Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Rückenbandage zur Haltungskorrektur
-156° Abgelaufen

Rückenbandage zur Haltungskorrektur

7,99€15,99€-50%Amazon Angebote
26
eingestellt am 30. Okt 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Für den notorischen mydealzer am Bildschirm... Keepa sagt All-Time-Bestpreis:
1457420-J6mE7.jpg
Der Gutschein kann auf der Seite aktiviert oder an der Kasse eingegeben werden.
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Eine Haltungskorrektur durch so eine Rückenbandage gleicht den Haltungsfehler zwar aus, aber sorgt bei dauerhaftung Nutzung nur dafür dass die Probleme noch schlimmer werden.
Die Muskulatur welche eher trainiert werden sollte wird entlastet. Lieber aktiv etwas dagegen machen(ganzheitliches Körpertraining) als passiv die Haltung zu korrigieren. Sowas kann man auch bei einem Besuch beim Arzt mal ansprechen.
Ab heute für 4,99 bei Aldi im Angebot!
Schwabe081530.10.2019 07:31

Eine Haltungskorrektur durch so eine Rückenbandage gleicht den …Eine Haltungskorrektur durch so eine Rückenbandage gleicht den Haltungsfehler zwar aus, aber sorgt bei dauerhaftung Nutzung nur dafür dass die Probleme noch schlimmer werden.Die Muskulatur welche eher trainiert werden sollte wird entlastet. Lieber aktiv etwas dagegen machen(ganzheitliches Körpertraining) als passiv die Haltung zu korrigieren. Sowas kann man auch bei einem Besuch beim Arzt mal ansprechen.


Ich bin da geteilter Meinung. Sehe das Problem in einer verkürzten Brustmuskulatur durch zuviel sitzende Tätigkeit, dadurch wird der Trapezius und Rhomboid Major an Schulter/oberer Rücken automatisch nach vorne gezogen, welches in einem Dauerstress bis hin zum Schmerz in der Schulter führt. Und da greift diese Bandage an: sie übt aktiv einen Zug auf den Brustmuskel (Pectoralis Major/Minor) aus, und entlastet dadurch Trapez und Rhomboid und "dehnt" dadurch etwas auf. Anatomisch also schon mal korrekt.

Allerdings gebe ich dir völlig Recht das man das aktiv durch Sport und Dehnung/Mobilisation korrigieren sollte. (aus eigener Erfahrung kann ich berichten, dass es ein recht intensiver Weg ist eine verkürzte Muskulatur gezielt aufzudehnen. Besonders Brust und Rücken, welche über Jahre vernachlässigt wurde, braucht fast täglich ihre Dehneinheiten... das kann für die Person ohne Körpergefühl schnell in Demotivation enden)
Bearbeitet von: "h4ns0n" 30. Okt 2019
26 Kommentare
Preis ist hot, aber ich mag nicht so richtig an die Wirkung glauben
Ja, weil es das Symptom bekämpft und nicht die Ursache.
Soll es nicht durch eine erzwungene Haltungskorrektur eben die Ursache, die falsche Haltung korrigieren?
Ab heute für 4,99 bei Aldi im Angebot!
Ab heute bei Aldi-Süd für 4,99€, wer lieber lokal zuschlagen möchte.
Bearbeitet von: "asyoulikeit" 30. Okt 2019
Eine Haltungskorrektur durch so eine Rückenbandage gleicht den Haltungsfehler zwar aus, aber sorgt bei dauerhaftung Nutzung nur dafür dass die Probleme noch schlimmer werden.
Die Muskulatur welche eher trainiert werden sollte wird entlastet. Lieber aktiv etwas dagegen machen(ganzheitliches Körpertraining) als passiv die Haltung zu korrigieren. Sowas kann man auch bei einem Besuch beim Arzt mal ansprechen.
asyoulikeit30.10.2019 07:29

Ab heute bei Aldi für 4,99€, wer lieber lokal zuschlagen möchte.


Nord oder Süd?
asyoulikeit30.10.2019 07:29

Ab heute bei Aldi für 4,99€, wer lieber lokal zuschlagen möchte.


Nord oder Süd?
Schwabe081530.10.2019 07:31

Eine Haltungskorrektur durch so eine Rückenbandage gleicht den …Eine Haltungskorrektur durch so eine Rückenbandage gleicht den Haltungsfehler zwar aus, aber sorgt bei dauerhaftung Nutzung nur dafür dass die Probleme noch schlimmer werden.Die Muskulatur welche eher trainiert werden sollte wird entlastet. Lieber aktiv etwas dagegen machen(ganzheitliches Körpertraining) als passiv die Haltung zu korrigieren. Sowas kann man auch bei einem Besuch beim Arzt mal ansprechen.


Kann ich bestätigen. Mal für den Schreibtisch ist das Ding super, da wird man immer daran erinnert dass man sich doch ordentlich hinsetzen soll aber auf lange Sicht sollte man die Muskulatur stärken und dafür was tun.
Wer so einen Müll kauft, hat die Kontrolle über sein Leben verloren... jede Menge Fake-Bewertungen. Wie so üblich bei China-Schrott auf Amazon.
Es ist zwar kein Produktmüll, aber schädlich. Die Muskeln verkürzen.

Beim Aldi ist das Teil günstiger. Aber Zeit, Aufwand ist auch Geld.
Epse30.10.2019 07:28

Soll es nicht durch eine erzwungene Haltungskorrektur eben die Ursache, …Soll es nicht durch eine erzwungene Haltungskorrektur eben die Ursache, die falsche Haltung korrigieren?



Was ist denn die Ursache für die schlechte Haltung? Meistens muskuläre Defizite und die werden, wie von einem User weiter unten schon geschrieben, nur noch schlimmer dadurch.
Schwabe081530.10.2019 07:31

Eine Haltungskorrektur durch so eine Rückenbandage gleicht den …Eine Haltungskorrektur durch so eine Rückenbandage gleicht den Haltungsfehler zwar aus, aber sorgt bei dauerhaftung Nutzung nur dafür dass die Probleme noch schlimmer werden.Die Muskulatur welche eher trainiert werden sollte wird entlastet. Lieber aktiv etwas dagegen machen(ganzheitliches Körpertraining) als passiv die Haltung zu korrigieren. Sowas kann man auch bei einem Besuch beim Arzt mal ansprechen.


Ich bin da geteilter Meinung. Sehe das Problem in einer verkürzten Brustmuskulatur durch zuviel sitzende Tätigkeit, dadurch wird der Trapezius und Rhomboid Major an Schulter/oberer Rücken automatisch nach vorne gezogen, welches in einem Dauerstress bis hin zum Schmerz in der Schulter führt. Und da greift diese Bandage an: sie übt aktiv einen Zug auf den Brustmuskel (Pectoralis Major/Minor) aus, und entlastet dadurch Trapez und Rhomboid und "dehnt" dadurch etwas auf. Anatomisch also schon mal korrekt.

Allerdings gebe ich dir völlig Recht das man das aktiv durch Sport und Dehnung/Mobilisation korrigieren sollte. (aus eigener Erfahrung kann ich berichten, dass es ein recht intensiver Weg ist eine verkürzte Muskulatur gezielt aufzudehnen. Besonders Brust und Rücken, welche über Jahre vernachlässigt wurde, braucht fast täglich ihre Dehneinheiten... das kann für die Person ohne Körpergefühl schnell in Demotivation enden)
Bearbeitet von: "h4ns0n" 30. Okt 2019
h4ns0n30.10.2019 07:51

Ich bin da geteilter Meinung. Sehe das Problem in einer verkürzten …Ich bin da geteilter Meinung. Sehe das Problem in einer verkürzten Brustmuskulatur durch zuviel sitzende Tätigkeit, dadurch wird der Trapezius und Rhomboid Major an Schulter/oberer Rücken automatisch nach vorne gezogen, welches in einem Dauerstress bis hin zum Schmerz in der Schulter führt. Und da greift diese Bandage an: sie übt aktiv einen Zug auf den Brustmuskel (Pectoralis Major/Minor) aus, und entlastet dadurch Trapez und Rhomboid und "dehnt" dadurch etwas auf. Anatomisch also schon mal korrekt. Allerdings gebe ich dir völlig Recht das man das aktiv durch Sport und Dehnung/Mobilisation korrigieren sollte.


Und darin liegt halt auch das Problem. Die Haltung wird nur korrigiert, solang man das Teil trägt. Absoluter Mist
flocki8730.10.2019 07:54

Und darin liegt halt auch das Problem. Die Haltung wird nur korrigiert, …Und darin liegt halt auch das Problem. Die Haltung wird nur korrigiert, solang man das Teil trägt. Absoluter Mist


Ja, aber die grundlegende "Entastung"/"Korrektur" erfüllt das Teil - das ist ja die Krux.
Für alles gibt es eine App, die würde ich gerne nutzen.
23436718-2HQn4.jpg
Bestellt danke, lange gewartet
JochenRoman30.10.2019 07:34

Süd Crane Haltungskorrektur


Vorstufe zur Zwangsjacke
djvandeflow30.10.2019 07:27

Ja, weil es das Symptom bekämpft und nicht die Ursache.


Was kann denn die Ursache dafür sein?
h4ns0n30.10.2019 07:58

Ja, aber die grundlegende "Entastung"/"Korrektur" erfüllt das Teil - das …Ja, aber die grundlegende "Entastung"/"Korrektur" erfüllt das Teil - das ist ja die Krux.



Das man dann doch was machen muss verstehen die meisten nicht.
Kann man die Teile beim Schlüsselbeinbruch verwenden? Komm gleich unter das Messer
-UnCuT-30.10.2019 09:41

Kann man die Teile beim Schlüsselbeinbruch verwenden? Komm gleich unter …Kann man die Teile beim Schlüsselbeinbruch verwenden? Komm gleich unter das Messer



Ich hoffe, Du machst einen Witz. Falls nein: Gute Besserung!
Das geht auch kostenlos mit schwerem Kreuzheben. (minimum 3-stelliges Gewicht)
Bearbeitet von: "Vault_Boy" 30. Okt 2019
foofi30.10.2019 07:48

Es ist zwar kein Produktmüll, aber schädlich. Die Muskeln verkürzen.Beim Al …Es ist zwar kein Produktmüll, aber schädlich. Die Muskeln verkürzen.Beim Aldi ist das Teil günstiger. Aber Zeit, Aufwand ist auch Geld.


Die Muskeln sollen ja auch verkürzen. Ein trainierter Muskel verkürzt nunmal, aber eben dadurch erhält man eine korrekte Haltung.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text