61°
Root-Server mit 512 MB RAM, 40 GB und 1 vCore, 2,6 GHz

Root-Server mit 512 MB RAM, 40 GB und 1 vCore, 2,6 GHz

Dies & DasNetcup Angebote

Root-Server mit 512 MB RAM, 40 GB und 1 vCore, 2,6 GHz

Preis:Preis:Preis:2,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei netcup, einem ISP mit gutem Support und eigenem Rechenzentrum, gibt es aktuell noch anlässlich der Fussball Weltmeisterschaft einen sehr günstigen Root-Server (wie vServer). Daten des Servers:

1 vCore, 2,6 GHz
512 MB Arbeitsspeicher
40 GB Festplatte

Es lassen sich eigene Images oder die bereits vorhandenen nutzen. Zu den Preisen:

2,99€ mal 12 Monate (Mindestvertragslaufzeit) = 35,88€
Mit Gutschein: 30,88€

Durch Gutscheine lässt sich weitere 5€ sparen. Hier einige als Beipiel:

36nc14068337480
36nc14068337481
36nc14068337482
36nc14068337483
36nc14068337484
36nc14068337485
36nc14068337486
36nc14068337487
36nc14068337488
36nc14068337489
36nc140683374810
36nc140683374811
36nc140683374812
36nc140683374813
36nc140683374814
36nc140683374815
36nc140683374816
36nc140683374817
36nc140683374818
36nc140683374819

Jeder Gutschein lässt sich nur einmal nutzen. Weitere sind aber über Google mit "netcup Gutscheine" problemlos auffindbar.

23 Kommentare

Dealpreis falsch. Vergleichspreis fehlt. Spam.

Ist vergleichbar mit anderen Angeboten zum Beispiel von OVH.
ovh.de/vir…xml

für 5.99€ bekomste auch bei OVH einen Dedicated Server....

Ist nen vserver kein root...

Hier gibt es auch Gutscheine, dann muss man nicht raten welcher schon genutzt wurde:Netcup Gutschein

Scheinbar inkl. Traffic?
Wäre eigentlich perfekt für einen UT99-Server
Mal durch den Kopf gehen lassen..

"Eigenes Rechenzentrum" und dann womöglich auch noch in Karlsruhe ist nun wirklich kein Verkaufsargument, denn die haben meist viel weniger Konnektivitätsredundanz als die großen, offenen Data Centers, wo dutzende Anbieter ihre Fasern reinziehen.

Nicht auf die Gutscheine reinfallen, sind versteckte Ref-Links. Der "grosszügige Spender" bekommt DAUERHAFT Prozente.

Hellfish

Dealpreis falsch. Vergleichspreis fehlt. Spam.



Warum ist der Dealpreis falsch? Vergleich ist etwas schwierig, denn z.B. die Server von OVH kosten 60 Cent weniger, haben aber auch viel weniger Leistung und sind nur mit bestimmten Linux Distributionen nutzbar.

Deshalb bitte erst schlau machen. Das hier ist nicht wie eine Kühlschrank von xy der bei x am günstigsten ist. Wer sich mit dem Thema auskennt, weiß aber das vergleichbares 5 € und mehr kostet und das ein guter deal ist.

hopp3l

Ist nen vserver kein root...



vServer kann root sein muss aber nicht. Root Server sagt nur, dass der Server über Root Rechte verfügt. Insgesamt murksen aber alle Anbieter mit den Begriffen um ihr Angebot ins rechte Licht zu rücken. Da fehlt es leider an Regelungen.

AlphaDog

Scheinbar inkl. Traffic? Wäre eigentlich perfekt für einen UT99-Server



Ja. Ist inkl. Traffic. Die Server haben auch eine gute Anbindung.

inquisitor

"Eigenes Rechenzentrum" und dann womöglich auch noch in Karlsruhe ist nun wirklich kein Verkaufsargument, denn die haben meist viel weniger Konnektivitätsredundanz als die großen, offenen Data Centers, wo dutzende Anbieter ihre Fasern reinziehen.



Eigenes Rechenzentrum ist für mich ein Vorteil da dadurch schon erkennbar ist, dass der Anbieter bereits etwas größer ist. Die kleinen, günstigen und nur mieter oder "inhaber" einer co-location sind zum großteil auch nach kurzer Zeit wieder offline.

"offen" wiederspricht dem Konzept eines Data Centers und leitungen werden nur gegen Bezahlung und Anfrage verlegt. Sprich: Ein großes Rechenzentrum hat nur dann eine bessere Anbindung, wenn es auch dafür Zahlt.

Kannst die Werte ja mal vergleichen (sind ja meist öffentlich) und dann hier sagen ob es im Vergleich schlecht oder gut ist. Meiner Meinung (Wissen) ist die Anbindung gemessen an der größe des RZ gut. Natürlich hat man nicht so eine niedrige Latenz wie in Frankfurt.

PaulaKlein

Nicht auf die Gutscheine reinfallen, sind versteckte Ref-Links. Der "grosszügige Spender" bekommt DAUERHAFT Prozente.



Keine Ahnung. Habe ich da her, wo ich auch meine her habe. Allerdings gibt es die ja wie Sand am Meer im Netzt. Jeder kann ja selbst entscheiden welchen und wo her er seinen nimmt.

PaulaKlein

Nicht auf die Gutscheine reinfallen, sind versteckte Ref-Links. Der "grosszügige Spender" bekommt DAUERHAFT Prozente.

und deshalb zahlst Du lieber 5€ mehr? Verstehe die Logik nicht ganz. Selbst wenn dafür einer 99% Rabatt bekommt weil 99 Leute seinen Link genutzt haben, sparen sich 99 Leute je 5€ (also in Summe 495€) und niemand hat einen Nachteil. Immer nur Missgunst überall.

@Daniel ...wenn er es erwähnt hätte, wäre alles i.O. gewesen

maxii

für 5.99€ bekomste auch bei OVH einen Dedicated Server....




Wie. Denn wollte ich eigentlich haben. Habe isgenug.de eine Woche lang gestalkt und wenn einer Verfügbar war, war der auch bereits weg bevor ich das nächste mal geschaut habe (teilweise 30-40 mal am tag geschaut).

Astera4k

Warum ist der Dealpreis falsch?


Der Dealpreis ist der Mindestbetrag den man insgesamt investieren muss. Also hier der Jahrespreis.

vServer kann root sein muss aber nicht. Root Server sagt nur, dass der Server über Root Rechte verfügt.


Es ist marktüblich, dass ein Rootserver eigene Hardware bedeutet.

Astera4k

Eigenes Rechenzentrum ist für mich ein Vorteil da dadurch schon erkennbar ist, dass der Anbieter bereits etwas größer ist.

Man könnte aber bei einem so unbekannten Anbieter mit eigenem Rechenzentrum auch schlußfolgern, daß er viel Geld für die Räumlichkeiten ausgeben muß, das nachher an anderer Stelle eingespart werden muß.

"offen" wiederspricht dem Konzept eines Data Centers und leitungen werden nur gegen Bezahlung und Anfrage verlegt.

Was für ein Quatsch! Das Konzept Server konzentriert statt verteilt zu betreiben um Kosten einzusparen kollidiert mit dem Trend daß mehrere Parteien dieselben Räumlichkeiten teilen??? "Offen" bzw "carrier neutral" ist vielmehr die logische Fortsetzung der Idee des Data Centers.

Sprich: Ein großes Rechenzentrum hat nur dann eine bessere Anbindung, wenn es auch dafür Zahlt.

Ne, auch da bist Du leider auf dem falschen Dampfer. Große Data Centers ziehen die Glasfasern von alleine an, denn je mehr Traffic ab- und zugeführt werden muß, desto mehr Geld ist für die Provider zu verdienen und desto mehr Fasern werden hingelegt und zwar von den Providern selbst und nicht vom DC-Betreiber. Zudem sind viele große DCs gleichzeitig auch Peering Point (ob offen oder geschlossen sei einmal dahingestellt), sodaß auch deshalb viele Fasern zugeführt werden.

Kannst die Werte ja mal vergleichen (sind ja meist öffentlich) und dann hier sagen ob es im Vergleich schlecht oder gut ist. Meiner Meinung (Wissen) ist die Anbindung gemessen an der größe des RZ gut. Natürlich hat man nicht so eine niedrige Latenz wie in Frankfurt.

Ich kenne deren Datenaufkommen nicht, aber die Anbindung erscheint mir durchaus ordentlich:

Netzwerk Anbindung Transits: 2 x 10 GBit/s Level 3 Communications, LLC 2 x 10 GBit/s Hetzner Online AG 1 x 10 GBit/s Core Backbone GmbH 1 x 10 GBit/s Hurricane Electric (über DE-CIX) Peerings: 1 x 10 GBit/s DE-CIX 1 x 1 GBit/s N-IX


Die Frage ist nur wie es um die geografische Redundanz steht, also ob da separate, räumliche getrennte Leitungen ankommen oder ob diese Fasern alle im selben Kabel liegen und beim nächsten Baggermalheur alle auf einmal dunkel werden.

Die netcup GmbH betreibt in Nürnberg (Deutschland) eigene Rechenzentrumsfläche.



Also ein paar Quadratmeter in einem grossen Rechenzentum.

Folgend finden Sie die Merkmale aufgeführt, die das Rechenzentrum auszeichnen.



Die beschriebene Ausstattung, drei Klimaanlagen, die tolle Anbindung usw beziehen sich also auf das gesamte Rechenzentrum.

Beim flüchtigen Leser den Eindruck riskieren, man hätte ein eigenes Rechenzentrum, Vserver als Rootserver bezeichnen, und RefLinks als Gutscheine. Passt irgendwie zusammen.

Wieviel BTC oder LTC man da wohl pro Instanz minen könnte...

dinoo

Wieviel BTC oder LTC man da wohl pro Instanz minen könnte...


Nicht genug um den Server selbst du bezahlen.

Ich weiß ja nicht, wer hier alles keine Hobbys hat. Aber mehr Missgunst und Halbwissen auf einem Haufen sieht man selten.

Beispiele:

Sprich: Ein großes Rechenzentrum hat nur dann eine bessere Anbindung, wenn es auch dafür Zahlt.

Die netcup GmbH betreibt in Nürnberg (Deutschland) eigene Rechenzentrumsfläche.

Folgend finden Sie die Merkmale aufgeführt, die das Rechenzentrum auszeichnen.



Was für eine scheiße!!! Als ob eine Carrier einfach mal so seine Kabel zu einem Rechenzentrum (Englisch Data Center) verlegt bzw. darf. Das machen die natürlich nur, wenn vorher ein Vertrag geschlossen wurde ...

PaulaKlein

Also ein paar Quadratmeter in einem grossen Rechenzentum. Die beschriebene Ausstattung, drei Klimaanlagen, die tolle Anbindung usw beziehen sich also auf das gesamte Rechenzentrum. Beim flüchtigen Leser den Eindruck riskieren, man hätte ein eigenes Rechenzentrum, Vserver als Rootserver bezeichnen, und RefLinks als Gutscheine. Passt irgendwie zusammen.



Ich habe mir das ganze auch nur kurz angeschaut und festgestellt, dass das Rechenzentrum tatsächlich netcup gehört. Steht auch so im Text.

Quelle zu deinem Zitat: netcup.de/ueb…php

An sich finde ich das Angebot ganz okay. Aber warum ich hier gerade schreibe, und das Stört mich nicht nur bei diesem Deal:

WIR BEFINDEN UNS HIER NICHT IM RECHTSFREIEN RAUM!!!!
Zitate ohne Quellenangabe und dann auch noch falsche bauptungen aufstellen = müll und Strafbar (z.B. Verleumdung)!!
Wissen vermittel ohne selbst Fachwissen zu besitzen = großer mist!!
Jemanden der es gut meint so in die Ecke drengen = Asozial!!

Das könnte ich nicht nur hier, sondern auch unter viele andere Deals schreiben.

PS: Eine ordentliche Bewertung:

Mit einem Bild und den tatsächlichen Endpreis als Preis wäre dein Tipp noch viel besser. Anstelle der Gutscheine hättest du auch gleich die Google Suche verlinken können.

Einen schönen Abend noch allen anständigen Benutzern.

Hier noch ein paar Gutscheine
36nc14069636880
36nc14069636881
36nc14069636882
36nc14069636883
36nc14069636884
36nc14069636885
36nc14069636886
36nc14069636887
36nc14069636888
36nc14069636889

Den Gutschein kann man hier einlösen.


Sollten noch mehr gebraucht werden, gerne per PN melden.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text