165°
Russell Hobbs Desire Collection Standmixer (18510-56) @Dealclub

Russell Hobbs Desire Collection Standmixer (18510-56) @Dealclub

Home & LivingDealclub Angebote

Russell Hobbs Desire Collection Standmixer (18510-56) @Dealclub

Preis:Preis:Preis:22,22€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Dealclub bekommt ihr den Standmixer von Russel Hoobs zu einem sehr guten Preis aktuell:

Russell Hobbs Desire Standmixer
Die desire collection weckt Begehrlichkeit und ist ein trendstarker Eyecatcher in Ihrer Küche. Solide Kunststoffverarbeitung,
kompromisslose Funktionalität gepaart mit der Trendkombination schwarz-rot. Unisex, stylisch, zeitgemäß - so zeigt
sich die neue desire collection. Der desire Standmixer verarbeitet mit seinem 6-flügeligem Edelstahlmesser in Windeseile
frische Zutaten zu köstlichen Smoothies, Drinks und Shakes. Schnelles Arbeiten und eine leichte Reinigung sind garantiert.
2 Geschwindigkeitsstufen und Impulsfunktion (Ice Crush)
Moderne 6-schneidige Klinge zum schnellen und effizienten Mixen
Harausnehmbare, einfach zu reinigende Edelstahlklingen
Sicherheitsverriegelung am Sockel: Der Mixer funktioniert nur mit vorschriftsmäßig eingesetztem Glasbehälter
Herausnehmbarer Einfüllbecher im Deckel
1,5 l Glasbehälter mit Gummideckel
Kabelaufwicklung, Anti-Rutch-Füße
600 Watt
2 Jahre Garantie

Idealo: 30,90 €

Hab ihn selber gekauft und bin zufrieden.
In einem alten Deal für 24,95 gab es den Hinweis, dass 3% Qipu möglich sind.

Auf den Preis kommt ihr mittels des Gutscheins: avides-special

27 Kommentare

Dealcode "gutscheinsammler" geht auch.

Leider werden die unten schnell undicht, kp ob das an der Dichtung liegt.

fenerli2009

Leider werden die unten schnell undicht, kp ob das an der Dichtung liegt.


Wenn die Dichtung unten undicht wird liegts meistens an der Dichtung

Will it blend - es kann nur einen geben.

WatchAddict

Will it blend - es kann nur einen geben.



Preislich absolut vergleichbar

Also von den Mixern von der Marke kann ich ehrlich gesagt nur abraten. Selbst für das Geld zu schade, lieber was besseres in der Region 70€ aufwärts zulegen.

Ich finde einen Braun Multiquick Mixer und zusätzlich einen Multiquick5/ Zauberstab sehr ausreichend auch für die angehend anspruchsvollere Küche/ und mit unschlagbarem P/L.

5KSB5553ECR_859710401080_320x320.png

the one and only! (KITCHENAID ARTISAN)

ich bin momentan ebenfalls auf der suche nach einem guten mixer..
kann mir jmd einen empfehlen? preislich bis max. 300€

dieser wird ja sehr gelobt: Der zuverlinkende Text

doh

ich bin momentan ebenfalls auf der suche nach einem guten mixer.. kann mir jmd einen empfehlen? preislich bis max. 300€ dieser wird ja sehr gelobt: Der zuverlinkende Text



Kaufe den Omniblend V über die Herstellerseite und frage dort nach einem Retourgerät (je nach Größe deutlich unter 200 € zu haben; zudem volle Gewährleistung (!, d.h. nicht nur ein Jahr) und Garantie. - Ich habe meine Omniblend (1,5 l PBA-frei dort für 196 € erworben).

Votet doch nicht hot...
Das Teil ist der größte Rotz. Jeder andere Mixer für 30€ ist besser.
Aber lieber etwas mehr ausgeben.

Schafft das Teil gefrorene Beeren zu mixen?

Clone91

Votet doch nicht hot... Das Teil ist der größte Rotz. Jeder andere Mixer für 30€ ist besser. Aber lieber etwas mehr ausgeben.



Rule Number One: Hier wird der Preis bewertet und nicht das Produkt. Findest Du ihn irgendwo günstiger, dann darfste gerne die anderen belehren wie sie denn zu voten haben.

Rule Number 2: Vielleicht mal ne polemische Aussage mit Fakten unterlegen. Das Ding steht bei mir zuhause und ich weiss nicht was daran Schrott sein soll. Es tut was es soll...mixen. Hat einen großen Behälter aus dickem Glas... Wir sind hier bei den Mixern sicherlich im absoluten Low Budget Segment, aber es gibt sicher Leute die einfach nur ab und an so n Teil brauchen und für die is der Zwanni sicher ne gute und risikolose Investition...

Der Nachteil an dem Mixer, dass man unten das Teil nicht mehr abschrauben kann. Ist verschraubt!

chrisulm

Der Nachteil an dem Mixer, dass man unten das Teil nicht mehr abschrauben kann. Ist verschraubt!


Also wenns verschraubt ist, kann mans auch abschrauben

brabbitz

Schafft das Teil gefrorene Beeren zu mixen?



Schafft er. Hat auch ne extra Funktion für crushed ice. Denke das Teil kriegt fast alles klein, hat schon gut Power. Ist aber echt laut.

Clone91

Votet doch nicht hot... Das Teil ist der größte Rotz. Jeder andere Mixer für 30€ ist besser. Aber lieber etwas mehr ausgeben.



Hab schon bei den anderen Deals zu dem Produkt erklärt was daran nicht stimmt. Können andere Leute bestätigen dass das Teil Mist ist^^

Clone91

Votet doch nicht hot... Das Teil ist der größte Rotz. Jeder andere Mixer für 30€ ist besser. Aber lieber etwas mehr ausgeben.


Dann kopier es doch einfach hier rein oder setz nen Link. Sollen andere jetzt auf die Suche gehen?

doh

ich bin momentan ebenfalls auf der suche nach einem guten mixer.. kann mir jmd einen empfehlen? preislich bis max. 300€ dieser wird ja sehr gelobt: Der zuverlinkende Text



Ist das Ding wirklich sooo gut wie alle schreiben? Du kannst mir sicherlich ein kurzes Feedback dazu geben und danke Dir für den Tipp.
Ach, übrigens finde ich das Design etwas.. naja

doh

ich bin momentan ebenfalls auf der suche nach einem guten mixer.. kann mir jmd einen empfehlen? preislich bis max. 300€ dieser wird ja sehr gelobt: Der zuverlinkende Text



Gegenüberstehen sich der Vitamin TNC 5200 (ca. 599,- €) und der Omniblend V (offiziell 229,- €; http://omniblend.de), zumindest hatte ich nur die beiden Geräte in die engere Auswahl genommen (im Übrigen gibt es u.a. noch den Bianco Primo).

Schöne Vergleiche finden sich hier: dieumsteiger.blogspot.de/201…tml ; herzensfroh.blogspot.de/201…tml

Letztendlich kommt es auf den Anwendungsbereich an, d.h. wofür möchtest Du den Hochleistungsmixer nutzen, wobei m.E. die Mehrkosten den Vitamix (grundsätzlich) nicht rechtfertigen, zumal der Behälter inkl. Messer auch auf den Omniblend gesetzt werden kann. Die Vorteile des Vitamix sind u.a. die individuelle Drehzahleinstellung, ein geringes Mehr an Umdrehungen (trotz weniger PS ggü. dem Omniblend), die scheinbar besseren Messer (teilweise merkt man bei dem Omniblend bspw. bei Himbeeren die kleinen "Kerne"), die Erhitzungsfunktion (Erstellung von Suppen wird ermöglicht), die 7jährige Garantie (Omniblend V nur 5jährig). Anzumerken ist, dass das Zubehör bei dem Vitamix auch deutlich teuer ist als bei dem Omniblend-Gerät, d.h. etwa Zusatzbehälter kosten ca. 150,- €.

Ich habe mir einen Omniblend V gekauft, da die Mehrfunktionen des Vitamix TNC 5200 die Mehrkosten von ca. 400,- € (je nach Version und Angebot, wobei beide Geräte relativ wertstabil sind, d.h. ein Gebrauchtkauf ist zumeist unwirtschaftlich) nicht rechtfertigen, indes sehen die Vitamin-Jünger dies sicherlich anderes. Wirtschaftlicher ist nichtsdestotrotz der Kauf des Omniblend V.

Ganz zum Ende hin: Ich bereite teilweise meine gesamte Nahrung (nurpflanzlich) damit, wobei vornehmlich Smoothies erzeugt werden. Das Design geht soweit schon in Ordnung.


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text