Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
Ron Rumbero 7 Jahre (Rum aus Kuba) + Tumbler + Ginger Ale. / Lidl
357° Abgelaufen

Ron Rumbero 7 Jahre (Rum aus Kuba) + Tumbler + Ginger Ale. / Lidl

14,99€
36
eingestellt am 10. Dez 2018
Ich bin gerade unterwegs, deswegen keine ausführliche Beschreibung. Im Titel steht schon alles. Als Kubaner bevorzuge ich alles vor Havanna Club, Bacardi and co. Jeder kubanische Rum schmeckt mMn. einfach besser.

Mulata 7 Jahre, ab heute in Aldi Nord für 12,99 sollte ähnlich gut schmecken, dafür aber ohne Glas und nur im Norden erhältlich. Ginger Ale finde ich in der Kombination sinnlos, ab 7 Jahre sollte man sowieso es pur versuchen.

So als Set nirgendwo anders gesehen. Die Flasche alleine ist auch für 12,99 bei Lidl online zu kaufen, allerdings plus 4,95 € Versand dazu.

Grüße aus Flensburg!
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
donny131110.12.2018 18:25

Aha. Und wer hat den ausgezeichnet?


Die gleichen Fachmänner die dem Aldi Wodka für 4€ sagenhafte 93/100 Punkten gegeben haben.
36 Kommentare
Taugt der was?
Für Teenies zum Birne dicht löten vielleicht noch geeignet. Mit Genuss hat solch ein Zeug nichts zu tun.
Ich möchte nur an den Whisky errinern von Aldi Süd, der wurde als weltweit bester ausgezeichnet. Der Preis ist nicht immer ausschlaggebend. Warum sollte der Rum dann schlechter sein.
papahh10.12.2018 18:23

Ich möchte nur an den Whisky errinern von Aldi Süd, der wurde als weltweit …Ich möchte nur an den Whisky errinern von Aldi Süd, der wurde als weltweit bester ausgezeichnet. Der Preis ist nicht immer ausschlaggebend. Warum sollte der Rum dann schlechter sein.



Aha. Und wer hat den ausgezeichnet? Davon abgesehen, interessiert mich nicht, was irgendeine Jury bewertet. Der Mulata von Aldi ist auch ungenießbar.
Bearbeitet von: "donny1311" 10. Dez 2018
donny131110.12.2018 18:25

Aha. Und wer hat den ausgezeichnet?


Die gleichen Fachmänner die dem Aldi Wodka für 4€ sagenhafte 93/100 Punkten gegeben haben.
Es ist ja auch Geschmackssache
donny131110.12.2018 18:25

Aha. Und wer hat den ausgezeichnet? Davon abgesehen, interessiert mich …Aha. Und wer hat den ausgezeichnet? Davon abgesehen, interessiert mich nicht, was irgendeine Jury bewertet. Der Mulata von Aldi ist auch ungenießbar.


Aber da vertrau ich dann lieber den Bewertungen einer Jura, anstatt deinem Geschmack...
BeneTTon10.12.2018 18:58

Aber da vertrau ich dann lieber den Bewertungen einer Jura, anstatt deinem …Aber da vertrau ich dann lieber den Bewertungen einer Jura, anstatt deinem Geschmack...



Einer Jura? Schon dran genippt?

Also wenn jemand anderes sagt, dass der schmeckt, dann schmeckt er dir auch? Seltsame Einstellung.
Bearbeitet von: "donny1311" 10. Dez 2018
donny131110.12.2018 19:05

Einer Jura? Schon dran genippt?Also wenn jemand anderes sagt, dass der …Einer Jura? Schon dran genippt?Also wenn jemand anderes sagt, dass der schmeckt, dann schmeckt er dir auch? Seltsame Einstellung.


Ne, ich geb nur mehr auf die Meinung einer Jury, als auf deinen Geschmack.
donny131110.12.2018 18:18

Für Teenies zum Birne dicht löten vielleicht noch geeignet. Mit Genuss hat …Für Teenies zum Birne dicht löten vielleicht noch geeignet. Mit Genuss hat solch ein Zeug nichts zu tun.


Jeder der sich ein bisschen auskennt, weiß was man unter kubanischem Rum verstehen soll. Erdig, kräftig und stark -was hier nicht "spritig" bedeutet. Eine gewisse Milde, die aber nicht dominiert. Wer Don Papa, Botucal and co. trinkt ist meistens vom Charakter des kubanischen Rums überrascht und leider enttäuscht.

Fast jede Stadt auf Kuba hat eine eigene Fabrik bzw. Rum Marke. Ab 7 Jahre sind alle pur genießbar. 5 Jahre eignen sich für gute Mischungen. Rumbero 7 ist nicht mein Liebling (Caney heißt immer meine Empfehlung), kann man aber problemlos pur trinken und sogar mit einer Zigarre begleiten.
Bearbeitet von: "vueltabajoDJ" 10. Dez 2018
Jon Rumbo?
Immun10. Dez 2018

Kommentar gelöscht


Mist, den wollte ich schreiben
BeneTTonvor 10 m

Ne, ich geb nur mehr auf die Meinung einer Jury, als auf deinen Geschmack.



Na dann Prost
ich muss zugeben das ginge ale im Rum ziemlich lscker ist. Cola schütte ichda nicht mehr rein. Aber wie schon gesagt wurde, ab 7 Jahren kann man auch pur trinken. Wie dieser Rum hier schmeckt, keine Ahnung.
freakyflow10.12.2018 19:57

ich muss zugeben das ginge ale im Rum ziemlich lscker ist. Cola schütte …ich muss zugeben das ginge ale im Rum ziemlich lscker ist. Cola schütte ichda nicht mehr rein. Aber wie schon gesagt wurde, ab 7 Jahren kann man auch pur trinken. Wie dieser Rum hier schmeckt, keine Ahnung.


Ginger Ale im Rum? Wie stark trinkst du deine Mischung so? 😜
Tondorvor 3 m

Ginger Ale im Rum? Wie stark trinkst du deine Mischung so? 😜


Ich habe reagiert wie du. Es passt auch nicht alles zu allem. Bei mulata passt es perfekt wie ich finde.
crazymikevor 2 h, 20 m

Die gleichen Fachmänner die dem Aldi Wodka für 4€ sagenhafte 93/100 Pun …Die gleichen Fachmänner die dem Aldi Wodka für 4€ sagenhafte 93/100 Punkten gegeben haben.


Schneckt bestimmt nicht schlechter als in irgendeiner Dorf Disse. Nur das er hier für dich günstiger ist wenn du ihn dir selber mixt
Ich habe da sowieso keine Ahnung da ich den nicht pur trinken werde Prost
papahhvor 2 h, 57 m

https://www.google.de/amp/s/amp.welt.de/wirtschaft/article177554616/Alkohol-Aldi-Whisky-fuer-15-Euro-gehoert-zu-den-besten-der-Welt.html


Das selbe wurde auch über den Schwarzwald-Gin vom Lidl geschrieben, und der war richtig schlecht^^
donny1311vor 3 h, 6 m

Aha. Und wer hat den ausgezeichnet? Davon abgesehen, interessiert mich …Aha. Und wer hat den ausgezeichnet? Davon abgesehen, interessiert mich nicht, was irgendeine Jury bewertet. Der Mulata von Aldi ist auch ungenießbar.


Für dich vielleicht, ich finde den Mulata lecker!!!
donny1311vor 3 h, 17 m

Für Teenies zum Birne dicht löten vielleicht noch geeignet. Mit Genuss hat …Für Teenies zum Birne dicht löten vielleicht noch geeignet. Mit Genuss hat solch ein Zeug nichts zu tun.



Die Aussage halte ich für etwas übertrieben und abgehoben, auch wenn ich diesen Rum hier nicht kenne. Dafür aber den Mulata von Aldi, damit lässt sich auf jeden Fall ein ordentlicher Cubata mixen. Zum pur trinken gibt es aber bessere (kosten dann aber auch mind. das doppelte). Bin übrigens mitte dreißig und kein Teenie mehr
Bearbeitet von: "Stephan" 10. Dez 2018
Danke für den Deal, morgen mal bei Lidl schauen ob ich noch eine Flasche abstauben kann...
BigS10.12.2018 22:45

Danke für den Deal, morgen mal bei Lidl schauen ob ich noch eine Flasche …Danke für den Deal, morgen mal bei Lidl schauen ob ich noch eine Flasche abstauben kann...


Aldi Süd hat noch hier und da den Mulata für 12.99 EUR dastehen. Den kenne ich, der ist gut!
Aber eventuell kaufe ich mir diesen auch. Befürchte jedoch jetzt schon, dass der mit dem Mulata nicht mithalten kann...
jemand schon Vergleich gezogen????
Jackelvor 4 m

Aldi Süd hat noch hier und da den Mulata für 12.99 EUR dastehen. Den kenne …Aldi Süd hat noch hier und da den Mulata für 12.99 EUR dastehen. Den kenne ich, der ist gut!Aber eventuell kaufe ich mir diesen auch. Befürchte jedoch jetzt schon, dass der mit dem Mulata nicht mithalten kann...jemand schon Vergleich gezogen????


Auch 7 Jahre zum pur trinken? Von dem Mischzeug hab ich genug dastehen und irgendwie keine Lust es zu trinken...
Jackel10.12.2018 22:50

Aldi Süd hat noch hier und da den Mulata für 12.99 EUR dastehen. Den kenne …Aldi Süd hat noch hier und da den Mulata für 12.99 EUR dastehen. Den kenne ich, der ist gut!Aber eventuell kaufe ich mir diesen auch. Befürchte jedoch jetzt schon, dass der mit dem Mulata nicht mithalten kann...jemand schon Vergleich gezogen????



die Rums kommen aus dem selben Hause aus Kuba!!!
vueltabajoDJvor 12 h, 52 m

Jeder der sich ein bisschen auskennt, weiß was man unter kubanischem Rum …Jeder der sich ein bisschen auskennt, weiß was man unter kubanischem Rum verstehen soll. Erdig, kräftig und stark -was hier nicht "spritig" bedeutet. Eine gewisse Milde, die aber nicht dominiert. Wer Don Papa, Botucal and co. trinkt ist meistens vom Charakter des kubanischen Rums überrascht und leider enttäuscht.Fast jede Stadt auf Kuba hat eine eigene Fabrik bzw. Rum Marke. Ab 7 Jahre sind alle pur genießbar. 5 Jahre eignen sich für gute Mischungen. Rumbero 7 ist nicht mein Liebling (Caney heißt immer meine Empfehlung), kann man aber problemlos pur trinken und sogar mit einer Zigarre begleiten.



Das mag für den Rumbero ja möglicherweise stimmen, aber alle Kubaner ab 7 Jahren als pur genießbar einzustufen finde ich dann schon sehr gewagt. Auch wenn es ein bisschen abgehoben klingt, aber es hat schon seinen Grund, warum Havana, Mulata und eben der hier preislich irgendwo zwischen 10 und 20 Euro liegen...Alle genannten sind peerfekte Mischrums.

Zum Deal: Preis durch den Tumbler sehr ordentlich. Die Ginger Ale-Zugabe finde ich auch sehr seltsam.
Wer Zweifel hegt, kann sich ja für nen 5er das Testset holen. Hab alle mal durchprobiert und finde den 7-Jährigen durchaus genießbar, den 7er Mulata hatte ich als schärfer im Gedächtnis (allerdings schon länger nicht probiert).
Für den Preis macht man m. E. nichts falsch, mein Favorit bleibt in der Preisklasse jedoch der Cubaney Gran Añejo.
Exodusxera11.12.2018 08:24

die Rums kommen aus dem selben Hause aus Kuba!!!



Der Rumbero ist " identisch " mit dem Mulata ?
mhhhhhhvor 8 m

Der Rumbero ist " identisch " mit dem Mulata ?


Nein, schmecken anders. Hab jeweils den Jungen und Alten verglichen.

Beim Jungen ist er minimal, aber beim Alten deutlich zu schmecken.
Bearbeitet von: "Metalyzed" 6. Feb
Aber der Rumbero ist " annehmbbar " zum mixen ? Den Mulata finde ich sehr angenehm zusammen mit einem Fruchtsaftmix ...
mhhhhhh06.02.2019 18:22

Aber der Rumbero ist " annehmbbar " zum mixen ? Den Mulata finde ich sehr …Aber der Rumbero ist " annehmbbar " zum mixen ? Den Mulata finde ich sehr angenehm zusammen mit einem Fruchtsaftmix ...


Ja, hab am Wochenende zum Superbowl erst wieder ne Flasche mit Cola und Limetten nieder gemacht. Beim 3er in einem Gemisch musst du schon direkt nacheinander probieren um den Unterschied zu merken.

Der Mulata 7 schmeckt für mich zu intensiv nach Holzfass, da finde ich den Rumbero 7 sogar besser, da etwas milder im Geschmack.
Metalyzedvor 3 h, 5 m

Ja, hab am Wochenende zum Superbowl erst wieder ne Flasche mit Cola und …Ja, hab am Wochenende zum Superbowl erst wieder ne Flasche mit Cola und Limetten nieder gemacht. Beim 3er in einem Gemisch musst du schon direkt nacheinander probieren um den Unterschied zu merken. Der Mulata 7 schmeckt für mich zu intensiv nach Holzfass, da finde ich den Rumbero 7 sogar besser, da etwas milder im Geschmack.



Danke, habe mal 10 Flaschen geordert, mit dem 10% Gutschein für unter 10 Euro die Flasche. Pur bekomme ich noch nicht mal den Havanna 7 anos runter, von daher wird das gemischt passen ...;-)
Hab den mal durchs Nosingglas gejagt:
Der Ron Rumbero ist recht ausgewogen mit Alkohol zu Süße zu Würze, auch ein Frucht in Form von Apfel und Orangen(schale) ist zu finden. Besonders der Apfel stach zu hervor, dass er garnicht so fern eines älteren Calvados steht. Viel Holz fürs Alter, meine erste Assoziation bei der Nase war sogar "Bourbon mit mehr Frucht". Streitbar auch ein wenig Kokosnuss retronasal, aber so richtig exotisch ist das alles nicht. Da dann doch lieber einen Jamaicaner oder gleich Agricole. Doch Tabak findet sich neben einigen Bitterstoffen von Anfang bis Ende, also versteh ich die Zigarrenassoziation.

Bin kein Experte für kubanische Rums, trinke jedoch viel und in der Breite Melasse- und Zuckerrohrdestillate. Zum direkten Vergleich habe ich meinen derzeitigen Liebling Plantation Fiji 2009 und Mount Gay Black Barrel gegengetestet. Beide haben rund 5%-Punkte Alkohol mehr, was sich auch bemerkbar macht - ein bisschen mehr Power hätte dem Cubaner in meinen Augen nicht geschadet. Ich will hier garnicht zu sehr ins Detail gehen, aber es fiel auf, dass der Cubaner einfach etwas flach und unspektakulär daherkam. Preislich überhaupt nicht mit dem auf Fiji vergleichbar (~40€), aber zumindest der Mount Gay kann mit 25€ pro Liter (!) in einer ähnlichen Liga spielen. Gegen ein kleines Stück Zartbitterschokolade kann er sich überhaupt nicht durchsetzen.

Immerhin das frische Holz ist ein Grund, warum man es mit Ginger Ale angeboten hat (Stichwort: Horse's Neck). Hab's leider nicht damit ausprobiert, die Flasche musste vorher schon dran glauben. Aber werde ich bei Zeiten auch nochmal austesten.
Kann man auf jeden Fall machen fürs Geld, als Cocktailbasis habe ich da lieber stärkere wie den Mount Gay und als Sipping Rum ist er mir zu langweilig.

Bleibt durstig
Metalyzed06.02.2019 19:08

Ja, hab am Wochenende zum Superbowl erst wieder ne Flasche mit Cola und …Ja, hab am Wochenende zum Superbowl erst wieder ne Flasche mit Cola und Limetten nieder gemacht. Beim 3er in einem Gemisch musst du schon direkt nacheinander probieren um den Unterschied zu merken. Der Mulata 7 schmeckt für mich zu intensiv nach Holzfass, da finde ich den Rumbero 7 sogar besser, da etwas milder im Geschmack.



Alkohol flaschenweise zu trinken ist nach überstandenem Teeniealter irgendwie erbärmlich...
donny1311vor 4 h, 23 m

Alkohol flaschenweise zu trinken ist nach überstandenem Teeniealter …Alkohol flaschenweise zu trinken ist nach überstandenem Teeniealter irgendwie erbärmlich...


Wir waren 7 Leute für die eine Flasche, Hauptsache du konntest dich drüber aufregen. Ich musste Montag um 9 Uhr aufstehen und konnte mir leider keine Alkoholvergiftung erlauben.

Würde fast sagen, erbärmlich deutsch dein Kommentar, aber du darfst gerne selber entscheiden, ist mir zu blöde andere Menschen für ihr handeln zu verurteilen, dafür hab ich keine Zeit.
Tondor10.12.2018 20:19

Ginger Ale im Rum? Wie stark trinkst du deine Mischung so? 😜



Das siehst du doch an seinem Text ... ich sag nur "lscker"!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text