Rommelsbacher 366/E Elektrischer Espressokocher für 3 oder 6 Tassen
230°

Rommelsbacher 366/E Elektrischer Espressokocher für 3 oder 6 Tassen

52,99€57,89€-8%Amazon Angebote
6
eingestellt am 19. Mär
Den großen elektronischen Espressokocher von Rommelsbacher bekommt man gerade endlich wieder von Amazon (V&V Amazon).
Da der Preis auch noch passt, ist es vielleicht für den ein oder anderen interessant.

Der Kocher ist übrigens wirklich genial und hochwertig. Besonders Leute mit Induktionsherd dürften wissen, wie schwer ein ordentlicher zu finden ist. Warum also nicht direkt elektrisch?

PVG: 57,89€ bei Kauf über Idealo, ansonsten eigentlich 59,99€.


  • attraktiver Espresso Kocher aus hochwertigem Edelstahl, elektrisch beheizt, verdecktes Heizelement
  • mit Edelstahl Filtereinsatz für wahlweise 3 oder 6 Tassen Espresso
  • Elektroanschluss in Cordless-Technik, kompakter 360° Zentralsockel, Kanne rundum aufsetzbar
  • beleuchteter Ein/Ausschalter, automatische Abschaltung, ergonomischer, wärmeisolierter Griff
  • Überhitzungs- und Trockengehschutz, Sicherheitsventil, integrierte Kabelaufwicklung

1551728.jpg1551728.jpg
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

6 Kommentare
WOW, Mega Deal für diesen Wasserkocher.
Ich hab die kleine Version und finde den Kocher ebenfalls super praktisch. Der Kaffee wird meiner Meinung nach etwas weniger stark als bei den Kochern auf dem Herd, geht aber dafür noch schneller.
tari19.03.2020 10:15

Ich hab die kleine Version und finde den Kocher ebenfalls super praktisch. …Ich hab die kleine Version und finde den Kocher ebenfalls super praktisch. Der Kaffee wird meiner Meinung nach etwas weniger stark als bei den Kochern auf dem Herd, geht aber dafür noch schneller.


Bei uns wild er leider immer bitter
Jo081519.03.2020 13:05

Bei uns wild er leider immer bitter



Mit unterschiedlichem Kaffee? Würde sonst mal die Sorte wechseln.
tari19.03.2020 15:10

Mit unterschiedlichem Kaffee? Würde sonst mal die Sorte wechseln.


Ja, leider ...
Jo081519.03.2020 15:45

Ja, leider ...



Wenn nicht schon probiert, versuch es mit gröber gemahlenem Kaffee und ohne Robusta Bohnen. Was anderes fällt mir leider auch nicht ein.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text