Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
RÖSLE Bratenthermometer digital, Edelstahl, Messung bis 250 °C, Magnethalterung [Amazon Prime]
403° Abgelaufen

RÖSLE Bratenthermometer digital, Edelstahl, Messung bis 250 °C, Magnethalterung [Amazon Prime]

18,89€27,99€-33%Amazon Angebote
11
eingestellt am 30. Dez 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

PVG ist der Amazon Streichpreis, da alle anderen Angebote inkl. Versand drüber liegen. Nächster Preis exkl. Versand ist 23,43 € bei
Tischwelten.

Material: Fühler aus Edelstahl 18/10 (hygienisch und geschmacksneutral), Gehäuse aus Kunststoff

  • Messbereich von -20 °C bis + 250 °C
  • Magnet-Befestigung oder ausklappbarer Standfuß
  • Mit integriertem Timer (bis 10 Stunden)
  • Inklusive Batterien
  • Einfache Handhabung durch voreingestellte Gartemperaturen für Rind-, Kalb-, Schweine- und Lammfleisch sowie für Geflügel
  • Möglichkeit zur individuellen Temperatureinstellung
  • Zwei Sensoren (Kern- und Ofentemperatur)

Saftige Braten im Ofen und auf dem Grill
Mit dem digitalen Kerntemperaturmesser von Rösle wird jeder Braten innen schön saftig und außen knusprig. Dank integriertem Timer kann die Garzeit ganz genau, auf bis zu zehn Stunden eingestellt werden. Für die Temperaturwahl bietet das Bratenthermometer gleich zwei Möglichkeiten: individuelle Wunschtemperaturen zwischen -20 °C und +250 °C (-4 °F bis +482 °F) werden einfach und selbsterklärend am ergonomisch geformten Drehrad eingestellt. Die ideale Gartemperatur von Rind, Kalb, Schwein, Lamm oder Geflügel ist bereits voreingestellt und kann direkt ausgewählt werden. Der Messfühler des Bratenthermometers verfügt über zwei Sensoren, die sowohl die Kerntemperatur des Bratens als auch die Umgebungstemperatur im Ofen erfassen.
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Leute, ich habe genau dieses Thermometer gehabt und bin daran verzweifelt! Auf dem Gasgrill taugt das leider nix, da der Fühler nach kürzester Zeit den Geist aufgibt...

Ich habe mehrere Fühler gehabt (im Auslieferungszustand war einer mit Plastiknuppsi dabei), dann bei Amazon einen aus Edelstahl nachgekauft, mehrmals reklamiert bei Amazon und auch bei Rösle ... letzten Endes als Elektromüll entsorgt!
Kauft euch was anderes
Bearbeitet von: "Bjoern0815" 30. Dez 2019
11 Kommentare
250 Grad Messbereich oder Beständigkeit?
Bearbeitet von: "Killer_KehX" 30. Dez 2019
Killer_KehX30.12.2019 09:44

250 Grad Messbereich oder Beständigkeit?


Messbereich. Zur Beständigkeit habe ich nichts gefunden. Sollte aber entsprechend höher sein, da auch für Grills geeignet.
Killer_KehX30.12.2019 09:44

250 Grad Messbereich oder Beständigkeit?


Denke das meiste bei dem man die kerntemperatur misst wird nicht bei 250 grad zubereitet.
biggiman30.12.2019 10:23

Denke das meiste bei dem man die kerntemperatur misst wird nicht bei 250 …Denke das meiste bei dem man die kerntemperatur misst wird nicht bei 250 grad zubereitet.


Darum ging es nicht. Es geht darum ob es bei höheren Temperaturen abfackelt.
Wie lange halten denn die Knopfzellen?
Leute, ich habe genau dieses Thermometer gehabt und bin daran verzweifelt! Auf dem Gasgrill taugt das leider nix, da der Fühler nach kürzester Zeit den Geist aufgibt...

Ich habe mehrere Fühler gehabt (im Auslieferungszustand war einer mit Plastiknuppsi dabei), dann bei Amazon einen aus Edelstahl nachgekauft, mehrmals reklamiert bei Amazon und auch bei Rösle ... letzten Endes als Elektromüll entsorgt!
Kauft euch was anderes
Bearbeitet von: "Bjoern0815" 30. Dez 2019
Wenn man sich so ein Teil kauft, dann doch bitte eins, das mindestens 2 Sonden gleichzeitig erlaubt. Ist sonst mMn etwas witzlos.
Matmartin30.12.2019 11:11

Wenn man sich so ein Teil kauft, dann doch bitte eins, das mindestens 2 …Wenn man sich so ein Teil kauft, dann doch bitte eins, das mindestens 2 Sonden gleichzeitig erlaubt. Ist sonst mMn etwas witzlos.


Warum? Um Umgebung und Innentemperatur zu messen, oder willst du wissen wie das Fleisch an unterschiedlichen Stellen gart?
Ich hatte das, war nach 2 bis 3 Jahren kaputt und war vielleicht 15 mal im Einsatz.

Bin dann für longjobs auf inkbird ibt 2x umgestiegen, das ist in Verbindung mit der grilleye app echt top und kostet um die 30 euro.

Und hat halt 2 Sonden.
Bearbeitet von: "elninio" 30. Dez 2019
elninio30.12.2019 13:17

Ich hatte das, war nach 2 bis 3 Jahren kaputt und war vielleicht 15 mal im …Ich hatte das, war nach 2 bis 3 Jahren kaputt und war vielleicht 15 mal im Einsatz.Bin dann für longjobs auf inkbird ibt 2x umgestiegen, das ist in Verbindung mit der grilleye app echt top und kostet um die 30 euro.Und hat halt 2 Sonden.



Das Inkbird ist wirklich gut, aber ich benötige kein Blauzahn und finde es gut wenn da am Gerät noch Tasten sind, idealerweise gepaart mit selbsterklärende Bedienung. Das Rösle würde mir deshalb zusagen. Hast Du da evtl. noch eine Empfehlung
Spaghettimonster30.12.2019 14:28

Das Inkbird ist wirklich gut, aber ich benötige kein Blauzahn und finde es …Das Inkbird ist wirklich gut, aber ich benötige kein Blauzahn und finde es gut wenn da am Gerät noch Tasten sind, idealerweise gepaart mit selbsterklärende Bedienung. Das Rösle würde mir deshalb zusagen. Hast Du da evtl. noch eine Empfehlung


Also beim Inkbird hast du eine Taste und siehst die Temperatur beider Sensoren auch wenn du Bluetooth mal nicht verwenden willst. Wäre halt optional zuschaltbar. Dass man beim Rösle halt noch die voreingestellten Temperaturen je Fleischsorte sehen kann ist für mich nur ein zusätzliches Feature, was ich nicht direkt brauche. Aber ich glaube der Inkbird kann nicht bei einer Zieltemperatur piepen, wenn man das nicht in der App eingestellt hat, dafür braucht es dann halt Bluetooth.

Andere Thermometer mit Tasten hatte ich leider noch nicht, daher kann ich da nichts empfehlen.

Für die schnelle Kontrolle, zb bei Rumpsteak setze ich dieses hier ein:

grillfuerst.de/don…php

Ist halt viel teurer aber dafür misst es auch sehr schnell und man muss beim Grill den Deckel nicht so lang auf lassen. Für Longjobs aber natürlich unbrauchbar.
Bearbeitet von: "elninio" 30. Dez 2019
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text