Für Privatkunden gibt es die Vespa im Leasing über 60 Monate Laufzeit sowie mit 5.000km p.a. Fahrleistung. Das ganze kostet euch 29€ / Monat bzw. 1566€ für 5 Jahre. Überführungs- oder Bereitstellungskosten fallen keine an.

Hier die Details:

Vespa Primavera 50 4T
  • Listenpreis: 3615€
  • Laufzeit: 60 Monate
  • Laufleistung: 5.000 km / Jahr
  • Leasingrate: 29€ / Monat
  • Bereitstellung: entfällt
    ---------------------------------------------------------------------
    Gesamtkosten = 29€ x 54 Monate = 1.566€ (ca. 26,10€ / Monat)

Ausstattung und Fahrzeugmerkmale:
  • Vespa Sprint 50 4T 3V iGET (2,4kW, 3,2PS)
  • Benzin
  • Automatik
  • u.a. Fliehkraft-Trockenkupplung, hydraulisches Monofederbein, 3-Wege-Katalysator, selbsttragende Karosserie aus Stahlblechkomponenten, gezogene Einarm-Kurzschwinge, hydraulische Edelstahlbremsscheibe, Aluminiumfelgen, Triebsatzschwinge

Laut Produktseite hat die Vespa einen Verbrauch von 2,9l pro 100km und einen Tank mit 8l Fassungsvermögen.

1496327.jpg

■ Versicherung
Ein gültiges Nummernschild müsstet ihr bei Abholung der Vespa mitbringen. Bedenkt bitte, dass die entsprechenden Versicherungen immer nur bis Ende Februar (29.02.20) gültig sind und anschließend verlängert werden müssen.

Aktuell sind bspw. die WGV und HUG-Coburg günstig (ca. 11€ bis 29.02.20).
Zusätzliche Info
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Ryker13.12.2019 08:57

War damals schon schlecht und ist es auch …War damals schon schlecht und ist es auch jetzt.https://www.mydealz.de/deals/roller-leasing-vespa-primavera-50-4t-fur-29-monat-6-kostenlosen-monaten-uber-60-monate-mit-5000km-pa-1441873


Genau. Und ich habe damals schon vorgerechnet und daher diesmal einfach strg-c + strg v:

Ne 50er Vespa kostet neu 2900 € (mit bisschen Verhandlungsgeschick). Hier zahle ich in 5 Jahren die Hälfte. Ne Vespa hat in dieser Zeit aber niemals so viel Wertverlust, dass sie nur noch 1400 Wert ist. Selbst ne 10 jahre alte Gebrauchte findet man kaum unter 2k. Dieser Leasingdeal lohnt sich mMn nicht. Ganz besonders nicht wegen der Laufzeit.

Wer Adam Riese kennt ist klar im Vorteil. Ansonsten - > Taschenrechner hilft auch.

Kalt wie Winterfell!
5 Jahre Roller Leasing, wovon wahrscheinlich jedes Jahr 3 Monate aufgrund von Winter, zu starken Regen, anderem Wetter der Roller nicht genutzt wird.
32 Kommentare
War damals schon schlecht und ist es auch jetzt.

mydealz.de/dea…873
5 Jahre Roller Leasing, wovon wahrscheinlich jedes Jahr 3 Monate aufgrund von Winter, zu starken Regen, anderem Wetter der Roller nicht genutzt wird.
Ginalisalol13.12.2019 08:59

5 Jahre Roller Leasing, wovon wahrscheinlich jedes Jahr 3 Monate aufgrund …5 Jahre Roller Leasing, wovon wahrscheinlich jedes Jahr 3 Monate aufgrund von Winter, zu starken Regen, anderem Wetter der Roller nicht genutzt wird.



Und wenn doch Nutzung im Winter, wird sicher zusätzlich was berechnet, wenn der Roller Schaden nimmt durch Salz usw.
Ryker13.12.2019 08:57

War damals schon schlecht und ist es auch …War damals schon schlecht und ist es auch jetzt.https://www.mydealz.de/deals/roller-leasing-vespa-primavera-50-4t-fur-29-monat-6-kostenlosen-monaten-uber-60-monate-mit-5000km-pa-1441873


Für jemanden der sich den Kauf nicht leisten kann, ist es vielleicht eine Alternative. Ob ein Rollerleasing Sinn macht, muss jeder für sich allein entscheiden.
Ginalisalol13.12.2019 08:59

5 Jahre Roller Leasing, wovon wahrscheinlich jedes Jahr 3 Monate aufgrund …5 Jahre Roller Leasing, wovon wahrscheinlich jedes Jahr 3 Monate aufgrund von Winter, zu starken Regen, anderem Wetter der Roller nicht genutzt wird.


nun, da ist denke ich, die Erderwärmung mit eingerechnet
Wenn ich so sehe, bei welchem Wetter manch einer noch mit einem Roller unterwegs sind, können diese 5Jahre von "Hartgesottenen" schon gut ausgenutzt werden.

Ich finde solch Deal eigentlich ganz interessant, wenn man eine Arbeit im nahen Umfeld hat. Jedoch im Ruhrgebiet muss man leider schon einige km in Kauf nehmen und ich will ungern 50km mit einem Roller fahren ^^

Aber wie jaeger schon schrieb, tendenziell würde ich eher ein Kauf in Betracht ziehen.
Bearbeitet von: "Zuendfunke" 13. Dez 2019
Ginalisalol13.12.2019 08:59

5 Jahre Roller Leasing, wovon wahrscheinlich jedes Jahr 3 Monate aufgrund …5 Jahre Roller Leasing, wovon wahrscheinlich jedes Jahr 3 Monate aufgrund von Winter, zu starken Regen, anderem Wetter der Roller nicht genutzt wird.


Gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur schlechte Kleidung
Aber stimmt schon, bei Regen und Schnee macht es nicht viel Spaß und wird auch gleich gefährlicher.
weiß jemand, ob die Dinger auch bundesweit geliefert werden? Wäre für meine Sohn evtl. Interessant
Kann man doch für 2800€ neu kaufen.
Da kann man sich auch einen Kredit zur Not nehmen, dann kann man fahren wie man will und einem gehört das Teil anschließend.
Bei den Zinsen Grade...
jaeger0013.12.2019 09:02

Für jemanden der sich den Kauf nicht leisten kann, ist es vielleicht eine …Für jemanden der sich den Kauf nicht leisten kann, ist es vielleicht eine Alternative. Ob ein Rollerleasing Sinn macht, muss jeder für sich allein entscheiden.



Ganz schlechte Idee, wenn man wenig Geld hat, sollte man sich keinen 3615 Euro Roller für so lange Zeit ohne durchgehende Garantie leasen, sondern einen günstigen kaufen. Für 1566 kann man sich 2 neue Roller in den 5 Jahren kaufen und sämtliche Inspektionen zahlen.
Bearbeitet von: "Ryker" 17. Jan
60 Monate?
Ohne Klimaanlage - cold!

Gute Sache irgendwie. 60 Monate sind ok, so lange hält ne Vespa in der Regel schon durch, ist ja kein Honquafuyhang-Baumarktroller.
bremen13.12.2019 09:16

Ohne Klimaanlage - cold! Gute Sache irgendwie. 60 Monate sind ok, …Ohne Klimaanlage - cold! Gute Sache irgendwie. 60 Monate sind ok, so lange hält ne Vespa in der Regel schon durch, ist ja kein Honquafuyhang-Baumarktroller.


Aber so lange kann doch fast niemand planen
Winner123413.12.2019 09:18

Aber so lange kann doch fast niemand planen



Was gibts denn da zu planen?
Also ab ca 2850 gibt es die Teile zu kaufen
bremen13.12.2019 09:18

Was gibts denn da zu planen?



ob man morgen noch damit in der stadt fahren darf?
Ryker13.12.2019 08:57

War damals schon schlecht und ist es auch …War damals schon schlecht und ist es auch jetzt.https://www.mydealz.de/deals/roller-leasing-vespa-primavera-50-4t-fur-29-monat-6-kostenlosen-monaten-uber-60-monate-mit-5000km-pa-1441873


Genau. Und ich habe damals schon vorgerechnet und daher diesmal einfach strg-c + strg v:

Ne 50er Vespa kostet neu 2900 € (mit bisschen Verhandlungsgeschick). Hier zahle ich in 5 Jahren die Hälfte. Ne Vespa hat in dieser Zeit aber niemals so viel Wertverlust, dass sie nur noch 1400 Wert ist. Selbst ne 10 jahre alte Gebrauchte findet man kaum unter 2k. Dieser Leasingdeal lohnt sich mMn nicht. Ganz besonders nicht wegen der Laufzeit.

Wer Adam Riese kennt ist klar im Vorteil. Ansonsten - > Taschenrechner hilft auch.

Kalt wie Winterfell!
Zuendfunke13.12.2019 09:03

nun, da ist denke ich, die Erderwärmung mit eingerechnet Wenn ich so …nun, da ist denke ich, die Erderwärmung mit eingerechnet Wenn ich so sehe, bei welchem Wetter manch einer noch mit einem Roller unterwegs sind, können diese 5Jahre von "Hartgesottenen" schon gut ausgenutzt werden.Ich finde solch Deal eigentlich ganz interessant, wenn man eine Arbeit im nahen Umfeld hat. Jedoch im Ruhrgebiet muss man leider schon einige km in Kauf nehmen und ich will ungern 50km mit einem Roller fahren ^^Aber wie jaeger schon schrieb, tendenziell würde ich eher ein Kauf in Betracht ziehen.


Ganz genau und soo hart braucht man garnicht zu sein, sondern einfach in die Länder schauen deren Roller-Kultur viel weiterentwickelt ist: einfach Michelin City Grip Winter Reifen, Tucano Beindecke+grosses Windschild und Heizgriffe. Schon hat man ein urbanes Mobil dass den Öffentlichen und Auto in den meisten Fällen überlegen ist. Aufrüstung klingt erstmal teuer, ist es aber für einen cleveren mydealz‘er nicht wirklich.

Gibt es diese Winter-Tauglich diskussionen eigentlich auch bei den eScootern wie ottonow etc? Da hat man ja wirklich schlechte Karten bei Wetter und zahlt sogar mehr!?
2,9l pro 100km ???

Hört sich erstmal wenig an, ist aber total viel!

Naja, und das sagt der Hersteller - in der Praxis werden es vermutlich 3,3L sein.

Mein Toyota Hybrid verbraucht real im Durchschnitt 5,3L und ist ein Kombi!
Bearbeitet von: "KnutKowalski" 13. Dez 2019
KnutKowalski13.12.2019 09:43

2,9l pro 100km ??? Hört sich erstmal wenig an, ist aber total viel!Naja, …2,9l pro 100km ??? Hört sich erstmal wenig an, ist aber total viel!Naja, und das sagt der Hersteller - in der Praxis werden es vermutlich 3,3L sein.Mein Toyota Hybrid verbraucht real im Durchschnitt 5,3L und ist ein Kombi!


Meine PK nimmt sich locker 5 Liter
Aber natürlich Zweitakter.

Viertakter ist natürlich cold!!!

Sowas will ja keiner fahren!
Bearbeitet von einem Moderator "-" 13. Dez 2019
Apache 207 gefällt das
Bearbeitet von: "Techmick" 13. Dez 2019
Rincewind8713.12.2019 09:49

Meine PK nimmt sich locker 5 Liter Aber natürlich Zweitakter.Viertakter …Meine PK nimmt sich locker 5 Liter Aber natürlich Zweitakter.Viertakter ist natürlich cold!!! Sowas will ja keiner fahren!


Lambretta DL ist die Macht.. ;-)
jaeger0013.12.2019 09:02

Für jemanden der sich den Kauf nicht leisten kann, ist es vielleicht eine …Für jemanden der sich den Kauf nicht leisten kann, ist es vielleicht eine Alternative. Ob ein Rollerleasing Sinn macht, muss jeder für sich allein entscheiden.



Dafür bekommt man z.B. ein Kymco Agility.
Der wird komplett in Süd-Korea hergestellt und Ersatzteilbeschaffung ist kein Problem.
Mein Agility One für 1250€ läuft seit 13 Jahren.
Bei den Zweirädern ist es auch oft so, dass die gebrauchten nach ein paar Jahren kaum noch an Wert verlieren.
Ich hatte in den letzten 10 Jahren drei 125er Motorräder/Roller und konnte jedes für den gleichen Preis wieder verkaufen, wie ich bezahlt habe. Trotz der 12.000km die ich damit jeweils gefahren bin. Einfach auf gute Angebote warten, oft im Winter und dann im Sommer nach ein paar Jahren wieder verkaufen. Es gibt keine günstigere Fortbewegung, auch wenn sie natürlich im Vergleich zum Auto und dem Gewicht und Nutzen viel verbrauchen und nicht so praktisch sind. Wie oft fährt man denn wirklich mit mehreren Personen und viel Geepäck? Das kann sich oftmals lohnen, vor allem für die Pendelei zur Arbeit oder kleinere Besorgungen und Ausflüge. Die Kosten ggü eines Autos sind einfach so gering, dass einem das Tanken nichtmal auffällt.
scuba30313.12.2019 10:16

Lambretta DL ist die Macht.. ;-)


Das klären wir, Kollege.
Der mit den größten Spaltmaßen an der Karosserie und wer am lautesten beim Reifenwechsel fllucht, gewinnt!
Rolfius13.12.2019 11:12

Bei den Zweirädern ist es auch oft so, dass die gebrauchten nach ein paar …Bei den Zweirädern ist es auch oft so, dass die gebrauchten nach ein paar Jahren kaum noch an Wert verlieren.Ich hatte in den letzten 10 Jahren drei 125er Motorräder/Roller und konnte jedes für den gleichen Preis wieder verkaufen, wie ich bezahlt habe. Trotz der 12.000km die ich damit jeweils gefahren bin. Einfach auf gute Angebote warten, oft im Winter und dann im Sommer nach ein paar Jahren wieder verkaufen. Es gibt keine günstigere Fortbewegung, auch wenn sie natürlich im Vergleich zum Auto und dem Gewicht und Nutzen viel verbrauchen und nicht so praktisch sind. Wie oft fährt man denn wirklich mit mehreren Personen und viel Geepäck? Das kann sich oftmals lohnen, vor allem für die Pendelei zur Arbeit oder kleinere Besorgungen und Ausflüge. Die Kosten ggü eines Autos sind einfach so gering, dass einem das Tanken nichtmal auffällt.


Aber die Frisur!!!
Da bin ich eitel.
5 JAhre ist schon ziemlich hart !
Rincewind8713.12.2019 11:17

Das klären wir, Kollege.Der mit den größten Spaltmaßen an der Karosserie un …Das klären wir, Kollege.Der mit den größten Spaltmaßen an der Karosserie und wer am lautesten beim Reifenwechsel fllucht, gewinnt!


ich muss die kiste nur starten.. da hört uns eh keiner mehr fluchen. 69er baujahr sind echt fiese sachen möglich. steht leider nicht im verhätltnis zur leistung bei meiner büchse. ;-)
scuba30313.12.2019 10:16

Lambretta DL ist die Macht.. ;-)



Zündapp über alles!!!
Ich meine C50Sport (Bj1970) hat ca. 2,5L auf 100km gebraucht.
Und ich habe sie heute noch, konnte mich nie von ihr trennen.
Bearbeitet von: "sparman" 13. Dez 2019
scuba30313.12.2019 11:40

ich muss die kiste nur starten.. da hört uns eh keiner mehr fluchen. 69er …ich muss die kiste nur starten.. da hört uns eh keiner mehr fluchen. 69er baujahr sind echt fiese sachen möglich. steht leider nicht im verhätltnis zur leistung bei meiner büchse. ;-)



Es sind zwar nur wenig PS aber die kann man dafür die ganze Straße entlang hören, sehen und riechen!
Bearbeitet von: "Rincewind87" 13. Dez 2019
karl_heinz_13.12.2019 09:28

ob man morgen noch damit in der stadt fahren darf?



Das finanzielle Risiko ist überschaubarer als das Risiko eines Fahrverbotes.
Suche so etwas nur für einen E-Roller! Habt ihr da etwas Gutes für mich? :-)
Lease das in der Firma für die Azubis ab 15.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text