@Rosegal: Mirascreen MX - HDMI Stick für AirPlay, DLNA, Miracast
389°

@Rosegal: Mirascreen MX - HDMI Stick für AirPlay, DLNA, Miracast

32
eingestellt am 22. MaiBearbeitet von:"rene.bernd"
Bei Rosegal bekommt man mit dem Gutschein YIIUUN2 den MiraScreen HDMI Stick für 6,85€.

Mit dem Stick lassen sich Smartphone oder Tablet überwiegend auf dem TV spiegeln. Ob MiraCast für Android oder Airplay für Android Systeme. Ich nutze es um die Fotos auf dem TV zu zeigen.

Geht natürlich auch an einem Beamer



Main Features:
- Support WiFi 802.11 b / g / n, wireless connectivity and strong anti-jamming capability
- Car WiFi Display: Supports Car HDMI, wireless phone connected to the car display
-

Perfectly to enjoy the biggest possible screen: Watch movies, play

games, create your own exclusive cinema. Allows you to enjoy different

audio-visual feeling
- Cover all WiFi display: Rich features for multimedia playback, conference use and gaming
- Support online and local ( content wireless ) display: Video / audio / photo / office file / website
- Supports office software ( file-formats ): PDF / MS word / MS excel / MS powerpoint
- Remote controller support by phone / laptop / tablet PC
- Video output: Up to 1080p HDMI output
- Support video format: AVI / DIVX / MKV / TS / DAT / MPG / MPEG / MOV / MP4 / RM / RMVB / WMV
- Support audio format: MP1 / MP2 / MP3 / WMA / OGG / ADPCM-WAV / PCM-WAV / AAC
- Official customer service email: Support@MiraScreen.com




Connectors: HDMI
Decode Ability: 1080P (Full-HD)
Operation System : Android
Zusätzliche Info
Rosegal Angebote

Gruppen

32 Kommentare
Airplai
HDMI Stück
Guter Preis. hab den für 13 bei ebay gekauft und funktioniert richtig gut. Bildqualität ist ebenfalls super.
Verfasser Gebannt
;D Danke.
Weiss nicht wie.. Aber für 6.78€ habe ich es grad bestellt Danke für den Hotten Deal
Ja, und was mach' ich dann damit? Miracast ist doch in Nougat abgeschaltet, oder?
Sheygetzvor 5 m

Ja, und was mach' ich dann damit? Miracast ist doch in Nougat …Ja, und was mach' ich dann damit? Miracast ist doch in Nougat abgeschaltet, oder?


schau in den Displayeinstellungen Deines Phones, ob es aktivierbar ist oder nicht.
Meins hat noch Android 5.1 und bietet es an.

Danke für den Deal.
Sheygetzvor 8 m

Ja, und was mach' ich dann damit? Miracast ist doch in Nougat …Ja, und was mach' ich dann damit? Miracast ist doch in Nougat abgeschaltet, oder?



Nö, wer hat dir das erzählt?
Funktioniert AirPlay Video wirklich damit? Ist doch closed source und die kodi Entwickler beschäftigen sich auch nicht mehr damit.
wo is der unterschied zum chromecast?
Sheygetzvor 9 m

"Jedoch wurde die Miracast-Unterstützung 2015 mit Android 6.0 Marshmallow …"Jedoch wurde die Miracast-Unterstützung 2015 mit Android 6.0 Marshmallow wieder entfernt."


Das ist meinen 7.1 und 8.1 Geräten gänzlich entgangen. Die arbeiten nach wie vor mit Miracast-Adaptern zusammen.

Aber ich probiere es gleich mal mit einem unverbastelten Android 7.0 aus.
Krumselotvor 48 m

Funktioniert AirPlay Video wirklich damit? Ist doch closed source und die …Funktioniert AirPlay Video wirklich damit? Ist doch closed source und die kodi Entwickler beschäftigen sich auch nicht mehr damit.


Würde ich auch gerne wissen
Funktioniert es auch mit iOS ?
Also habe ich das richtig verstanden. Habe ein Samsung fernsehr der kein Google Cast hat, wenn ich dieses Teil an Dem fenrsehr anschliesse dann kann ich auf Meinem Kaptop die sachen von Google chrome, sprich streams oder ähnliches, streamen?
PrinzIpiellvor 1 h, 25 m

wo is der unterschied zum chromecast?


Chromecast kann nur das Protokoll Google Cast. ( ab Android 4.2 oder 4.3 )
Das erlaubt Streaming (also das Android Gerät als Zuspieler)
und MIrror (also den Screen des Android Geräts spiegeln)

Miracast ist ein Standard den jeder unterstützen kann.
Also Apple, Blackberry, Windows Phone, Android. Darf jeder nutzen.
u.A. Teil von Miracast ist HDMI über Wifi-Direct, sprich kabelloses HDMI.
Android ab 2012 (EDIT: den Kommentar von Sheygetz übersehen, scheinbar wurde das in mit Android 6 und höher wieder entfernt o.O ... Okay, schade. Google will also auch GoogleCast erzwingen.),
Windows Phone ab 8.1,
Blackberry ab 10.2.1.
Apple ... die bestehen darauf, dass man AirPlay nutzt soweit ich weiß.

DLNA (steht für Digital Living Network Alliance) ist ein Standard der eigentlich das freigeben und öffnen von Mediendateien im Netzwerk vbereinfachen sollte (wie Plug and Play und UPNP).
DLNA ist aber schon vergleichsweise alt und unterstützt nur Medien-Dateien im lokalen Netzwerk, also keine Apps spiegeln oder Spotify Playlisten. Sowas gabs damals nicht, als der erdacht wurde.

AirPlay ist natürlich iOS exklusiv (vielleicht in MacOS enthalten, keine Ahnung)
Bearbeitet von: "harakiwi" 22. Mai
Danke
Sheygetzvor 2 h, 41 m

"Jedoch wurde die Miracast-Unterstützung 2015 mit Android 6.0 Marshmallow …"Jedoch wurde die Miracast-Unterstützung 2015 mit Android 6.0 Marshmallow wieder entfernt."



So, habe es mal auf die Schnelle getestet. Mit dem MS Miracast-Stick, der wirklich nur Miracast kann. Das Lenovo P2 mit Android 7.0 hat damit keine Probleme, es funktioniert. Andere Geräte ebenso.

Ich habe letzte Woche mit dem MS Miracast Stick gearbeitet und mich gewundert, dass ein Samsung Tab mit Android 6 und ein Samsung-Smartphone (auch mit Android 6) den Adapter zwar erkannt aber keine Verbindung zustandegebracht haben. Ich habe es auf die alte Firmware des Miracast-Adapters geschoben. Möglicherweise liegt es aber an der Androidversion.

Allerings wird der Stick aus dem Deal eine App für die Darstellung benötigen (anders kann man schlecht Android & Apple gleichzeitig unterstützen) EZMIRA ? Da könnte @rene.bernd näeres dazu sagen. Dann ist Miracast vielleicht gar keine Voraussetzung.


Nachtrag: Habe jetzt auch Android 6.0 Geräte getestet, sie funktionieren einwandfrei. Es wäre interessant, ob es von Google ne offizielle Info gibt, dass sie Miracast "ausgebaut" haben. Ich glaube das nicht. Die von Wikpedia verwendete Quelle ist Computerworld.com, bisschen mager.
Bearbeitet von: "Memphi" 22. Mai
Memphivor 2 h, 34 m

Das ist meinen 7.1 und 8.1 Geräten gänzlich entgangen. Die arbeiten nach w …Das ist meinen 7.1 und 8.1 Geräten gänzlich entgangen. Die arbeiten nach wie vor mit Miracast-Adaptern zusammen.Aber ich probiere es gleich mal mit einem unverbastelten Android 7.0 aus.


Und, hat es geklappt
JoeCool710vor 15 m

Und, hat es geklappt



Ja, getestet mit 6.0, 7.0, 7.1, klappt problemlos. Google hat Miracast bei einigen seiner Nexus Geräte deaktiviert, möglichweise auch bei den Pixel Geräten. Vielleicht kommt daher diese Falschmeldung, die es bis ins Wikipedia geschafft hat.

Stock-Android beherrscht Miracast.
Bearbeitet von: "Memphi" 22. Mai
Vielleicht nicht ganz unwichtig:
Bei Gearbest steht in der FAQ das Windows 10 nicht unterstützt wird.
Unter Linux könnte es über diesen Weg funktionieren.
Punkte bei Rosegal kann man nicht einlösen?
Wieso klappt das bei kodi bzw dem fire TV Stick nicht mit dem spiegeln? Nervig dass man chromcast und fire TV kodi haben muss
Abgelaufen?

Edit: funktioniert noch
Bearbeitet von: "Derator" 22. Mai
Deratorvor 59 m

Abgelaufen?



Negativ. Gerade eben noch bestellt.
guitarrrrovor 2 h, 6 m

Wieso klappt das bei kodi bzw dem fire TV Stick nicht mit dem spiegeln? …Wieso klappt das bei kodi bzw dem fire TV Stick nicht mit dem spiegeln? Nervig dass man chromcast und fire TV kodi haben muss


???
Danke, hot.
Die vielen (künstlichen) Beschränkungen von Miracast nerven bis zum geht nicht mehr...
Amaterasuvor 1 h, 47 m

Die vielen (künstlichen) Beschränkungen von Miracast nerven bis zum geht n …Die vielen (künstlichen) Beschränkungen von Miracast nerven bis zum geht nicht mehr...


?
Kann ich damit das Bild meines Macbooks auf einen Beamer bekommen (kabellos) ?
Braucht das Ding WLAN?
Gestern geliefert bekommen.... Das ging aber schnell.... Noch nicht ausprobiert
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text