Russland Reise Hin und Rückflug FÜR NUR 54€
195°Abgelaufen

Russland Reise Hin und Rückflug FÜR NUR 54€

70
eingestellt am 21. Mär 2016heiß seit 21. Mär 2016
Leute schaut mal

von Memmingen und Köln nach Moskau-Vnukovo.

Hin- und Rückflug ab Memmingen bekommt ihr für unschlagbar günstige 54€.
Ab Köln fliegt ihr für 82€.

Wer schon immer mal nach Russland wollte ist das der perfekte Deal unglaublich.

------------------------------------------
Gepäckbedingungen:
"Free:

In the cabin of the aircraft:

Personal items
Ladies purse or men’s handbag, umbrella, walking stick, bouquet of flowers, coat, garment bag, reading material, laptop and a pram and baby food on the flight during transportation of the child.

In the baggage compartment
There is one place for baggage
which must not exceed 10 kilograms. The sum of the three dimensions of any baggage within the free allowance must not exceed 158cm.

Backpacks, bags, boxes, beach or sport bags separately and packed containers with food can only be taken into the cabin for a fee."

(http://www.pobeda.aero/en/information/baggage/baggage)
- 1040bln

Sitz in der 1. Reihe: 599 RUB (8 €)
Sitz am Tragflächen-Ausgang: 699 RUB (9,30 €)
Koffer: 1499 RUB (20 €)
Priority Boarding (Köln-Bonn): 199 RUB (3 €)

- 1040bln

Beste Kommentare

huk7

auch die 54€ wären zuviel für die Diktatur.


Na ja, in Deutschland zahlst du viel mehr dafür.
70 Kommentare

Warum gibt es nie sowas nach LED?

Verfasser

mitka

Warum gibt es nie sowas nach LED?



richtig traurig oder aber hey Moskau ist auch schön.

LED -> Sankt Petersburg.

Verfasser

drwolf

LED -> Sankt Petersburg.


Danke

Denkt dran es kommen generell noch 35 EUR für ein Visum dazu.

Verfasser

dominiksturm

Denkt dran es kommen generell noch 35 EUR für ein Visum dazu.



das ist sowieso klar es geht ja allein um die Reise aber danke

35€ ?
Erkläre mir mal bitte wie das klappt!
Unter 70€ habe ich nix gefunden

nicolaskonz

35€ ? Erkläre mir mal bitte wie das klappt! Unter 70€ habe ich nix gefunden



Würde mich auch interessieren! Bei mir kamen auch noch 27€ an VHS Gebühren dazu

Verfasser

nicolaskonz

35€ ? Erkläre mir mal bitte wie das klappt! Unter 70€ habe ich nix gefunden



das reine Ticket kostet auch soviel

sky.flynder.com/de-…hts

Na, die 35€ sind die offizielle Gebühr, die die Botschaft/Konsulat für die Ausstellung des Touristenvisums verlangt. Damit hat "dominiksturm" schon recht. Die meisten aber benutzen einen Visaservice, weil sie nicht 2x bei der Botschaft aufmarschieren wollen und das kostet mehr.
Dazu kommt aber immer noch die "Einladung". Für ein Touristenvisum benötigt man eine formelle Bestätigung eines Reiseveranstalters. D.h. irgendein lizensierter Betrieb hat hier eine staatliche Lizens zum Geld drucken :-) Theoretisch soll einem auch ein Privatbürger einladen dürfen. Der hat dafür aber so viel Aufwand, das man es meist besser über den Veranstalter macht. Auch die Registrierung vor Ort kann nochmal kosten...

Diese Regeln gründen sich übrigends auf Rezipozität und werden von Deutschland so gewünscht. D.h. ein russischer Staatsbürger muss die gleichen Gebühren und Formalitäten über sich ergehen lassen, wenn er nach Deutschland reisen will. In der Praxis sind sie aber eher größer, da es die gleiche Anzahl von Visastellen in Russland und Deutschland gibt. Nur in Russland können die Wege etwas weiter sein und deutsche Beamte schauen bei der "Rückkehrwilligkeit" etwas genauer hin. Darum nehmen viele Russen lieber Umwege über andere Schengen-Länder, wo das etwas "lockerer" gehandhabt wird. Das geht für Deutsche aber nicht....

ausserdem: Die Reisenden müssen bei der Visabeantragung einen Krankenversicherungsnachweis von einem in Russland anerkannten deutschen Versicherungsunternehmen beilegen.
click

auch die 54€ wären zuviel für die Diktatur.

habe für mein Visum auch rund 70€ bezahlt. 35€ Angebot würde mich auch interessieren

Liege jetzt alles in allem bei knapp über 90€ 2 mal Versand, Konsulargebühren, Visaservice
Passbild und Krankenversicherung noch nicht mit gerechnet!

Aber alles immer noch günstiger als der Flug FRA LED für 320€

Verfasser

nicolaskonz

Liege jetzt alles in allem bei knapp über 90€ 2 mal Versand, Konsulargebühren, Visaservice Passbild und Krankenversicherung noch nicht mit gerechnet! Aber alles immer noch günstiger als der Flug FRA LED für 320€



Viel günstiger

Stuttgart, das wäre was!

Nur zur Info, Handgepäck bei Pobeda bedeutet nun wirklich ein Gegenstand, Laptop z.B. nichts mit einem kleinen Koffer.

huk7

auch die 54€ wären zuviel für die Diktatur.


Na ja, in Deutschland zahlst du viel mehr dafür.

Ich finde russische Frauen einfach besser. Die machen immer mit deutschen Jungs viel Party und Tralala. Die russischesn Weiber vertragen sogar mehr Alk als ein deutscher Bub. Und die 54€ sind eine gute Einladung, um die Frauen wieder zu besuchen. Die waren echt nett.

Bald so exotisch wie Reisen nach Nord-Korea.

dominiksturm

Denkt dran es kommen generell noch 35 EUR für ein Visum dazu.


Würde auch gerne wissen wo dies möglich ist

Für die preis, findest du, Platz zwischen Koffer in Belli (Bauch).)))

SebastianSteinmacher112

ausserdem: Die Reisenden müssen bei der Visabeantragung einen Krankenversicherungsnachweis von einem in Russland anerkannten deutschen Versicherungsunternehmen beilegen. click



Hatte mit meiner Krankenversicherung noch nie Probleme bei Beantragung des Visums. Es kommt mal vor, dass die bei Ankunft in Russland anfangen dir erzählen zu wollen, dass die Versicherung dort nicht gültig sei und versuchen dann dir Ihre eigene Versicherung überteuert anzudrehen. Einfach nichts einreden lassen und auf seinem Standpunkt bleiben, hat bisher immer geklappt.

nicolaskonz

Liege jetzt alles in allem bei knapp über 90€ 2 mal Versand, Konsulargebühren, Visaservice Passbild und Krankenversicherung noch nicht mit gerechnet! Aber alles immer noch günstiger als der Flug FRA LED für 320€



Der Trick bei der Auslandskrankenversicherung ist, wie bei allen Auslandsreisen, die sich nicht vom Reisebüro andrehen zu lassen. Kosten meist das vierfache einer Jahresgebühr bei deiner normalen Versicherung und gilt nur für die Dauer der Reise. Bei meiner BKK z.B. krieg ich die Auslandsversicherung für nur ca. 6 Euro über die Barmenia (Abhängig vom Alter).

Weiß einer zufällig wie aktuell die Vorschriften zur Registrierung bei Russlandreisen aussehen? Bin meist mit einem Touristen Visum gereist obwohl ich immer bei Privatleuten übernachtet habe. Habe bisher alles durch von bei der Post registrieren, bei einem Hotel oder den dubiosen Firmen bis gar nicht registrieren und meine Erfahrung ist, dass da bei Ausreise gar keiner drauf schaut ob man registriert war oder nicht. Gilt da evtl. wieder eine maximale Aufenthaltsdauer von 90 Tagen während der man sich nicht registrieren braucht oder wie schaut es da aktuell aus?


Coolashacka

Bald so exotisch wie Reisen nach Nord-Korea.

das ist eine wage Behauptung. Sollte Trump der nächste US-Präsident werden, wird sich diese Idioten-Politik endlich etwas entspannen und wir werden dann Putin und Trump bei der gemeinsamen Alkoholverkostung in unseren geliebten Spiegel- und Zeitmedien sehen! Nostrovia Trump!

huk7

auch die 54€ wären zuviel für die Diktatur.



Dann bleib doch einfach hier. Bilderbuchdiktatur zum Nulltarif.

Coolashacka

Bald so exotisch wie Reisen nach Nord-Korea.

du verwechselst putin mit jelzin ;-) na zdrowie

Primaffe

[quote=Coolashacka] Nostrovia Trump!



Wie es scheint habt ihr beide keine Ahnung.

Primaffe

[quote=Coolashacka] Nostrovia Trump!

dann kläre uns doch bitte auf

POLAK_Ddorf

[dann kläre uns doch bitte auf



Die von euch benutze Redewendung ist polnischen Ursprungs und hat mit Russland nichts zu tun, zumindest nicht in diesem Zusammenhang und nicht in dieser Schreibweise bzw. Transliteration.

Lieber Herr Putin,
würden Sie die Visumpflicht abschaffen, wären wohl auch die Flugzeuge der staatlichen Pobeda besser ausgelastet. Somit könnten Sie die Ticketpreise erhöhen und Ihre Airline könnte wirtschaftlicher Arbeiten.

Beste Grüße
Ihr Finanzberater

POLAK_Ddorf

[dann kläre uns doch bitte auf

und jetzt rate mal woher ich komme

POLAK_Ddorf

und jetzt rate mal woher ich komme



Was hat deine Herkunft mit einem russischen Präsidenten zu tun?

POLAK_Ddorf

und jetzt rate mal woher ich komme

Du bist der Knaller :-)

Ziemlich hot, der Deal. Abflug in Köln ist 16.30, Ankunft in Köln ist 15.55. Man kann also gut mit der Bahn an- und abreisen. Die Moskauer Zeiten sind auch human.

Als Berliner kann man auch für den Rückflug nach Bratislava fliegen (an 15.00) und dort in die Ryanair umsteigen (ab 16.55). Man ist dann 19.10 in Berlin, und die Ryanair-Flüge sind derzeit billiger als die Bahn zwischen Köln und Berlin.

Anscheinend kann man im Augenblick nur Flüge bis 11. Mai buchen.

Fürs Visum muß man großzügig kalkulieren. Ich bin gar nicht sicher, ob man es überhaupt noch mit Online-Terminvergabe direkt beim Konsulat bekommt. Wenn nicht, kommen hohe weitere Gebühren hinzu. Unter 100,- mit allen Nebenkosten kriegt man es wahrscheinlich nicht.

SebastianSteinmacher112

ausserdem: Die Reisenden müssen bei der Visabeantragung einen Krankenversicherungsnachweis von einem in Russland anerkannten deutschen Versicherungsunternehmen beilegen. click


Da sind aber so ziemlich alle Versicherer von Rang und Namen auf der Liste. Man kann einfach die billigste Online-Versicherung abschließen, die es in der Größenordnung 10 €/Jahr gibt.

Absolutismus Putin hat ja wieder mal zuschlagen lassen.
Und dann heißt es wieder: Böse West Propaganda


Deal ist trotzdem hot!

huk7

auch die 54€ wären zuviel für die Diktatur.


jo zock lieberWOW weiter

WolfBerlin

Diese Regeln gründen sich übrigends auf Rezipozität und werden von Deutschland so gewünscht. D.h. ein russischer Staatsbürger muss die gleichen Gebühren und Formalitäten über sich ergehen lassen, wenn er nach Deutschland reisen will. In der Praxis sind sie aber eher größer, da es die gleiche Anzahl von Visastellen in Russland und Deutschland gibt. Nur in Russland können die Wege etwas weiter sein und deutsche Beamte schauen bei der "Rückkehrwilligkeit" etwas genauer hin. Darum nehmen viele Russen lieber Umwege über andere Schengen-Länder, wo das etwas "lockerer" gehandhabt wird. Das geht für Deutsche aber nicht....



Sehr schön erklärt, vielen Dank dafür. Wenn Du schon bildungssprachlich werden willst, es heißt Reziprozität nicht Rezipozität.

dominiksturm

Denkt dran es kommen generell noch 35 EUR für ein Visum dazu.


russische-botschaft.ru/de/…en/

Verfasser

WolfBerlin

Diese Regeln gründen sich übrigends auf Rezipozität und werden von Deutschland so gewünscht. D.h. ein russischer Staatsbürger muss die gleichen Gebühren und Formalitäten über sich ergehen lassen, wenn er nach Deutschland reisen will. In der Praxis sind sie aber eher größer, da es die gleiche Anzahl von Visastellen in Russland und Deutschland gibt. Nur in Russland können die Wege etwas weiter sein und deutsche Beamte schauen bei der "Rückkehrwilligkeit" etwas genauer hin. Darum nehmen viele Russen lieber Umwege über andere Schengen-Länder, wo das etwas "lockerer" gehandhabt wird. Das geht für Deutsche aber nicht....




Dein Kommentar
Avatar
@
    Text