136°
ABGELAUFEN
Roller.de + Filiale 20% auf alle Möbel
9 Kommentare

Deal sicherlich hot. Habe aber selten so eine dämliche Werbung im Fernsehen gesehen wie die von Roller.

Jetzt Bundesweit? Hab die Aktion vor 1-2 Tagen schon irgendwo gelesen, da waren aber nur ausgewählte Filialen in Norddeutschland gelistet...
(also "Online" ist klar, dass es bundesweit ist )

Diese 20% sind nur scheinbar günstig. Denn wer genau aufpasst wird erkennen sobald man beispielsweise ein Sofa im Warenkorb hat werden zwar 20% vom bestellten Artikel abgezogen automatisch. ABER Versandkosten von 149€ kommen noch dazu. Also spart man nicht mehr wie paar Euro.

Hintergrund ist, ich bestellte mir im Juli ein Sofa im Wert von 799€ Versandkosten gab es nicht war kostenlos. Heute kost es genauso viel und plus Versand kommen wir hier auf 758, 99 Euro.

Übrigens Zwischenzeitlich noch vor Lieferung durch Spedition ging der Preis meines bestellten Sofas runter auf 699€ hab dann zu Roller geschrieben ich will stornieren da der Preis nun 100€ billiger geworden ist und ich mir dann das neu bestellen werde.

Daraufhin hat Roller mir sofort 100€ erstattet... Also ein guter laden....

die möbel sind ja so schon recht günstig was man jedoch leider sofort an der qualität bemerkt. schön sehen sie trotzdem allemal aus

Die 20% sind vorher drauf kalkuliert. Wer darauf reinfällt...

Außerdem ist das Zeug nicht preiswert, da es seinen Preis definitiv NICHT wert ist. Billigster Pressspanmüll, den es andenrorts besser gibt.

Hatte einen Beistelltisch von denen im Auge. Bei Amazon knapp 25 EUR + 6,50 Versand. Nun gut, dachte ich mir: nutze ich doch das Angebot. Was sehe ich: auf der Webseite von Roller kostet der Tisch auch die 25 EUR (abzgl. der 20% dann) aber 29 EUR Versand, weil Spedition. Also Deal lohnt nicht wirklich bzw. nur für die, die einen Roller vor Ort haben. Kann aber der Ersteller ja nichts für ;).

Poco Domäne (lokal Frankfurt?) hat aktuell auch eine 20% Aktion am Start ...
Zeigt mir mal ein Werbeprospekt eines Möbelhauses wo nicht irgendwas von 19% Mwst geschenkt oder Jubiläumsrabatt etc. drauf steht. Das ist inzwischen ziemlich nervig geworden. Echte Rabatte sind das schon lange nicht mehr. Das sind inzwischen die Standardpreise.

Ach ja und 50% auf alle Küchen nicht vergessen

Immer dieses Roller-Bashing... ich finde es echt schwierig, gute Preis/Leistung zu finden... gibt es da von euch Tipps oder einen (Online-) Möbelhändler, bei dem man keinen billigen Schund bekommt, aber auch nicht zu viel zahlt?

Roller ist doch gar nicht verkehrt. Die Rauch-Möbel finde ich zum Beispiel klasse. Habe da einen riesigen Imperial-Schrank gekauft und der ist nach fünf Jahren auch noch heile. Man muss ja da nicht grad das Billigste vom Billigsten kaufen.
Mein Sofa von dort ist aber leider recht schnell durchgesessen. Ich würde da also immer nach guten Herstellern Ausschau halten!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text