Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Gainward GeForce RTX 2080 SUPER Phoenix 8GB GDDR6 Grafikkarte
764° Abgelaufen

Gainward GeForce RTX 2080 SUPER Phoenix 8GB GDDR6 Grafikkarte

685,99€716,99€-4% Kostenlos KostenloseBay Angebote
80
eingestellt am 20. MaiBearbeitet von:"Michi_15"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Auf eBay gibt es gerade die Gainward GeForce RTX 2080 SUPER Phoenix 8GB GDDR6 Grafikkarte für einen richtig guten Preis. Mit dem Gutscheincode: PPOWERTECH20 bekommt Ihr 50€ Rabatt auf die 735,99€. Damit kommt die Karte auf 685,99€. Verkäufer ist Notebooksbilliger!!! Unter eBay den Verkäufer auch auswählen!
Bei NBB auf der Homepage ist sie gerade für 709€ im Angebot.
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Gar nicht mal so schlecht.

Von der Preis/Leistung her aber natürlich immer noch Jenseits von Gut und Böse, wenn man bedenkt, dass eine 5700 XT nur knapp die Hälfte kostet.
wasd1337wasd20.05.2020 14:05

Der Preis geht doch in Ordnung für eine 2080super


Die GPU Preise gehen seit einigen Jahren generell nicht mehr in Ordnung. Die steigen jährlich wie die iPhone Preise.
Michi_1520.05.2020 13:44

Hat aber auch nicht ganz die Leistung. Zumindest wenn's in Richtung QHD …Hat aber auch nicht ganz die Leistung. Zumindest wenn's in Richtung QHD geht.


Das ist ja klar, das war auch nicht die Aussage von ihm. Die Karte hat garnicht Mal so viel Mehrleistung kostet aber direkt das doppelte
Ich glaube nicht, dass die Preise bei GPUs drastisch sinken werden. Glaubt irgendeiner, dass die Hersteller am eigenen Stuhl sägen?
Das ist ähnlich, wie mit den Smartphone Preisen. Einmal oben, geht's schwer nach unten. Da müsste schon eine Technologie kommen, die GPUs überflüssig macht oder ein neuer unbekannter Hersteller, der den Markt "kaufen" muss.
Meine Prognose... Die Preise für high-end GPUs werden um ca 5-10 % fallen. Mehr nicht.
80 Kommentare
Gibt es Erfahrungsberichte bei den mydealern?
Gar nicht mal so schlecht.

Von der Preis/Leistung her aber natürlich immer noch Jenseits von Gut und Böse, wenn man bedenkt, dass eine 5700 XT nur knapp die Hälfte kostet.
ShizoGami20.05.2020 13:40

Gibt es Erfahrungsberichte bei den mydealern?


Notebooksbilliger ist ein sehr guter Laden. Der Versand ist flott und der Service auch sehr gut.
Kann ich nur empfehlen.
iXoDeZz20.05.2020 13:40

Gar nicht mal so schlecht.Von der Preis/Leistung her aber natürlich immer …Gar nicht mal so schlecht.Von der Preis/Leistung her aber natürlich immer noch Jenseits von Gut und Böse, wenn man bedenkt, dass eine 5700 XT nur knapp die Hälfte kostet.


Hat aber auch nicht ganz die Leistung. Zumindest wenn's in Richtung QHD geht.
Michi_1520.05.2020 13:44

Hat aber auch nicht ganz die Leistung. Zumindest wenn's in Richtung QHD …Hat aber auch nicht ganz die Leistung. Zumindest wenn's in Richtung QHD geht.


Das ist ja klar, das war auch nicht die Aussage von ihm. Die Karte hat garnicht Mal so viel Mehrleistung kostet aber direkt das doppelte
Michi_1520.05.2020 13:44

Hat aber auch nicht ganz die Leistung. Zumindest wenn's in Richtung QHD …Hat aber auch nicht ganz die Leistung. Zumindest wenn's in Richtung QHD geht.


Nein das ist schon klar, da ist schon noch mal ein spürbarer Leistungsunterschied zwischen 5700 XT und 2080 Super. Aber die Preis/Leistung ist halt dort so viel besser, dass die 2080 Super für kaum jemanden interessant sein dürfte.
Meine letzte Hoffnung auf normalere GPU-Preise sind der anstehende Release von PlayStation 5 und X-Box Series X. Wenn man sich Next-Gen für 450-500€ ins Haus holen kann, werde ich halt meine 1070 weiter behalten und mehr auf der Konsole spielen.
iXoDeZz20.05.2020 13:46

Nein das ist schon klar, da ist schon noch mal ein spürbarer …Nein das ist schon klar, da ist schon noch mal ein spürbarer Leistungsunterschied zwischen 5700 XT und 2080 Super. Aber die Preis/Leistung ist halt dort so viel besser, dass die 2080 Super für kaum jemanden interessant sein dürfte.


Spiele AC Odyssey in 3440x1440 mit durchschnittlich 75fps und der 5700xt. Paar Details runter und schon läuft‘s. Sieht immer noch super aus 👌🏻
Matmartin20.05.2020 13:58

Meine letzte Hoffnung auf normalere GPU-Preise sind der anstehende Release …Meine letzte Hoffnung auf normalere GPU-Preise sind der anstehende Release von PlayStation 5 und X-Box Series X. Wenn man sich Next-Gen für 450-500€ ins Haus holen kann, werde ich halt meine 1070 weiter behalten und mehr auf der Konsole spielen.


Der Preis geht doch in Ordnung für eine 2080super
Matmartin20.05.2020 13:58

Meine letzte Hoffnung auf normalere GPU-Preise sind der anstehende Release …Meine letzte Hoffnung auf normalere GPU-Preise sind der anstehende Release von PlayStation 5 und X-Box Series X. Wenn man sich Next-Gen für 450-500€ ins Haus holen kann, werde ich halt meine 1070 weiter behalten und mehr auf der Konsole spielen.



Ja AMD hat gehörig aufgeholt und Intel steigt langsam mit ein, meine Hoffnung ist auch das es ab Herbst oder kommendes Jahr wieder das aktuelle "Nvidia x080" Niveau für 400-500 statt für 800+ € gibt.
Bearbeitet von: "Urmo" 20. Mai
wasd1337wasd20.05.2020 14:05

Der Preis geht doch in Ordnung für eine 2080super


Die GPU Preise gehen seit einigen Jahren generell nicht mehr in Ordnung. Die steigen jährlich wie die iPhone Preise.
Da schafft sogar meine gpu im Notebook (area51m) mehr Punkte im Fire Strike test
QWERTY500020.05.2020 13:42

Notebooksbilliger ist ein sehr guter Laden. Der Versand ist flott und der …Notebooksbilliger ist ein sehr guter Laden. Der Versand ist flott und der Service auch sehr gut.Kann ich nur empfehlen.



NBB war hier mal auf Mydealz gesperrt ;D
MitschMackes20.05.2020 14:17

Die GPU Preise gehen seit einigen Jahren generell nicht mehr in Ordnung. …Die GPU Preise gehen seit einigen Jahren generell nicht mehr in Ordnung. Die steigen jährlich wie die iPhone Preise.


Aber die sinken doch mit den kommenden 12ern?
Ich glaube nicht, dass die Preise bei GPUs drastisch sinken werden. Glaubt irgendeiner, dass die Hersteller am eigenen Stuhl sägen?
Das ist ähnlich, wie mit den Smartphone Preisen. Einmal oben, geht's schwer nach unten. Da müsste schon eine Technologie kommen, die GPUs überflüssig macht oder ein neuer unbekannter Hersteller, der den Markt "kaufen" muss.
Meine Prognose... Die Preise für high-end GPUs werden um ca 5-10 % fallen. Mehr nicht.
Michi_1520.05.2020 14:26

Ich glaube nicht, dass die Preise bei GPUs drastisch sinken werden. Glaubt …Ich glaube nicht, dass die Preise bei GPUs drastisch sinken werden. Glaubt irgendeiner, dass die Hersteller am eigenen Stuhl sägen?Das ist ähnlich, wie mit den Smartphone Preisen. Einmal oben, geht's schwer nach unten. Da müsste schon eine Technologie kommen, die GPUs überflüssig macht oder ein neuer unbekannter Hersteller, der den Markt "kaufen" muss.Meine Prognose... Die Preise für high-end GPUs werden um ca 5-10 % fallen. Mehr nicht.


Manchmal macht man mit niedrigeren Preisen mehr Gesamtgewinn durch höhere Verkaufszahlen, die eine niedrigere Gewinnspanne überkompensieren.
Urmo20.05.2020 14:05

Ja AMD hat gehörig aufgeholt und Intel steigt langsam mit ein, meine …Ja AMD hat gehörig aufgeholt und Intel steigt langsam mit ein, meine Hoffnung ist auch das es ab Herbst oder kommendes Jahr wieder das aktuelle "Nvidia x080" Niveau für 400-500 statt für 800+ € gibt.


Um 400 wird eher ne x060 kostet, soll aber Leistung von 2080 bringen. Wer aktuell keine neu graka braucht soll lieber warten
Lautstärke?
Avatar
GelöschterUser938438
QWERTY500020.05.2020 13:42

Notebooksbilliger ist ein sehr guter Laden. Der Versand ist flott und der …Notebooksbilliger ist ein sehr guter Laden. Der Versand ist flott und der Service auch sehr gut.Kann ich nur empfehlen.


Habe was den Service betrifft, vor kurzem negative Erfahrungen gemacht und würden Laden nicht unbedingt uneingeschränkt weiterempfehlen.

Wens interessiert:

Mein vor keinen zwei Jahren gekaufter Monitor ist defekt. Nach ausfüllen des Garantieformulars oder wie es sich schimpft, bekam ich als Antwort eine Email, mit dem Verweis direkt an MSI. Von Amazon verwöhnt wie ich bin, wollte ich das nicht gelten lassen, wenn man mir doch direkt bei Notebooksbilliger die Möglichkeit gibt, einen Garantieantrag zu stellen. Nachdem ich dies mitgeteilt hatte, bekam ich ein Etikett um ihnen den Monitor zuzusenden. Bald darauf bekam ich eine Email, das der Fehler nicht reproduzierbar sei und sie nähere Beschreibung benötigen. Ich habe daraufhin Fotos vom Bildfehler hingeschickt und bekam nach einiger Zeit die Email, das der Fehler noch immer nicht reproduzierbar sei und mir das Teil zurückgeschickt wird. Daraufhin habe ich etwas Zeit verstreichen lassen und nichts kam an. Nachdem ich mich wieder per Email bei Notebooksbilliger gemeldet habe, bekam ich die Antwort, das ich nicht erreichbar war und der Monitor wieder auf dem Rückweg ist. Gleichzeitig bekam ich in dieser Email dann auch eine Hermes Sendungsverfolgungsnummer, mit der ich nun nichts mehr anfangen konnte. Daraufhin habe ich mich wieder gemeldet und mitgeteilt das es sinnvoll wäre, wenn ich beim rausschicken direkt eine Email mit Sendungsverfolgung erhalte, weil ich dann auch klären kann, das jemand zu Hause ist um das Gerät anzunehmen. Mir wurde versichert das es gemacht wird. Bekam aber wieder keine Versandbenachrichtigung und dann kam DHL glücklicherweise Samstag und brachte das Gerät überraschend. Dann habe ich den Monitor angeschlossen, habe den selben Fehler und das Ding ist unbrauchbar. An dieser Stelle sind mir die 250 Euro oder wie viel das waren aber egal und ich umgehe den Laden einfach in Zukunft und empfehle ihn auch nicht.
iXoDeZz20.05.2020 13:40

Gar nicht mal so schlecht.Von der Preis/Leistung her aber natürlich immer …Gar nicht mal so schlecht.Von der Preis/Leistung her aber natürlich immer noch Jenseits von Gut und Böse, wenn man bedenkt, dass eine 5700 XT nur knapp die Hälfte kostet.


Ja für die paar FPS in manchen Spielen lohnt es sich wirklich nicht. Professionelle Anwendung ist wieder nen anderes Thema.
Michi_1520.05.2020 14:26

Ich glaube nicht, dass die Preise bei GPUs drastisch sinken werden. Glaubt …Ich glaube nicht, dass die Preise bei GPUs drastisch sinken werden. Glaubt irgendeiner, dass die Hersteller am eigenen Stuhl sägen?Das ist ähnlich, wie mit den Smartphone Preisen. Einmal oben, geht's schwer nach unten. Da müsste schon eine Technologie kommen, die GPUs überflüssig macht oder ein neuer unbekannter Hersteller, der den Markt "kaufen" muss.Meine Prognose... Die Preise für high-end GPUs werden um ca 5-10 % fallen. Mehr nicht.



Deshalb mein Hinweis auf die nächste Konsolengeneration. Wenn Spieler sehen, dass selbst ein Day1 Kauf der PlayStation 5 wirtschaftlich im Vergleich zu einer neuen High-End GPU Sinn ergibt, dann wird sich der ein oder andere überlegen nicht doch auf die Konsole zu wechseln.
Meine Gainward GeForce GTX 1070 Phoenix GS liefert bis dato eine top Leistung in WQHD. Ihren damaligen Preis von 482€ empfand ich schon als grenzwertig. Sehe keinen Anlass bei den aktuellen Preisen und dem geringeren Mehrwert an Leistung aufzurüsten.
Für das Geld kaufe ich mir einen Golf 4, top gepflegt, erste Hand 🤚
Und wer sollte sich amd Karten kaufen, wenn man das Geld für Nvidia hat. Eure Armut kotzt mich so an
Sollte ich von einer gtx 970 zum aufrüsten die hier nehmen oder für knapp 150€ weniger eine 2070 Super
iXoDeZz20.05.2020 13:46

Nein das ist schon klar, da ist schon noch mal ein spürbarer …Nein das ist schon klar, da ist schon noch mal ein spürbarer Leistungsunterschied zwischen 5700 XT und 2080 Super. Aber die Preis/Leistung ist halt dort so viel besser, dass die 2080 Super für kaum jemanden interessant sein dürfte.


Die 2070S ist 8% schneller als eine 5700XT bei 1440p, wie viel wären es mit der hier?
iXoDeZz20.05.2020 13:40

Gar nicht mal so schlecht.Von der Preis/Leistung her aber natürlich immer …Gar nicht mal so schlecht.Von der Preis/Leistung her aber natürlich immer noch Jenseits von Gut und Böse, wenn man bedenkt, dass eine 5700 XT nur knapp die Hälfte kostet.


Die Leistung ist aber nicht vergleichbar mit einer 2080 super
riGo6520.05.2020 15:28

Sollte ich von einer gtx 970 zum aufrüsten die hier nehmen oder für knapp 1 …Sollte ich von einer gtx 970 zum aufrüsten die hier nehmen oder für knapp 150€ weniger eine 2070 Super


2070 Super. Aber da würde ich auf Angebote warten, die gabs schon für 430€ bspw.
riGo6520.05.2020 15:28

Sollte ich von einer gtx 970 zum aufrüsten die hier nehmen oder für knapp 1 …Sollte ich von einer gtx 970 zum aufrüsten die hier nehmen oder für knapp 150€ weniger eine 2070 Super


Beide Karten sind ein Quantensprung hinsichtlich Leistung. Entscheidend für eine Qualifizierte Antwort sind Eckdaten, in welcher Auflösung sollen welche Spiele gespielt werden und welche Bildrate wird gewünscht (60, 120, 144 Bilder / Sek.)

Der Rest vom System wäre auch noch interessant zu wissen (CPU, RAM, Netzteil)
DealSchnappi20.05.2020 16:05

Beide Karten sind ein Quantensprung hinsichtlich Leistung. Entscheidend …Beide Karten sind ein Quantensprung hinsichtlich Leistung. Entscheidend für eine Qualifizierte Antwort sind Eckdaten, in welcher Auflösung sollen welche Spiele gespielt werden und welche Bildrate wird gewünscht (60, 120, 144 Bilder / Sek.) Der Rest vom System wäre auch noch interessant zu wissen (CPU, RAM, Netzteil)


Ryzen 5 3600 2x 8 GB 3000er der auf 3200 läuft. NT ist nen älteres be quiet 550 Watt. WQHD und 144Hz Monitor
Bearbeitet von: "riGo65" 20. Mai
Bald kommt doch die 3000er serie
GelöschterUser93843820.05.2020 14:55

Habe was den Service betrifft, vor kurzem negative Erfahrungen gemacht und …Habe was den Service betrifft, vor kurzem negative Erfahrungen gemacht und würden Laden nicht unbedingt uneingeschränkt weiterempfehlen. Wens interessiert:Mein vor keinen zwei Jahren gekaufter Monitor ist defekt. Nach ausfüllen des Garantieformulars oder wie es sich schimpft, bekam ich als Antwort eine Email, mit dem Verweis direkt an MSI. Von Amazon verwöhnt wie ich bin, wollte ich das nicht gelten lassen, wenn man mir doch direkt bei Notebooksbilliger die Möglichkeit gibt, einen Garantieantrag zu stellen. Nachdem ich dies mitgeteilt hatte, bekam ich ein Etikett um ihnen den Monitor zuzusenden. Bald darauf bekam ich eine Email, das der Fehler nicht reproduzierbar sei und sie nähere Beschreibung benötigen. Ich habe daraufhin Fotos vom Bildfehler hingeschickt und bekam nach einiger Zeit die Email, das der Fehler noch immer nicht reproduzierbar sei und mir das Teil zurückgeschickt wird. Daraufhin habe ich etwas Zeit verstreichen lassen und nichts kam an. Nachdem ich mich wieder per Email bei Notebooksbilliger gemeldet habe, bekam ich die Antwort, das ich nicht erreichbar war und der Monitor wieder auf dem Rückweg ist. Gleichzeitig bekam ich in dieser Email dann auch eine Hermes Sendungsverfolgungsnummer, mit der ich nun nichts mehr anfangen konnte. Daraufhin habe ich mich wieder gemeldet und mitgeteilt das es sinnvoll wäre, wenn ich beim rausschicken direkt eine Email mit Sendungsverfolgung erhalte, weil ich dann auch klären kann, das jemand zu Hause ist um das Gerät anzunehmen. Mir wurde versichert das es gemacht wird. Bekam aber wieder keine Versandbenachrichtigung und dann kam DHL glücklicherweise Samstag und brachte das Gerät überraschend. Dann habe ich den Monitor angeschlossen, habe den selben Fehler und das Ding ist unbrauchbar. An dieser Stelle sind mir die 250 Euro oder wie viel das waren aber egal und ich umgehe den Laden einfach in Zukunft und empfehle ihn auch nicht.


Was hat der Laden mit der Garantie zu tun? Auf die Idee mich beim Verkäufer zu beschweren nachdem die 6 Monate Gewährleistung verstrichen sind würde ich niemals kommen.
Bearbeitet von: "m_joe" 20. Mai
Michi_1520.05.2020 14:26

Ich glaube nicht, dass die Preise bei GPUs drastisch sinken werden. Glaubt …Ich glaube nicht, dass die Preise bei GPUs drastisch sinken werden. Glaubt irgendeiner, dass die Hersteller am eigenen Stuhl sägen?Das ist ähnlich, wie mit den Smartphone Preisen. Einmal oben, geht's schwer nach unten. Da müsste schon eine Technologie kommen, die GPUs überflüssig macht oder ein neuer unbekannter Hersteller, der den Markt "kaufen" muss.Meine Prognose... Die Preise für high-end GPUs werden um ca 5-10 % fallen. Mehr nicht.


Wird Zeit dass Xiaomi sich auf Grafikkarten konzentriert 🙈
riGo6520.05.2020 16:06

Ryzen 5 3600 2x 8 GB 3000er der auf 3200 läuft. NT ist nen älteres be q …Ryzen 5 3600 2x 8 GB 3000er der auf 3200 läuft. NT ist nen älteres be quiet 550 Watt. WQHD und 144Hz Monitor


wenn der Geldbeutel es hergibt dürfte die RTX 2080 Super sinn ergeben. WQHD / 144hz ist durchaus fordernd. Älter wie 10 Jahre sollte das Netzteil nicht sein. RAM und CPU klingt gut...
Bearbeitet von: "DealSchnappi" 20. Mai
DealSchnappi20.05.2020 16:38

wenn der Geldbeutel es hergibt dürfte die RTX 2080 Super sinn ergeben. …wenn der Geldbeutel es hergibt dürfte die RTX 2080 Super sinn ergeben. WQHD / 144hz ist durchaus fordernd. Älter wie 10 Jahre sollte das Netzteil nicht sein. RAM und CPU klingt gut...


Also eher hier zugreifen statt eine Gigabyte 2070 super windforce oc für 539?
Der-Dude20.05.2020 16:30

Wird Zeit dass Xiaomi sich auf Grafikkarten konzentriert 🙈


ich denke es gäbe genug Player am Markt die Grafikkarten herstellen könnten, aber im Vergleich zum Mobilfunksektor ist das eher eine Nische. Mal sehen ob Intel in den nächsten Jahren ernsthaft mitspielen kann.
Bei mir funktioniert der Gutscheincode nicht. ^^
m_joe20.05.2020 16:30

Was hat der Laden mit der Garantie zu tun? Auf die Idee mich beim …Was hat der Laden mit der Garantie zu tun? Auf die Idee mich beim Verkäufer zu beschweren nachdem die 6 Monate Gewährleistung verstrichen sind würde ich niemals kommen.


Solche Kunden wünscht sich Deutschland.

Notebooksbilliger ist der schlimmste Händler den ich kenne. Teilweise liefern die auch einfach gar nicht.

Teilweise wissen die doch nicht einmal was im Lager ist. Sind oft nur Vermittler.
DealSchnappi20.05.2020 16:49

ich denke es gäbe genug Player am Markt die Grafikkarten herstellen …ich denke es gäbe genug Player am Markt die Grafikkarten herstellen könnten, aber im Vergleich zum Mobilfunksektor ist das eher eine Nische. Mal sehen ob Intel in den nächsten Jahren ernsthaft mitspielen kann.


Ich wage es zu bezweifeln...denn wenn man sieht wie lange AMD schon dabei ist und sich anguckt wo die jetzt stehen, kann man glaube ich davon ausgehen dass auch Intel nichts im Highend Bereich anbieten können wird...ich meine für meine Zwecke taugt auch die beste AMD Karte nur bedingt und ein großes Problem ist auch eine Custom Karte zu finden die einen USB C Anschluss bietet...wobei das auch bei den NVIDIA Karten der Fall ist...
MitschMackes20.05.2020 14:17

Die GPU Preise gehen seit einigen Jahren generell nicht mehr in Ordnung. …Die GPU Preise gehen seit einigen Jahren generell nicht mehr in Ordnung. Die steigen jährlich wie die iPhone Preise.


Es werden ja auch dementsprechend teile eingebaut. Natürlich bisschen überteuert.
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von Michi_15. Hilf, indem Du Tipps postest oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text