372°
ABGELAUFEN
Roundtrip Lufthansa Business Class von Deutschland nach z.b. Dallas, D.C. ab 1196€
Roundtrip Lufthansa Business Class von Deutschland nach z.b. Dallas, D.C. ab 1196€
ReisenLufthansa Angebote

Roundtrip Lufthansa Business Class von Deutschland nach z.b. Dallas, D.C. ab 1196€

Preis:Preis:Preis:1.196,36€
Zum DealZum DealZum Deal
Heute bauen wir uns einen Roundtrip Business Class Langstrecken Deal mit Lufthansa.
Was für Knauser ist es trotzdem nichts, jedoch spart man trotzdem eine Menge Schotter.

Zusammenfassung:
Meilen über Zeitungsabos erwerben
für Meilenschnäppchen Langstrecke einlösen
€€€€ sparen

Vergleichspreis: 3402€ für gleiche Flüge, über Meilen nur 1196€

Bedingungen:
Buchen: aktuell: 01.07.2016 - 31.07.2016
Reisen: aktuell: 01.11.2016 - 15.12.2016 (immer 4 Monate nach Buchungszeitraum)

Von:
Berlin - Tegel, Bremen, Düsseldorf, Frankfurt/Main, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg, Stuttgart

Nach: Abuja, Dallas, Delhi, Lagos, Luanda, Malabo, Mumbai, Port Harcourt, Washington D.C.

Da es eine Flugprämie (award flight) ist, sammelt man damit natürlich keine neuen Meilen.

Anleitung s. 1. Kommentar

40 Kommentare

Verfasser

Es gibt viele Übersichten, ich beschränke mich heute aber mal auf : VFT und ohne das Verwenden von weiteren Gutscheinen, Kreditkartenabschlüssen etc.pp., sondern nur auf die Gästeklo Lektüre

Für diesen Deal brauchen wir 55k Meilen, s. Meilenschnäppchen + Steuern und Gebühren (Kerosinzuschlag) fallen auch noch an.

Wir kaufen uns also erstmal ein paar Abos um Payback Punkte zu bekommen und transferieren diese dann zu miles&more:
Hörzu 9.750 Payback Punkte für 101,60€
Bild und Funk 9.250 Payback Punkte für 104,20€
Gong 9.250 Payback Punkte für 104,20€
Bild und Funk 9.250 Payback Punkte für 106,80€
Gong Digital 9.250 Payback Punkte für 106,80€
Hörzu Digital 9.250 Payback Punkte für 114,60€
Das Goldene Blatt 7.750 Payback Punkte für 93,80€

Achtung, man kann nur 3 Abos / Tag bestellen, danach wird es dann storniert, Kündigung nicht vergessen!
Das macht alles zusammen 638,20€ für 56k Payback Punkte = 56 k Meilen

Sobald wir die Payback haben, transferieren wir diese hier, Umrechnung ist 1:1

Sobald wir die Meilen dann haben, buchen wir uns den Flug über Meilenschnäppchen
Achtung, die Verfügbarkeit ist eingeschränkt, d.h. man nicht an jedem x-beliebigen Tag fliegen, unbedingt vor dem Kauf der Punkte + Meilen selber ein Bild über die übliche Verfügbarkeit machen
Beispiel:
55k Meilen (=638,20€) + 558,16€ (Steuern+Gebühren) = 1196,36€

10518953-esWu2




Vergleichspreis für genau den gleichen Flug:

10518953-SkPFn




Mögliche Ziele:

10518953-g5sXR


10518953-v3Ghv

Noch zu beachten:
Bis man die Meilen für die Abos erhält, könnten einige Wochen vergehen, also werdet ihr es nicht mehr für den Aktuellen Buchungszeitraum schaffen.
Jedoch gibt es die Meilenschnäppchen jeden Monat mit ähnlichen Zielen und auch jedes Mal in der business class, Meilenschnäppchen für First Class gibt es leider nicht.




Bearbeitet von: "aqua" 15. Jul 2016

sowas ähnliches für die Holzklasse und ich bin dabei x)

hofmann333

sowas ähnliches für die Holzklasse und ich bin dabei x)



Leider kosten die Steuer&Gebühren für die Holzklasse schon mehr, als den Flug "normal" zu buchen.
Das lohnt sich nur für Business Flüge

hofmann333

sowas ähnliches für die Holzklasse und ich bin dabei x)

Für die Holzklasse gibt es auch Meilenschnäppchen. Nur fressen da die zu zahlenden Steuern und Gebühren nicht selten das Schnäppchen auf.

"55k Meilen (=638,20€) + 558,16€ (Steuern+Gebühren) = 1332,45€"

Dieser Rechnung kann ich nicht folgen oO

dyna

"55k Meilen (=638,20€) + 558,16€ (Steuern+Gebühren) = 1332,45€"Dieser Rechnung kann ich nicht folgen oO

Was ist daran nicht zu verstehen?

dyna

"55k Meilen (=638,20€) + 558,16€ (Steuern+Gebühren) = 1332,45€"Dieser Rechnung kann ich nicht folgen oO


638,20 + 558,16 = 1196,36 und nicht 1332,45

dyna

"55k Meilen (=638,20€) + 558,16€ (Steuern+Gebühren) = 1332,45€"Dieser Rechnung kann ich nicht folgen oO

Stimmt.
Also sogar noch günstiger. Und das ab jedem beliebigen Flughafen in Deutschland, der von LH bedient wird.

Da ich in den letzten Jahren viele Meilen generiert und genutzt habe hier ein paar Hinweise/Tips:

- Meilenschnäppchen können nicht umgetauscht oder storniert werden, d.h. reist man nicht sind die Meilen weg, Steuer und gebühren gibts zurück. Bei normalen Prämienflügen kann man für 50€ stornieren/Umbuchen

- Kurstrecke mit Meilen lohnt fast nie, da ist es sogar oft günstiger normal zu buchen. Ausnahme ist ein weites europäisches Ziel in der Buisness Class. Dann zahlt man 63.000 Meilen inkl. Steuern und Gebühren. Zypern ist hier sehr intessant. Flug dann über Wien und in der 767 von Austria nach Larnaka, die haben dann eine richtige Businessclass

- Besonders lohnt sich der Einsatz der Meilen im Ausland, zB USA, da dort Steuern und Gebühren oft niedriger sind. Mein Tipp: ECO nach NY buchen (also mit Geld) und dann Business nach Hawaii weiter mit Meilen.

- Wer grenznah wohnt: Steuern und Gebühren sind auch dort niedriger und es gibt die gleichen Meilenschnäppchen. zB ab Luxemburg fliegen (über FRA/MUC). Man zahlt die gleichen Meilen, aber oft nur die Hälfte an Gebühren. Ist besonders intessant wenn man mit mehrerer Personen fliegt. Da kommt schnell viel Geld zusammen.

Bearbeitet von: "dyna" 15. Jul 2016

Verfasser

Hab ich mich wohl auf dem Taschenrechner vertippt gehabt, danke fürs Hinweisen

Teils ist mittlerweile die Verfügbarkeit bei den Flugprämien schrecklich.

Gestern entnervt aufgegeben und bei Etihad unsere Flüge in BIZ nach Asien gebucht!

Hallo. Klasse Deal! Kennst du dich mit Miles&More im Zusammenhang mit Lufthansa aus? Ich habe Flüge bei flugladen gebucht. QDU-FRA-MIA und zurück in Eco. Miles&More Mitglied bin ich (noch) nicht. Lohnt es sich noch da anmelden - kann man den Flug noch "einchecken"? Und für mich viel wichtiger und interessanter:
miles-and-more.com/med…pdf
gemäß dieser Tabelle kann man mit Miles&More Punkten auch ein Upgrade auf Premium Eco erreichen. Mit 35.000 Punkten pro Person und Flug gar nicht mal so teuer. Kann man das bei so einem Flug irgendwie umsetzen? Dann könnte ich mir ja über so ein Abo schnell viele Meilen besorgen und recht problemlos für knapp 70 € auf Premium Eco upgraden?

Wäre klasse wenn jemand was dazu sagen könnte Vielen Dank und schönes Wochenende!

Edit: hab gerade gesehen, dass ich mich in der Zehnerstelle verschaut habe... 70.000 Punkte wären das, und die sind natürlich viel teuer. Sonst irgendwelche Ideen wie man günstiger Upgraden kann?

Bearbeitet von: "Wayne1337" 15. Jul 2016

Wayne1337

Hallo. Klasse Deal! Kennst du dich mit Miles&More im Zusammenhang mit Lufthansa aus? Ich habe Flüge bei flugladen gebucht. QDU-FRA-MIA und zurück in Eco. Miles&More Mitglied bin ich (noch) nicht. Lohnt es sich noch da anmelden - kann man den Flug noch "einchecken"? Und für mich viel wichtiger und interessanter:http://www.miles-and-more.com/mediapool/pdf/05/media_87052505.pdfgemäß dieser Tabelle kann man mit Miles&More Punkten auch ein Upgrade auf Premium Eco erreichen. Mit 35.000 Punkten pro Person und Flug gar nicht mal so teuer. Kann man das bei so einem Flug irgendwie umsetzen? Dann könnte ich mir ja über so ein Abo schnell viele Meilen besorgen und recht problemlos für knapp 70 € auf Premium Eco upgraden?Wäre klasse wenn jemand was dazu sagen könnte Vielen Dank und schönes Wochenende!



ACHTUNG BUCHUNGSKLASSE !!

Habe vor Jahren bei Recherchen für Business-Class-Flüge mit der Lufthansa häufig feststellen müssen, dass Lufthansa in der Business-Class meist keine Flatliner-Seats (180 Grad) hat ... ist das immer noch so?

Bearbeitet von: "HaiOPai" 15. Jul 2016

harry1972

Teils ist mittlerweile die Verfügbarkeit bei den Flugprämien schrecklich.Gestern entnervt aufgegeben und bei Etihad unsere Flüge in BIZ nach Asien gebucht!



Hast vollkommen Recht, das Meilensammeln wird immer unattraktiver ... auch bei der Singapore Airlines gibt es kaum noch Business-Class-Kontingente ... selbst 9 Monate im Voraus nicht.

HaiOPai

Habe vor Jahren bei Recherchen für Business-Class-Flüge mit der Lufthansa häufig feststellen müssen, dass Lufthansa in der Business-Class sehr meist keine Flatliner-Seats (180 Grad) hat ... ist das immer noch so?



in den Maschinen mit alten BIZ ist das natürlich noch so, in den neuen, bzw bereits auf die neue BIZ umgerüstetenen Maschinen hast du 180° Flat seats - allerdings wird die dann auch die "Füßelklasse" genannt, da sich die Füße von zwei Reisenden sehr Nahe kommen.

Verfasser

HaiOPai

Habe vor Jahren bei Recherchen für Business-Class-Flüge mit der Lufthansa häufig feststellen müssen, dass Lufthansa in der Business-Class sehr meist keine Flatliner-Seats (180 Grad) hat ... ist das immer noch so?


Ich glaub die sind mit dem retrofitten jetzt komplett fertig

harry1972

Teils ist mittlerweile die Verfügbarkeit bei den Flugprämien schrecklich.Gestern entnervt aufgegeben und bei Etihad unsere Flüge in BIZ nach Asien gebucht!



Habe gestern noch unsere Flüge von AMS nach MNL für nächstes Jahr mit Etihad gebucht, knapp € 1300.- pro Person.

Das wäre bei Miles and More 135 000 + Steuer und Gebühren (ca 700.-), dafür steige ich gerne in Abu Dhabi um.
Bearbeitet von: "harry1972" 15. Jul 2016

Wayne1337

Hallo. Klasse Deal! Kennst du dich mit Miles&More im Zusammenhang mit Lufthansa aus? Ich habe Flüge bei flugladen gebucht. QDU-FRA-MIA und zurück in Eco. Miles&More Mitglied bin ich (noch) nicht. Lohnt es sich noch da anmelden - kann man den Flug noch "einchecken"? Und für mich viel wichtiger und interessanter:http://www.miles-and-more.com/mediapool/pdf/05/media_87052505.pdfgemäß dieser Tabelle kann man mit Miles&More Punkten auch ein Upgrade auf Premium Eco erreichen. Mit 35.000 Punkten pro Person und Flug gar nicht mal so teuer. Kann man das bei so einem Flug irgendwie umsetzen? Dann könnte ich mir ja über so ein Abo schnell viele Meilen besorgen und recht problemlos für knapp 70 € auf Premium Eco upgraden?Wäre klasse wenn jemand was dazu sagen könnte Vielen Dank und schönes Wochenende!

1.)
Ja, schon gebuchte Flüge kann man noch "einchecken", egal wo und wann gebucht. Einfach beim Check in (online oder am Airport) die M&M Nummer angeben.

2.)
Kommt auf die Buchungsklasse an. Meilenupgrades sind aus einigen "Billig"buchungsklassen per Meilen nicht möglich. Siehe dazu 2) und 7) im Kleingedruckten der von dir verlinkten Tabelle.
Vermutlich hast du eine entsprechende "Billig"buchungsklasse gekauft.

3.)
Die aufgeführten benötigten Meilen für ein Upgrade gelten one way. D.h., für hin und zurück benötigt man die doppelte Anzahl an Meilen.

4.)
Wie kommst du auf 75€ für entsprechend von dir genanntes Upgrade?
Bearbeitet von: "daily" 15. Jul 2016

Totaler Bullshit. Die Prämienflugverfügbarkeit bei Lufthansa ist ein Trauerspiel, sowas wie Wunschtermine und/oder mehrere Reisende kann man zu 95% vergessen, aber Hauptsache, man hat kiloweise Altpapier zuhause...

Verfasser

26juni

Totaler Bullshit. Die Prämienflugverfügbarkeit bei Lufthansa ist ein Trauerspiel, sowas wie Wunschtermine und/oder mehrere Reisende kann man zu 95% vergessen, aber Hauptsache, man hat kiloweise Altpapier zuhause...


Sorry aber sowas stimmt einfach 0.
LH gibt höhere award availability für m&m Kunden, für ein LH F Flug findet man Unmengen an verfügbaren Zeiträumen.
Die m&m Suche zeigt aber nur bestimmte airlines an, d.h. wenn du z.B. nach MSP fliegen willst und das als Ziel eingibst, wird du nichts finden, da LH nur nach DTW fliegt und dann geht es mit UA weiter, was dir aber bei m&m nicht angezeigt wird und daher nur über die Hotline buchbar ist.

Daher muss man schon ganz genau wissen, wie man richtig sucht und dann findet man auch was ohne Probleme, IAD-FRA-NBO in LH biz für 4 Leute hab ich schon mal gebucht, ist zwar sehr selten sowas zu finden, aber 2 Sitze in biz ist SEHR machbar.

Man muss natürlich trotzdem eine gewisse Flexibilität mitbringen, so ist das nun mal im Leben wenn man was billiger bekommen will

In LH F (was für andere Meilenprogramme (Aeroplan, Mileage+)) erst 14 Tage im Voraus zur Verfügung gestellt wird hat man ein Sonderkontingent für m&m und kann locker schon für nächstes Jahr buchen, aber mehr als 1 award seat in LH F gibts auch nicht.

26juni

Totaler Bullshit. Die Prämienflugverfügbarkeit bei Lufthansa ist ein Trauerspiel, sowas wie Wunschtermine und/oder mehrere Reisende kann man zu 95% vergessen, aber Hauptsache, man hat kiloweise Altpapier zuhause...

Ich grade regelmäßig auf Langstreckenflügen per Meilen auf Business Class up, wenn ich beruflich nach Übersee muß. Und das hat bis jetzt immer geklappt. Wenn nicht im Voraus, dann beim Check in am Airport.

26juni

Totaler Bullshit. Die Prämienflugverfügbarkeit bei Lufthansa ist ein Trauerspiel, sowas wie Wunschtermine und/oder mehrere Reisende kann man zu 95% vergessen, aber Hauptsache, man hat kiloweise Altpapier zuhause...



Du hast teils Recht, teils Unrecht!

Richtig ist, dass die Flugsuche über M&M online genauso "gut" funktioniert wie die MyDealz-Suche hier ... (:|

Deshalb suche/buche ich ich seit Jahren die Flugprämien über die Hotline ... und hier muss ich wirklich ein Mega-Lob aussprechen ... zeitweise haben wir über eine Stunde lang am Telefon nach entsprechenden Flügen recherchiert, bis es gepasst hat ... und Du hast wieder Recht, dass man schon etwas Flexibiltät mitbringen muss.

Das mit Flugangeboten für die LH mag ja stimmen ... ganz glauben möchte ich es nicht, da andere Flugesellschaften mit ihren Business-Class-Kontingenten definitiv nicht nachlegen. An der deutlich abnehmenden Verfügbarkeit von Business-Class-Flügen mit Meilen (bei allen Airlines der Star-Alliance) ist definitiv etwas dran und kann ich vollstens bestätigen!

Vorsichtiges Hot von mir

Bearbeitet von: "flowdow" 15. Jul 2016

Verfasser

HaiOPai

Das mit Flugangeboten für die LH mag ja stimmen ... ganz glauben möchte ich es nicht, da andere Flugesellschaften mit ihren Business-Class-Kontingenten definitiv nicht nachlegen.


Kann man ganz einfach nachspielen, suche nach einen biz Flug und die maximale Anzahl an Sitzplätzen in biz (weiter im Voraus als 14 Tage) auf miles&more.
Jetzt probiere genau die gleiche Anzahl an Sitzen auf den gleichen Flieger + Datum auf united.com oder aeroplan zu finden, da wirst du feststellen, die Verfügbarkeit ist geringer.

LH F(irst) werden von LH für Flüge weiter im Voraus als 14 Tage gar nicht an Star Alliance Partner released, nur exklusiv an die eigenen m&m Kunden, LH F für <14 Tage schon.
Das ist das gleiche wie bei AF F, gibts auch nur für die eigenen Kunden oder SQ F geht nur mit Krisflyer.

ich möchte biz nach Neuseeland im feb/mrz...
leider den super deal verpasst.
hoffe es kommt bald eine neue Möglichkeit

muß ich mir mal anschauen. gibt es da auch öfters Asien, also Singapore, Bangkok oder Kuala Lumpur?

GG23

ich möchte biz nach Neuseeland im feb/mrz...leider den super deal verpasst.hoffe es kommt bald eine neue Möglichkeit

Ich empfehle, sehr regelmäßig im Vielfliegertreff Forum vorbeizuschauen.
So mache ich jetzt vom 15.11.-11.12. dieses Jahres Urlaub in Australien. Von/bis Düsseldorf via Abu Dhabi nach Melbourne mit Ethihad in der Business Class für 1768,95€ - 35,38€ Andasa Cashback = 1733,57€.
Bearbeitet von: "daily" 15. Jul 2016

​Äpfel und Birnen. Hier geht es um das Buchen von Linienflügen auf Meilenkontingent, nicht um Upgrades (und die vielleicht noch kurz vorm Abflug beim Checkin oder am Gate / in der Lounge.
Letzteres kann man bei entsprechender Verfügbarkeit immer bekommen.

26juni

Totaler Bullshit. Die Prämienflugverfügbarkeit bei Lufthansa ist ein Trauerspiel, sowas wie Wunschtermine und/oder mehrere Reisende kann man zu 95% vergessen, aber Hauptsache, man hat kiloweise Altpapier zuhause...



​Ich bin schon LH O (F ist Full Fare First) geflogen, da gab es dieses Forum noch nicht mal als Reflink - Farm. Und die Verfügbarkeit ging über die Jahre kontinuierlich nach unten. Als SEN konnte man noch einiges über die SEN Hotline erreichen, dort hat sich das auch richtig gelohnt (Stichwort Companion Award), aber mittlerweile ist es ein Glücksspiel und ich aus dem Alter raus, wo man allein und völlig flexibel fliegen kann. Jetzt vergammelt eine halbe Million Meilen auf meinem Konto und verliert genauso an Wert wie die restliche Kohle auf den Tagesgeldkonten.

daily

Ich empfehle, sehr regelmäßig im Vielfliegertreff Forum vorbeizuschauen.So mache ich jetzt vom 15.11.-11.12. dieses Jahres Urlaub in Ausstralien. Von/bis Düsseldorf via Abu Dhabi nach Melbourne mit Ethihad in der Business Class für 1768,95€ - 35,38€ Andasa Cashback = 1733,57€.



Brauch man nicht, Urlaubspiraten und Mydealz kopieren schon immer (ohne Quellenangabe) von dort

daily

Ich empfehle, sehr regelmäßig im Vielfliegertreff Forum vorbeizuschauen.So mache ich jetzt vom 15.11.-11.12. dieses Jahres Urlaub in Ausstralien. Von/bis Düsseldorf via Abu Dhabi nach Melbourne mit Ethihad in der Business Class für 1768,95€ - 35,38€ Andasa Cashback = 1733,57€.

Das stimmt. Aber meistens nur die Holzklasseangebote mit Abflüghäfen am anderen Ende von Europa und Flugzeiten, die mindestens doppelt so lang sind wie normal.
C Flüge hingegen sehr selten und Flüge in F hab ich zumindestens hier auf mydealz noch nie gesehen. Dabei gab es vor sehr kurzem ein klasse F Schnäppchen von LHR nach verschiedenen Destinationen in Nordamerika. KLICK

Gibt's gerade was mit Meilen nach Lateinamerika?

Verfasser

26juni

​Ich bin schon LH O (F ist Full Fare First) geflogen, da gab es dieses Forum noch nicht mal als Reflink - Farm. Und die Verfügbarkeit ging über die Jahre kontinuierlich nach unten. Als SEN konnte man noch einiges über die SEN Hotline erreichen, dort hat sich das auch richtig gelohnt (Stichwort Companion Award), aber mittlerweile ist es ein Glücksspiel und ich aus dem Alter raus, wo man allein und völlig flexibel fliegen kann. Jetzt vergammelt eine halbe Million Meilen auf meinem Konto und verliert genauso an Wert wie die restliche Kohle auf den Tagesgeldkonten.


Na das stimmt, bei den airlines war früher alles besser, devaluation wird immer häufiger und extremer, viele Programme sind nicht mehr distance based sondern revenue based, und wenn man dann ein F Ticket billig gebucht hat (z.B. ex CMB), bekommt man trotzdem wenig Meilen.
AAdvantage gibt gar keine Meilen mehr auf error fares und ist jetzt auch revenue based.
Aber es gibt immer noch ein paar schöne Kombis, bis vor 2 Jahren gab es boomies die erlaubten zu einem sehr billigen Preis J zu fliegen (und sogar auf einigen Strecken F), aber geht auch nicht mehr.

Was ich dir nur empfehlen kann, verkauf einfach die halbe Million Meilen, ich kenne genügend Leute, die dir die abkaufen würden, oder selbst einfach im VFT fragen, gehen ohne Probleme weg.

26juni

​Ich bin schon LH O (F ist Full Fare First) geflogen, da gab es dieses Forum noch nicht mal als Reflink - Farm. Und die Verfügbarkeit ging über die Jahre kontinuierlich nach unten. Als SEN konnte man noch einiges über die SEN Hotline erreichen, dort hat sich das auch richtig gelohnt (Stichwort Companion Award), aber mittlerweile ist es ein Glücksspiel und ich aus dem Alter raus, wo man allein und völlig flexibel fliegen kann. Jetzt vergammelt eine halbe Million Meilen auf meinem Konto und verliert genauso an Wert wie die restliche Kohle auf den Tagesgeldkonten.



Ach ... auf einmal stimmt es doch ???

Verfasser

Es

HaiOPai

Ach ... auf einmal stimmt es doch ???


Es stimmt, dass es früher einfacher war was zu buchen, jedoch gibt es immer noch genügend Verfügbarkeit, dass man ohne Probleme fliegen kann, manchmal einen Tag früher oder später als man gerne hätte, aber sonst kein Problem.

aqua

Es stimmt, dass es früher einfacher war was zu buchen, jedoch gibt es immer noch genügend Verfügbarkeit, dass man ohne Probleme fliegen kann, manchmal einen Tag früher oder später als man gerne hätte, aber sonst kein Problem.

In Y nicht und in C in der Regel auch nicht. In F ist es inzwischen sehrwohl sehr problematisch. Auch als Alleinreisender.

HaiOPai

Ach ... auf einmal stimmt es doch ???


Sorry, aber das stimmt nicht und es wird auch nicht zutreffender, je öfter Du es wiederholst. Plus/minus ein Tag vom Wunschtermin war schon vor 10-15 Jahren ein Wunschtraum in den meisten Fällen, mehr als 1 Pax auf Meilen sowieso usw.usf., es sei denn, man war SEN oder nach dessen Einführung HON. Du kannst mir glauben, daß ich einen sehr guten Einblick in die Problematik habe. Das Gesagte gilt für O und I, ich habe meine Meilen nie für X verschwendet, dort mag das mit der Verfügbarkeit noch etwas relaxter aussehen.

Flyertalk-Klone wie VFF und Konsorten gab es noch nicht, als man für 1250 EUR mit der Concorde nach NYC fliegen konnte (habe ich zweimal gemacht) - und das war auch gut so, denn mit solchen Foren (und denen, die davon abschreiben, wie die Urlaubspiraten) macht man solche once-in-a-lifetime Gelegenheiten kaputt.

Danke auch für den Tipp mit dem Meilen verkaufen, aber wenn Du etwas Ahnung von M&M hast (was Du ja vorgibst), dann wüßtest Du, daß dies illegal ist.
Bearbeitet von: "26juni" 15. Jul 2016

GG23

ich möchte biz nach Neuseeland im feb/mrz...leider den super deal verpasst.hoffe es kommt bald eine neue Möglichkeit



wow, sehr cool.
halte die augen offen.
falls du was siehst und an mich denkst, freue ich mich natürlich über eine pn

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text