870°
Ryanair Flüge ab 19,99€ mit neuer Webseite und FareFinder!!!
Ryanair Flüge ab 19,99€ mit neuer Webseite und FareFinder!!!
ReisenRyanair Angebote

Ryanair Flüge ab 19,99€ mit neuer Webseite und FareFinder!!!

Preis:Preis:Preis:19,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Derzeit gibt es bei Ryanair viele Flüge für gerade mal 19,99€ !
Zudem gibt es ab heute eine noch bessere Webseite!

Neu ist auch der FareFinder wo man die Möglichkeit hat die günstigsten Flüge zu finden.

Wie viele schon mitbekommen haben, hat Ryanair nicht gerade den allerbesten Ruf.
Um dies zu ändern, hat Ryanair (RYR) sich Kundenwünschen angenommen.

- So gibt es die Captcha schon seit 30. Okt. nicht mehr.
- Seit heute hat RYR auch seine Homepage angepasst. Übersichtlicher und kundenfreundlicher.
- Ab 1. Nov haben alle auf RYR gebuchten Flüge eine kulanzzeit von 24 Std um kleine Fehler wie Schreibfehler oder ähnliches kostenfrei ausbessern zu können.
- Ebenfalls will RYR mehr Kulanz beim Handgepäck zeigen.
- Ab Dezember ist auch ein zweites Handgepäckstück mit den Maßen 20*35*35 erlaubt. Ein Maximalgewicht gibt es hier anscheinend nicht.
- Des weiteren kostet eine Vergessene Boardingkarte nur noch 15 €. Nicht eingecheckte Leute zahlen weiterhin 70€.
- Eine Gepäckaufgabe am Flughafen wird ebenfalls günstiger.
- Ab Februar wird es auch Benutzerkonto "My Ryanair" geben um Adressdaten und Zahlungsmöglichkeiten abspeichern zu können
- Ab Februar gibt es (ENDLICH) Mobile Boarding Passes (Ob mit Passbook integration ist nicht bekannt)
- Ebenfalls gibt es ab Februar zugewiesene Sitzplätze, welche man auch für 5€ je Flug reservieren kann. Laut Ryanair wird bei nicht Reservieren versucht, zusammengebuchte Personen zusammenzusetzen. Wie die bereits eingecheckten Leute an ihre Sitzplatznummer kommen hat Ryanair (laut Twitter acc.) selbst nicht bedacht.
- Desweiteren will Ryanair mehr zentrale Flughäfen anfliegen. Ab April ist auch Basel mit Dublin und Stansted wieder dabei.

So macht es doch viel mehr Spaß günstig in den Urlaub zu fliegen.
Viele Strecken sind auch schon für den Sommer 2014 buchbar.

Beste Kommentare

Falls jemand Basel sucht, das wurde in Frankreich zugeordnet.

Bei Ryan Air muss ich das Minus leider automatisch ganz ganz feste drücken, sorry

Ryanair ist objektiv gesehen die beste Airline für Kurzflüge (<2 Stunden) innerhalb Europa.
Es werden immer sehr günstige Preise angeboten und das auch zu vielen Terminen. Nicht wie Germanwings, die dann bei der 99€ Aktion vielleicht 1 Flug in der Woche mit dem Preis haben.

Ryanair ist fast immer pünktlich (mit Lufthansa und Germandwings bei meinen Flügen unerreicht).

Ryanair ist effizient, das Boarding dauert nicht so lange wie mit Germanwings.

Und wenn jemand einfach zu dumm ist, um bei der Buchung gewisse Sachen abzuwählen und sein Gepäck anständig mit anzugeben, dann hat diese Person es einfach verdient diese hohen "Strafpreise" zu zahlen.
Ich habe es schon öfters am Gate erlebt, solche dummen Menschen sollten nicht fliegen. Wirklich, da kommt mir der Hass hoch.

Viele beschweren sich über die Werbeaktionen an Bord (was meistens genau eine Durchsage ist), ich verstehe nicht was daran schlimm ist, entweder man hört zu oder beschäftigt sich anders. Wer auf einem 1-Stundenflug irgendwie richtig schlafen will, schläft wahrscheinlich auch in der S-Bahn.

Ich könnte noch weiter machen, aber will ich jetzt nicht mehr.

Und ja!! Ich werde von Ryanair bezhalt! (Bin der Typ, der die Buchungsnummern zuordnet)

Ich fliege alle drei Wochen mit Ryanair und hatte noch nie Probleme.

Sehr selten Verspätungen, das Personal immer freundlich, alles ganz entspannt. Den Stress machen sich die Leute selbst, wenn sie die Ticketbedingungen nicht lesen oder sich panisch um die Plätze reißen (als ob jemand nicht mitkommen würde).

Das einzige was fehlt, ist ein Vielfliegerprogramm

73 Kommentare

die flüge gibt es ständig für 19,99EUR.

und neue website - und?

Verfasser

Sagen wir es so
die neue webweite ist schon besser und jetzt kommen dann noch die mobile boarding passes
für viele die gerne günstig fliegen ist des schon cool

soLofox

die flüge gibt es ständig für 19,99EUR.und neue website - und?

das ist aber doch kein deal, das ist ne info.

Verfasser

Der Deal sind die Flugpreise

soLofox

das ist aber doch kein deal, das ist ne info.

Bei Ryan Air muss ich das Minus leider automatisch ganz ganz feste drücken, sorry

Verfasser

Probiere doch mal die Neue Ryanair

preisomat

Bei Ryan Air muss ich das Minus leider automatisch ganz ganz feste drücken, sorry

Wenn man auf das Deal Bild genau achtet, kann man den Piloten den Reifendruck messen sehen

und wieviel davon mussten sie wegen irgendwelcher Klagen umsetzen?

Verfasser

Keine

Eisthomas

und wieviel davon mussten sie wegen irgendwelcher Klagen umsetzen?

Preis ist wie immer - aber die Preissuche ist ein nettes neues Feauture. Wobei ich die Preiskarte von Easyjet noch etwas besser finde... ein kleines hot gibt's aber dennoch

Falls jemand Basel sucht, das wurde in Frankreich zugeordnet.

Verfasser

jetzt kommt ja dann noch ne neue app ein Foto gab es auf twitter ja schon und dann rockt ryanair

Crisp82

Preis ist wie immer - aber die Preissuche ist ein nettes neues Feauture. Wobei ich die Preiskarte von Easyjet noch etwas besser finde... ein kleines hot gibt's aber dennoch

Verfasser

Indeed! Gleich mal melden!

hurgh

Falls jemand Basel sucht, das wurde in Frankreich zugeordnet.

preisomat

Bei Ryan Air muss ich das Minus leider automatisch ganz ganz feste drücken, sorry




Und wie oft bist du schon geflogen? Las mich raten, kein Mal? Bin jetzt schon ein paar mal mit denen geflogen und bisher nie ein Problem gehabt.

Ryanair war bei mir bis jetzt immer top !

Immer dieses Gemecker über Ryanair. Ihr bekommt, was ihr bezahlt - und ihr bezahlt wenig.

Ich fliege alle drei Wochen mit Ryanair und hatte noch nie Probleme.

Sehr selten Verspätungen, das Personal immer freundlich, alles ganz entspannt. Den Stress machen sich die Leute selbst, wenn sie die Ticketbedingungen nicht lesen oder sich panisch um die Plätze reißen (als ob jemand nicht mitkommen würde).

Das einzige was fehlt, ist ein Vielfliegerprogramm

Verfasser

Ohja! Das soll aber vielleicht sogar noch kommen und soll dann auch nicht so kompliziert sein wie M&M

haegae

Ich fliege alle drei Wochen mit Ryanair und hatte noch nie Probleme.Sehr selten Verspätungen, das Personal immer freundlich, alles ganz entspannt. Den Stress machen sich die Leute selbst, wenn sie die Ticketbedingungen nicht lesen oder sich panisch um die Plätze reißen (als ob jemand nicht mitkommen würde).Das einzige was fehlt, ist ein Vielfliegerprogramm

preisomat

Bei Ryan Air muss ich das Minus leider automatisch ganz ganz feste drücken, sorry

ich schon. bin mit 3 promille, 30 minuten zu spät gekommen. der flieger ging leider pünktlich ab... X)

Wenns klappt, dann gibts auch keine Probleme, aber sobald irgendwo ein kleines Problem auftritt ist man viel Geld und Nerven los.
Bei meiner letzten Buchung dort war mein Rückflugdatum nach erfolgreicher Buchung falsch und um einen Monat verschoben. Habe zunächst gedacht, ich hätte einen Fehler gemacht, also versucht umzubuchen. Nach erfolgreicher Umbuchung und Zahlung von ca. 70 EUR war der Monat schon wieder falsch - definitiv nicht mein Fehler. Die kaum zu verstehenden osteuropäischen Damen an der Hotline haben 2x einfach so aufgelegt nachdem ich mein Problem geschildert hatte und mir beim dritten mal empfohlen, für die nächste Buchung Firefox zu benutzen und dann aufgelegt.
Schlussendlich war die einzige Möglichkeit nochmal einen Flug zu buchen, diesmal über fluege.de (+ 30 EUR fee) und nicht über die Ryanair-Webseite, was dann geklappt hat. Im Endeffekt habe ich ~170 EUR + Hotlinekosten verbrannt, da hätte ich auch woanders buchen können.

Achja: Bei der Hotline wird nach wenigen Minuten automatisch aufgelegt, wenn "gerade" kein Mitarbeiter frei ist und man muss erneut anrufen. Ich habe dort jedes Mal gefühlte 100x angerufen, bis ich jemanden am Telefon hatte. Umso frustrierender ist es, wenn dann einfach aufgelegt wird.

haegae

Ich fliege alle drei Wochen mit Ryanair und hatte noch nie Probleme.



Machst du das beruflich? oO

als hannoveraner kann man immer nur neidvoll auf die billigflieger stützpunkte kucken. an dieser stelle noch mal meinen herzlichen dank an den sauladen tui. die haben die ansiedlung von billigfliegern hier erfolgreich verhindert.

Bin bis jetzt 2 mal mit Ryanair geflogen und war wirklich zufrieden.
Muss dazu sagen, dass ich als Student auch keine Ansprüche habe.. Aber für einen Kurztrip an den Strand absolut top!

Neue Webseite, vorallem der FareFinder, gefallen mir!

Ryanair ist objektiv gesehen die beste Airline für Kurzflüge (<2 Stunden) innerhalb Europa.
Es werden immer sehr günstige Preise angeboten und das auch zu vielen Terminen. Nicht wie Germanwings, die dann bei der 99€ Aktion vielleicht 1 Flug in der Woche mit dem Preis haben.

Ryanair ist fast immer pünktlich (mit Lufthansa und Germandwings bei meinen Flügen unerreicht).

Ryanair ist effizient, das Boarding dauert nicht so lange wie mit Germanwings.

Und wenn jemand einfach zu dumm ist, um bei der Buchung gewisse Sachen abzuwählen und sein Gepäck anständig mit anzugeben, dann hat diese Person es einfach verdient diese hohen "Strafpreise" zu zahlen.
Ich habe es schon öfters am Gate erlebt, solche dummen Menschen sollten nicht fliegen. Wirklich, da kommt mir der Hass hoch.

Viele beschweren sich über die Werbeaktionen an Bord (was meistens genau eine Durchsage ist), ich verstehe nicht was daran schlimm ist, entweder man hört zu oder beschäftigt sich anders. Wer auf einem 1-Stundenflug irgendwie richtig schlafen will, schläft wahrscheinlich auch in der S-Bahn.

Ich könnte noch weiter machen, aber will ich jetzt nicht mehr.

Und ja!! Ich werde von Ryanair bezhalt! (Bin der Typ, der die Buchungsnummern zuordnet)

Tja, das war wohl einfach ein "dumm gelaufen".

Aber wie gesagt, fliege seit Jahren mit Ryanair und hatte nie Probleme mit der Buchung oder Sonstigen.

Aber bzgl. des Kundensupports hatten siebja nie nen guten Ruf. Für den Preis nehme ich das gerne in Kauf. Es gibt einfach fast keine Airline, die so günstig ist und so viele Strecken bedient.

scuba303

als hannoveraner kann man immer nur neidvoll auf die billigflieger stützpunkte kucken. an dieser stelle noch mal meinen herzlichen dank an den sauladen tui. die haben die ansiedlung von billigfliegern hier erfolgreich verhindert.

ihr habt doch vueling, pegasus & co. als hamburger nennt man das wohl meckern auf hohem niveau..

hurgh

Falls jemand Basel sucht, das wurde in Frankreich zugeordnet.

phil2905

Indeed! Gleich mal melden!


Nun ja, das ist zwar insofern auf der deutschen Version der Ryanair-Webseite etwas unerwartet, als daß die meisten deutschen Passagiere den in französisch-schweizerischer Partnerschaft betriebenen "EuroAirport Basel Mulhouse Freiburg" (so heißt der Flughafen seit 1987, davor "EuroAirport Basel Mulhouse") eher mit Basel (Schweiz) als mit Mulhouse (Frankreich) oder gar Freiburg (Deutschland) assoziieren. Auch ist Basel eben die bedeutendere Stadt und auch näher dran am Flughafen als Mulhouse oder gar Freiburg, aber - auch wenn die Stadt Basel natürlich in der Schweiz liegt - die Zuordnung des Flughafens zu Frankreich statt zur Schweiz ist eigentlich richtig: Rein territorial betrachtet ist der Flughafen eben zu 100% auf französischem Boden. Es gibt zwar auch einen "schweizer" Zollbereich inkl. eigener Zufahrtsstraße, der von Frankreich im Rahmen eines Staatsvertrags o.ä. zollrechtlich den schweizer Behörden überlassen wird und entsprechend von denen verwaltet wird, aber schweizer Staatsterritorium ist da gar nichts (noch nicht mal vergleichbar mit einem Botschafts-Grundstück) sondern alles Frankreich.

Die Verwirrung bzgl der Zuordnung zu einem Staat esteht eben v.a. dadurch, daß die Ryanair-Webseite den Flughafen eben nur mit "Basel" abgekürzt listet statt des korrekteren aber etwas arg langen "EuroAirport Basel Mulhouse Freiburg"

Ich werd' mich jetzt nicht groß über Ryanair auslassen, bisher kaum geflogen aber auch keine Probleme.

Das ändert trotzdem nichts daran, dass das hier kein Deal ist, sondern Standardpreis. Ne neue Webseite ist erst recht kein Deal. Wenn dann höchstens eine Info. Ergo cold, sorry. Außerdem fehlt der Vergleichspreis

19,99€ sind ein Deal? Mensch, was Ryanair angeht bin ich echt nimmer up to date. Damals, in der guten alten Zeit bin ich noch für einen Cent geflogen. Auf Kosten des Personals und der Steuerzahler, dennoch wars schön.

scuba303

als hannoveraner kann man immer nur neidvoll auf die billigflieger stützpunkte kucken. an dieser stelle noch mal meinen herzlichen dank an den sauladen tui. die haben die ansiedlung von billigfliegern hier erfolgreich verhindert.


vueling geht.. aber wenn ich mir ryan air in bremen anschaue.. dann kommen mir die tränen. und pegasus kannte ich bis eben nicht. die scheinen aber hannover mehr so pro forma auf der seite stehen zu haben. aber die verzichten auch gleich drauf, mal ihr streckennetz auf die seite zu stellen.

scuba303

als hannoveraner kann man immer nur neidvoll auf die billigflieger stützpunkte kucken. an dieser stelle noch mal meinen herzlichen dank an den sauladen tui. die haben die ansiedlung von billigfliegern hier erfolgreich verhindert.


allerdings wohnste dann aber auch in bremen...

nebenbei bemerkt war eine Neuauflage der Ryanair-Webseite bitter nötig.
Davor konnte man ja nicht mal die Flugkarte (Kartenansicht mit Klick auf die Flughäfen zur Anzeige der Flugverbindungen) nutzen, weil die das aus irgendeinem total idiotischen Grund mit Silverlight gemacht hatten (totales no-go - und wahrscheinlich gerade mal auf 10% der Browser bei den Kunden drauf, bei mobilen Geräten sogar weniger). Jetzt haben sie das zum Glück ersetzt so daß die Karte auch ohne dämliches Silverlight läuft.

Naja, fuer 10 Euro ist RYR schon in Ordnung, wenn man flexibel ist und Zeit hat. Mit den ganzen Transferkosten, weil die Flughaefen am Arm der Welt sind, liegt man dann irgendwo bei 25-35 Euro pro Strecke und das gesparte Geld kann man sich zur Sicherheit zuruecklegen, falls irgendwo etwas schief laeuft.

Aber 20 Euro find ich bei RYR schon teuer, wenn man fuer jeden Furz extra bezahlt.

Das wurde doch von Ryanair geschrieben. Ryanair hat einen schlechten Ruf? Zurecht! Da wird am Geld gespart was nicht bei 2 auf den Bäumen ist. Ryanair ist eigentlich die einzige wirkliche Billigairline...

Es sind die Passagiere die Ryanair zum horror machen. Meine letzte Erfahrung Flughafen Bremen: nur ein Schalter offen und dann gibts bei jedem Zweiten Diskussionen um Übergepäck, Boardingpassgebühren etc. Lesen wird anscheinend überbewertet.

An der Airline gibts bei dem P/L Verhältnis nichts auszusetzten.

Warum machen die nicht mal ein paar Hotels auf?
Flüge kriegt man hinterhergeschmissen und für 'ne Nacht im schäbigen Hotelzimmer soll man 50€ hinblättern.

den ganzen service pipapo können die sich für mydealzer sparen. die ganzen leistungen brauch Tante angie, weil für sie Internet Neuland ist. im Endeffekt werden jetzt reiche Kunden gelockt und die Preise ziehen wieder mal an! kack deal, bitte Löschen....

scuba303

als hannoveraner kann man immer nur neidvoll auf die billigflieger stützpunkte kucken. an dieser stelle noch mal meinen herzlichen dank an den sauladen tui. die haben die ansiedlung von billigfliegern hier erfolgreich verhindert.



Sei doch froh. Billigflieger beuten die jeweiligen Flughäfen auf Kosten der Steuerzahler aus.

Woopsi

Warum machen die nicht mal ein paar Hotels auf?Flüge kriegt man hinterhergeschmissen und für 'ne Nacht im schäbigen Hotelzimmer soll man 50€ hinblättern.



Ich empfehle dir dringend AirBNB!

Super, Memmingen Marrakesch wird angeboten aber es gibt keine Flüge?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text