Rootserver mit 24-144€ Ersparnis
138°Abgelaufen

Rootserver mit 24-144€ Ersparnis

27
eingestellt am 4. Janheiß seit 5. Jan
Zum Jahresbeginn gibt es bei Netcup Rabatt auf alle Root-Server beim größten Server sind es über die Laufzeit von 12 Monaten 144€ Ersparnis, da dieser nur 44,99 statt üblicherweise 56,99 kostet

27 Kommentare

Bis zu...

Verfasser

nextgenplayvor 4 m

Bis zu...

Ja bis zu aber auch 24€ sind ja ein Ersparnis

wenn die doch endlich mal den 500er root auf lager hätten

limonevor 39 m

wenn die doch endlich mal den 500er root auf lager hätten


Geh mal auf Sonderangebote, da ist ein 500er momentan >>>‌ netcup-sonderangebote.de/vse…tt/
Bearbeitet von: "atomm" 4. Jan

spam spam spam

atommvor 39 m

Geh mal auf Sonderangebote, da ist ein 500er momentan >>> http://www.netcup-sonderangebote.de/vserver/root-server-500-einfuehrungsrabatt/



Wenn man sich durchklickt: "Das Produkt RS 500 SAS G7SEa1 12M ist aktuell ausverkauft"

stefmavor 29 m

ich habe hier auch noch ein paar 5,00 Euro Gutscheine für Neukunden von netcup rumliegen...wer zuerst kommt, mahlt zuerst 36nc1483549107036nc1483549107136nc1483549107236nc1483549107336nc1483549107436nc1483549107536nc1483549107636nc1483549107736nc1483549107836nc14835491079

​und wenn die alle benutzt sind, kann man mit ... 80 weiter machen?

Kingsidevor 3 m

​und wenn die alle benutzt sind, kann man mit ... 80 weiter machen?



Du kannst auch mich offiziell gerne untersützen habe auch einige Neukundengutscheine gepostet, der Ersteller verdient daran einige % eures Umsatzes.

jup, gibt ein paar % auf die eigene Rechnung von netcup gutgeschrieben.

Kingsidevor 52 m

​und wenn die alle benutzt sind, kann man mit ... 80 weiter machen?



glaube nicht, aber kannst ja mal probieren. Ansonsten einfach PN an mich
Bearbeitet von: "stefma" 4. Jan

fgeorge90vor 3 h, 31 m

Du kannst auch mich offiziell gerne untersützen habe auch einige Neukundengutscheine gepostet, der Ersteller verdient daran einige % eures Umsatzes.


Danke, aber ich bin schon seit knapp nem Jahr Kunde bei netcup. Eigentlich bin ich mit meinem vServer sehr zufrieden. Der Support ist zwar zügig, aber nicht immer hilfsbereit. Oft frei nach dem Motto "Der Kunde ist schuld, bis er beweisen kann, dass wir schuld sind"

Löschen das ist Spam.

danke, warte schon die ganze Zeit auf reduzierte Server, die im Adventskalender waren ja nicht so pralle und brauche dringend noch einen
Zu Netcup: war vorher bei 1und1 / Strato und hab nun alles bei Netcup. Viel besserer Support und günstiger dank der Angebote ^^

limbovor 13 h, 39 m

Wenn man sich durchklickt: "Das Produkt RS 500 SAS G7SEa1 12M ist aktuell ausverkauft"


Na das ist ja mal wieder typisch netcup....



Für alle die dort anmieten, es gibt versteckte Kosten die auf keine der Seiten erwähnt werden und auch nicht beziffert werden. Snapshot-Backups müssen dazugebucht werden wenn man sie herunterladen oder aber ein eigenes Image hochladen möchte. Es wird dann ein FTP-Bereich zur Verfügung gestellt. Ebenso müssen SSL-Zertifikate zusätzlich bezahlt werden.

1 Backup 1,50€
10 Backups 10€
(Zahlen sind aus eigenem ccp bei netcup, die man auch nur dort zum ersten Mal sieht)

Aber wenn man damit leben kann haben sie echt gute Angebote...
Bearbeitet von: "atomm" 5. Jan

Kingsidevor 10 h, 38 m

Danke, aber ich bin schon seit knapp nem Jahr Kunde bei netcup. Eigentlich bin ich mit meinem vServer sehr zufrieden. Der Support ist zwar zügig, aber nicht immer hilfsbereit. Oft frei nach dem Motto "Der Kunde ist schuld, bis er beweisen kann, dass wir schuld sind"

​wahrscheinlich weil die viele junge User haben die Server nur für gameserver nutzen und das wissen über Tutorials nicht hinaus geht

Ist total irreführend dass der monatliche Beitrag hier als Dealpreis steht. Genauso könnte ich sagen bei Saturn gibt's iPhones für 39 Euro. Preis muss für (wie sonst auch) für die gesamte Laufzeit berechnet werden.

Naymevor 12 m

Ist total irreführend dass der monatliche Beitrag hier als Dealpreis steht. Genauso könnte ich sagen bei Saturn gibt's iPhones für 39 Euro. Preis muss für (wie sonst auch) für die gesamte Laufzeit berechnet werden.

​Bei Servern geht das halt irgendwie nicht anders. Ich meine bei Saturn musst du das bis zum Ende zahlen und dann gehört dir das Produkt. Den Server kannst du je nach Mindestvertragslaufzeit jederzeit kündigen und er wird dir auch nach 10 Jahren nicht gehören..

atommvor 3 h, 3 m

Na das ist ja mal wieder typisch netcup.... Für alle die dort anmieten, es gibt versteckte Kosten die auf keine der Seiten erwähnt werden und auch nicht beziffert werden. Snapshot-Backups müssen dazugebucht werden wenn man sie herunterladen oder aber ein eigenes Image hochladen möchte. Es wird dann ein FTP-Bereich zur Verfügung gestellt. Ebenso müssen SSL-Zertifikate zusätzlich bezahlt werden. 1 Backup 1,50€ 10 Backups 10€ (Zahlen sind aus eigenem ccp bei netcup, die man auch nur dort zum ersten Mal sieht) Aber wenn man damit leben kann haben sie echt gute Angebote...



Das ist doch aber ein zusätzlicher Service Backups/Images in einem gesondertem Bereich zu verwalten und auch auf einem anderen Server einzuspielen.
Gibt es denn definitiv keine andere Möglichkeit Backups auf dem eigenen Server zu speichern, die dann von dort heruntergeladen oder wieder eingespielt werden können?

thebrainmastervor 12 h, 7 m

Löschen das ist Spam.


ich bin für den hinweis dankbar und werd mir wohl nen server holen

Giggsvor 39 m

Das ist doch aber ein zusätzlicher Service Backups/Images in einem gesondertem Bereich zu verwalten und auch auf einem anderen Server einzuspielen.Gibt es denn definitiv keine andere Möglichkeit Backups auf dem eigenen Server zu speichern, die dann von dort heruntergeladen oder wieder eingespielt werden können?


kommt auf das OS an. Du musst dann aber 50% (oder wie viel die Komprimierung noch bringt) frei haben. Aber auch ein Backup auf irgendeinen cloud-speicher sollte immer gehen.

Patistarvor 4 h, 21 m

​Bei Servern geht das halt irgendwie nicht anders. Ich meine bei Saturn musst du das bis zum Ende zahlen und dann gehört dir das Produkt. Den Server kannst du je nach Mindestvertragslaufzeit jederzeit kündigen und er wird dir auch nach 10 Jahren nicht gehören..


Der Vergleich mit dem iPhone war jetzt auch nicht wörtlich gemeint. Dennoch wird sonst auch hier bei Verträgen immer die Gesamte finanzielle Belastung in den Dealpreis geschrieben. Hier mit Mindestlaufzeit 12 Monaten dann halt 12x6,99 = 84 EUR. Soviel Geld werde ich halt los wenn ich den Deal annehme.

Zum Beispiel wie hier.

Und bei der Ersparnis hat KORN3Y das ja auch geschafft. Nur nicht bei den Ausgaben.
Bearbeitet von: "Nayme" 5. Jan

6,99 € im Monat nur bei Laufzeit von 12 Monaten. Dealpreis ist also mindestens 8,99 bei monatlicher Abrechnung. Weiß nicht was daran so schwer zu verstehen ist.

Verfasser

Nayme5. Januar

Der Vergleich mit dem iPhone war jetzt auch nicht wörtlich gemeint. Dennoch wird sonst auch hier bei Verträgen immer die Gesamte finanzielle Belastung in den Dealpreis geschrieben. Hier mit Mindestlaufzeit 12 Monaten dann halt 12x6,99 = 84 EUR. Soviel Geld werde ich halt los wenn ich den Deal annehme.Zum Beispiel wie hier.Und bei der Ersparnis hat KORN3Y das ja auch geschafft. Nur nicht bei den Ausgaben.


Tut mir leid bin wie vielleicht zu sehen ist bisher nicht soooo aktiv gewesen ich berücksichtige es aber in Zukunft... BTW habe es aber selber schon oft genug so gesehen...

Die V-Server Deals werden einfach allgemein so mega Un-Hot weil es gewisse Freaks gibt ,die es Patu nicht mögen, wenn man die Gutschein Codes raus haut oder mit reflinks arbeitet. Dadurch werden diese Deals einfach nicht bekannt, was im Fall von Netcup schon tragisch ist, da es einer der besten Hoster auf dem dt. Markt ist.

Man schadet keinen mit, im Gegenteil es eine Win Win Situation und eine Provision von 10% würde ich nicht als Fett bezeichnen. Der Mydealz Redaktion steht es ja frei Verträge mit Netcup zu machen um selber eine Provision zu bekommen. Was auch den Vorteil hätte das die Deals hier wesentlich schneller auftauchen. Ggf. könnte die Redaktion noch einen kleinen extra Rabatt raus holen....aber wie heißt es so schön "hätte hätte Fahrradkette".


Solange hier aber so umgegangen wird habe ich mich entschlossen keine Netcup Deals mehr zu bringen. Den einen Deal zu erstellen, zu Betreuen und auf nachfragen zu reagieren kostet auch Zeit. Da finde ich eine kleine "Entlohnung" nicht verwerflich.

Und nein ich Poste nicht Deals, weil es mir auf die Kohle irgendwelcher Reflinks ankommt, dass könnt Ihr in meinem Profil auch gerne nachverfolgen! Wenn ich etwas sehe und nach einem PVG feststelle, dass es heiß ist poste ich es (sofern nicht schon vorhanden) und für Ebay, Amazon, Offline Deals, Shoop Aktionen bekomme ich kein Vergütung.

In diesem Sinne ein schönes Wochenende, aber diese ständige gepöbel einiger weniger nervt ! Besonders wenn von diesen Leuten nachweislich keine Deals oder ähnliches kommen. Wenn ich sehe welche Kommentare hier verschwunden sind, wovon Neukunden aber hätten profitieren können ! (Und das sind nicht nur meine ! ) Dann sollte man sich fragen ob das im Interesse aller hier ist.


Es geht hier ein Stück weit nur um eine gewisse Art von Wertschätzung, für die Leute, die hier aktiv sind und das Forum am Leben erhalten.
Bearbeitet von: "Niklas434" 7. Jan

KORN3Yvor 2 h, 22 m

Tut mir leid bin wie vielleicht zu sehen ist bisher nicht soooo aktiv gewesen ich berücksichtige es aber in Zukunft... BTW habe es aber selber schon oft genug so gesehen...




Ich finde den Einwand von Nayme unbegründet. Da es schlichtweg 3 mögliche Dealpreise gibt, was sich ja auch der möglichen Laufzeit ergibt.


Es hätten noch ein paar Informationen zum Server dort stehen können. Aber ich finde das in der Tat nicht wirklich tragisch.

Niklas4347. Januar

Den einen Deal zu erstellen, zu Betreuen und auf nachfragen zu reagieren kostet auch Zeit. Da finde ich eine kleine "Entlohnung" nicht verwerflich.


Dem kann ich - als scheinbar einer dieser Freaks - mich nicht anschließen. Insbesondere, wenn der Dealersteller/Gutscheingeber nicht transparent kommuniziert, dass seine Gutscheincodes Reflinks sind, die er in seinem Kunden-Backend generieren kann, sondern erzählt, dass er die gefunden hätte oder die ihm auf irgendeinen anderen ominösen Glücksfall zugeflogen sind.
Bei myDealz ist es grundsätzlich so, dass der Dealersteller (so lange er nicht dem myDealz-Team angehört) keine Entlohnung erhält. Deshalb finde ich es insbesondere bei Deals diesen Anbieters für verwerflich und unfair ggü. anderen Dealerstellern, nichtmal zu kommunizieren, dass der Gutscheinersteller eine lebenslange Vergütung für den Neukunden erhält.

Dass es nicht von Nachteil für den Kunden ist, stimmt so auch nicht unbedingt. Ich habe schon mehrfach mitbekommen, dass Sonderangebots-Bestellungen mit Gutscheineinsatz abgelehnt wurden, und dann - weil die Bestellverarbeitung länger dauerte und das Angebot begrenzt war - nicht noch einmal ohne Gutschein bestellt werden konnte. Dass es Chancen gibt, dass die Bestellung mit Gutscheineinsatz durchgeht schließe ich nicht aus - i. d. R. steht bei Sonderangeboten allerdings extra dabei, dass ein Gutscheineinsatz ausgeschlossen ist.

Bei anderen Kunde-wirbt-Kunde-Deals, wozu ich diese Technik mit dem "Gutschein-Generieren" zähle, ist es üblich, dass ein potenzieller Neukunde nach Werbern fragt und nicht Werber sich anbieten. Ich halte es für ein Ding der Fairness, das auch bei diesem Anbieter umzusetzen.

atomm5. Januar

Na das ist ja mal wieder typisch netcup.... Für alle die dort anmieten, es …Na das ist ja mal wieder typisch netcup.... Für alle die dort anmieten, es gibt versteckte Kosten die auf keine der Seiten erwähnt werden und auch nicht beziffert werden. Snapshot-Backups müssen dazugebucht werden wenn man sie herunterladen oder aber ein eigenes Image hochladen möchte. Es wird dann ein FTP-Bereich zur Verfügung gestellt. Ebenso müssen SSL-Zertifikate zusätzlich bezahlt werden. 1 Backup 1,50€ 10 Backups 10€ (Zahlen sind aus eigenem ccp bei netcup, die man auch nur dort zum ersten Mal sieht) Aber wenn man damit leben kann haben sie echt gute Angebote...



Seh ich ähnlich.
An sich nice aber wenn man alle Features vollumpfänglich nutzen möchte klingelt die Kasse zusätzlich.
Aber mal im ernst das Angebot (mal von der Drosslung nach 10TB/Monat abgesehen) klingt recht interessant oder hat jemand noch was vegleichbares entdeckt?
Bearbeitet von: "vin" 4. Mär
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text