Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
Rudergerät (Wasser) Cardiostrong Baltic Rower zum Bestpreis bei Sport Tiedje über Check24
267° Abgelaufen

Rudergerät (Wasser) Cardiostrong Baltic Rower zum Bestpreis bei Sport Tiedje über Check24

549€599€-8%Check24 Angebote
24
eingestellt am 6. Dez 2018
Hallo liebe Sparfüchse,

da ich schon Angst vor dem Weihnachtsspeck habe, habe ich mich auf die Suche nach einem Rudergerät zum angemessenen Preis gemacht, die Waterrower waren mir zu teuer.
Wollte aber unbedingt ein Wasser-Rudergerät.

Dabei bin ich auf den Cardiostrong Baltic Rower gestoßen.

Habe mit der Marke schon gute Erfahrungen gemacht, ist eine Hausmarke von Sport Tiedje die in den Tests gut abschneidet.
Mein Crosstrainer von Cardiostrong ist top verarbeitet und läuft super, gegen den Service von Sport Tiedje kann ich auch nichts schlechtes berichten

Aktuell läuft eine Aktion bei Sport Teidje,
dank dem Nikolaus Rabatt kostet er nur noch 599,00€ (letzter Preis den ich im Kopf habe waren 699,00 €).
Aktion geht bis 10.12., habe jetzt mal die 599,00€ als Vergleichspreis genommen.

Interessant wird es wenn man das ganze über Check24 bestellt, dank dieser Aktion:

mydealz.de/gutscheine/punkte-sammeln-aktivieren-und-bis-zu-50eur-preisnachlass-bei-bestimmten-anbietern-erhalten-1275632

Damit werden nochmal 50€ abgezogen,
somit bekommt man das Gerät für 549,00€ frei Haus!

Mehr Info zum Gerät gibt‘s hier:

sport-tiedje.de/cardiostrong-rudergeraet-baltic-rower-cst-baltic

cardiostrong.de/cardiostrong-rudergeraet-baltic-rower-cst-baltic

Wer noch günstige Chlortabletten sucht für den kann ich diese empfehlen:

Aquatabs Wasser-Reinigungstabletten, 1 Tablette für 20–25 Liter Wasser amazon.de/dp/B00CQ4Q5D4/ref=cm_sw_r_cp_api_i_jCncCbRGHV4RQ

Hier das wichtigste:

* Stabiles Wasser-Rudergerät für den Einstieg ins Training und zur Verbesserung der Fitness
* Leise Laufschiene – beim Training hören Sie nur das Rauschen des Wassers
* Nach dem Training platzsparend hochklappbar und dank Transportrollen auch verschiebbar
* Angenehmes Zugverhalten ohne „toten Punkt“
* Den Widerstand bestimmen Sie selbst durch Zugstärke und -geschwindigkeit
* Hervorragendes Ganzkörpertrainingsgerät zum Abnehmen und Verbesserung der allgemeinen Fitness
* Schönes Design mit blau eingefärbtem Wassertank – keine zusätzliche Wasserfarbe benötigt
* Sehr großes Display mit allen wichtigen Trainingsdaten
* Rennprogramm, zum Testen Ihrer Fitness
* Schneller, einfacher Aufbau
* Empfohlen für Nutzer bis max. 195 cm Körpergröße
* Aufstellmaße: (L) 216 cm x (B) 51 cm x (H) 78 cm
geklappt: (L) 115 cm x (B) 51 cm x (H) 148 cm
* Max. Benutzergewicht: 110 kg

Also:

Weg mit dem Winterspeck :-P

Viel Spaß beim shoppen
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Warum steht da Waterrower im Titel?
@oPaul und @Myd1985

Ich war am Black Friday bei meinem Sport Tiedje vor Ort und habe aller Hand Geräte getestet, dieses Hier, das "Original" und auch das Concept2.
Das Concept2 ist echt ein geiles Teil, da ich aber in einer eher kleineren Wohnung zur Miete wohne fiel dieser als erster Raus.Beim Concept könnt ihr nebenher keinen Film mehr schauen ohne die Lautstärke des TV´s erheblich zu erhöhen. Das Ding macht ordentlich rambazamba! Auch der Platzbedarf ist beim Concept doch um einiges größer und dazu kommt noch das Auf- und Abbauen. Klar ist es kein Hexenwerk ein Concept zusammen zu stecken, den (Originalen) Waterrrower aber stellt man einfach nur auf und fertig.

Jetzt zum Vergleich günstig/teuer, also Baltic vs Nohrd:

Also die Optik ist ja keine Frage. Der von Nohrd sieht Bombe aus, egal welche Holzart. Ich als alter Schwabe hab natürlich das billigste Holz genommen.
Die Computer habe ich nicht verglichen, darauf lege ich eher wenig wert. Zeit, Schläge pro Minute und Distanz können beide und das reicht mir.
Wie der Baltic zu verstauen ist habe ich mir leider nicht angeschaut, er fiel bei mir raus weil ich die Haptik, also das Gefühl, auf dem "originalen" Waterrower ansprechender fand. Das Gerät von LifeFitness war fast nochmal ein Quäntchen besser als beim "original", allerdings hat mich der Preis doch sehr verschreckt.

Wenn man nun aber 549€ und 1200€ vergleicht würde ich doch zum günstigeren Gerät fast raten. Soviel wäre mir das bessere Gefühl auf dem Waterrower nicht wert gewesen. Mein S4 Waterrower hat umgerechnet nur 750€ gekostet daher war es mir den Aufpreis wert, vor allem wegen der Optik und der Verstaubarkeit.

Also von mir gibt es hier schon eine Kaufempfehlung, habe allerdings nur etwa 5 Minuten auf dem Baltic gerudert.
Idealerweise nimmst dir einfach mal ne Stunde Zeit und gehst in deinen Tiedje vor Ort und testest einfach mal die Geräte durch. Dort stehen alle aufgebaut da und man darf gerne testen und wird auf Wunsch auch etwas beraten.

Nun zum Myd: Warum auf S4 upgraden? Nur wegen dieses lächerlichen Computers? Ist ganz nett, würde aber eher dieses SmartRow verbauen wenn dir sowas wichtig ist. Besser und im Endeffekt günstiger als der S4 und soweit ich weiß zum A1 kompatibel. Schau aber lieber selber nochmal nach, kostet glaub 250€ wenn ichs richtig im Kopf habe.
24 Kommentare
Interesse an einem Waterrower ist schon einige Zeit da, hat jemand Èrfahrungen mit dem Gerät?
Warum steht da Waterrower im Titel?
Avatar
GelöschterUser13684
oPaul06.12.2018 09:22

Interesse an einem Waterrower ist schon einige Zeit da, hat jemand …Interesse an einem Waterrower ist schon einige Zeit da, hat jemand Èrfahrungen mit dem Gerät?


Dann kauf dir einen Waterrower, aber nicht so eine Billigkopie.
leschnoppe06.12.2018 09:22

Warum steht da Waterrower im Titel?


Naja, darum hab ich es getrennt geschrieben, Cardiostrong gibt es auch so an, Rower heißt ja nur Ruderer, und Water halt Wasser
oPaulvor 7 m

Interesse an einem Waterrower ist schon einige Zeit da, hat jemand …Interesse an einem Waterrower ist schon einige Zeit da, hat jemand Èrfahrungen mit dem Gerät?


Habe den Waterrower A1 und kann ihn nur empfehlen. Wobei ich mittlerweile damit liebäugle auf das S4 Modell zu wechseln.

Das Angebot hier ist mit Sicherheit nicht schlecht und Rudergeräte zur Steigerung der allgemeinen Fitness wirklich super, aber für den Preis würde ich versuchen einen gebrauchten Waterrower zu bekommen.

Und ich würde ein Rudergerät nicht blind kaufen ohne es im Laden probiert zu haben. Ein Fitnessgerät auf dessen Benutzung man sich nicht freut macht auf kurz oder lang keinen Sinn, da es ohnehin nur in der Ecke landet.
oPaulvor 7 m

Interesse an einem Waterrower ist schon einige Zeit da, hat jemand …Interesse an einem Waterrower ist schon einige Zeit da, hat jemand Èrfahrungen mit dem Gerät?


Kommt bei mir erst zwischen 8. und 10. an, wenn er vor Aktionsende da ist schreib ich noch nen Kurzerfahrungsbericht rein.
GelöschterUser136846. Dez 2018

Dann kauf dir einen Waterrower, aber nicht so eine Billigkopie.


Nun ja, billig verarbeitet sind die Cardiostrong Geräte die ich bisher gesehen habe nicht, ein Waterrower oder vergleichbares fängt halt bei 999,00 Euro an.

Die Kundenbewertungen bei Sport Tiedje lesen sich nicht schlecht, da probier ich es mal mit 450€ günstiger.

Wenn man natürlich täglich ne Stunde trainiert lohnt sich vielleicht auch die Investitionen in den original Waterrower
Dann doch lieber ein Concept2 ^_^
GelöschterUser1368406.12.2018 09:23

Dann kauf dir einen Waterrower, aber nicht so eine Billigkopie.



Was genau rechtfertigt den hohen Preis deiner Meinung nach denn? Wenn der Hersteller für eine andere Holzart schon 400-500€ Aufpreis verlangt, würde ich nicht ausschließen dass die Margen generell übermäßig hoch sind und die Qualität daher nicht zwingend besser sein muss als bei diesem hier.

Gebraucht auf einen Original Waterrower zurückzugreifen habe ich aber auch schon überlegt, getestet habe bisher nur einen S4, der war aber schon ziemlich fetzig.
Avatar
GelöschterUser13684
oPaulvor 9 m

Was genau rechtfertigt den hohen Preis deiner Meinung nach denn? Wenn der …Was genau rechtfertigt den hohen Preis deiner Meinung nach denn? Wenn der Hersteller für eine andere Holzart schon 400-500€ Aufpreis verlangt, würde ich nicht ausschließen dass die Margen generell übermäßig hoch sind und die Qualität daher nicht zwingend besser sein muss als bei diesem hier.Gebraucht auf einen Original Waterrower zurückzugreifen habe ich aber auch schon überlegt, getestet habe bisher nur einen S4, der war aber schon ziemlich fetzig.


Muss man draufsitzen, dann spürt man es.
Rein objektiv fängt es schon bei so was wie maximale Belastung an: Hier = 110 kg, WR = ab 130 Kilo, die besseren Geräte 150kg. An so was lässt die Verarbeitungsqualität gut ablesen.
Die Geräte von Cardiostrong sind vielleicht günstig, aber deshalb noch lange kein Billigschrott. Habe ein Rudergerät Typ RX40 vom gleichen Hersteller, und das ist absolut stabil und hochwertig verarbeitet. Auch nach tausenden Kilometern noch top in Schuss..

Max Belastung ist halt wie bei Fahrrädern.. Wer ein Gerät bis 150kg braucht, stellt es sowieso nur als Deko in die Ecke.

Preis ist auf jeden Fall hot.
Bearbeitet von: "spulweggla" 6. Dez 2018
@oPaul und @Myd1985

Ich war am Black Friday bei meinem Sport Tiedje vor Ort und habe aller Hand Geräte getestet, dieses Hier, das "Original" und auch das Concept2.
Das Concept2 ist echt ein geiles Teil, da ich aber in einer eher kleineren Wohnung zur Miete wohne fiel dieser als erster Raus.Beim Concept könnt ihr nebenher keinen Film mehr schauen ohne die Lautstärke des TV´s erheblich zu erhöhen. Das Ding macht ordentlich rambazamba! Auch der Platzbedarf ist beim Concept doch um einiges größer und dazu kommt noch das Auf- und Abbauen. Klar ist es kein Hexenwerk ein Concept zusammen zu stecken, den (Originalen) Waterrrower aber stellt man einfach nur auf und fertig.

Jetzt zum Vergleich günstig/teuer, also Baltic vs Nohrd:

Also die Optik ist ja keine Frage. Der von Nohrd sieht Bombe aus, egal welche Holzart. Ich als alter Schwabe hab natürlich das billigste Holz genommen.
Die Computer habe ich nicht verglichen, darauf lege ich eher wenig wert. Zeit, Schläge pro Minute und Distanz können beide und das reicht mir.
Wie der Baltic zu verstauen ist habe ich mir leider nicht angeschaut, er fiel bei mir raus weil ich die Haptik, also das Gefühl, auf dem "originalen" Waterrower ansprechender fand. Das Gerät von LifeFitness war fast nochmal ein Quäntchen besser als beim "original", allerdings hat mich der Preis doch sehr verschreckt.

Wenn man nun aber 549€ und 1200€ vergleicht würde ich doch zum günstigeren Gerät fast raten. Soviel wäre mir das bessere Gefühl auf dem Waterrower nicht wert gewesen. Mein S4 Waterrower hat umgerechnet nur 750€ gekostet daher war es mir den Aufpreis wert, vor allem wegen der Optik und der Verstaubarkeit.

Also von mir gibt es hier schon eine Kaufempfehlung, habe allerdings nur etwa 5 Minuten auf dem Baltic gerudert.
Idealerweise nimmst dir einfach mal ne Stunde Zeit und gehst in deinen Tiedje vor Ort und testest einfach mal die Geräte durch. Dort stehen alle aufgebaut da und man darf gerne testen und wird auf Wunsch auch etwas beraten.

Nun zum Myd: Warum auf S4 upgraden? Nur wegen dieses lächerlichen Computers? Ist ganz nett, würde aber eher dieses SmartRow verbauen wenn dir sowas wichtig ist. Besser und im Endeffekt günstiger als der S4 und soweit ich weiß zum A1 kompatibel. Schau aber lieber selber nochmal nach, kostet glaub 250€ wenn ichs richtig im Kopf habe.
SmapSuka06.12.2018 10:12

@oPaul und @Myd1985 Ich war am Black Friday bei meinem Sport Tiedje vor …@oPaul und @Myd1985 Ich war am Black Friday bei meinem Sport Tiedje vor Ort und habe aller Hand Geräte getestet, dieses Hier, das "Original" und auch das Concept2. Das Concept2 ist echt ein geiles Teil, da ich aber in einer eher kleineren Wohnung zur Miete wohne fiel dieser als erster Raus.Beim Concept könnt ihr nebenher keinen Film mehr schauen ohne die Lautstärke des TV´s erheblich zu erhöhen. Das Ding macht ordentlich rambazamba! Auch der Platzbedarf ist beim Concept doch um einiges größer und dazu kommt noch das Auf- und Abbauen. Klar ist es kein Hexenwerk ein Concept zusammen zu stecken, den (Originalen) Waterrrower aber stellt man einfach nur auf und fertig.Jetzt zum Vergleich günstig/teuer, also Baltic vs Nohrd:Also die Optik ist ja keine Frage. Der von Nohrd sieht Bombe aus, egal welche Holzart. Ich als alter Schwabe hab natürlich das billigste Holz genommen. Die Computer habe ich nicht verglichen, darauf lege ich eher wenig wert. Zeit, Schläge pro Minute und Distanz können beide und das reicht mir.Wie der Baltic zu verstauen ist habe ich mir leider nicht angeschaut, er fiel bei mir raus weil ich die Haptik, also das Gefühl, auf dem "originalen" Waterrower ansprechender fand. Das Gerät von LifeFitness war fast nochmal ein Quäntchen besser als beim "original", allerdings hat mich der Preis doch sehr verschreckt.Wenn man nun aber 549€ und 1200€ vergleicht würde ich doch zum günstigeren Gerät fast raten. Soviel wäre mir das bessere Gefühl auf dem Waterrower nicht wert gewesen. Mein S4 Waterrower hat umgerechnet nur 750€ gekostet daher war es mir den Aufpreis wert, vor allem wegen der Optik und der Verstaubarkeit.Also von mir gibt es hier schon eine Kaufempfehlung, habe allerdings nur etwa 5 Minuten auf dem Baltic gerudert.Idealerweise nimmst dir einfach mal ne Stunde Zeit und gehst in deinen Tiedje vor Ort und testest einfach mal die Geräte durch. Dort stehen alle aufgebaut da und man darf gerne testen und wird auf Wunsch auch etwas beraten.Nun zum Myd: Warum auf S4 upgraden? Nur wegen dieses lächerlichen Computers? Ist ganz nett, würde aber eher dieses SmartRow verbauen wenn dir sowas wichtig ist. Besser und im Endeffekt günstiger als der S4 und soweit ich weiß zum A1 kompatibel. Schau aber lieber selber nochmal nach, kostet glaub 250€ wenn ichs richtig im Kopf habe.


Ne du hast absolut Recht, der Computer bringt mir keinen Mehrwert, der A1 hat schon alle Infos die ich brauche und wenn dann upgraden auf Smart Row, wie du ja sagtest. Da ist mir aber leider der Leistungsumfang noch zu gering. Es wäre alleine wegen der Laufschiene. Die ist auf dem A1 einfach etwas wackeliger und lauter als auf dem S4. Ich habe das Aluminium Hohlprofil zwar mit alten Tshirts gefüllt, das hat schon mal deutlich geholfen, kommt aber trotzdem nicht an den S4 ran.

Wie bist du denn an den S4 so günstig gekommen? Als gebrauchtes Gerät?
Bearbeitet von: "Myd1985" 6. Dez 2018
Wobei mir gerade auch wieder einfällt, dass ich andererseits den etwas breiteren Abstand der Füße zueinander beim A1 bevorzuge, auch wenn es nicht die Originalmaße aus dem Ruderboot sind.
Myd1985vor 22 m

Ne du hast absolut Recht, der Computer bringt mir keinen Mehrwert, der A1 …Ne du hast absolut Recht, der Computer bringt mir keinen Mehrwert, der A1 hat schon alle Infos die ich brauche und wenn dann upgraden auf Smart Row, wie du ja sagtest. Da ist mir aber leider der Leistungsumfang noch zu gering. Es wäre alleine wegen der Laufschiene. Die ist auf dem A1 einfach etwas wackeliger und lauter als auf dem S4. Ich habe das Aluminium Hohlprofil zwar mit alten Tshirts gefüllt, das hat schon mal deutlich geholfen, kommt aber trotzdem nicht an den S4 ran. Wie bist du denn an den S4 so günstig gekommen? Als gebrauchtes Gerät?


Die Blackfridayrakuten Aktion gab es das Gerät für 1120€ auf Rakuten. 23% davon bekam ich als Cashbackguthaben für meinen nächsten Einkauf dort (260€) und 10% Rabatt durch Gutscheincode (113€) also in der Summe 750€ etwa, wobei ich nun 260€ Guthaben bei Rakuten habe welches nur 1 Jahr gültig ist. Trotzdem ein Schnapper wie ich finde
Hab das Teil mal im Laden probiert. Ist okay, sobald man aber mal ordentlich Kraft reinbringt, hebt sich die Front doch stark an.

Würde ich auf jeden Fall mal vorher testen.
Rocgo06.12.2018 09:29

Naja, darum hab ich es getrennt geschrieben, Cardiostrong gibt es auch so …Naja, darum hab ich es getrennt geschrieben, Cardiostrong gibt es auch so an, Rower heißt ja nur Ruderer, und Water halt Wasser


Das ist falsch. Der Water rower ist eine eingetragene Handelsmarke. Das hier ist kein Gerät von Water Rower, sondern ein Gerät von Tiedje mit dem Namen Cardiostrong. Die schreiben in ihren Betreffzeilen für die Produkte ganz bewusst nicht Water rower, sondern lediglich bei der Funktionsbezeichnung. Nur weil das Volk einen Wagen fährt, ist das noch kein Volkswagen. Verstehst Du?
riot33rvor 11 m

Das ist falsch. Der Water rower ist eine eingetragene Handelsmarke. Das … Das ist falsch. Der Water rower ist eine eingetragene Handelsmarke. Das hier ist kein Gerät von Water Rower, sondern ein Gerät von Tiedje mit dem Namen Cardiostrong. Die schreiben in ihren Betreffzeilen für die Produkte ganz bewusst nicht Water rower, sondern lediglich bei der Funktionsbezeichnung. Nur weil das Volk einen Wagen fährt, ist das noch kein Volkswagen. Verstehst Du?


Okay, wieder was dazu gelernt 🙈 Vielen Dank!

Ich hab den Titel mal angepasst.
Empfehlung: First Degree
Das von Cardiostrong sieht 1:1 aus wie das: gymcompany.de/fyt…tml


Scheint wohl ein OEM zu sein.
Pumu06.12.2018 13:19

Das von Cardiostrong sieht 1:1 aus wie das: …Das von Cardiostrong sieht 1:1 aus wie das: https://www.gymcompany.de/fytter-tr-w8r-rudergerat.htmlScheint wohl ein OEM zu sein.


Hmm, das wäre sogar bis 150kg angegeben, vielleicht ist es wirklich gleich und Sport Tiedje sieht es nur realistischer...?
Rocgovor 32 m

Hmm, das wäre sogar bis 150kg angegeben, vielleicht ist es wirklich gleich …Hmm, das wäre sogar bis 150kg angegeben, vielleicht ist es wirklich gleich und Sport Tiedje sieht es nur realistischer...?


Glaube die sehen das realistischer. Das Teil hält niemals 150 KG dauerhaft.
Gefunden: alibaba.com/pro…C7N

Wobei die Detailbilder sich wiedersprechen. Anscheinend gibt es aber eine Vielzahl an Waterrower Nachbauten auf Ali
Bearbeitet von: "Pumu" 6. Dez 2018
MGM3526229
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text