398°
ABGELAUFEN
Rösle Pfannenset Elegance 2-teilig 20 und 28 cm mit Keramikbeschichtung bei [Amazon] als Tagesangebot

Rösle Pfannenset Elegance 2-teilig 20 und 28 cm mit Keramikbeschichtung bei [Amazon] als Tagesangebot

Home & LivingAmazon Angebote

Rösle Pfannenset Elegance 2-teilig 20 und 28 cm mit Keramikbeschichtung bei [Amazon] als Tagesangebot

Preis:Preis:Preis:39,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Weil die Ceran-Beschichtung meiner alten Pfanne sich auflöst, kommt mir dieser Deal extrem gelegen. Inzwischen stelle ich eh auch vieles auf Keramik Beschichtung um, mit der ich viel bessere Erfahrung habe. Also habe ich sofort zugeschlagen. Die Rösle Qualität ist ja meistens sehr gut. Es passen Standard Deckel.
Der Pvg liegt zur Zeit bei 50,95 €.

832264-rA2Yj.jpg

25 Kommentare

Kommt mir auch sehr gelegen. Danke

Super Danke, stand auf meiner Einkaufsliste

Super Angebot, sogar die grosse Einzelpfanne ist kaum günstiger zu bekommen.

sind prima Pfannen, habe ich seit der Umstellung auf Induktion.

baerchenlandvor 8 m

sind prima Pfannen, habe ich seit der Umstellung auf Induktion.



Wann hast Du umgestellt ? Wie lange her ?

Danke - guter Deal - ich selbst schwöre ja auf Schmiedeeiserne Pfannen aber 1-2 Antihaftis kann man auch immer mal gebrauchen.

für den Preis mal mitgenommen. mal schauen wie sie sich zu meinen bisherigen Teflon Pfannen schlagen....

Nach mehreren Monaten im Gebrauch weis man was man sich hier geleistet hat,
wir würden sie nicht mehr empfehlen oder Kaufen auch nicht für diesen Preis.

bayernexvor 2 m

Nach mehreren Monaten im Gebrauch weis man was man sich hier geleistet hat,wir würden sie nicht mehr empfehlen oder Kaufen auch nicht für diesen Preis.


Geht es auch etwas genauer?

llcoolalexvor 4 m

Geht es auch etwas genauer?


Gute Teflonpfannen halten etwa 1,5-2 Jahre und bauen dann mit dem Antihaft ab,diese hier schaffen es bei normaler Verwendung in 4-6 Monaten, bei 3-4 einsetzen in der Woche und nur Handwäsche bei schonenden Reinigungsmethoden.

Richtig! Hab einmal 'ne Keramik Pfanne vom Lidl gekauft. Nach 6 Monaten klebt das Essen so fest, dass es auch der Geschirrspüler nicht mehr raus bekommt
Früher gab's von Rösle solchen Plunder nicht. Aber seit die auch bei jeder zweiten Treue Punkte Aktion mit dabei sind haben sie begonnen auf ihren guten Namen zu pfeifen...

bayernexvor 31 m

Gute Teflonpfannen halten etwa 1,5-2 Jahre und bauen dann mit dem Antihaft ab,diese hier schaffen es bei normaler Verwendung in 4-6 Monaten, bei 3-4 einsetzen in der Woche und nur Handwäsche bei schonenden Reinigungsmethoden.



Entspricht auch meiner Erfahrung... nach dem ich jetzt 3 Mal Keramikpfannen ausprobierte. Zuerst super Antihaft-Eigenschaft, die nach 3-6 Monaten dann aber abrupt aufhört. Für mich gibt es zukünftig nur noch Teflonpfannen.

Danke für die kritischen Stimmen! Dafür ist Mydealz einfach perfekt .. schneller kriegst du nirgends eine unabhängig Produktbewertung. Brauche zwar neue Pfannen aber diese hier werden es wohl nicht werden.

finde ich auch sehr spannend. ich bereue den Kauf trotzdem nicht. Erstens: meine Backformen habe ich schon auf Keramik umgestellt, und die funktionieren schon seit 2 Jahren prima. Zweitens: auch Teflon hält bei mir bei intensiver Nutzung keine 18 Monate. Weiterhin ist Teflon ja sehr empfindlich gegen Kratzer, was bei Keramik nicht der Fall ist. Die Pfannen selber habe ich noch nicht genutzt, aber ich freue mich schon drauf.

Ich hatte mal ne Keramikpfanne von Bernulli oder so (italienischer Hersteller).

Antihafteigenschaften waren so lange gut, bis sie einmal überhitzt wurde!

Keramik und Teflonbeschichtungen dürfen nicht zu heiß werden! Auch darf man sie nicht direkt nach der Verwendung unter dem Wasserhahn mit kaltem Wasser halten, die sie nicht thermoschockbeständig sind! Auch Geschirrspülereinsatz ist nicht zu empfehlen!!!

Man sollte daher immer die Handhabungshinweise strikt beachten!



Meine Frage daher, die, die negative Erfahrungen mit Keramikpfannen gemacht haben, habt ihr diese richtig verwendet?

Hab gerade mal nachgeguckt: Meine jetzige >ELO 62828 Ultimate Bratpfanne (Aluminium, Beschichtung: PTFE)< hatte ich am 12. März bei einem Mediamarkt-Deal für 14 € bestellt... und ist seit dem "täglich" im Einsatz. Die Antihaft- und Reinigungseigenschaften sind noch wie am ersten Tag.

Zuvor hatte ich wie gesagt dreimal Keramikpfannen von ELO, ebenfalls aus MM-Deals... die hielten jedenfalls bei weitem nicht so lange.

Wie lange die ELO-Teflon letztlich durchhält, weiß ich natürlich nicht. Was ich aber weiß, dass ich mir bei nächster Gelegenheit wieder die Gleiche prophylaktisch bestelle.

bayernexvor 1 h, 59 m

Gute Teflonpfannen halten etwa 1,5-2 Jahre und bauen dann mit dem Antihaft ab,diese hier schaffen es bei normaler Verwendung in 4-6 Monaten, bei 3-4 einsetzen in der Woche und nur Handwäsche bei schonenden Reinigungsmethoden.


Danke, gerade storniert... hoffentlich keine Irreführung

DeAL von Berndes Smart Induction.... (Kaufhof) war ein Reinfall. Alles klebt, brennt an... und das bei einer gehobeneren Preisklasse... mal schauen, ob man von der 4 Jahresgaantie Gebraut nehmen könnte....

f5Touchpadvor 2 h, 35 m

Wann hast Du umgestellt ? Wie lange her ?


ist erst 3-4 Monate her.

Gunnatzevor 39 m

Ich hatte mal ne Keramikpfanne von Bernulli oder so (italienischer Hersteller).Antihafteigenschaften waren so lange gut, bis sie einmal überhitzt wurde!Keramik und Teflonbeschichtungen dürfen nicht zu heiß werden! Auch darf man sie nicht direkt nach der Verwendung unter dem Wasserhahn mit kaltem Wasser halten, die sie nicht thermoschockbeständig sind! Auch Geschirrspülereinsatz ist nicht zu empfehlen!!!Man sollte daher immer die Handhabungshinweise strikt beachten!Meine Frage daher, die, die negative Erfahrungen mit Keramikpfannen gemacht haben, habt ihr diese richtig verwendet?


"Meine Frage daher, die, die negative Erfahrungen mit Keramikpfannen gemacht haben, habt ihr diese richtig verwendet?"

Antwort: Vermutlich nicht... nur was nutzt das? Eine Bratpfanne soll braten... und zwar auf der Temperatur auf der ich gerne brate. Und natürlich spüle ich sie hinterher mit kaltem Wasser aus.


bayernexvor 2 h, 3 m

Gute Teflonpfannen halten etwa 1,5-2 Jahre und bauen dann mit dem Antihaft ab,diese hier schaffen es bei normaler Verwendung in 4-6 Monaten, bei 3-4 einsetzen in der Woche und nur Handwäsche bei schonenden Reinigungsmethoden.


Bei unsere Nutzung werden sie wohl deutlich länger halten, da wir sie nur alle 1-2 Woche brauchen... Zur Langzeit-Haltbarkeit kann ich also nichts sagen. Bisher sind sie bei uns wunderbar.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text