183°
ABGELAUFEN
Rommelsbacher Kochplatten 2500Watt "Eltac DK 28 2er" für 24€ @ ZackZack

Rommelsbacher Kochplatten 2500Watt "Eltac DK 28 2er" für 24€ @ ZackZack

Home & LivingZackZack Angebote

Rommelsbacher Kochplatten 2500Watt "Eltac DK 28 2er" für 24€ @ ZackZack

Moderator

Preis:Preis:Preis:24€
Zum DealZum DealZum Deal
nächster Preis: 28,90€

Die Rommelsbacher Kochplatte Eltac DK 28 2er lässt sich praktisch überall in der Küche platzieren. Die beiden 180 mm und 145 mm großen Kochzonen sind über ein Thermostat stufenlos regelbar und mit Überhitzungsschutz sowie zwei Kontroll-Lampen ausgestattet.
Geräuschemissionen
k.A. db(A)

Farbe
silber

Typ
Autarke Kochfelder

Kochfeldart
Elektro

Material
Gussheizplatte

Kochzonenanzahl
2

Kochfelder
Vorne Links
Durchmesser 180 mm
Leistung 1.500 Watt
Vorne Rechts
Durchmesser 145 mm
Leistung 750 Watt

Ausstattung
mit Überhitzungsschutz und 2 Kontroll-Lampen

Features
Gußheizplatten über Thermostat stufenlos regelbar

14 Kommentare

Moderator

Rommelsbacher_Doppelkochtafel_ELTAC_DK28

fette turntables!

Lieber ein bisschen mehr Geld investieren und gleich für 50-60€ eine richtige Induktionsdoppelplatte kaufen. Wenn man nicht gerade eine riesige Palette teures unmagnetisches Topf- und Pfannenarsenal hat, lohnt sich die Induktion spürbar:
- Schnellere und direktere Hitze (Wasser kocht viel schneller)
- Spart energie, weil die Kochplatten selbst nicht direkt heiß werden
- Kein bzw. kaum lästiges Anbrennen, wenn man was überkocht
- Keine Verbrennungsgefahr (besonders wenn Kinder im Haushalt sind)
- Schaltet automatisch ab, wenn man den Topf von den Platten nimmt, somit geringere Brandgefahr

zeldafreak

Lieber ein bisschen mehr Geld investieren und gleich für 50-60€ eine richtige Induktionsdoppelplatte kaufen. Wenn man nicht gerade eine riesige Palette teures unmagnetisches Topf- und Pfannenarsenal hat, lohnt sich die Induktion spürbar:- Schnellere und direktere Hitze (Wasser kocht viel schneller)- Spart energie, weil die Kochplatten selbst nicht direkt heiß werden- Kein bzw. kaum lästiges Anbrennen, wenn man was überkocht- Keine Verbrennungsgefahr (besonders wenn Kinder im Haushalt sind)- Schaltet automatisch ab, wenn man den Topf von den Platten nimmt, somit geringere Brandgefahr



Kannst du welche empfehlen?
Im Bereich 50-100€ scheint es nichts hochwertiges/haltbares zu geben. Alles ist ratzfatz kaputt, pfeift oder summt…

ich bin gerade auch auf der suche nach einem induktionskochfeld, leider hab ich bislang nichts gutes gefunden. meine letzte platte geht leider nicht mehr..

Letztens gab es ja den Deal hier: Proficook Induktionskochplatte

Da hab ich zugeschlagen und bin sehr zufrieden. Das einzige, was ein bisschen stört, das sind die Lüftergeräusche, aber daran gewöhnt man sich sehr schnell.
Ansonsten würde ich empfehlen einfach Amazon abzuklappern und in den Rezensionen besonders darauf zu achten, ob die Bedienelemente gut vor Wasser und Hitze geschützt sind, denn oft ist das der Knackpunkt bei billigen Geräten und dadurch gehen sie schnell kaputt.

zeldafreak

Letztens gab es ja den Deal hier: Proficook InduktionskochplatteDa hab ich zugeschlagen und bin sehr zufrieden. Das einzige, was ein bisschen stört, das sind die Lüftergeräusche, aber daran gewöhnt man sich sehr schnell.



Davon habe ich schon meine zweite nachdem bei der ersten der Lüfter geklappert hat und sie im Standby brummte.
Die neue brummt auch schon wieder…

zeldafreak

Letztens gab es ja den Deal hier: Proficook InduktionskochplatteDa hab ich zugeschlagen und bin sehr zufrieden. Das einzige, was ein bisschen stört, das sind die Lüftergeräusche, aber daran gewöhnt man sich sehr schnell.



Also meine brummt nicht, oder meinst du die Lüftergeräusche? Ansonsten, probier mal einen anderen Topf aus. Bei manchen kann es wohl vorkommen, dass die zu brummen anfangen, das ist aber meist unabhängig von der Induktionsplatte.

Top-Preis hab von Rommelsbacher eine Induktionsplatte, die hält auch Dauerbelastungen (fast 20 Stunden am Stück) stand.

zeldafreak

Letztens gab es ja den Deal hier: Proficook InduktionskochplatteDa hab ich zugeschlagen und bin sehr zufrieden. Das einzige, was ein bisschen stört, das sind die Lüftergeräusche, aber daran gewöhnt man sich sehr schnell.



Nein, im Standby ohne Topf. Ein hochfrequentes und ein niedrigfrequentes Geräusch. Klingt wie ein falsch gewickelter Trafo.


Kannst du welche empfehlen?
Im Bereich 50-100€ scheint es nichts hochwertiges/haltbares zu geben. Alles ist ratzfatz kaputt, pfeift oder summt…[/quote]

Bei Ebay nach ner BArtscher IK30 oder IK35 schauen gebraucht meist um die 80 Euro. Unserer läuft seid mehreren Jahren.
Bei 3KW wirds aber immer ein bischen Brummen, gehe bisher davon aus das ist der Topf der brummt.

comeon123

Kannst du welche empfehlen?Im Bereich 50-100€ scheint es nichts hochwertiges/haltbares zu geben. Alles ist ratzfatz kaputt, pfeift oder summt…


huhu22

Bei Ebay nach ner BArtscher IK30 oder IK35 schauen gebraucht meist um die 80 Euro. Unserer läuft seid mehreren Jahren.Bei 3KW wirds aber immer ein bischen Brummen, gehe bisher davon aus das ist der Topf der brummt.



Zum dritten mal: Im Standby! Ohne Topf!

Wenn es wirklich im Standby ist, dann solltest du nochmal umtauschen. Vielleicht hast du wirklich Pech gehabt und gleich zwei Montagsgeräte erwischt. Ich meine, im Standby sind weder die Lüfter an, noch fließt Strom durch die Spule, also was soll da brummen? Würde nochmal umtauschen.

zeldafreak

Wenn es wirklich im Standby ist, dann solltest du nochmal umtauschen. Vielleicht hast du wirklich Pech gehabt und gleich zwei Montagsgeräte erwischt. Ich meine, im Standby sind weder die Lüfter an, noch fließt Strom durch die Spule, also was soll da brummen? Würde nochmal umtauschen.



Ok. Danke für die Info. Dann also noch mal tauschen.
Ich werde mir auch mal das Teil von Aldi anschauen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text