[Rossmann] 43% Rabatt auf Babydream Baby Gläschen
280°Abgelaufen

[Rossmann] 43% Rabatt auf Babydream Baby Gläschen

18
eingestellt am 10. Aug 2017Bearbeitet von:"jigsaw"
Bei Rossmann in der Werbung vom 14.08 - 18.08 gibt es 20% Kassen-Rabatt auf alle Babydream Gläschen und Kinderteller. Dazu kombiniert ihr den 20% Rabatt-Coupon auf ein Babydream Artikel (außer Windeln), den es in der Filiale an den Regalen gibt, oder in der Rossi-Liste von Sambuka. Am Ende kommt noch der allgemeine 10% auf Alles Coupon von Rossmann dazu. Insgesamt komme ich somit auf 43% Rabatt.

Als Beispielrechnung das Gläschen Gemüse-Allerlei aus dem Deallink:
0,45€ -20% Kassen-Rabatt -20% Babydream-Coupon -10% auf Alles = 0,26€ pro Glas

Zum gleich scannen hier der 20% Babydream Coupon:
1033327.jpg
Da der Coupon laut Beschreibung nur für einen Artikel gilt und man wahrscheinlich mehr als ein Gläschen kaufen will, empfiehlt es sich also eher die Papiercoupons vom Regal zu nutzen.

Alle Infos zur Rossmann App und wie ihr die Gutscheine nutzen könnt findet ihr im Rossmann App Deal. Wer Android nutzt kann mit Hilfe der App ParallelSpace die Gutscheine auch mehrfach anwenden, wie im verlinkten Deal beschrieben.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
southparkler10. Aug 2017

Kann jedem nur empfehlen die Gläser selbst zu machen. Kostet lediglich …Kann jedem nur empfehlen die Gläser selbst zu machen. Kostet lediglich bissle mehr Zeit, dafür weiß man was drin ist. Selbst mit guten Zutaten kaum teuer pro Glas.


cool , wie analysierst du den deine Zutaten ? also welches Labor macht das so kurzfristig ? auch aus dem eigenen Garten hat man keine Ahnung was drin ist, wie sieht es mit deinem Kochutensilien aus ? Antihaftbeschichtung der Töpfe ? Kunststoff aus den Löffel... dazu das Wasser aus dem alten Bleirohr ? .... Du bist dir Sicher was drinnen ist ? ... Babydream überprüft übrigens im Labor die Produkte regelmäßig, die Wissen was drin ist, du hoffst es nur zu wissen.
Kann jedem nur empfehlen die Gläser selbst zu machen. Kostet lediglich bissle mehr Zeit, dafür weiß man was drin ist.
Selbst mit guten Zutaten kaum teuer pro Glas.
southparkler10. Aug 2017

Komm geh spielen...wir haben damit sehr gute Erfahrungen gemacht und das …Komm geh spielen...wir haben damit sehr gute Erfahrungen gemacht und das hab ich hier mitgeteilt. Auf deinen Klugscheißermodus kann man getrost verzichten.


sehr erwachsen... du behauptest du wüsstest was in dem Kinderessen drinnen ist, da darf man ja wohl erfahren wie du zu dieser Annahme kommst ? Also worauf basieren diese "sehr guten Erfahrungen". Wir haben das Essen unseres Kindes auch selbst gemacht, aber nicht aus irgendwelchen ideologischen Gründen oder Lügen sondern weil es halt einfach beim normalen kochen so angefallen ist...
18 Kommentare
Kann jedem nur empfehlen die Gläser selbst zu machen. Kostet lediglich bissle mehr Zeit, dafür weiß man was drin ist.
Selbst mit guten Zutaten kaum teuer pro Glas.
Auch wenn wir die Gläser auch selber machen ist es ein Hot!
absolut hot. für so wenig Geld bekommt man das bio selber nicht wirklich hin.top
southparkler10. Aug 2017

Kann jedem nur empfehlen die Gläser selbst zu machen. Kostet lediglich …Kann jedem nur empfehlen die Gläser selbst zu machen. Kostet lediglich bissle mehr Zeit, dafür weiß man was drin ist. Selbst mit guten Zutaten kaum teuer pro Glas.

Im Prinzip hast Recht. Wenn du bei deiner Rechnung Gläser kaufen, Dampfgarer, Strom und deine Zeit nicht mit einrechnest, dann kommst du billiger weg.
southparkler10. Aug 2017

Kann jedem nur empfehlen die Gläser selbst zu machen. Kostet lediglich …Kann jedem nur empfehlen die Gläser selbst zu machen. Kostet lediglich bissle mehr Zeit, dafür weiß man was drin ist. Selbst mit guten Zutaten kaum teuer pro Glas.


cool , wie analysierst du den deine Zutaten ? also welches Labor macht das so kurzfristig ? auch aus dem eigenen Garten hat man keine Ahnung was drin ist, wie sieht es mit deinem Kochutensilien aus ? Antihaftbeschichtung der Töpfe ? Kunststoff aus den Löffel... dazu das Wasser aus dem alten Bleirohr ? .... Du bist dir Sicher was drinnen ist ? ... Babydream überprüft übrigens im Labor die Produkte regelmäßig, die Wissen was drin ist, du hoffst es nur zu wissen.
halloele1210. Aug 2017

cool , wie analysierst du den deine Zutaten ? also welches Labor macht das …cool , wie analysierst du den deine Zutaten ? also welches Labor macht das so kurzfristig ? auch aus dem eigenen Garten hat man keine Ahnung was drin ist, wie sieht es mit deinem Kochutensilien aus ? Antihaftbeschichtung der Töpfe ? Kunststoff aus den Löffel... dazu das Wasser aus dem alten Bleirohr ? .... Du bist dir Sicher was drinnen ist ? ... Babydream überprüft übrigens im Labor die Produkte regelmäßig, die Wissen was drin ist, du hoffst es nur zu wissen.


Komm geh spielen...wir haben damit sehr gute Erfahrungen gemacht und das hab ich hier mitgeteilt. Auf deinen Klugscheißermodus kann man getrost verzichten.
southparkler10. Aug 2017

Komm geh spielen...wir haben damit sehr gute Erfahrungen gemacht und das …Komm geh spielen...wir haben damit sehr gute Erfahrungen gemacht und das hab ich hier mitgeteilt. Auf deinen Klugscheißermodus kann man getrost verzichten.


sehr erwachsen... du behauptest du wüsstest was in dem Kinderessen drinnen ist, da darf man ja wohl erfahren wie du zu dieser Annahme kommst ? Also worauf basieren diese "sehr guten Erfahrungen". Wir haben das Essen unseres Kindes auch selbst gemacht, aber nicht aus irgendwelchen ideologischen Gründen oder Lügen sondern weil es halt einfach beim normalen kochen so angefallen ist...
southparkler10. Aug 2017

Komm geh spielen...wir haben damit sehr gute Erfahrungen gemacht und das …Komm geh spielen...wir haben damit sehr gute Erfahrungen gemacht und das hab ich hier mitgeteilt. Auf deinen Klugscheißermodus kann man getrost verzichten.



unrecht hat er dennoch nicht. bin auch ein freund von selbstgemachten, aber bio soviel billiger ist nicht wirklich drin
halloele1210. Aug 2017

sehr erwachsen... du behauptest du wüsstest was in dem Kinderessen drinnen …sehr erwachsen... du behauptest du wüsstest was in dem Kinderessen drinnen ist, da darf man ja wohl erfahren wie du zu dieser Annahme kommst ? Also worauf basieren diese "sehr guten Erfahrungen". Wir haben das Essen unseres Kindes auch selbst gemacht, aber nicht aus irgendwelchen ideologischen Gründen oder Lügen sondern weil es halt einfach beim normalen kochen so angefallen ist...


Wo hab ich denn geschrieben das ich weiß was in den Gläschen drin ist? Du solltest vielleicht mal die Beiträge richtig lesen bevor du Schwachsinn schreibst...ich hatte geschrieben das man beim selbst machen weiß was drin ist.
Wer glaubt den heute noch ernsthaft das man von der Industrie nicht beschissen wird was Inhaltsangaben angeht? Ja, wird kontrolliert - nur wie oft und von wem, da fragt wieder keiner nach...

Meine Erfahrungen beruhen auf 2 Kindern die einmal mit Gläschen und einmal mit selbstgemachten Mahlzeiten zur Babyzeit ernährt wurden. Ich sehe was der Großen und dem Kleinen schmeckt und was sie essen.

Mein Beitrag war ein Tipp, nicht mehr und nicht weniger. Ich habe weder Gläschen verteufelt, noch selbstgemachtes hochgelobt. Lediglich der Hinweis das selbstmachen nicht schwer ist, etwas Zeit kostet und man dann wirklich weiß was drin ist und die Kosten ähnlich sind.

Also bitte, was ist dein Problem?
So ein blödes Rumgezicke immer. Und hier geht es um (den Preis von!) Babynahrung. Wie wäre erst die Stimmung, wenn es um ein E-Book über Erziehungsratschläge ginge?
southparkler10. Aug 2017

und man dann wirklich weiß was drin ist .... was ist dein Problem?


da ist mein Problem... nochmal du weißt welches Gemüse du reingeworfen hast... mehr nicht.... natürlich hast du mit deiner Aussage versucht Gläschen verteufeln und selbst gemachtes hoch zu loben... wie sollte man den diese eindeutig falsche Aussage den sonst begreifen... ich habe dir doch bereits aufgezeigt, das du mit höchster Wahrscheinlichkeit nicht die geringste Ahnung hast was drinnen ist... es sei den du betreibst ein Labor um alle Zutaten und Küchengeräte regelmäßig zu überwachen, in diesem Falle nehm ich meine Aussage natürlich zurück.... und nur weil es deinen Kindern schmeckt muss es nicht gesund sein, dieser Irrglaube das Kinder wissen was gut für sie ist wird hierdurch ziemlich eindeutig wiederlegt : 14606548-W4ldJ.jpg
Auf deinen Blödsinn steig ich nicht mehr ein, hab besseres zu tun...
Wenn man die Zeit zum selber kochen hat, dann ist das sicherlich sinnvoll, vor allem wenn man Spaß daran hat. Günstiger wird es eher nicht.
Es stimmt aber natürlich, dass ich selbst bei Bio Produkten die Schadstoffe nicht kennen, die im Gemüse stecken. Da hat Babynahrung schon einen Vorteil, weil sie einfach strengeren Kontrollen unterliegt. Anyway, das Kind wird beides überleben und hat heute schon eine Lebenserwartung von 100 Jahre...
Der Deal ist auf alle Fälle super!
Bearbeitet von: "Stephanos" 10. Aug 2017
Mal ne blöde Frage.Das aktuelle Prospekt endet morgen.und da fängt dann schon die neue werbewoche an?
anonymous2k110. Aug 2017

Mal ne blöde Frage.Das aktuelle Prospekt endet morgen.und da fängt dann s …Mal ne blöde Frage.Das aktuelle Prospekt endet morgen.und da fängt dann schon die neue werbewoche an?

Gut, dass es dir aufgefallen ist, ich hatte aus Versehen den Werbezeitraum von Sachsen hingeschrieben. Jetzt ist der Zeitraum korrigiert auf die kommende Woche.
southparkler10. Aug 2017

Kann jedem nur empfehlen die Gläser selbst zu machen. Kostet lediglich …Kann jedem nur empfehlen die Gläser selbst zu machen. Kostet lediglich bissle mehr Zeit, dafür weiß man was drin ist. Selbst mit guten Zutaten kaum teuer pro Glas.



Das erklär mal meinem Sohn. Gläschen Bolognese isst er, nachgekocht mit frischen Zutaten nicht.
Gerade bei Kindern kann man raten was man will, die Bengel sind alle individuell.
JaegerBull11. Aug 2017

Das erklär mal meinem Sohn. Gläschen Bolognese isst er, nachgekocht mit f …Das erklär mal meinem Sohn. Gläschen Bolognese isst er, nachgekocht mit frischen Zutaten nicht.Gerade bei Kindern kann man raten was man will, die Bengel sind alle individuell.


Ja, so ist das manchmal.

Kann dir höchstens das Buch (kostet ein 5er bei Amazon) empfehlen, bei. uns wurden alle Rezepte gegessen. Kochen für Babys
hat schon jemand 10 Einkäufe mit 10 Gläschen und 10 Gutscheinen an einer Kasse gemacht? Die GEsichter fotografiert?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text