RX Vega 56 und Vega 64 zum UVP im Mindstar
503°Abgelaufen

RX Vega 56 und Vega 64 zum UVP im Mindstar

410,58€449€-9%Mindfactory Angebote
43
eingestellt am 20. Okt 2017
Nach längerer Zeit endlich mal wieder zum UVP zzgl. Versand und Zahlungsmittelgebühr im Mindstar

Bevor hier alle wieder Cold voten - Es soll noch Leute geben die auf Freesync und Vega setzen wollen. Jetzt gibt es die Vega seit Wochen wieder bei Mindfactory im Mindstar. Verfügbar ist die von Gigabyte und die von Powercolor
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Ultra8120. Okt 2017

Verrückt... die gtx 1070 will keiner für 399€, obwohl diese klar besser ist


Weil die 1070 ja „klar“ besser ist, bringt NVIDIA auch demnächst die 1070ti...
Thomas.Wh20. Okt 2017

Weil die 1070 ja „klar“ besser ist, bringt NVIDIA auch demnächst die 1070 …Weil die 1070 ja „klar“ besser ist, bringt NVIDIA auch demnächst die 1070ti...


Hör doch auf. Nvidia macht das doch nur für Ihre treuen Kunden
Ultra8120. Okt 2017

Verrückt... die gtx 1070 will keiner für 399€, obwohl diese klar besser ist


Ich setze schon alleine wegen Eyefinity und Freesync auf AMD
Ultra8120. Okt 2017

Verrückt... die gtx 1070 will keiner für 399€, obwohl diese klar besser ist


NOPE
43 Kommentare
Vsk + Zahlungsmittelkosten kommen in den Dealpreis.
Aber kannst ja die Vega 64 Modelle noch hinzufügen
Ich lese Cold in der Beschreibung, ich gebe Cold.
Hot
Verrückt... die gtx 1070 will keiner für 399€, obwohl diese klar besser ist
Hot, aber ich warte weiter auf die Customs.
Ultra8120. Okt 2017

Verrückt... die gtx 1070 will keiner für 399€, obwohl diese klar besser ist


Weil die 1070 ja „klar“ besser ist, bringt NVIDIA auch demnächst die 1070ti...
Toll das es die wieder für den UVP gibt, aber wo bleiben die Customs..... Nvidia haut schon die nächste Karte raus, auch wenn total unnötig und bei AMD tut sich nix, haben sich übernommen und zu laut rumposaunt. Ich gebe der Karte gerne eine Chance, auch für ein paar mehr Euros, aber nicht ohne vernünftige Kühlung.
Bearbeitet von: "Katzenoase" 20. Okt 2017
Thomas.Wh20. Okt 2017

Weil die 1070 ja „klar“ besser ist, bringt NVIDIA auch demnächst die 1070 …Weil die 1070 ja „klar“ besser ist, bringt NVIDIA auch demnächst die 1070ti...

Also nach einem Jahr, darf man mal was neues bringen.

Es wurde auch klar gesagt, das es eine Karte geben wird, die zum maining geeigneter sein wird. Die gtx 1070ti wirst du nicht zum UVP finden.
Top, für ITX System gibt es nichts besseres.. Jetzt noch die Suche nach einem viel günstigeren FreeSync Monitor Mag jemand meine EVGA GTX 1080 kaufen?
Bearbeitet von: "nicojan" 20. Okt 2017
Thomas.Wh20. Okt 2017

Weil die 1070 ja „klar“ besser ist, bringt NVIDIA auch demnächst die 1070 …Weil die 1070 ja „klar“ besser ist, bringt NVIDIA auch demnächst die 1070ti...


Hör doch auf. Nvidia macht das doch nur für Ihre treuen Kunden
"Verfügbar ist die von Gigabyte und die von Powercolor"
Ich sehe nur PowerColor...
Verfasser
Dann ist die Gigabyte weg - waren insgesamt auch nur zweie
Ultra8120. Okt 2017

Also nach einem Jahr, darf man mal was neues bringen.Es wurde auch klar …Also nach einem Jahr, darf man mal was neues bringen.Es wurde auch klar gesagt, das es eine Karte geben wird, die zum maining geeigneter sein wird. Die gtx 1070ti wirst du nicht zum UVP finden.


Wurde dahingehend was verbessert oder warum soll die 1070ti besser für mining geeignet sein, als die 1070 oder 1080/ti?
Bearbeitet von: "Thomas.Wh" 20. Okt 2017
Katzenoase20. Okt 2017

Toll das es die wieder für den UVP gibt, aber wo bleiben die Customs..... …Toll das es die wieder für den UVP gibt, aber wo bleiben die Customs..... Nvidia haut schon die nächste Karte raus, auch wenn total unnötig und bei AMD tut sich nix, haben sich übernommen und zu laut rumposaunt. Ich gebe der Karte gerne eine Chance, auch für ein paar mehr Euros, aber nicht ohne vernünftige Kühlung.



Mit den Customs lässt sich anscheinend kein Geld verdienen, sonst wären die schon lange im Handel. Aktuell ist ja nur von einer Strix 64 die Rede. Die wird dann wahrscheinlich für 1080 Ti Preise verkauft
nicojan20. Okt 2017

Top, für ITX System gibt es nichts besseres.. Jetzt noch die Suche nach …Top, für ITX System gibt es nichts besseres.. Jetzt noch die Suche nach einem viel günstigeren FreeSync Monitor Mag jemand meine EVGA GTX 1080 kaufen?

Für 450 gerne
vll sind die custom modelle vom tisch und es kommen die mid-range vega 11 customs zum jahresende....

vor november würde ich auch sonst mit keinen custom 56 rechnen
gleich mal 2 stück gekauft, danke
Ultra8120. Okt 2017

Verrückt... die gtx 1070 will keiner für 399€, obwohl diese klar besser ist


Ich setze schon alleine wegen Eyefinity und Freesync auf AMD
Nett.
Ultra8120. Okt 2017

Verrückt... die gtx 1070 will keiner für 399€, obwohl diese klar besser ist


NOPE
Leider halt zu laut Ich befürchte fast ich überspringe die Vega56/64
Ich will CUSTOM VEGA ZUM SPIELEN!
nicojan20. Okt 2017

Top, für ITX System gibt es nichts besseres.. Jetzt noch die Suche nach …Top, für ITX System gibt es nichts besseres.. Jetzt noch die Suche nach einem viel günstigeren FreeSync Monitor Mag jemand meine EVGA GTX 1080 kaufen?

Wo ist der Vorteil für ITX, meinst wegen dem radial-Lüfter ?
Die soll mal unter die UVP fallen.
Die Vega 56 wäre für 350-370€ eine perfekte Karte.
Thomas.Wh20. Okt 2017

Wurde dahingehend was verbessert oder warum soll die 1070ti besser für …Wurde dahingehend was verbessert oder warum soll die 1070ti besser für mining geeignet sein, als die 1070 oder 1080/ti?

Die 1080/ti ist wegen dem schlechten Support des gddr5x RAMs nicht zum Mining geeignet.
Wenn die 1070ti z.b. 15% mehr Leistung bietet bei nur 10% mehr Verbrauch, dann wäre sie besser zum Mining geeignet, da beim Mining ja nur die Performance/Watt zählt.
Dank undervolting und overclocking ist das ganze aber eh erst sichtbar, sobald es jemand ausführlich getestet hat. Also eine Woche nach Launch der 1070ti.
Dann können wir gerne darüber reden, ob die 1070ti sich super verkaufen wird oder nicht.
Talla20. Okt 2017

Hot, aber ich warte weiter auf die Customs.


pero1220. Okt 2017

Mit den Customs lässt sich anscheinend kein Geld verdienen, sonst wären d …Mit den Customs lässt sich anscheinend kein Geld verdienen, sonst wären die schon lange im Handel. Aktuell ist ja nur von einer Strix 64 die Rede. Die wird dann wahrscheinlich für 1080 Ti Preise verkauft



Katzenoase20. Okt 2017

Toll das es die wieder für den UVP gibt, aber wo bleiben die Customs..... …Toll das es die wieder für den UVP gibt, aber wo bleiben die Customs..... Nvidia haut schon die nächste Karte raus, auch wenn total unnötig und bei AMD tut sich nix, haben sich übernommen und zu laut rumposaunt. Ich gebe der Karte gerne eine Chance, auch für ein paar mehr Euros, aber nicht ohne vernünftige Kühlung.



Die Customs lohnen halt für viele Hersteller in vielen Punkten nicht. Die Kosten, die Lieferschwierigkeit, die zu geringe Mehrleistung durch ein Customdesign. Wie tests belegen lassen sich die Custom Karten ziemlich identisch takten, lediglich die Temperatur und die Lautstärke ist geringer und die Sinnhaftigkeit ist anzuzweifeln, sofern man kein golden Sample erwischt, denn die Karten werden 100-150€ mehr Kosten und die Vega 64 somit vom Preis fast gleich mit einer 1080ti liegen die momentan wesentlich mehr Leistung hat. Jeder ist deswegen besser beraten, sich anstatt dem Aufpreis das Geld in eine Custom Wakü zu stecken.

zackz1ck20. Okt 2017

Ich will CUSTOM VEGA ZUM SPIELEN!



Wenn du bereit bist für 5% mehr Leistung 100-150€ mehr zu zahlen. Mach das.

Mangu20. Okt 2017

Die soll mal unter die UVP fallen.Die Vega 56 wäre für 350-370€ eine per …Die soll mal unter die UVP fallen.Die Vega 56 wäre für 350-370€ eine perfekte Karte.



Die Karte wird jetzt schon mit Verlust verkauft um mit Nvidia mithalten zu können, auf die 350 wirst du noch mindestens 1 Jahr warten können.
Bearbeitet von: "Pikino" 20. Okt 2017
novocain20. Okt 2017

Wo ist der Vorteil für ITX, meinst wegen dem radial-Lüfter ?


Yup
Thomas.Wh20. Okt 2017

Wurde dahingehend was verbessert oder warum soll die 1070ti besser für …Wurde dahingehend was verbessert oder warum soll die 1070ti besser für mining geeignet sein, als die 1070 oder 1080/ti?


die 1070ti ist quasi eine 1080 mit gddr5 anstatt gddr5x speicher. der x speicher hat höhere latenzen und ist deswegen für irgendwelche mining berechnungen nicht zu gebraucehn
pero1220. Okt 2017

Mit den Customs lässt sich anscheinend kein Geld verdienen, sonst wären d …Mit den Customs lässt sich anscheinend kein Geld verdienen, sonst wären die schon lange im Handel. Aktuell ist ja nur von einer Strix 64 die Rede. Die wird dann wahrscheinlich für 1080 Ti Preise verkauft



glaube das liegt an der speicher produktion und an den chip, der in 3 verschiedenen fassungen hergestellt wird, hilft auch nicht unbedingt
15120462-50yDR.jpg
Whoa, über 400 T€uro für die Turbine...
Die UVP Deals, yay.
Abwarten bis zu den Customs...
nicojan20. Okt 2017

Top, für ITX System gibt es nichts besseres.. Jetzt noch die Suche nach …Top, für ITX System gibt es nichts besseres.. Jetzt noch die Suche nach einem viel günstigeren FreeSync Monitor Mag jemand meine EVGA GTX 1080 kaufen?

Kann dir für ~300€ das curved VA 144hz 1080p FreeSync panel empfehlen (acer Lenovo medion msi usw.)
itunes199521. Okt 2017

Abwarten bis zu den Customs...


Wer weiß wann die kommen. Es wurde ja von Mitte Oktober gesprochen.
Momentan hört man ja nichts. Ich wäre sonst auch an einer Vega 56 interessiert, weil mir die RX580 zu teuer ist.
Vielleicht passiert Anfang November ja noch was.
Mangu21. Okt 2017

Wer weiß wann die kommen. Es wurde ja von Mitte Oktober gesprochen. …Wer weiß wann die kommen. Es wurde ja von Mitte Oktober gesprochen. Momentan hört man ja nichts. Ich wäre sonst auch an einer Vega 56 interessiert, weil mir die RX580 zu teuer ist. Vielleicht passiert Anfang November ja noch was.



itunes199521. Okt 2017

Abwarten bis zu den Customs...




und 500-550€ bezahlen bzw 600-650 für 64? Die Customs bieten bis auf die Lautstärke nahezu keinerlei wirklichen Vorteil, da zwar OC möglich ist der Stromverbrauch dann aber bei 500 Watt liegt und nicht einmal 10% Leistungboost vorhanden ist. Asus hat das 56er Modell zur Webseite hinzugefügt, somit sollte die Karte bald erscheinen. Solang die Karten das Potenzial aber noch nicht nutzen können lohnen die Karten nicht. Die 56 ROG von Asus wird an die 500-550 kosten und die 64 an die 600-650, außer AMD fährt irgendeine Kooperation.
Bearbeitet von: "Pikino" 21. Okt 2017
Pikino21. Okt 2017

und 500-550€ bezahlen bzw 600-650 für 64? Die Customs bieten bis auf die La …und 500-550€ bezahlen bzw 600-650 für 64? Die Customs bieten bis auf die Lautstärke nahezu keinerlei wirklichen Vorteil, da zwar OC möglich ist der Stromverbrauch dann aber bei 500 Watt liegt und nicht einmal 10% Leistungboost vorhanden ist. Asus hat das 56er Modell zur Webseite hinzugefügt, somit sollte die Karte bald erscheinen. Solang die Karten das Potenzial aber noch nicht nutzen können lohnen die Karten nicht. Die 56 ROG von Asus wird an die 500-550 kosten und die 64 an die 600-650, außer AMD fährt irgendeine Kooperation.


Wo hab ich gesagt, dass ich die Custom haben will? Wenn die Customs verfügbar sind, ist vielleicht die normale für 350-380€ zu haben. Sonst wird es wohl eine RX580 werden.
Die Nvidias sind leider raus.
Mangu21. Okt 2017

Wo hab ich gesagt, dass ich die Custom haben will? Wenn die Customs …Wo hab ich gesagt, dass ich die Custom haben will? Wenn die Customs verfügbar sind, ist vielleicht die normale für 350-380€ zu haben. Sonst wird es wohl eine RX580 werden.Die Nvidias sind leider raus.


Die normalen werden mit Verlust verkauft, bis sich nichts bei der Fertigung ändert wird sich da auch nichts am Preis ändern. Erläuter mal was an Nvidia so schlimm ist.
Pikino21. Okt 2017

und 500-550€ bezahlen bzw 600-650 für 64? Die Customs bieten bis auf die La …und 500-550€ bezahlen bzw 600-650 für 64? Die Customs bieten bis auf die Lautstärke nahezu keinerlei wirklichen Vorteil, da zwar OC möglich ist der Stromverbrauch dann aber bei 500 Watt liegt und nicht einmal 10% Leistungboost vorhanden ist. Asus hat das 56er Modell zur Webseite hinzugefügt, somit sollte die Karte bald erscheinen. Solang die Karten das Potenzial aber noch nicht nutzen können lohnen die Karten nicht. Die 56 ROG von Asus wird an die 500-550 kosten und die 64 an die 600-650, außer AMD fährt irgendeine Kooperation.



Apothekenpreise. Da hilft dann auch der etwas günstigere Freesync Monitor nicht, unterm Strich hat man dann doch weniger Leistung, als wenn man zu einer 1080 gegriffen hatte.
pero1221. Okt 2017

Apothekenpreise. Da hilft dann auch der etwas günstigere Freesync Monitor …Apothekenpreise. Da hilft dann auch der etwas günstigere Freesync Monitor nicht, unterm Strich hat man dann doch weniger Leistung, als wenn man zu einer 1080 gegriffen hatte.


Es geht nicht um irgendwelche Preise, sondern ein Monopol zu verhindern.
AMD hätte zwar bessere Karten liefern müssen oder die 56,64 günstiger machen müssen um je 50-80€. Das würde sich wie geschnittenes Brot verkaufen.
Mein Monitor kann sowieso kein freesync.
Mangu21. Okt 2017

Es geht nicht um irgendwelche Preise, sondern ein Monopol zu …Es geht nicht um irgendwelche Preise, sondern ein Monopol zu verhindern.AMD hätte zwar bessere Karten liefern müssen oder die 56,64 günstiger machen müssen um je 50-80€. Das würde sich wie geschnittenes Brot verkaufen.Mein Monitor kann sowieso kein freesync.



Bei mir steht eine Investition in einen neuen Rechner und Monitor an und da ist es für mich primär interessant, was ich für mein Geld bekomme. Mich interessiert weder, ob die Fertigung teuer ist oder ein Hersteller ein Monopol hat. Ich habe abgewartet, weil AMD viel über eine hohe Leistung und "ein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis" rumposaunt hat. Davon sehe ich wenig. Ein entsprechender Gsync Monitor kostet mich 100 € mehr und ich bekomme eine deutlich performantere Karte, die dazu noch weniger Strom zieht.
Bearbeitet von: "pgasus" 21. Okt 2017
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von O_Reim. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text