159°
ABGELAUFEN
RWE Smarthome Paket Fußbodenheizung mit Zentrale

RWE Smarthome Paket Fußbodenheizung mit Zentrale

Home & LivingNotebooksbilliger Angebote

RWE Smarthome Paket Fußbodenheizung mit Zentrale

Preis:Preis:Preis:239,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Durch einen notebooksbilliger Gutschein (BlackW14) kann man heute das RWE Smarthome Paket Fußbodenheizung mit Zentrale zum Preis von 239,99 Euro.

Vergleichspreis ist 297,99 (auch bei Notebookbilliger).

Im Paket (kopiert aus dem Angebot):
1 Zentrale (die "richtige", nicht die billige "Basic 5", die nur 5 Geräte steuern kann)
1 Fußbodenheizungssteuerung, mit der Sie bis zu acht Heizungskreisläufe steuern
2 Raumthermostate, mit denen Sie zwei Räume individuell regeln können und damit Heizkosten sparen

28 Kommentare

könnte einen oder zwei Sensoren gebrauchen wenn jemand das Paket kauft und die nicht braucht

habe das Paket noch hier liegen, neu und OVP, mit Rechnung von RWE, würde mich für 200€ davon trennen falls wer Interesse hat.

sly83, da war es nur die Basisstation Basic für maximal 5 Geräte!!!

Für Fußbodenheizung eine Steuerung macht meines Erachtens kein Sinn, zumindest nicht bei einem Neubau. Die Fußbodenheizung ist zu träge um schnell mal zu heizen.

Der Vorteil ist doch, bevor du nach Hause aufbrichst die Heizung anzustellen, und es dann warm zu haben, wenn du ankommst.

Wenn du es nur zu Hause benutzt, ist es sicherlich überflüssig.

Viel zu teuer!

sly83

COLD gabs zum Black Friday für 149,90€



Augen auf, das war nur die Basisstation.

btw: Nur weil es irgendwann mal was für ne Stunde billig gab, heißt es ja nicht, dass jede andere (heute verfügbare) Preis kalt ist.

Und achja: Poste erstmal selber Deals. 0 Deals in 1,25 Jahren finde ich sehr COLD

Eben nicht... war das gleiche Paket:

Fußwarm-Paket für 149,90€ (1x Zentrale Basic 5, 2 x Wandthermostat, 1 x Fußbodenheizungssteuerung, 1 Jahr mobilen Zugriff)

sly83

COLD gabs zum Black Friday für 149,90€


sly83

Eben nicht... war das gleiche Paket: Fußwarm-Paket für 149,90€ (1x Zentrale Basic 5, 2 x Wandthermostat, 1 x Fußbodenheizungssteuerung, 1 Jahr mobilen Zugriff)



Noch mal: Dort war die Basis "Basic 5" dabei, die nur 5 Geräte steuern kann.
Hier ist es die "große" ohne Beschränkung!

Ausserdem interessiert tatsächlich der aktuelle Vergleichspreis, nicht der von vor mehrere Monaten!

Toudou

Der Vorteil ist doch, bevor du nach Hause aufbrichst die Heizung anzustellen, und es dann warm zu haben, wenn du ankommst. Wenn du es nur zu Hause benutzt, ist es sicherlich überflüssig.



In einem Niedrigenergie-/3L-/Passivhaus mit extrem geringen Vorlauftemperaturen kann es aber schon gerne mal 24 Stunden dauern, bis eine Änderung am Thermostat bemerkbar wird.
Daher kann ich freshm99`s Einwand nur bestätigen.
Für hohe Vorlauftemp. eventl. etwas sinnvoller, allerdings würde ich da lieber in eine effizientere Heizung/Pumpe/etc. investieren, als in diese Thermostate.

Für Radiatoren finde ich sowas super, da ist der Effekt ein ganz anderer.

Phlippo

In einem Niedrigenergie-/3L-/Passivhaus mit extrem geringen Vorlauftemperaturen kann es aber schon gerne mal 24 Stunden dauern, bis eine Änderung am Thermostat bemerkbar wird. Daher kann ich freshm99`s Einwand nur bestätigen. Für hohe Vorlauftemp. eventl. etwas sinnvoller, allerdings würde ich da lieber in eine effizientere Heizung/Pumpe/etc. investieren, als in diese Thermostate. Für Radiatoren finde ich sowas super, da ist der Effekt ein ganz anderer.



Man gewinnt eine zusätzliche Option (zum Beispiel Heizung an, wenn man in Neuseeland los fliegt :)).

Ausserdem ist der finanzielle Aufwand jetzt auch nicht besonders gross (im Vergleich zum Haus).
Unser Bauträger zum Beispiel verlangt allein schon 150 nur für ein Thermostat mit Display.

Toudou

Der Vorteil ist doch, bevor du nach Hause aufbrichst die Heizung anzustellen, und es dann warm zu haben, wenn du ankommst. Wenn du es nur zu Hause benutzt, ist es sicherlich überflüssig.



24h hört sich arg lange an. Was für eine Vorlauftemperatur hast Du denn und welche Raumthermostaten werden verwendet oder wie wird gesteuert, wenn überhaupt?

Im "normalen" Neubau macht das immer noch Sinn. Kommt natürlich darauf an, wie die persönliche Situation ist. Wenn immer jemand zu Hause ist und es immer warm sein soll, dann braucht man nichts regeln. Ich bin aber auch mal ein paar Tage nicht zu Hause. Da macht das dann schon Sinn. 24h braucht es bei mir auch nicht (VLT 35-40C).


sly83

COLD gabs zum Black Friday für 149,90€ http://hukd.mydealz.de/deals/rwe-smarthome-black-friday-heute-19-uhr-20-rabatt-auf-einzelteile-starterpack-119-440173



Nicht gleiches Modell, aber interessant. Holst Du den Black Friday bitte zurück? Sonst nützt es ja nichts. Brötchen waren auch viel billiger früher, hat meine Oma gesagt. ;-)

Toudou

Unser Bauträger zum Beispiel verlangt allein schon 150 nur für ein Thermostat mit Display.



Das ist der Gleiche, der für die 5,-€ Fliesen vom Baumarkt von dir 25,-€ will... Wenn du ihn dann fragst, was man spart, wenn ihr ohne das Display ein Thermostat wollt, wird er dir 30,-€ Abzug anbieten.

Toudou

Unser Bauträger zum Beispiel verlangt allein schon 150 nur für ein Thermostat mit Display.



Das ist wohl so. Aber dennoch bin ich froh um solche Angebote wie dieses hier.
Jetzt muss sich der Bauträger nur noch einverstanden erklären, die Anlage RWE-Kompatibel zu gestalten.

Für die Mehrheit der Leute, die nicht viel Reisen, macht es kein Sinn. Und wenn man mal in Urlaub fährt, dann kann ich die Heizung manuell in der Zentrale regeln.

Nö aber er kommt ja wieder :P

Wollt ja damit nur sagen dass der Preis nicht Mega Hot ist. Wer das Ding sofort braucht soll zuschlagen.
Wer nur überlegt kann vllt warten.

Und ich kauf eben nicht gern Sachen für +60% wenn es drei Monate davor günstiger zu haben war. Ist ja jetzt noch nicht Jahre her

quak1

Nicht gleiches Modell, aber interessant. Holst Du den Black Friday bitte zurück? Sonst nützt es ja nichts. Brötchen waren auch viel billiger früher, hat meine Oma gesagt. ;-)



Jup, aber wer wirklich mit den 5 Geräten nicht auskommt kann dann eben für 30€ nochmal 5 Lizenzen dazuholen.
Hab für die Bestellung damals sogar noch 20€ Gutschein bekommen der mir dann für die Zusatzlizenzen angerechnet wurde.

Toudou

sly83, da war es nur die Basisstation Basic für maximal 5 Geräte!!!



quak1

Nicht gleiches Modell, aber interessant. Holst Du den Black Friday bitte zurück? Sonst nützt es ja nichts. Brötchen waren auch viel billiger früher, hat meine Oma gesagt. ;-)



Aber wir brauchen ja erstmal den Black Friday Deal zurück. 5 reicht mir erstmal. Raumthermostate brächte ich allerdings mehr als 2. Zudem wäre mir eine Qivicon Lösung lieber.



Habe noch eine Fußbodenheizungseinheit günstig abzugeben -> melden

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text