Royal Canin Testpaket für euer Hund oder Katze
121°Abgelaufen

Royal Canin Testpaket für euer Hund oder Katze

25
eingestellt am 24. Nov 2010heiß seit 24. Nov 2010
Holt euch jetzt bei Royal Canin eine Gratisprobe Futter für euren Hund oder eure Katze ab. Je mehr Angaben ihr über euren Liebling macht, desto besser abgstimmtes Futter wird euch zugeschickt.
Royal Canin ist ein Premiumfutter für Katzen und Hunde, das speziell auf die Bedürfnisse der Tiere abgestimmt ist. Probiert es doch einfach mal aus!

"Überzeugen Sie sich von ROYAL CANIN & sichern Sie sich Ihr individuelles Testpaket"

25 Kommentare

Meine Katze mag das Royal Canin nicht. ^^

testen kostet ja nichts, ich bestell das hundefutter sonst immer bei zooroyal.de mit skonto bei vorkasse und ohne versandkosten - royal canin gibts da sicher auch

Verfasser

Also meine katze fährt da voll drauf ab, bei den nachbarn klaut die das immer. Nur mir ist das zu teuer und deshalb kam das angebot genau richtig.

Royal Canin ist billiges Industriefutter...Tut das euren Vierbeinern nicht an

Meine Katze mag das Futter recht gerne.
Wie viel Gramm soll das "individuelles Testpaket" beinhaltet?

@sparjet: Was kannst du denn empfehlen? Ich dachte Royal Canin wäre schon was hochwertigeres...

Verfasser

Royal canin ist das momentan beste aufm markt dachte ich?! Und ist nicht jedes futter industriefutter?
Und außerdem können meine tiere selber entscheiden ob sie es mögen oder nicht, denn was schlecht ist fressen sie garantiert nicht.

Wieviel das testpaket beinhalten soll weis ich selber nicht.

Habs mal bestellt. Mein Hund freut sich

Das ist der grösste Müll. Tut euren Tieren einen Gefallen und füttert diese artgerecht. BARF ist das Stichwort. Kostet genauso viel und mein Husky fährt voll drauf ab. Schaut eucht mal die Inhaltsstoffe an. Nicht ein bischen Fleisch. Lest mal das Buch Katzen würden Mäuse kaufen, dann wisst ihr was Sache ist.

Hundefutter wird mehr kontrolliert als Menschenfutter.
Ich habs mal bestellt, mal gucken obs schmeckt.

sag uns dann Bescheid, obs dir gemundet hat
erste Anzeichen von BSE meine ich schon erkennen zu können

Bamero

Hundefutter wird mehr kontrolliert als Menschenfutter. Ich habs mal bestellt, mal gucken obs schmeckt.



Du glaubst auch noch an den Weihnachtsmann.

Simon

@sparjet: Was kannst du denn empfehlen? Ich dachte Royal Canin wäre schon was hochwertigeres...



Ich kann auch nur -wie schallerdirk- das Barfen oder Kochen empfehlen.
Und falls du Katzen hast: Verzichte auf Trockenfutter!
Guter Link zum Thema: Katzenernährung

Komisch, der Tierarzt meiner Katzen hat uns Trockenfutter empfohlen. Er meint dass in dem standart Nassfutter zuviel Zucker und andere schlechte Nebenprodukte drin sind.
Zusätzlich sagte er noch dass das Futter min. 50% Fleischanteil haben sollte (Herzkranke Katzen).
Wir sind jetzt bei ACANA gelandet, ORIJEN ist auch nicht schlecht, aber teurer. Wir füttern 20g pro Katze pro Mahlzeit, morgens und abends. Das reicht aus, da der Fleischanteil sogar bei 75% liegt (laut Hersteller).
Aber bis jetzt gehts den Viechern gut.8)

Hab zwar selbst keinen Hund, aber auch nen Tierfutter-Deal geposted. Deswegen hot von mir

unsere Katze hat (fast) immer nur das Aldi/Lidl-Futter Trockenfutter bekommen und pro Woche circa eine Dose Nassfutter. Ist jetzt 17 Jahre alt

Lodder, dann kauf mal Real Nature Nassfutter, dann ist da auch kein Zucker drin oder irgendwie Fleischabfälle.
In der 200g Dose kann man da auch nicht beim Preis meckern...
Aber Trockenfutter als Empfehlung vom Tierarzt ist ja mal dick fail...

Unser Köter hat immer Trockenfutter mit ein bisschen Nassfutter gemischt bekommen. Also er hats geliebt:D

Braucht`s das Pauschal-Geblubber von wegen "XY ist schlecht und barfen ist das einzig wahre"? Es gibt durchaus auch Rassen, für die Futter mit weniger Fleisch und Proteinen notwendig ist. Aber gut, es gibt ja auch Züchter die Schwachsinn vom Stapel lassen "anatomisch sind die alle gleich und brauchen viel Fleisch"...

Man sollte sich halt einfach über die eigene Rasse informieren und ddas Futer auch der Belastung des Hundes anpassen - sowie gewissen Gewohnheiten des Hundes! Einen Hund, der nicht alles auf einmal frisst sondern in vielen kleinen Portionen, den würde ich im Sommer bei 30 Grad sicher nicht mit Nassfutter füttern, welches dann stundenlang rumsteht.

am besten wäre es vermutlich, wenn man sich keinen kaputtgezüchteten Köter bzw Katze kaufen würde. das wäre am tierliebsten

Zusammen mit den verschiedenen anderen Haustier-Freebies wirds nen schönes Weihnachten für den Hund meines Bruders
Dickes +

das königliche Kaninchen hat übrigens bei Stiftung Warentest mit Sehr Gut abgeschnitten
(ja, Canin bedeutet nicht Kaninchen, ich weiß ;-) )

@ Johnny:
Leider testet Stiftung Warentest nur den Nähstoffgehalt und obs dem Tier schmeckt... Wie die Nährstoffe zusammengesetzt sind und was wirklich drin ist, ist denen auch egal!

bei mir und nem freund, der mitbestellt hat, ist es angekommen. Aber es war nicht das bestellte darin! Aber nach dem Motto: nem geschenkten gaul schaut man nicht ins maul, finde ich die aktion HOT!
Vielen Dank und gerne wieder Royal Canin! Wir bleiben dir treu!

mein suselein liebt das trockenfutter

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text