230°
ABGELAUFEN
Rover & Lakes Mastertime Professional Diver Automatik 300m mit Keramiklünette @Galeria Kaufhof online
Rover & Lakes Mastertime Professional Diver Automatik 300m mit Keramiklünette @Galeria Kaufhof online
Fashion & AccessoiresGaleria Kaufhof Angebote

Rover & Lakes Mastertime Professional Diver Automatik 300m mit Keramiklünette @Galeria Kaufhof online

Preis:Preis:Preis:79,79€
Zum DealZum DealZum Deal
Kaufhof verkauft einen mechanischen Diver aus eigener Kollektion für 88,65€.

Es gibt noch einen 10% Newsletter Gutschein

galeria-kaufhof.de/fil…er/

Damit beträgt der Preis 79,79€ und es gibt noch eventuell 9% Qipu, die ich jetzt nicht eingerechnet habe.

Die Daten der Uhr (aus dem Uhrforum):

Edelstahlgehäuse 44mm (gemessen ohne Krone)
Edelstahl auf den Hörnern poliert, Gehäuse seitlich mattiert.
Automatikwerk Seagull TY2555 mit 30 Lagersteinen
Sekundenstopp und zusätzlichem Handaufzug
Laufende Sekunde bei 9 Uhr
Schön verarbeitete Keramik-Lünette, linksdrehend rastend (120 Rastungen)
Minutenindexe und Zahlen in der Keramiklünette graviert.
Lünette am Drehrand glänzend/matt gearbeitet.
Krone graviertes Logo (Ahornblatt)
Heliumventil mit verschraubter Krone.
verschraubte Krone
984 ft/300m garantierte Wasserdichtheit
Superluminova
Bombiertes Mineralglas
Sehr schön verarbeitetes Meshband 24mm (könnte von der Verarbeitung her Vollmer sein)
mit herausnehmbaren Gliedern und Faltschliesse.
Gehäusehöhe 16,75mm
Gewicht mit Mesh 229 Gramm

Beste Kommentare

Jorgo

Produktionsfehler, die 30 ist falsch herum...



Entweder erkenne ich die Ironie nicht oder du bist ein echter Fachmann.

31 Kommentare

Verfasser

Links zu Reviews und Bildern aus dem Uhrforum aufgrund des Kommentars entfernt:

Mr_No

hallo Bilder Klauer , ( diz95 ) ich bin nicht jemand ,den es ehrt wenn man sein Eigentum ( Bildrechte ) kopiert und verbreitet ! Ich halte mich an die deutsche Rechtsprechung !, nachzulesen hier >> http://www.gesetze-im-internet.de/urhg/__106.html Was jetzt folgt ! ? ........am besten Sie suchen sich schon einen guten Anwalt . ( bitte keine Diskussionen mit mir hier anfangen , auf so etwas reagiere ich nicht ) Danke an meinen Kollegen im Uhrforum , der den Link hier her gestzt hat . gez. Mr-No ( Norbert )


Scheinen das Ding ja nicht los zu werden, schon der zweite oder Dritte Deal zu der Uhr. Preis/Leistung aber auf jeden Fall gut !(Wenn man auf große Uhren steht)

Bombiertes Mineralglas ... Was es nicht alles gibt!

Verfasser

Bombiert bedeutet, dass das Glas nicht eben,sondern gewölbt ist. Es erhöht die Bruchfestigkeit.
7399413-ipX8B

Mir gefällt dieser Diver irgendwie optisch nicht so ganz. Ich habe hier eine Invicta, sieht irgendwie besser aus. Obwohl mich die 44mm schon reizen würden. Und das Seagull Kaliber...

Das Armband ist ganz cool, die Uhr ist eher meh.

Der Preis ist natürlich top. Aber: Eine Automatik für unter 100 Euro, warum tut man sich so etwas an? Ich bezweifle mal ganz stark, dass die 10s/d der Standard sind und das über längere Zeit gehalten wird.

Produktionsfehler, die 30 ist falsch herum...

gimli123

Der Preis ist natürlich top. Aber: Eine Automatik für unter 100 Euro, warum tut man sich so etwas an? Ich bezweifle mal ganz stark, dass die 10s/d der Standard sind und das über längere Zeit gehalten wird.



wer sich eine Automatik kauft, braucht scheinbar keine genaue Uhr. Von daher ist das doch ziemlich latte ob +/-15 Sekunden solange nicht jeden Tag ein paar Minuten draufkommen...

Lieber ne Orient für paar Euros mehr

Jorgo

Produktionsfehler, die 30 ist falsch herum...



Entweder erkenne ich die Ironie nicht oder du bist ein echter Fachmann.

Habe mir die Uhr vor 2 Wochen gekauft. Momentan +6 sek am Tag.

hab die Uhr jetzt auch seit ein paar Wochen. Alle die hier ne gangabweichung >10sek vermuten, hatten die Uhr wohl nie selbst und plappern irgendwas ohne Verstand nach. Holt euch die Uhr, testet sie, wenn sie mehr als 10 sek Abweichung hat, schickt sie zurück....Kasper gibt es....

Dearbone

hab die Uhr jetzt auch seit ein paar Wochen. Alle die hier ne gangabweichung >10sek vermuten, hatten die Uhr wohl nie selbst und plappern irgendwas ohne Verstand nach. Holt euch die Uhr, testet sie, wenn sie mehr als 10 sek Abweichung hat, schickt sie zurück....Kasper gibt es....



Eben! Zum Selbertesten bestellt
HOT!

Sehr schick! Top Preis!

Ich denke, jeder, der sich diesen Wecker tatsächlich für Wassersport holt und nicht als schlechte Rolex-Kopie für die Dorf-Disse, könnte für den Preis durchaus Freude daran haben...
... Hab vor ein paar Jahren eine Detomaso San Remo für einen ähnlichen Tarif geschossen, hat mich noch nie im Stich gelassen (über 30m)... Ist inzwischen mein Tauch-Talismann


Die Uhr find ich optisch jetzt gar net so schlecht!
Aber mal ne ernst gemeinte Frage, da ich kein Taucher bin und keine Ahnung habe...

Braucht man beim tauchen wirklich ne Uhr? Ich dachte das wäre eine Freizeit Beschäftigung die man genießt, da sollte einem doch wurscht sein, wie viel Uhr grad is...?

Bin für Aufklärung dankbar

NicoLu

Die Uhr find ich optisch jetzt gar net so schlecht! Aber mal ne ernst gemeinte Frage, da ich kein Taucher bin und keine Ahnung habe... Braucht man beim tauchen wirklich ne Uhr? Ich dachte das wäre eine Freizeit Beschäftigung die man genießt, da sollte einem doch wurscht sein, wie viel Uhr grad is...? Bin für Aufklärung dankbar


Früher hat man mit Uhr & Dekotabelle die Deko berechnet, was heutzutage meist die Tauchcomputer erledigen. Als Backup aber nicht ganz verkeht, vor allen Dingen wenn man tiefer unterwegs ist. Oder auch für Taucher, die nicht jeden Technik-Schnickschnack brauchen..

NicoLu

Braucht man beim tauchen wirklich ne Uhr? Ich dachte das wäre eine Freizeit Beschäftigung die man genießt, da sollte einem doch wurscht sein, wie viel Uhr grad is...?



Also beim Gerätetauchen spielt die Zeit schon eine Rolle um den Tauchgang auch richtig planen zu können. Der Sauerstoff hält ja nicht für ewig. Meines Wissens werden klassische Taucheruhren aber nur noch als Backup für den Not mitgenommen.

Verfasser

Ja, man braucht beim Tauchen eine Zeitmessung. Heutzutage benutzt man aber eher Tauchcomputer.


dlz95

Ja, man braucht beim Tauchen eine Zeitmessung. Heutzutage benutzt man aber eher Tauchcomputer.

NicoLu

Braucht man beim tauchen wirklich ne Uhr? Ich dachte das wäre eine Freizeit Beschäftigung die man genießt, da sollte einem doch wurscht sein, wie viel Uhr grad is...?




TC links, Uhr rechts...
... und TC kann auch mal tillen

Kommentar

Bestellt, bin mal gespannt. Thx

Doch, die werden die schon los. War auch öfter mal nicht lieferbar, scheinbar wird aber, wie bei allen Chinauhren, genug nachproduziert. Das Modell hat ursprünglich mal 199 Euro gekostet, zum jetzigen Preis gibt´s normalerweise gerade mal das Mesh.

nicht nur am Sonntag ; sondern jetzt dauerhaft 88,65 € .

Hallo,
könnt Ihr bitte berichten wie sich die Uhr macht, was die Genauigkeit angeht?
DANKE

micholik

Hallo, könnt Ihr bitte berichten wie sich die Uhr macht, was die Genauigkeit angeht? DANKE



Wecker ist groß, massiv, schwer, einigermaßen genau... (bis jetzt nach 19 h ca. 7 sec Vorlauf, aber scheint zu schwanken )
Echt lachhaft ist der ungleichmäßige Lauf des Sekundenzeigers bei unbewegter Uhr! oO
Mein erster und letzter China-Automat... Geht zurück.
In dieser Preisklasse empfehle ich japan. Miyota (läuft bei mit seit Jahren super).

Hatte sie auch bestellt...
Die Gangwerte sind hervorragend, wenn die Uhr getragen wird. In 3 Tagen ca. 5s Nachlauf.
Was mich stört, sind die angetäuschten Inbusschrauben an den Hörnern.

yankeedoodle

Hatte sie auch bestellt... Die Gangwerte sind hervorragend, wenn die Uhr getragen wird. In 3 Tagen ca. 5s Nachlauf. Was mich stört, sind die angetäuschten Inbusschrauben an den Hörnern.



Läuft Sekundenzeiger bei dir auch so ungleichmäßig, als würde er öfter hängen...?
Oder ist das eine Spezialität meines Exemplars?
Hast du auch mal in kürzeren Intervallen gemessen, ich meine, die Gangabweichung schwankt und mittelt sich dann "in the long run" aus X)

Muss den S Zeiger mal beobachten, habe noch nicht darauf geachtet.
Hatte die Uhr die erste Zeit permanent getragen, da hatte ich keine unterschiedlichen Abweichungen festgestellt. Sie lag mal einen Tag auf der Seite, da war die Abweichung im Plus. Wenn die Uhr waagerecht liegt, merkt man bisher keine Abweichung.

Jorgo

Produktionsfehler, die 30 ist falsch herum...



Sowohl als oder!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text