Leider ist dieses Angebot vor 4 Minuten abgelaufen.
1155° Abgelaufen
117
Gepostet 24 September 2022

Rose Rennrad Blowout Sale z.B. PRO SL 105 in versch. Rahmengrößen, ~8,5 kg

1.138,95€1.438,95€-21%
39,95€ · ROSE Bikes Angebote
Avatar
Geteilt von 10Euroditsindja20Mark
Mitglied seit 2020
3
42

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Im Rahmen des Blowout Sales gibt es bei Rose gerade einige nennenswerte Rabatte. Am attraktivsten fand ich beim ersten Anschauen vor allem das PRO SL 105 mit Carbon Gabel, das ich auch verlinkt habe.
Wer ein gutes Einsteigerrennrad mit solider Ausstattung sucht macht bei dem Preis meines Erachtens nicht viel falsch. Die 105er Shimano-Reihe siedelt sich direkt unter der hochwertigsten "Ultegra"-Baureihe an und ist qualitativ wirklich solide. Pedalen wie immer nicht dabei. Wer neu ins Rennradbusiness einsteigt: mit Kombipedalen wie der SHIMANO PD-ED500 kann man erstmal ohne Klickpedalen und ohne Fahrradschuhe Rennradwind schnuppern, aber Schuhe sind dann schnell nochmal ein echter Zugewinn an Sicherheit, Komfort und Fahrspaß

Weitere Fahrräder-, Bekleidungs- und Zubehörsrabatte unter diesem Link:
rosebikes.de/sale

Hier mal Copy&Paste zur Ausstattung:
  • Rose PRO SL, Aluminium, QR, Rahmengewicht ab ca. 1.280 g, mandarin red 45cm-27.5
  • Gabel Gabelgewicht ab 345 g, mandarin-red mandarin red
  • Laufräder DT Swiss P1850 Spline 23, Tubeless Ready, Pawl/3-Klinken Nabe schwarz 27,5"
  • Reifen Continental Ultra Sport III Performance, SL, schwarz 650x25B
  • Kurbel Shimano 105 FC-R7000, 50/34, schwarz 165mm
  • Zahnkranz Shimano 105 CS-R7000, 11-32
  • Umwerfer Shimano 105 FD-R7000-F, Anlöt, schwarz
  • Schaltwerk Shimano 105 RD-R7000GS, 11-fach, schwarz
  • Kette Shimano CN-HG601, 118gl.
  • Schaltbremshebel Shimano 105 ST-R7000, 2/-11-fach, schwarz
  • Bremsen Shimano 105 BR-R7000, Standard-Befestigung
  • Lenker Ritchey Road Comp Streem II (Rose Branding), Reach 73mm/Drop 28mm, schwarz/matt 40cm
  • Lenkerband Gel-Comfort schwarz
  • Vorbau Ritchey 4-Axis WTD, +/-6°, schwarz 90mm
  • Spacer Spacer - konisch, Aluminium schwarz 11/8"x5mm
  • Sattel Selle Italia X3 Flow schwarz/schwarz
  • Sattelstütze Ritchey 2B, 350mm, WTD, schwarz 27,2mm
  • Pedale Pedale sind nicht im Lieferumfang enthalten
ROSE Bikes Mehr Details unter ROSE Bikes
Zusätzliche Info
Sag was dazu

Auch interessant

117 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Mein letztes Rennrad war ein Pro SL mit 2*11 105er Gruppe.
    Ich fahre keine Rennen, dafür aber recht viel. Habe das Rad dann mit über 35.000km Laufleistung guten Gewissens weiterverkaufen können.

    Ich habe nie irgendetwas vermisst und wüsste auch nicht, warum man als Hobbyfahrer sonderlich viel mehr Geld ausgeben müsste.
    Aber es ist ja kein Geheimnis, dass speziell im Bereich der Rennräder irrational viel Geld für Prestige und Show ausgegeben wird.
    Avatar
    Autor*in
    Habe ein älteres Pro SL 3000 und kann was du sagst voll und ganz unterschreiben.
  2. Avatar
    Sowas mit normalem Lenke wäre was für mich
    Avatar
    Ein dropbar (Rennrad Lenker) hat einen viel längeren Reach zu den STI (Schalt-Bremshelbeln), weshalb das Oberrohr vom Rahmen kürzer als bei einem Bike mit Flatbar ist. Wenn man also ein Flatbar Lenker installiert ruiniert man sich die Geometrie und müsste z.b. einen elend langen Vorbau benutzen, was einen Einfluss auf die Agilität hätte.
  3. Avatar
    Kann jemand Pedalen und Schuhe empfehlen? Vielleicht auch einen Tacho?

    Hole meins Mittwoch ab
    Avatar
    Weites Feld. Du kannst zwischen Flat Pedals (normale Pedale) zu Klick-Pedale (Rennrad oder MTB wählen). Ich finde Klick gut. Rennrad (SPD-SL) sind besser in der Kraftübertragung, bieten aber nur einen einfachen Einstieg (eine Seite). MTB (SPD) bieten häufig beidseitig, sehr bequem, gerade für Anfänger. Schuhe dann entsprechen dazu, also entweder 3-Loch (SPD-SL) oder 2-Loch (SPD). Plastik reicht aus, steifer wird’s mit Carbon oder ein Mix. Shimano hat gute einstieger-Modelle für beides (Rennrad und MTB). Tacho hast du drei wirkliche Alternativen: Handy (nicht meine Empfehlung), so einfache Tachos (zB Lyzne, dann kannst aber auch ein Handy nehmen) oder wenn’s professioneller sein darf: Garmin Edge (zB 530) oder Wahoo. Zwischen Garmin und Wahoo eigentlich ne Geschmackssache (oder was günstiger ist).

    Das in ganz kurz und knackig. Das kann man auch über Seiten ausweiten.
  4. Avatar
    No disc no party... Bikes mit Felgenbremsen bekommt man gebraucht sehr günstig
    Avatar
    Haste da ein paar Beispiele?
  5. Avatar
    Weiß jemand, was für

    1. Gabel und
    2. Felgen

    die Maximalbreite der Reifen ist?
    Avatar
    Die Gabel kann maximal 30mm clearen, auf den Felgen kann man alles von 23 bis 60mm montieren. Falls du das meinst, die Frage ist etwas komisch gestellt.
  6. Avatar
    Super, bin top zufrieden, richtig geniales Rad mit unschlagbarem Preis-Leistungs-Verhältnis
  7. Avatar
    Wurden zwischendurch nochmal Größen wieder verfügbar (bspw. wegen Storno), weiß das zufällig jemand?
    Avatar
    Bei dem grauen 61cm. Schaue auch häufiger aber sonst leider keine weitere
  8. Avatar
    Öh doppelt. Also der Deal. (bearbeitet)
    Avatar
    Ist ein "anderes" Bike. Zumindest der Sattel und Sattelstütze!
  9. Avatar
    Hab meins gerade abgeholt

    Hab zu einem fairen Preis noch Pedale, Helm, Schuhe, Klingel und Tacho dazu.

    Übergabe war wie gewohnt absolut top!!

    Leider hatte das Rad einen kleinen Lackfehler (unter der Sattelstütze hinter dem Bremszug) der nicht großartig auffällt, aber mit dem Lackstift überarbeitet wurde. Habe einen 75€ Einkaufsgutschein bekommen und das finde ich absolut fair.

    Jetzt freue ich mich auf die erste Tour!!
    37964535-YeLTb.jpg
    Avatar
    Geiles Teil!<3 Muss meins noch auspacken - Lieferung in den Store ging leider nicht. Hoffe dass es keine Macken hat.
  10. Avatar
    Ich finde es super für den Preis.
  11. Avatar
    Wenn jemand jetzt sein 57cm rotes Rad stornieren würde, das ich eins bestellen könnte, dass fänd ich cool
  12. Avatar
    Bin bisher immer nur regelmäßig im Fitnessstudio auf dem Indoor-Bike gefahren. Ist das hier gut für den Einstieg?
    Avatar
    In dem Preisbereich gibt es zur Zeit wohl schwer etwas vergleichbares. Alles solide Komponenten, sogar die Laufräder sind OK. Ich persönlich würde noch die Reifen gegen Conti GP 5000 oder etwas vergleichbares tauschen und wenn es mal ein gutes Angebot gibt eine Carbon Sattelstütze.
    In einer Zeit wo (Renn)Räder jedes Jahr 15-20% teurer werden, wird so schnell nichts besseres kommen.
  13. Avatar
    Das Fahrrad scheint sehr kurz zu sein woraus sich das geringe Gewicht ergibt. Irre ich mich?
    Avatar
    Was meinst du mit sehr kurz? Vergleichsweise wenig Reach oder wie? Eigentlich nicht.
  14. Avatar
    Schönes Rad, heisser Preis - wenn es doch nur der Geldbeutel hergeben würde, stünde es schon bald im Schuppen
  15. Avatar
    Geiler Preis. Hab vor 3 Wochen (leider) noch den vollen Preis bezahlt. Aber hat sich gelohnt
    Avatar
    Dann bist du noch in der Widerrufsfrist, merk das ruhig mal beim Rose Support an (bearbeitet)
  16. Avatar
    …wo liegt der Unterschied zum gleichen Angebot für 150,- Euro mehr?!
    Auf Anhieb kann ich da nix erkennen…?!?
    Avatar
    Autor*in
    Das wurde weiter unten schon beantwortet. Kleiner Spoiler: nix was 150€ rechtfertigt.
  17. Avatar
    Habe gerade das 61cm Rad in grau bestellt - bei Abholung inkl. Newsletter Gutschein 1.096,05€

    Bin früher mal sporadisch gefahren und mit dem Angebot habe ich mir überlegt wieder zu starten.

    Sollte zu dem Preis doch recht wertstabil sein falls ich merken sollte, dass es doch nicht so meins ist, oder?

    Die Gebrauchtpreise sind ja explodiert… unter 600€ (meine bisherige Suche) habe ich nichts auch nur ansatzweise vergleichbares gefunden.
    Avatar
    Autor*in
    Ja klar wenn man verkaufen muss wird das nicht schwierig, aber das willst du nach den ersten Ausfahrten sicher nicht.
  18. Avatar
    Nur noch Größe 45 und 48 verfügbar
    Avatar
    In grau noch mehr
  19. Avatar
    Hat schon jemand eine Versandbestätigung ?
    Avatar
    Yes, heute früh
  20. Avatar
    Bestellt mit ein paar anderen Sachen zusammen, bezahlt und Bestellbestätigung sagt "zurzeit nicht lieferbar."
    Bin ja mal gespannt.
  21. Avatar
    Ist das Bike schon bei jmd angekommen? Bei mir steht seit über einer Woche:
    Dein Paket wurde gepackt und steht zur Abholung durch den Paketdienstleister DHL bereit
    Avatar
    Ja, ist angekommen 
  22. Avatar
    Ich habe noch einen Carbonlenker von Canyon den ich gerne anbringen würde. Braucht‘s dazu unbedingt einen seperaten Carbon-Vorbau oder kann der Lenker auch so angebracht werden ohne Komforteinschränkungen? Carbon federt ja prinzipiell schon mehr weg. (bearbeitet)
    Avatar
    Kenne den Vorbau jetzt nicht, grundsätzlich nur Drehmoment beachten und Carbon-Paste 🙏
  23. Avatar
    Würdet ihr das Rad für jemanden empfehlen, der einfach ab und zu mal eine Runde drehen will? Hätte eigentlich Lust mal ein Rennrad auszuprobieren, aber nicht wirklich eine Ahnung ob es langfristig was für mich wäre und jetzt der richtige Zeitpunkt für einen Kauf ist (hinsichtlich Wetter aber auch Preisentwicklung von Rennrädern in Zukunft und Wiederverkaufswert). (bearbeitet)
    Avatar
    Genau so hab ich es gemacht
    beachte aber das du auch noch Kleidung, Pedalen, Trinkflaschen, Helm benötigst.

    evtl. dann noch Schuhe (wenn Klickpedale, Fahrrad Computer und co.)

    ist nicht das günstigste Hobby

    ich hab mir für den Winter einen indoor Trainer geholt. Ist aber natürlich nicht mit draußen zu vergleichen, aber wenn ich den ganzen Winter nicht fahre starte ich im Frühjahr bestimmt nicht so schnell.
  24. Avatar
    An die Leute die ihr Bike schon erhalten haben:
    Welche Unterlagen waren bei euch wie dabei?
    Bei mir waren es nur ein paar Komponentenzettel in einem braunen Stoffsäckchen. Ist das normal?
    Avatar
    Bei mir auch
    teilweise doppelt obwohl das Teil nur 1x am Rad vorhanden ist.
    2x die Beschreibung vom Rad
    und ein komisches Metallteil, welches ich nicht zuordnen kann (zwei Löcher, ein Gewinde und ein Ring)
  25. Avatar
    Ich habe das Fahrrad jetzt seit letzter Woche und wollte mal nach euren Erfahrungen fragen. Ich empfinde den Rahmen (habe Rahmengröße 59 und bin 186cm groß) als relativ klein. Mein Straßenrad hat bei gleicher Größe einen deutlichen größeren Rahmen und auch das Rennrad meines Vaters wirkt deutlich größer. Ist das ein Alleinstellungsmerkmal von ROSE oder sind die Rahmen von neueren Rennrändern aktuell einfach etwas kleiner als sie es früher vielleicht waren? Von der Größe passt das Fahrrad zumindest, jedoch hab ich die Sattelstütze schon auf Anschlag oben, also quasi das Maximum des Rahmens ausgenutzt. Wie empfindet ihr das?
    Avatar
    Welchen Anschlag meinst du? Das „Guckloch“ aus der Anleitung habe ich an meinem Rahmen nicht gefunden.

    Das Minimum der Sattelstütze ist bei mir einige Zentimeter entfernt (1,94 m Rahmengröße 61). Hast du vielleicht eine falsche Größe geliefert bekommen oder die Schrittlänge falsch gemessen?
Avatar