Ryanair-Flüge ohne Buchungsgebühren buchen! - via edreams.de
180°Abgelaufen

Ryanair-Flüge ohne Buchungsgebühren buchen! - via edreams.de

29
eingestellt am 2. Mai 2012
Hallo,
ich bin ein leidenschaflicher Ryanair-Kurztrip-Reisedner und daher auch immer auf der Suche nach günstigen Flügen. Leider kann man ja seit einiger Zeit nur noch mit der Ryanair KK "kostenfrei" buchen. Bei allen anderen KK fallen 6€ pro Person und Strecke an!

Nun zum Ablauf:

-Man besorgt sich wieder eine VISA-ELECTRON KK (viele werden die ja best noch haben) ansonsten ggf bei Entropay eine virtuelle Prepaid-VISA-Electron erstellen

-Ryanair Flüge auf edreams.de raussuchen, und per VISA-ELECTRON kostenfrei zahlen!

edreams.de verlangt aktuell keine Ticket-Service-Pauschale und von daher kann man ohne KK-Gebühren Ryanair Flüge buchen. Wielange das noch so funktioniert bleibt abzuwarten.

EDIT: nicht die Option "VISA-Electron" sondern "VISA-Entropay" ist bei edreams.de gebührenfrei, wobei die Entropay eine Electron ist.
- WolfBerlin
Zusätzliche Info

Gruppen

29 Kommentare
Gebannt

Oder man hat den Cashpassport.

Ich hab den, wenn jemand die 2x 6€ sparen will, kann er mir auch einfach den Flugticketpreis + 3€ für die Aufladung überweisen, dann kann ich meinen Cashpassport immer kostenlos mit aufladen, da ich ja 3€ für die Aufladung bezahle. Überlegts euch.

Is doch ein alter Hut, dass man mit ner Prepaid Kreditkarte diese ominösen Buchungsgebühren spart. Was allerdings scheiße ist, dass jedes Flugunternehmen wert auf ne bestimmte KK legt (visa, Master etc.)

Und warum ist das ein Freebie? Man zahlt doch trotzdem für den Flug.

--> COLD!!!

wo kriege ich nur eine kostenlose Visa Electron?

hulz

Oder man hat den Cashpassport.



Wie bist du denn da ran gekommen? soweit ich weiß gibt es den doch nur in uk und ie ..
retrospektive

Is doch ein alter Hut, dass man mit ner Prepaid Kreditkarte diese … Is doch ein alter Hut, dass man mit ner Prepaid Kreditkarte diese ominösen Buchungsgebühren spart. Was allerdings scheiße ist, dass jedes Flugunternehmen wert auf ne bestimmte KK legt (visa, Master etc.)

Geht nicht mehr kostenlos!! informiert euch bevor ihr so einen Quatsch posted
retrospektive

Is doch ein alter Hut, dass man mit ner Prepaid Kreditkarte diese … Is doch ein alter Hut, dass man mit ner Prepaid Kreditkarte diese ominösen Buchungsgebühren spart. Was allerdings scheiße ist, dass jedes Flugunternehmen wert auf ne bestimmte KK legt (visa, Master etc.)



Seit wann das? Vor paar wochen konnte ich noch ohne die 6 Euro...
retrospektive

Is doch ein alter Hut, dass man mit ner Prepaid Kreditkarte diese … Is doch ein alter Hut, dass man mit ner Prepaid Kreditkarte diese ominösen Buchungsgebühren spart. Was allerdings scheiße ist, dass jedes Flugunternehmen wert auf ne bestimmte KK legt (visa, Master etc.)



"Vor ein paar Wochen" war es vielleicht kostenlos, aber jetzt sind es 12 Euro wie für alle anderen Zahlungsmittel auch.. Ich fliege fast jeden Monat mit Ryanair und bin entsprechendes gewöhnt ;-)
hulz

Oder man hat den Cashpassport. Ich hab den, wenn jemand die 2x 6€ s … Oder man hat den Cashpassport. Ich hab den, wenn jemand die 2x 6€ sparen will, kann er mir auch einfach den Flugticketpreis + 3€ für die Aufladung überweisen, dann kann ich meinen Cashpassport immer kostenlos mit aufladen, da ich ja 3€ für die Aufladung bezahle. Überlegts euch.



Da kann ich mein Geld auch gleich zum Fenster rauswerfen.
Gebannt

Lol - danke für dein Vertrauen.

Verfasser
beneschuetz

wo kriege ich nur eine kostenlose Visa Electron?



Entropay.com

Lol - danke für dein Vertrauen.



Also, zu jemandem der sich bei mydealz schon einmal nach einer richtig echten Scheich-Bekleidung erkundigte hätte ich auch kein Vertrauen.
So etwas kann für gewisse Dinge ziemlich nützlich sein.

ist eigentlich ein guter Deal, da der Ryanair Cash Passport wirklich eine Abzockkarte ist, was die Gebühren betrifft (habe ich schon häufiger hier gesagt und gezeigt).

Habe per edreams mehrere FR-Flüge ohne Probleme gebucht. Ist eine katalanische Agentur, die von span. Gerichten es sich erstritten hat, FR-Tickets zwischenzuverkaufen.
ACHTUNG: FR lehnt diesen Verkaufsweg ab und droht mit der Stornierung der Tickets. Dies sollte schon gesagt werden, weil es ein Restrisiko gibt. FR ist der Meinung, dass nur FR seine Tickets verkaufen dürfe.

Nach dem Einbuchen bei edreams erfolgt allerdings eine reguläre Bestätigung von FR. Damit sollte man also auf der sicheren Seite sein. Deutsche Umlaute werden übrigends in den Namen nicht richtig übertragen und landen damit falsch (als [?]) auf dem Boarding Pass, den man FR-üblich vorher ausdrucken muss. Bin mal gespannt, wie FR damit umgeht.

zu Entropay. Entropay ist nicht gebührenfrei. Sie nehmen (gerundet) 4-5% Ladegebühren. 4% bei Banküberweisung auf ein deutsches Sparkassenkonto (1-2 Werktage) oder 5% bei Kreditkartenüberweisung (sofort). Ansonsten ist Entropay aber gebührenfrei, so lange die Währung in EURO bleibt. Ein 20€ FR Flug kostet also knapp 1€ an Zahlungsgebühren und nicht 6€ (ohne Cash Passport).

Tipp bei Aufgabegepäck: aus dem Flugpreis rausnehmen und später mit normaler Kreditkarte (zahlungs)gebührenfrei auf der FR-Webseite nachbuchen.

Diese o.g. Lösung geht nur über den deutschen Zugang (.de) von edreams und die Zahlungsoption "VISA Entropay". Wie lange, steht aber in den Sternen...

Mastercard Prepaid geht über FR weiter bei allen Flügen, die NICHT in Deutschland, Irland, Italien, Großbrittanien oder Spanien beginnen zahlungsgebührenfrei. Ggf. Hin- und Rückflüge splitten.




Wer bietet Visa Electron kostenlos an (außer Entroypay)?

In Deutschland gibts keine kostenlose Visa Electron. Es gibt nur wenige Angebote und alle haben entweder Karten- oder Ladegebühren.

Das Thema wurde in den letzten Jahren schon ausgiebig besprochen, da Visa Electron gebührenfreier Zahlungsweg bei FR (bis 2010) und Easyjet (bis Januar 2012) war.

Daneben verlangt edreams ausdrücklich "VISA Entropay". Andere VISA Electron Karten sind bei Buchung nicht als gebührenfrei bestätigt. Es ist unklar, ob edreams auf Electron oder Entropay abprüft und damit andere Visa Electrons außer Entropay akzeptiert.

Es gibt immer mal wieder 3-10€ Gutscheincodes von edreams im Netz. Sie werden auch auf FR-Billigflüge angerechnet. So lassen sich trotz Entropay-Ladegebühren im Endeffekt gelegentlich Preise unter der FR-Website erzielen.

Für mich ist die Kombi edreams/entropay die bessere Alternative zum Ryanair Cash Passport.








Lieben Dank für die Ausführungen, Wolf!

Basse

"Vor ein paar Wochen" war es vielleicht kostenlos, aber jetzt sind es 12 … "Vor ein paar Wochen" war es vielleicht kostenlos, aber jetzt sind es 12 Euro wie für alle anderen Zahlungsmittel auch..



Tatsache - was für ein scheiß!

Schnäppchen hin oder her, ich mache mir bei 12 € mehr oder weniger für eine hunderte Kilometer weite Flugreise nun wirklich nicht ins Hemd. Ja, 30 € für einen Flug nach Italien ist sehr billig, aber 60 € ist dabei immernoch sehr billig. Es ist doch kein Busticket Preisstufe B in die Nachbarstadt.

Erinnert mich ein wenig hieran: theoatmeal.com/blo…pps

Zahlt man nicht bei Ryanair pro Person pro Flug? Also zb. bei 4 personen 48€ gebühr? oder wurde das inzwischen geändert?? da würde das ganze mit dem sparen wieder anders aussehen....

wtfzn

Schnäppchen hin oder her, ich mache mir bei 12 € mehr oder weniger für ein … Schnäppchen hin oder her, ich mache mir bei 12 € mehr oder weniger für eine hunderte Kilometer weite Flugreise nun wirklich nicht ins Hemd. Ja, 30 € für einen Flug nach Italien ist sehr billig, aber 60 € ist dabei immernoch sehr billig. Es ist doch kein Busticket Preisstufe B in die Nachbarstadt.


Stimme dir zu, was den Preis der Tickets betrifft. Nur, werden die Tickets mit dem Niedrigpreis beworben, der nur erzielbar ist, wenn man 185€ auf den Ryanair Cash Passport lädt. Gerichte haben immer wieder gesagt, dass unvermeidliche Gebühren in den beworbenen Gesamtpreis müssen und eine weit verbreitete Zahlungsmethode kostenlos sein muss. Weit verbreitet ist der Cash Passport nicht. In soweit verhält sich Ryanair illegal.Das richtig Fiese ist ja, dass die "Administrationsgebühr" erst im letzten Schritt angezeigt wird. Stell dir mal vor: Du gehst zu Aldi, bekommst alles für 50% - an der Kasse werden dann aber mal 50 € Gebühren fällig...... So verhält sich Ryanair.



Tja, wenn es in der Bundesrepublik gerechte Lohn- und Einkommensverhältnisse geben würde (wie z.B. in Norwegen oder der Schweiz) dann bräuchte und sollte man sich in der Tat keinen Kopf darum machen.

bei 40 Euro Durchschnittspreis eines FR-Tickets sind 12€ schon eine ganze Menge, zumal die wirklichen Zahlungsgebühren an die Kreditkartengesellschaft weit darunter (<2%) liegen.

WolfBerlin

Stimme dir zu, was den Preis der Tickets betrifft. Nur, werden die … Stimme dir zu, was den Preis der Tickets betrifft. Nur, werden die Tickets mit dem Niedrigpreis beworben, der nur erzielbar ist, wenn man 185€ auf den Ryanair Cash Passport lädt. Gerichte haben immer wieder gesagt, dass unvermeidliche Gebühren in den beworbenen Gesamtpreis müssen und eine weit verbreitete Zahlungsmethode kostenlos sein muss.



Weit verbreitet? Also wenn das mal ein Gericht gesagt hat, praktisch war es jedenfalls immer maximal eine "irgendwo existente" Zahlungsmöglichkeit.

Aber andere sind noch schlechter: Bei Wizzair zahlt man zwischen 4 (Überweisung) und 8 Euro (KK) Gebühren. Pro Flug, versteht sich. Kostenfrei ist eine Wizz-Kreditkarte, die aber in Deutschland überhaupt nicht erhältlich ist. Alternativ kann man ein Guthabenkonto eröffnen, das ist dann im Gegensatz zur Ryanair - Karte allerdings tatsächlich komplett kostenfrei. Nunja, man muss mindestens 500,- Euro überweisen ...

Früher oder später werden die Fluggesellschaften verdonnert, wieder die wahren Endpreise anzuzeigen - indem man verlangt, z.B. den Endpreis bei Zahlung mit einer der 5 am häufigsten genutzten Zahlungsmethoden im jeweiligen Land - so etwas in der Art.

Es nervt einfach, dass man beim Preisvergleich, gerade wenn man mehrere Flüge für mehrere Personen bucht, eigentlich zu allen Airlines die jeweiligen Mindestgebühren kennen müsste ...

FUNKTIONIERT NICHT! Wenn ich VISA Electron auswähle bekomm ich eine Gebühr von 40,38€ angezeigt!

mech

FUNKTIONIERT NICHT! Wenn ich VISA Electron auswähle bekomm ich eine … FUNKTIONIERT NICHT! Wenn ich VISA Electron auswähle bekomm ich eine Gebühr von 40,38€ angezeigt!


Du darfst nicht "VISA Electron" sondern "VISA Entropay" aussuchen und musst natürlich eine Entropay haben.
Ist im Angebot missverständlich formuliert und habe mir erlaubt, dies zu editieren.

Eine Frage an WolfBerlin:
In welcher Währung soll das Entropay-Konto eröffnet werden? Spielt das eine Rolle? Danke

VISA Entropay kostet bei eDreams leider inzwischen EUR 7,43 Buchungsgebühr.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text