Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Rum / Rhum: z.B. Trigo Reserva Aneja 36,30€ / Los Valientes 10 Jahre Anejo 23,00€ bei [Gourmondo]
190° Abgelaufen

Rum / Rhum: z.B. Trigo Reserva Aneja 36,30€ / Los Valientes 10 Jahre Anejo 23,00€ bei [Gourmondo]

36,30€47,75€-24%Gourmondo Angebote
26
eingestellt am 7. JunBearbeitet von:"Klette"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:


Im Zuge der Lagerräumung bei Gourmondo gibt es u.A. diverse Rumsorten zu guten Preisen. Das meiste davon sind zumindest für mich unbekanntere Sachen, abseits von Botucal und Co. Vielleicht ja für den Ein oder Anderen was Interessantes dabei.

Komplette Übersicht

Gourmondo versendet ab 59€ VSK-frei. Darunter fallen 4,90€ VSK an. Ab 50€ lässt sich ebenfalls der 10% Newsletter-Gutschein anwenden. Hier für einfach unten auf der Startseite für den Newsletter anmelden und man erhält ihn recht zügig.
Es würde sich also lohnen über 59€ zu kommen und somit VSK zu sparen und noch mal 10% durch den Gutschein. Wenn einem nur ein paar Euro fehlen, kann man auch Miniaturen zum probieren bestellen.

Preis und Vergleichspreis sind jeweils ohne VSK (wenn nicht anders angegeben).

Arcane Delicatissime Rum
15,30€ / PVG: 24,90€
Mauritius

1390230.jpg
Bologne Vieux Rhum
23,70€ / PVG: 33,90€ (von Gourmondo)
Guadeloupe

1390230.jpg

Borgoe 5 Jahre Rum
13,90€ / PVG: 19,90 (von Gourmondo)
Surinam

1390230.jpg

Borgoe Extra Rum
20,20€ / PVG: 25,00€
Surinam

1390230.jpg

Borgoe Grand Reserve 8 Jahre Rum
25,10€ / 30,31€ (inkl. VSK)
Surinam

1390230.jpg

Cotopaxi 13 Jahre Single Barrel Rum
44,90€ / PVG: 59,90€ (inkl. VSK)
Ecuador

1390230.jpg


Coruba 12 Jahre Cigar Rum
30,00€ / PVG: 33,52€
Jamaika

1390230.jpg

De Pirathas Black Spiced Rum
14,60€ / PVG: 20,05€
Dom. Rep.

1390230.jpg

Dzama Vieux 6 Jahre Rhum
27,90€ / PVG: 42,90€
Madagaskar

1390230.jpg

Dzama Maki Ambré Rhum
17,90€ / PVG: 22,10€
Madagaskar

1390230.jpg
Dzama Nosy-Bé Blanc Prestige Rhum
16,90€ / PVG: 24,95€
Madagaskar

1390230.jpg
Isautier 10 Jahre Rum
46,90€ / PVG: 67,00€
Südafrika

1390230.jpg

Los Valientes 20 Jahre Anejo Reserva Especial Rum
29,30€ / PVG: 41,90€
Mexiko

1390230.jpg

Los Valientes 15 Jahre Anejo Especial Rum
27,90€ / PVG: 39,38€ (inkl. VSK)
Mexiko

1390230.jpg

Los Valientes 10 Jahre Anejo Rum
18,10€ / PVG: 24,90€
Mexiko

1390230.jpg
Marauda Premium Rum
25,80€ / PVG: 35,90€
USA

1390230.jpg
Trigo Reserva Aneja Rum
31,40€ / PVG: 41,85€
Puerto Rico

1390230.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

26 Kommentare
Schön aufbereitet !
Hat jemand eine Empfehlung? Kennen von den reduzierten leider kaum einen.
Oh man... Ich habe noch zwanzig offene Flaschen. Wie soll ich das nur alles schaffen
Danke für den Deal
nordy70707.06.2019 10:24

Oh man... Ich habe noch zwanzig offene Flaschen. Wie soll ich das nur …Oh man... Ich habe noch zwanzig offene Flaschen. Wie soll ich das nur alles schaffen :)Danke für den Deal


Nur die harten kommen in den Garten
Los valientes 15 oder 20 einen test wert? Trinke sonst eher Whisky quer durch die Bank.
Niko4707.06.2019 10:51

Los valientes 15 oder 20 einen test wert? Trinke sonst eher Whisky quer …Los valientes 15 oder 20 einen test wert? Trinke sonst eher Whisky quer durch die Bank.


Bei Denen bin ich auch versucht. Vor allem interessant da es ein Blend aus Rum aus Melasse und Rum/Rhum aus Zuckerrohrsaft ist.

Hier Ralfy mit dem 15 Jährigen:
nordy70707.06.2019 10:24

Oh man... Ich habe noch zwanzig offene Flaschen. Wie soll ich das nur …Oh man... Ich habe noch zwanzig offene Flaschen. Wie soll ich das nur alles schaffen :)Danke für den Deal


Ich biete mich gerne zur Hilfe an
turntablefreak07.06.2019 10:06

Hat jemand eine Empfehlung? Kennen von den reduzierten leider kaum einen.


Probier mal den Arcane 12y Extraroma. Ist ein Rhum Agricole, also aus Zuckerrohrsaft und nicht aus Melasse. Schmeckt komplett anders als normaler Rum aus Melasse. Muss erst mal an der Luft etwas atmen und dann ist er echt klasse. Passt gut zu heißem Wetter wie jetzt ;-)
Wieder viel zu viel Geld ausgegeben...
@Klette Danke!
Kisai07.06.2019 15:42

Wieder viel zu viel Geld ausgegeben...@Klette Danke!


Bitte
Ich versuch noch zu widerstehen. Warenkorb war schon voll und ich war einen Klick entfernt vom Glück, aber dann kam das Gewissen
Sind da ungesüßte dabei?
Dragonheart10007.06.2019 16:56

Sind da ungesüßte dabei?


Rhum ist soweit ich weiß immer ungesüßt und bei dem gelisteten Rum würde ich davon ausgehen, dass er nicht gesüßt ist, aber weiß es leider nicht zu 100%.
Klette07.06.2019 18:38

Rhum ist soweit ich weiß immer ungesüßt und bei dem gelisteten Rum würde ic …Rhum ist soweit ich weiß immer ungesüßt und bei dem gelisteten Rum würde ich davon ausgehen, dass er nicht gesüßt ist, aber weiß es leider nicht zu 100%.


Ist leidet nicht so. Viele Rums werden (leider) nachgesüßt.
Siehe auch: mixology.eu/wie…um/
Suche deshalb nach einem guten ungesüßten Rum, z. B. Mount Gay XO - dieser ist preislich bei dem Anbieter aber leider nicht interessant.
Dragonheart10007.06.2019 19:09

Ist leidet nicht so. Viele Rums werden (leider) nachgesüßt.Siehe auch: h …Ist leidet nicht so. Viele Rums werden (leider) nachgesüßt.Siehe auch: https://mixology.eu/wie-dreckig-ist-rum/Suche deshalb nach einem guten ungesüßten Rum, z. B. Mount Gay XO - dieser ist preislich bei dem Anbieter aber leider nicht interessant.


Ja, das weiß ich.
Ich meinte die hier Aufgeführten. Sind alles keine für den Massenmarkt "optimierten" (also gepanscht) Rum. D.h. die Chance, dass sie nicht gepanscht sind ist relativ groß, aber sicher weiß man es halt nicht.
Die Meisten werden leider auch nicht hier gelistet.
Es gibt schon klare Regeln und Definitionen was Rum und Rhum betrifft. Der Zucker wird zumeist zur Farbgebung hinzugefügt. Und die andere Frage ist doch, ein Rum wie botucal Reserva oder Don Papa sind zwar Zuckerbomben, schmecken aber. Das sollte die Hauptsache sein. Rum ist eine tolle Sache wenn man sich damit beschäftigt! Und wer es wirklich authentisch mag, der sollte lieber auf die Fass-Stärke-Editionen zurückgreifen.
nordy70707.06.2019 21:43

Es gibt schon klare Regeln und Definitionen was Rum und Rhum betrifft. Der …Es gibt schon klare Regeln und Definitionen was Rum und Rhum betrifft. Der Zucker wird zumeist zur Farbgebung hinzugefügt. Und die andere Frage ist doch, ein Rum wie botucal Reserva oder Don Papa sind zwar Zuckerbomben, schmecken aber. Das sollte die Hauptsache sein. Rum ist eine tolle Sache wenn man sich damit beschäftigt! Und wer es wirklich authentisch mag, der sollte lieber auf die Fass-Stärke-Editionen zurückgreifen.


Nein, Zucker hat nichts mit der Farbgebung zu tun. Du meinst Zuckerkulör. Das ist was Anderes. Der Zucker wird einzig und allein zum süßen hinzugefügt, damit er der breiten Masse schmeckt, die sonst nichts mit Hochprozentigem anfangen kann. Ein Botucal mit ca. 40g pro Liter ist da gefühlt eher ein Likör.
Und gerade Don Papa ist ein Beispiel für hochgradiges Gepansche. Zucker, Vanillin, Glycerin. Es wird was von Premium vorgegaukelt und dann einfach billiges Ausgangsdestillat mit Zuckerkulör gefärbt, mit Zucker gesüßt und für das Aroma noch bissl Glycerin und Vanillin. Das ist dann alles, aber kein guter Rum.
Die Hersteller täuschen also leider den Konsumenten und bereichern sich auf dessen kosten. Kann dir natürlich egal sein, weil es dir schmeckt, aber ich komm mir da schon verarscht vor.

Diese Diskussion gibt es gefühlt bei jedem Rum-Deal und es tauchen die immer gleichen Argumente auf.
Also bei Interesse, gerne hier nachlesen bzgl. Zusatzstoffe.
Bearbeitet von: "Klette" 7. Jun
Dragonheart10007.06.2019 19:09

Ist leidet nicht so. Viele Rums werden (leider) nachgesüßt.Siehe auch: h …Ist leidet nicht so. Viele Rums werden (leider) nachgesüßt.Siehe auch: https://mixology.eu/wie-dreckig-ist-rum/Suche deshalb nach einem guten ungesüßten Rum, z. B. Mount Gay XO - dieser ist preislich bei dem Anbieter aber leider nicht interessant.


Da verwechselst du was. Er sagte Ruhm. Damit ist Ruhm Agricole gemeint und der ist in der Tat immer ungesüßt. Du meinst Rum, ohne h. Das ist ist was anderes und der ist oft gesüßt, ja.
Klette07.06.2019 22:04

Nein, Zucker hat nichts mit der Farbgebung zu tun. Du meinst Zuckerkulör. …Nein, Zucker hat nichts mit der Farbgebung zu tun. Du meinst Zuckerkulör. Das ist was Anderes. Der Zucker wird einzig und allein zum süßen hinzugefügt, damit er der breiten Masse schmeckt, die sonst nichts mit Hochprozentigem anfangen kann. Ein Botucal mit ca. 40g pro Liter ist da gefühlt eher ein Likör. Und gerade Don Papa ist ein Beispiel für hochgradiges Gepansche. Zucker, Vanillin, Glycerin. Es wird was von Premium vorgegaukelt und dann einfach billiges Ausgangsdestillat mit Zuckerkulör gefärbt, mit Zucker gesüßt und für das Aroma noch bissl Glycerin und Vanillin. Das ist dann alles, aber kein guter Rum.Die Hersteller täuschen also leider den Konsumenten und bereichern sich auf dessen kosten. Kann dir natürlich egal sein, weil es dir schmeckt, aber ich komm mir da schon verarscht vor.Diese Diskussion gibt es gefühlt bei jedem Rum-Deal und es tauchen die immer gleichen Argumente auf.Also bei Interesse, gerne hier nachlesen bzgl. Zusatzstoffe.


Du hast es nicht richtig gelesen. So können wir nicht richtig diskutieren.
Wie gesagt, wer sich damit beschäftigt, der wird definitiv seine Freude an Rum haben.
Gl00my07.06.2019 22:31

Da verwechselst du was. Er sagte Ruhm. Damit ist Ruhm Agricole gemeint und …Da verwechselst du was. Er sagte Ruhm. Damit ist Ruhm Agricole gemeint und der ist in der Tat immer ungesüßt. Du meinst Rum, ohne h. Das ist ist was anderes und der ist oft gesüßt, ja.


Das muss nicht zwangsweise so sein. Rhum Agricole ist ein französisches "Patent". Und bezeichnet handwerklich gefertigten Zuckerrohrrum.
Rhum findet man aber auch außerhalb von französischen Gebieten. Kann da die Kanaren empfehlen. Auf La Palma wird z. B. Zuckerrohr angebaut und direkt verarbeitet. Also auch alles innerhalb der EU.
nordy70708.06.2019 07:33

Das muss nicht zwangsweise so sein. Rhum Agricole ist ein französisches …Das muss nicht zwangsweise so sein. Rhum Agricole ist ein französisches "Patent". Und bezeichnet handwerklich gefertigten Zuckerrohrrum.Rhum findet man aber auch außerhalb von französischen Gebieten. Kann da die Kanaren empfehlen. Auf La Palma wird z. B. Zuckerrohr angebaut und direkt verarbeitet. Also auch alles innerhalb der EU.


Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, dann nimmste Rhum mit AOC Siegel. Da ist dann garantiert kein Zucker drin
Klette07.06.2019 19:19

Ja, das weiß ich. Ich meinte die hier Aufgeführten. Sind alles keine für de …Ja, das weiß ich. Ich meinte die hier Aufgeführten. Sind alles keine für den Massenmarkt "optimierten" (also gepanscht) Rum. D.h. die Chance, dass sie nicht gepanscht sind ist relativ groß, aber sicher weiß man es halt nicht.Die Meisten werden leider auch nicht hier gelistet.

Danke für sachliche Antwort, ist man hier ja leider nicht mehr immer gewohnt.
Rhum kann trotzdem auch nachgesüßt sein und ist nur eine andere Schreibweise oder?

Bin eher Neuling bei Rum (Rhum). Fang deshalb vermutlich eher mit einem bekannterem an wie dem bereits erwähnten Mount Gay XO oder kannst du von hier etwas empfehlen?
nordy70708.06.2019 07:30

Du hast es nicht richtig gelesen. So können wir nicht richtig diskutieren. …Du hast es nicht richtig gelesen. So können wir nicht richtig diskutieren. Wie gesagt, wer sich damit beschäftigt, der wird definitiv seine Freude an Rum haben.


Das Gleiche könnte ich jetzt von dir behaupten. So von wegen Verständnis ;). Also lassen wir es. Die Diskussion ist wie gesagt eh unter jedem Rum-Deal und dreht sich immer im Kreis
Dragonheart10008.06.2019 08:01

Danke für sachliche Antwort, ist man hier ja leider nicht mehr immer …Danke für sachliche Antwort, ist man hier ja leider nicht mehr immer gewohnt. Rhum kann trotzdem auch nachgesüßt sein und ist nur eine andere Schreibweise oder?Bin eher Neuling bei Rum (Rhum). Fang deshalb vermutlich eher mit einem bekannterem an wie dem bereits erwähnten Mount Gay XO oder kannst du von hier etwas empfehlen?



Rhum agricole ist eine geschützte französische Bezeichnung. Rhum agricole wird aus frischem Zuckerrohrsaft hergestellt und nicht wie der meiste Rum aus Melasse. Ist so also schon deutlich anders.
Ich würde dir für den Einstieg auch den Mount Gay empfehlen. Da bist du auf der sicheren Seite mit einem ungesüßten Rum.
Klette08.06.2019 08:43

Rhum agricole ist eine geschützte französische Bezeichnung. Rhum a … Rhum agricole ist eine geschützte französische Bezeichnung. Rhum agricole wird aus frischem Zuckerrohrsaft hergestellt und nicht wie der meiste Rum aus Melasse. Ist so also schon deutlich anders. Ich würde dir für den Einstieg auch den Mount Gay empfehlen. Da bist du auf der sicheren Seite mit einem ungesüßten Rum.


Es gibt aber auch Rhum. Also ohne Agricole. Der bezeichnet eben Zuckerrohrrum der nicht aus französischen Gebieten kommt.
Hatte ja bereits den Aldea genannt.
nordy70708.06.2019 09:08

Es gibt aber auch Rhum. Also ohne Agricole. Der bezeichnet eben …Es gibt aber auch Rhum. Also ohne Agricole. Der bezeichnet eben Zuckerrohrrum der nicht aus französischen Gebieten kommt.Hatte ja bereits den Aldea genannt.


Rhum ist ja erstmal nur der französische Name für Rum. Inwiefern das auch direkt impliziert bzw. vorgeschrieben ist, dass er auch aus Zuckerrohrsaft ist weiß ich leider nicht. Die hier aufgeführten Sachen von Dzama aus Madagaskar sind auch Rhum und ich meine auch aus Zuckerrohrsaft, aber wie gesagt keinen Plan, ob das bei Rhum immer so ist.
Vielen Dank nochmal für den Deal. Heute kamen 2 an - wunderbare Qualität!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text