RX Vega 64 POWERCOLOR RED DEVIL (CUSTOM) BEI MINDFACTORY
540°Abgelaufen

RX Vega 64 POWERCOLOR RED DEVIL (CUSTOM) BEI MINDFACTORY

82
eingestellt am 28. Nov
Endlich ist es soweit, die erste Lieferbare Custom RX Vega 64 8GB VON Powercolor, die RED DEVIL.
Vergleichspreise gibt es noch keine, da anscheinend zurzeit nur Mindfactory diese außergewöhnliche Karte im Angebot hat. Ich denke mal das diese schnell vergriffen sein wird.
Technische Daten siehe Homepage.

Hier noch ein ganz aktueller Test von heute früh

computerbase.de/201…st/

Beste Kommentare

Ich verstehe den Vega Hype nicht wenn man eine 1080er für 450€ bekommen kann.

Bennoidvor 30 m

Ich verstehe den Vega Hype nicht wenn man eine 1080er für 450€ bekommen ka …Ich verstehe den Vega Hype nicht wenn man eine 1080er für 450€ bekommen kann.



Wenn du eine Nvidia kaufst, kaufst du das Ökosystem mit. Und wenn ich ein Display mit Adaptive Sync haben möchte (was seit der Einführung von SSDs die größte und beste Innovation im Dekstopbereich ist), bekomme ich eine 1080 für 650€ (450€ + 200€ Gsync Aufschlag). Oder ich zahle 550€ und bekomme eine Karte, die schneller ist als die 1080. Bekomme eine Karte vom Preis der 1060 mit der Leistung zwischen 1080 und 1080ti und etwas höherem Stromverbrauch. Ist für mich ein guter Deal, auch wenn ich denke, dass die 56 der bessere Deal ist und der Preis noch um mindestens 50€ sinken wird.
Bearbeitet von: "Xaipe" 28. Nov

Und wo ist jetzt der Deal? Kein Vergleichspreis. Für mich ist die Karte locker 100€ zu teuer bei der Leistung.

Die RX Vega 64 zieht fast doppelt so viel Strom wie eine GTX 1080... ufff
82 Kommentare

Wo liegt die so ca. im Vergleich zu der 10er GF Serie?

Babbsaggvor 1 m

Wo liegt die so ca. im Vergleich zu der 10er GF Serie?


Manchmal etwas über manchmal etwas unter der GF *1080
Bearbeitet von: "_Cane_" 28. Nov

Hab leider noch ein Monitor ohne DP

Würde sagen etwas hinter der 1080ti aber Linux und Mining tauglich. Kommentar ohne Benchmarks studiert zu haben.

Ich mochte meine 295x2 total gerne aufgrund Preis Leistungsverhältnis, aber hier ist man doof wenn man die zu Gaumen kauft. Man bekommt teilweise eine 1080ti um den Kurs

Babbsaggvor 2 m

Wo liegt die so ca. im Vergleich zu der 10er GF Serie?



Meine zwischen 1080ti und 1080...

Verfasser

In Vega optimierten Games genau in dem genannten Preisbereich.
In manchen Szenarien vor der 1080ti, meist aber auf 1080 Niveau. Wolfenstein II ist so ein Paradebeispiel. In dx12 performen die Karten auch sehr gut, meist besser als vergleichbare NVIDIA Modelle.

hier mal ein vergleich zur 1080 ti

Wäre sie drei Tage früher hier erschienen hätte ich sie der EVGA 1080 ti vorgezogen....🤔
Bearbeitet von: "Nikolai.Koch" 28. Nov

Die RX Vega 64 zieht fast doppelt so viel Strom wie eine GTX 1080... ufff

Westside1971vor 9 m

Meine zwischen 1080ti und 1080...


Wie schauts mit Geräuschpegel aus?

Ich verstehe den Vega Hype nicht wenn man eine 1080er für 450€ bekommen kann.

Bennoidvor 4 m

Ich verstehe den Vega Hype nicht wenn man eine 1080er für 450€ bekommen ka …Ich verstehe den Vega Hype nicht wenn man eine 1080er für 450€ bekommen kann.



Aha zeig mal her. Neu und OVP mit Rechnung aber.

Ich finde es super, dass nun auch die Customs langsam kommen. Ich selbst habe nur NVidia-Karten, aber Konkurrenz belebt das Geschäft, wie man aktuell auch (nach vielen Jahren wieder) bei AMD/Intel sieht. Der 8700K mit 6 Kernen ist ja vergleichweise günstig positioniert, was Intel-untypisch ist.

Bennoidvor 5 m

Ich verstehe den Vega Hype nicht wenn man eine 1080er für 450€ bekommen ka …Ich verstehe den Vega Hype nicht wenn man eine 1080er für 450€ bekommen kann.


mit einer Vega brauch man aber keine Heizung mehr. Supercharger von Tesla sind ein Witz gegen dieses Gerät

Bennoidvor 6 m

Ich verstehe den Vega Hype nicht wenn man eine 1080er für 450€ bekommen ka …Ich verstehe den Vega Hype nicht wenn man eine 1080er für 450€ bekommen kann.


Zum Beispiel weil AMD Eyefinity bietet was bei NVIDIA nur stark eingeschränkt möglich ist.

Papazvor 2 m

Aha zeig mal her. Neu und OVP mit Rechnung aber.

440 für ne Evga 1080 bei Amazon.fr + Destiny 2 Key
Bearbeitet von: "gamermanu" 28. Nov

Rapturevor 2 m

Ich finde es super, dass nun auch die Customs langsam kommen. Ich selbst …Ich finde es super, dass nun auch die Customs langsam kommen. Ich selbst habe nur NVidia-Karten, aber Konkurrenz belebt das Geschäft, wie man aktuell auch (nach vielen Jahren wieder) bei AMD/Intel sieht. Der 8700K mit 6 Kernen ist ja vergleichweise günstig positioniert, was Intel-untypisch ist.


Hab 2x COD WW2 mit meinem ASUS MB und Ryzen 1700x bekommen. - (Die Keys hät ich sonst noch zu verkaufen) effektiv bei etwa 40 eur per key steh ich bei etwa 400 eur da für MB und CPU - Bei Intel kostet der top of the line CPU schon so um die 380 - ohne Mobo - und dann hat man keinen Upgrade path. (Hoffe das war jetzt nicht zu off-topic)

Papazvor 4 m

Aha zeig mal her. Neu und OVP mit Rechnung aber.


Gab vor ein paar Tagen den Deal hier mehrmals. Mit den Games kommt man locker auf 450
Bearbeitet von: "Babbsagg" 28. Nov

Normalpreis würde ich schätzen... diverses wohl eher als ein Deal. Hot ist be allem die Karte - der „Deal“ eher cold.

Babbsaggvor 3 m

Gab vor ein paar Tagen den Deal hier mehrmals. Mit den Games kommt man …Gab vor ein paar Tagen den Deal hier mehrmals. Mit den Games kommt man locker auf 450




Ja als Angebot. Aber auch nur dann, wenn man Geduld hat und nicht unbedingt eine neue Karte braucht.
Die Aussage klingt so als wenn es überall 1080er für 450€ regnet.

Babbsaggvor 4 m

Gab vor ein paar Tagen den Deal hier mehrmals. Mit den Games kommt man …Gab vor ein paar Tagen den Deal hier mehrmals. Mit den Games kommt man locker auf 450



Von der 1080 Strix gab es auch an die 400 Stück auf ebay. 505 € mit Destiny 2 und AC:Origins, nach Verkauf auch locker bei 450 €. Die Keys gehen ohne Probleme weg.

Soll also keiner behaupten, das gibt es nicht. Kommt doch immer wieder sowas.
Bearbeitet von: "pgasus" 28. Nov

Und wo ist jetzt der Deal? Kein Vergleichspreis. Für mich ist die Karte locker 100€ zu teuer bei der Leistung.

pero12vor 2 m

Von der 1080 Strix gab es auch an die 400 Stück auf ebay. 505 € mit De …Von der 1080 Strix gab es auch an die 400 Stück auf ebay. 505 € mit Destiny 2 und AC:Origins, nach Verkauf auch locker bei 450 €. Die Keys gehen ohne Probleme weg.Soll also keiner behaupten, das gibt es nicht. Kommt doch immer wieder sowas.


Solange Sie denn liefern...nicht wie bei mir.

PixelHomievor 4 m

Und wo ist jetzt der Deal? Kein Vergleichspreis. Für mich ist die Karte …Und wo ist jetzt der Deal? Kein Vergleichspreis. Für mich ist die Karte locker 100€ zu teuer bei der Leistung.



Bei AMD gibt es doch keine Deals. Der Deal ist die Verfügbarkeit oder die Tatsache, dass die Karte mal für die UVP und nicht darüber verkauft wird

Einfach das Vega 56 BIOS mit dem von der Vega 64 flashen, günstigere Vega 64 mit der fast gleichen Performance

PressToPlayvor 20 m

Die RX Vega 64 zieht fast doppelt so viel Strom wie eine GTX 1080... ufff …Die RX Vega 64 zieht fast doppelt so viel Strom wie eine GTX 1080... ufff


Stimmt halt einfach bicht

Ausverkauft

Mr.Dealzvor 5 m

Stimmt halt einfach bicht


RX Vega 64 TDP = 295 Watt, GTX 1080 TDP = 180 Watt bzw. 1x 8-Pin vs. 2x 8-Pin...

Es ist zwar nicht das Doppelte aber ich meinte ja auch nur fast... Auf jeden Fall liegen da Welten zwischen dem Stromverbrauch und der daraus resultierenden Wärmeentwicklung.

Bennoidvor 30 m

Ich verstehe den Vega Hype nicht wenn man eine 1080er für 450€ bekommen ka …Ich verstehe den Vega Hype nicht wenn man eine 1080er für 450€ bekommen kann.



Wenn du eine Nvidia kaufst, kaufst du das Ökosystem mit. Und wenn ich ein Display mit Adaptive Sync haben möchte (was seit der Einführung von SSDs die größte und beste Innovation im Dekstopbereich ist), bekomme ich eine 1080 für 650€ (450€ + 200€ Gsync Aufschlag). Oder ich zahle 550€ und bekomme eine Karte, die schneller ist als die 1080. Bekomme eine Karte vom Preis der 1060 mit der Leistung zwischen 1080 und 1080ti und etwas höherem Stromverbrauch. Ist für mich ein guter Deal, auch wenn ich denke, dass die 56 der bessere Deal ist und der Preis noch um mindestens 50€ sinken wird.
Bearbeitet von: "Xaipe" 28. Nov

itunes1995vor 15 m

Einfach das Vega 56 BIOS mit dem von der Vega 64 flashen, günstigere Vega …Einfach das Vega 56 BIOS mit dem von der Vega 64 flashen, günstigere Vega 64 mit der fast gleichen Performance


Schwachsinn. 1x ne Überschrift von einem Youtube Video gelesen und gleich glauben das es stimmt wa? Die 64er kann man halt auch noch mal übertakten und dann ist die eben auch nochmal deutlich schneller als eine übertaktete 56er. Und mehr als übertakten macht man mit dem Bios eben auch nicht, daher ist es eh ein Schmarrn dafür das Bios zu flashen.

Der Stromverbrauch ist deutlich höher als bei den Mitbewerbern, aber in einem GamingPC machen halt 150 watt hin oder her den Kohl auch nicht mehr fett. Weil nen Rechner für 1,5-2k kaufen, aber an 50€ fürn Strom im Jahr knausern geht irgendwie auch nicht auf.

PressToPlayvor 10 m

RX Vega 64 TDP = 295 Watt, GTX 1080 TDP = 180 Watt bzw. 1x 8-Pin vs. 2x …RX Vega 64 TDP = 295 Watt, GTX 1080 TDP = 180 Watt bzw. 1x 8-Pin vs. 2x 8-Pin...Es ist zwar nicht das Doppelte aber ich meinte ja auch nur fast... Auf jeden Fall liegen da Welten zwischen dem Stromverbrauch und der daraus resultierenden Wärmeentwicklung.


TDP hat nichts mit mit tatsächlich verbrauchter Energie zu tun, genauso wenig wie der Stromanschluss. Sie verbraucht mehr, aber ist eher im Bereich von 30-35% mehr und nicht 100%. Wenn du jetzt noch rausrechnest, dass die 64 im Schnitt rund 10% schneller ist, bist du bei 25% mehr Strom pro FPS.

Laut PCGH verbraucht die Vega 64 259 Watt und die 1080 171 Watt: pcgameshardware.de/Rad…/2/
Bearbeitet von: "Xaipe" 28. Nov

Bennoidvor 40 m

Ich verstehe den Vega Hype nicht wenn man eine 1080er für 450€ bekommen ka …Ich verstehe den Vega Hype nicht wenn man eine 1080er für 450€ bekommen kann.


Selbst die deutlich bessere 1070 Ti gab es im Angebot schon für 400 €, also wofür 170 € draufzahlen.
Bearbeitet von: "KruemelMonster" 28. Nov

Papazvor 42 m

Aha zeig mal her. Neu und OVP mit Rechnung aber.



GTX 1080 ti 545,- Aze .Fr

Bennoidvor 51 m

Ich verstehe den Vega Hype nicht wenn man eine 1080er für 450€ bekommen ka …Ich verstehe den Vega Hype nicht wenn man eine 1080er für 450€ bekommen kann.

Vielleicht hat man ein Monitor mit Freesync und will nicht 200-300 Euro für einen G-Sync Monitor ausgeben?

So ein Monstrum kann ich echt nicht weiter empfehlen ..

Babbsaggvor 1 h, 7 m

Wo liegt die so ca. im Vergleich zu der 10er GF Serie?


Aktuell je nach Game etwa bei der 1080, manchmal drüber manchmal drunter, aber da bei AMD die Optimierung anfangs meist schlecht ist wir die Leistung wohl noch etwas steigen

Nikolai.Kochvor 4 m

Vielleicht hat man ein Monitor mit Freesync und will nicht 200-300 Euro …Vielleicht hat man ein Monitor mit Freesync und will nicht 200-300 Euro für einen G-Sync Monitor ausgeben?



Freesync macht doch eh nur Probeme. Und über Full-HD bekommt man eh nicht mehr über 100FPS.
Egal mit welcher.

amazon.fr/gp/…rch


Custom PNY GTX 1080ti zum Bestpreis von 706€

UnbekannterNr1vor 25 m

Schwachsinn. 1x ne Überschrift von einem Youtube Video gelesen und gleich …Schwachsinn. 1x ne Überschrift von einem Youtube Video gelesen und gleich glauben das es stimmt wa? Die 64er kann man halt auch noch mal übertakten und dann ist die eben auch nochmal deutlich schneller als eine übertaktete 56er. Und mehr als übertakten macht man mit dem Bios eben auch nicht, daher ist es eh ein Schmarrn dafür das Bios zu flashen.Der Stromverbrauch ist deutlich höher als bei den Mitbewerbern, aber in einem GamingPC machen halt 150 watt hin oder her den Kohl auch nicht mehr fett. Weil nen Rechner für 1,5-2k kaufen, aber an 50€ fürn Strom im Jahr knausern geht irgendwie auch nicht auf.


Geht ja auch nicht darum, ob man die 64 auch nochmal übertakten kann oder wie hoch der Stromverbrauch ist
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text