166°
ABGELAUFEN
RTC Brotbackautomat BME10 für 25 Euro inkl. Versand bei Voelkner

RTC Brotbackautomat BME10 für 25 Euro inkl. Versand  bei Voelkner

Home & LivingVoelkner Angebote

RTC Brotbackautomat BME10 für 25 Euro inkl. Versand bei Voelkner

Preis:Preis:Preis:25€
Zum DealZum DealZum Deal
Gutscheincode SW5300

Bester Preis bei idealo 49,95 Euro

13 h vorprogrammierbarer Timer
60 Minuten Warmhaltefunktion
Krustenbräunung einstellbar: leicht, mittel und dunkel

Beschreibung

Für Liebhaber frischen knusprigen Brotes mit den verschiedensten Zutaten ist dieser Brotbäcker einfach ein MUSS! Hier erwartet Sie automatisches Mischen der Zutaten, Kneten und Aufgehen des Teiges und natürlich schließlich und endlich das Backen des Brotes.

Eigenschaften

Spülmaschinenfest, Anti-haft-Brotform & Knetwerkzeug
Abnehmbare Brotform für einfache Reinigung
Rostfreier Stahl und Tastenfeldblende
Zubehör: Messbecher und Löffel
600 Watt Leistung

15 Kommentare

Vergleichpreis: 39,-€

Preis ist aber trotzdem definitv gut...

Mich stört nur mal wieder, dass es dazu keinerlei Test- und Erfahrungsberichte gibt..

Und ich befürchte, dass es ein Gerät aus der Kategorie "Wer billig kauft, kauft doppelt" ist ?!?!

HinundMit

Vergleichpreis: 39,-€Preis ist aber trotzdem definitv gut...Mich stört nur mal wieder, dass es dazu keinerlei Test- und Erfahrungsberichte gibt..Und ich befürchte, dass es ein Gerät aus der Kategorie "Wer billig kauft, kauft doppelt" ist ?!?!



Man kann auch teuer kaufen und doppelt.
Wo hast die Maschine für 39 Euro gefunden?

glotzhorn

Man kann auch teuer kaufen und doppelt.


Unbestritten...da hast Du vollkommen recht!

glotzhorn

Wo hast die Maschine für 39 Euro gefunden?


Klick auf den Link

Die Zeitersparnis ist natülich toll, aber ich persönlich finde das in einem Backautomaten die Brotkruste nie richtig kross ist/wird...Ich backe lieber im Ofen...

HinundMit

Und ich befürchte, dass es ein Gerät aus der Kategorie "Wer billig kauft, kauft doppelt" ist ?!?!


Kennst Du gute (auch teurere) Brotbackautomaten? Alles was ich bisher so gesehen habe war immer dasselbe billige Prinzip. Und ich habe keine Lust auf Teflonbeschichtete Backgefäße, da bei dem Automaten, den wir hatten, sich die Beschichtung mit der Zeit löste. Und wo die lecker Firtzel landeten kann man sich ja vorstellen.

HinundMit

Und ich befürchte, dass es ein Gerät aus der Kategorie "Wer billig kauft, kauft doppelt" ist ?!?!



Geht mir genau so. Daher sind wir wieder abgekommen vom Brot backen. Zumal die knethacken immer unschöne Löcher verursachen und den Brotlaib zerstören.
Gibt ja eigentlich an jeder ecke Brot zu guten Preisen zu kaufen. So what

die Dinger sind absolut nicht zu gebrauchen

Und nicht den 5€ Gutschein "SW5300" vergessen! ;-)

SEWA

Und nicht den 5€ Gutschein "SW5300" vergessen! ;-)



Danke, ich habe das mal geändert.

anderl

Geht mir genau so. Daher sind wir wieder abgekommen vom Brot backen. Zumal die knethacken immer unschöne Löcher verursachen und den Brotlaib zerstören.Gibt ja eigentlich an jeder ecke Brot zu guten Preisen zu kaufen. So what


Ich habe mal ein bisschen gesucht. Der "Beem D1000.310 Multi-Back" soll keramische Antihaftbeschichtung haben. Wirbt offensiv damit, dass das PTFE- und PFOA-frei ist. Panasonic angeblich auch irgendwas in die Richtung und dort sollen die Knethaken superdünn sein und so gut wie keine sichtbaren Stellen hinterlassen.
Aber die spielen natürlich auch beide in einer andere Liga - auf alle Fälle preislich.

Wr hatten den Beem, aber Ergegbnis ist so lala (aber natürlich bessser als bei billigen Brotbackautomaten) und das Gerät ging nach paar Monaten kaputt, andauernd die Sicherung raus geflogen wenns an ging.
Dank Amazon Geld zurück und nun backen wir im Ofen. Haben ein ganz einfaches Rezept bei dem man den Teig einfach aus der Schüssel in eine längliche Backform schüttet und in den Ofen schiebt.
Ergebnis ist viel besser.

Handrührgerät mit Knethaken und Backofen reichen.



anderl

Geht mir genau so. Daher sind wir wieder abgekommen vom Brot backen. Zumal die knethacken immer unschöne Löcher verursachen und den Brotlaib zerstören.Gibt ja eigentlich an jeder ecke Brot zu guten Preisen zu kaufen. So what


Unold Backmeister! Das sind die besten Brotbackmaschinen. Auf jeden Fall die mit dem besten Preis -/ Leistungsverhältnis.

Ich sag mal so: für meine Endzeitplanung kauf ich mir vielleicht einen. Mehl, Trockenhefe und einen Stromerzeuger hab ich schon

Super, gerade bestellt. Das gerät ist offensichtlich baugleich mit erheblich teureren Modellen wie:
amazon.de/Inv…tum

Die nette Dame auf youtube demonstriert den Einsatz des Geräts:
youtube.com/wat…81w

gilt der Preis nicht mehr ? Da steht nun 49,95 ?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text