101°
RWE SmartHome Einsteigerpaket (1x Zentrale, 2x Heizkörperthermostat, 1x Zwischenstecker, 1x Wandsender) für 195€ @ Notebooksbilliger

RWE SmartHome Einsteigerpaket (1x Zentrale, 2x Heizkörperthermostat, 1x Zwischenstecker, 1x Wandsender) für 195€ @ Notebooksbilliger

ElektronikNotebooksbilliger Angebote

RWE SmartHome Einsteigerpaket (1x Zentrale, 2x Heizkörperthermostat, 1x Zwischenstecker, 1x Wandsender) für 195€ @ Notebooksbilliger

Redaktion

Preis:Preis:Preis:195€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Notebooksbilliger gibt es das RWE SmartHome Einsteigerpaket für 195€ im Angebot durch Gutscheincode.

Der Code lautet RWE40

Im Preisvergleich fallen 235€ an.

RWE SmartHome bekommt aus 8 Testberichten die Note 2,2.

Hauptkritik sind sicher Microsoft Silverlight und eine recht komplizierte Ersteinrichtung. Das System ist aber mit vielen Zusatzprodukten erweiterbar. Der Fokus liegt auf Energiemanagement.

Tom\x27s Hardware hat einen Security Test von Smart Home Kits durchgeführt:

tomshardware.de/sma…tml

Dort wird als Testergebnis "guter Schutz" angeführt --> es ist also zu empfehlen.

Specs:
Typ: Set • Standard: Funkbus 868.3MHz • Funktion: Heizungssteuerung, An/ Aus, Gateway • Topologie: Bus/ Stern • Besonderheiten: per App steuerbar • Set bestehend aus 1x Gateway, 2x Heizungssteuerung, 1x Funksteckdose, 1x Wandschalter

7 Kommentare

Finger weg
Hardware aus dem Jahre 2010/11, viel Neues gab es in den letzten Jahren nicht.
Wandschalter fallen nach 2-3 Jahren reihenweise aus. Siehe Forum
rwe-smarthome-forum.de/thr…ert

Zitat:
Dauertest: 2 von 5 Sternen

„... schon beim Einrichten ... ließ meine Begeisterung nach: Ich brauche Microsoft Silverlight, um Geräte im Browser zu steuern? Die Software reagiert träge, und die Elemente sind alles andere als selbsterklärend. ... seitdem vergehen kaum sieben Tage, ohne das irgendwas ist: Software-Update, leere Batterien in den Thermostaten oder ein Sensor, der plötzlich nicht mehr reagiert. ...“

Bearbeitet von: "Nachtwaechter" 23. August

Moin.....kann einer was empfehlen?? Wir bauen gerade und würden gerne eine Zentralschaltung für Rollläden haben. Bin für Informationen und Vorschläge offen. Freunde haben das Paket von RWE und sind zufrieden.

Würde ich nicht nehmen, da es in der Zeit monatliche Gebühren kosten. Ich betreibe zur Zeit ein Honeywell-System als Heizungs- und Klimasteuerung. Einfach in Bedingung und Einrichtung und ohne monatliche Folgekosten. sucht mal unter Honeywell-System Totel Comfort Connect. Startposition mit 300€ etwas teurer, aber in der Folge günstiger.

Leider auch ein beschränktes System, nur was RWE will kommt auch rein. Qivicion ist da offener, auch wenn da derzeit leider Entwicklungsgeschwindigkeit im Schneckentempo vorherrscht.

hmmm...das (begrenzte) System ist leider nur ok, aber der Preis für das Starterset erscheint mir hoch. Ok, es ist schon ein paar Jahre her als ich ein ähnliches Set von RWE für 125 Euro gekauft habe, aber ich bin relativ zufrieden damit.

Was nicht so toll ist: ein Fenstersensor setzt sich selber immer wieder zurück, die App ist gruselig und es entstehen Kosten für den Fernzugriff. Für das damals gezahlte Geld ok, aber fast doppelt soviel würde ich nicht ausgeben.

SirRazor

Moin.....kann einer was empfehlen?? Wir bauen gerade und würden gerne eine Zentralschaltung für Rollläden haben. Bin für Informationen und Vorschläge offen. Freunde haben das Paket von RWE und sind zufrieden.



Bin gerade beim Wechseln von RWE auf homee. Mit homee kannst Du z.B. Z-Wave, Zigbee usw. steuern. Die Standards lassen sich per Würfel erweitern.
hom.ee/

SirRazor

Moin.....kann einer was empfehlen?? Wir bauen gerade und würden gerne eine Zentralschaltung für Rollläden haben. Bin für Informationen und Vorschläge offen. Freunde haben das Paket von RWE und sind zufrieden.



Danke....schau ich mir mal an.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text