796°
Ryanair - keine Gebühren bei Bankeinzug!
Ryanair - keine Gebühren bei Bankeinzug!

Ryanair - keine Gebühren bei Bankeinzug!

Ich habe gerade eine interessante Nachricht per Newsletter bekommen:
ab sofort fallen anscheinend keine zusätzlichen Gebühren mehr bei Bezahlung per ELV (Elektronisches Lastschriftverfahren) an.

Wer per Kreditkarte zahlen möchte, muss keine 6 Euro pro Strecke sondern "nur" noch insgesamt 2% Gebühren zahlen (bei meinem Beispielflug waren das 47 Euro + 0,94 Euro Gebühren).

Ich erwarte ein "COLD" wegen Ryanair, für alle die günstig fliegen wollen, viel Spaß - vielleicht wird es ja doch etwas "wärmer"...

Quelle: travelox.de/201…en/

Beste Kommentare

Itshim - wo haben die dich denn verarscht? Bei meinen bisherigen 9 Flügen habe ich maximal vielleicht 150 Euro ausgegeben, immer pünktlich und sicher angekommen, nie Ärger aufgrund des Gepäcks o.ä. gehabt. Ich geb nichts auf Panikmache der deutschen Medien gegen ein irisches Unternehmen, sondern mache mir selbst ein Bild. Deal ist hot.

Ich weiß nicht was alle immer gegen ryanair haben.
Ich fliege sehr häufig und konte ryanair nie schlechter wie die anderen airlines bewerten!
Und es ist nicht so dass ranair irgendwas durch versteckte kosten reinholt.
Wenn man genau liest und plant kommt man genauso günstig weg wie man will!
Bin schon häufig nach lanarote oder londen für 30 2 way! geflogen. Natürlich nur handgepäck, aber das reicht ja meistens auch für 3-4 tage!
Finde die info sehr gut!

Ist ja egal, ob die Verwaltungsgebühr heißt oder nicht. Immerhin kann man jetzt auch wirklich zu den Preisen buchen wie auf der Homepage steht und bekommt nicht im 34. Buchungsschritt noch ne Zusatzgebühr reingesetzt...

wer hier gegen ryanair wettert, sollte unbedingt mal wieder mit der lufthansa fliegen und sich danach fragen, ob sich das gelohnt hat...




wer sich bei ryanair an die regeln hält, zahlt keine mark mehr, von der er nichts gewusst haben könnte!

alles andere sind nerds...

67 Kommentare

Zahlen? Bankeinzug? Ich dachte es ist ein Freebie ?!

Ich fliege nicht mehr mit den abzockern... Das was man beim Ticket spart, holen die sich am Flughafen und im Flugzeug wieder.

Die bisherige Zahlungsgebühr von 6 Euro pro Stecke heisst jetzt Verwaltungsgebühr und ist im Flugpreis schon eingerechnet. Also die Gebühr fällt nicht weg sondern wurde nur umgenannt und lässt sich nicht mehr umgehen.

Danke für die Info! Wollte die nächsten Tage meinen Flug nach Bilbao buchen, da kommt mir das sehr gelegen

Wo ist hier der Freebie versteckt? oO Ist wohl eher eine Info >> Diverses.

Ist ja egal, ob die Verwaltungsgebühr heißt oder nicht. Immerhin kann man jetzt auch wirklich zu den Preisen buchen wie auf der Homepage steht und bekommt nicht im 34. Buchungsschritt noch ne Zusatzgebühr reingesetzt...

Wundert mich, dass es bisher noch keiner gepostet hat. Ist mir schon bei meiner Buchung vor 1 Woche aufgefallen...

(_;)

Ist schon seit mind. 3 Wochen so - habe neulich erst Mailand inkl. Return und aller Gebühren für 24€ gebucht - damit kann ich sehr gut lesen.

Kein Freebie, cold.

Rentier hot? Teuerster freebie ever?

einmal mit ryanair nach berlin-mittendrin umgedreht und zurück geflogen.dann 6-7 std aufenthalt und dann nochmal.genau aufgeklärt wurde das nicht,aber das bordpersonal sah sehr aufgeregt aus....seitdem muss ryanair eigentlich nicht mehr sein

Ich weiß nicht was alle immer gegen ryanair haben.
Ich fliege sehr häufig und konte ryanair nie schlechter wie die anderen airlines bewerten!
Und es ist nicht so dass ranair irgendwas durch versteckte kosten reinholt.
Wenn man genau liest und plant kommt man genauso günstig weg wie man will!
Bin schon häufig nach lanarote oder londen für 30 2 way! geflogen. Natürlich nur handgepäck, aber das reicht ja meistens auch für 3-4 tage!
Finde die info sehr gut!

Bankeinzug kostenlos?

Gibts bei mir auch, bitte Deal aufmachen. Ziehe euch von euren Konten ein was ihr wollt.

Arki

Ich fliege nicht mehr mit den abzockern... Das was man beim Ticket spart, holen die sich am Flughafen und im Flugzeug wieder.



achja? Also, der Flughafen in Hahn ist sowohl in den Parkplatzgebühren als auch in den Essenspreisen billiger als Frankfurt. Im Flugzeug habe ich noch nie was gegessen, die 2 Stunden Flug kann man auch so aushalten, finde ich.

WOW - für Ryanair ist das ja schon fast als hot zu bezeichnen. Aber der Ärger in der Vergangenheit mit denen ist dadurch natürlich dennoch nicht vergessen.
Versuchen die Ganoven evtl. das so Eingesparte an anderer Stelle x-fach wieder hereinzuholen?

Wenn die bisherige Zahlungsgebühr in den Flugpreis integriert wird, dann ist schonmal was gewonnen. Die Preise sind besser vergleichbar, den Namen nicht verdiendende Nulleuroaktionen entfallen und man gerät nicht mehr in Versuchung sich nur deshalb die gerade aktuelle, einzige Nullkostenkarte aufzuhalsen. Falls es nun nur noch Zwölfeuroaktionen geben sollte, dann sollte der Ansturm geringer ausfallen. Und falls es doch nochmal Nulleuroaktionen geben sollte, dann ist's dann eben tatsächlich kostenlos.

Hab' nichts gegen all das. (-:=

Ryanair schlecht hier, Ryanair schlecht dort. Was war denn nun schlecht was bei den anderen Airlines nicht der Fall ist?

Itshim - wo haben die dich denn verarscht? Bei meinen bisherigen 9 Flügen habe ich maximal vielleicht 150 Euro ausgegeben, immer pünktlich und sicher angekommen, nie Ärger aufgrund des Gepäcks o.ä. gehabt. Ich geb nichts auf Panikmache der deutschen Medien gegen ein irisches Unternehmen, sondern mache mir selbst ein Bild. Deal ist hot.

dann hoffe ich mal das der Sprit nicht während eines Fluges nicht alle geht ; (

dealfan

Ryanair schlecht hier, Ryanair schlecht dort. Was war denn nun schlecht was bei den anderen Airlines nicht der Fall ist?


Ich kann erst gar nicht alles schreiben was mir mit diesem Verein passiert ist, dazu reicht mir die Zeit nicht.
Kurz und bündig - ich wäre beinahe nicht zu meinem Urlaubsziel angekommen, dank Ryanair.
Wenn alles gut geht, dann kann man diesen Verein meinetwegen loben, aber habe einmal Probleme mit denen, dann kann es richtig teuer werden und kostet Nerven ohne Ende.

da kann man nur sagen, Stehplätze im Flugzeug!!!

Oh man, warum muss hier jeder 2te seinen mist dazu abgeben, wie man deals richtig einstellt ?
50% der kommentare handeln nur noch davon, wie man was hätte anders machen müssen.
Warum erfreuen wir uns nicht einfach an der Tatsache,dass da jemand etwas mit uns teilen möchte was sicherlich für viele interessant ist ?

nicht myal mit 50€ in bar fliege ich mit denen!

Mehrere Notlandungen wegen Treibstoffmangel,wie kann man so doof sein und mit denen fliegen? Lebensmüde? Sowas geht gar nicht! !

wer hier gegen ryanair wettert, sollte unbedingt mal wieder mit der lufthansa fliegen und sich danach fragen, ob sich das gelohnt hat...




wer sich bei ryanair an die regeln hält, zahlt keine mark mehr, von der er nichts gewusst haben könnte!

alles andere sind nerds...

Wo wird man denn bei Ryanair abgezockt?

Ihr klickt doch alle beim Buchen an, dass ihr AGBs etc. akzeptiert? Aber lesen tut natürlich keiner sowas, warum auch...man kann sich ja immerhin danach beschweren, dass man abgezockt wurde und man nicht über Zusatzkosten, bei nicht beachten der Regeln, informiert wurde...

Ich hatte noch nir Probleme mit Ryanair und bin immer super günstig geflogen!;)

@richieisjoecool
Hhmm....Air Berlin auf der Strecke Bln-Düsseldorf gabs erst einmal ein "Guten Morgen, Willkommen an Board" + warme Laugenbrezel und Kaffe

Lufthansa....."Morgen" ohen Guten und eine 6x6 cm Tüte mit alten Minikeksen.

Preisunterschied : AB Hin/Rück 100 Bugs und LH Hin/Rück 220 Bugs. Alle Achtung, 110 Bugs für ne Tüte mit 10 Keksen a 7x7 Milimeter.

Hat sich wirklich nicht geloht. Die Nase ist ganz schön weit oben bei denen.

warky

Mehrere Notlandungen wegen Treibstoffmangel,wie kann man so doof sein und mit denen fliegen? Lebensmüde? Sowas geht gar nicht! !



Vielleicht solltest du Medienmeldungen mal hinterfragen und nicht immer alle Panikmache glauben. Das waren keine Notlandungen, sondern einfach Anfragen bei der Landung vorgezogen werden zu können, da bereits eine Stunde im Kreis geflogen wurde. Da geht jeder Maschine irgendwann der Sprit aus, bei der LH vielleicht 5 Minuten später.

bin mir nicht sicher, ob das eine gute nachricht ist. von welchem geld soll jetzt der ohnehin knapp bemessene sprit gekauft werden?

mesamo

bin mir nicht sicher, ob das eine gute nachricht ist. von welchem geld soll jetzt der ohnehin knapp bemessene sprit gekauft werden?


Die verdienen ja nicht nur am Ticketpreis, sondern haben doch ueberall Werbeflaechen im Flugzeug, Partnerangebote auf der Website die sicherlich auch einiges an Einnahmen bringen, es gibt genug Leute, die trotzem Gepaeck dazubuchen oder Quick Check-in usw. ...
Allein vom Ticketpreis kommen bei einer Einzelstrecke ja nur knapp 3.600€ zusammen, wenn man von 20€/Ticket und 180 verkauften Tickets ausgeht.

Petri3

Bei meinen bisherigen 9 Flügen habe ich maximal vielleicht 150 Euro ausgegeben, immer pünktlich und sicher angekommen,



naja, reicht ja schon, wenn du nur einmal nicht mehr ankommst

statt dummer Vorurteile hier mal ein paar Fakten:

Die pünktlichsten Airlines in Europa
====================================
Platz 1 Scandinavian Airlines System (Schweden) - 88,22 Prozent on-time
Platz 2 KLM Royal Dutch Airlines (Niederlande) - 86,79 Prozent on-time
Platz 3 Ryanair (Irland) - 86,22 Prozent on-time
handelsblatt.com/unt…lse

Lufthansa ist nichtmal unter den Finalisten: X)
opsawards.flightstats.com/win…tml

Durchschnittliches Alter der Flugzeuge:
=======================================
Ryanair: 4,3 Jahre
Lufthansa: 12,6 Jahre
http://www.airfleets.net/ageflotte/Ryanair.htm
http://www.airfleets.net/ageflotte/Lufthansa.htm

Sicherheit
==========
Flugzeugverluste/Tote in den letzten 40 Jahren
Ryanair - 1 Flugzeug (wegen Vogelschlag - kann jedem mal passieren...) / keine Toten
de.wikipedia.org/wik…102
Lufthansa - 1 Flugzeug / 59 Tote auf Flug 540
de.wikipedia.org/wik…540

In den letzten 30 Jahren: Ryanair 0 Tote / Lufthansa 2 Tote auf Flug 2904
de.wikipedia.org/wik…904
checkfelix.com/blo…11/

So - ich setz mich dann mal wieder mit nem sehr guten Gefühl in meinen nächsten Ryanair-Flieger

maddealz

statt dummer Vorurteile hier mal ein paar Fakten:Durchschnittliches Alter der Flugzeuge:=======================================Ryanair: 4,3 JahreLufthansa: 12,6 Jahre



Sind die Wartungszyklen und Wartungsqualität nicht wichtiger denn das Alter?

Raikon

Sind die Wartungszyklen und Wartungsqualität nicht wichtiger denn das Alter?



Absolut - deswegen lässt Ryanair die Wartung seiner Flugzeuge ja sogar von der hochgelobten "Lufthansa Technik" erledigen X)

"Die Airline verfügt über eine der modernsten Flugzeugflotten in der Branche - vor allem deshalb, weil die neuesten Flugzeuge am wenigsten Treibstoff verbrauchen.
Mit der Wartung hat das Unternehmen die Technik-Sparte der Deutschen Lufthansa beauftragt, ein Qualitätsgarant. "
Quelle: http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/menschen-wirtschaft/ryanair-chef-michael-o-leary-sparpilot-mit-leerem-tank-11858311.html
Bei jüngeren Flugzeugen muss natürlich auch weniger gewartet werden, was natürlich billiger ist als alte Mühlen in Schuss zu halten...

p.s. Es werden/wurden sogar Piloten von Ryanair und Lufthansa gemeinsam ausgebildet:
focus.de/fin…tml

Die Verbrecher...das ist die schlimsmte Fluglinie wo gibt

Als kleiner Nachtrag hier noch ein Interview mit einem Experten von JACDEC, welche die Sicherheitsrankings der Airlines erstellen:

Interview: "Ich würde mit Ryanair jederzeit bedenkenlos fliegen"

Exbir: Wie kommt es Ihres Erachtens, dass aktuell ausgerechnet Ryanair so stark in der Kritik steht?

JACDEC: Generell besteht ein Unterschied zwischen der veröffentlichten Meinung in manchen Medien und professionell ermittelten Unfallstatistiken. Letztere werden leider nur bedingt von der Öffentlichkeit zur Kentnis genommen. Es gibt Redaktionen, in denen mehr über das Image einer Airline berichtet wird, als dass deren faktische Sicherheitsbilanz zur Kenntnis genommen wird. Besonders Ryanair ist seit Jahren aufgrund ihrer extravaganten Martetingstrategie im Focus der europäischen Medien. Immer wieder wurde versucht, einen Zusammenhang zwischen der Tatsache, dass ein Low-Cost Carrier mit minimalen Kosten fliegt, und einem daraus angeblich resultierenden Mangel an Sicherheit herzustellen. Nirgends konnten wir bei JACDEC einen Beleg für diese These finden. Schaut man sich die aktuellen Fälle von angeblich gefährlichen Kerosinmangel bei drei Ryanair Flugzeugen in Spanien an, stellte sich heraus, dass alle Flugzeuge noch genügend Treibstoffreserven hatten.

Exbir: Würden Sie selbst bedenkenlos mit Ryanair fliegen?

JACDEC: Ich selbst bin schon mehrfach mit Ryanair geflogen und hatte zu keiner Zeit ein schlechtes Gefühl. Ich würde mit Ryanair wie auch mit den allermeisten Airlines der EU jederzeit bedenkenlos fliegen.

exbir.de/rei…tml

Nachtrag: Erklärung zu den Treibstoffreserven in Spanien:
Die Ryanairflugzeuge hatten ne Spritreserve für 90 Minuten !!! an Bord, mussten aber noch eine Stunde Warteschleife fliegen.
Sobald die Reserve nur noch für 30 Minuten reicht, muss nach Vorschrift zwingend eine "Notlandung" beantragt werden. (Sie hätten also selbst zum Zeitpunkt der "Notlandung" noch ne gute halbe Stunde weiterfliegen können :p))

Muss noch Flüge buchen und das kommt genau richtig!!!
Den Tip finde ich absolut klasse!!!
Vielen Dank dafür!!!

Stimmt ... schlechter Tausch ... dann lieber doch die Kekse, statt 110 Käfer (übrigens: falls du mit "Bugs" das Geld meintest, wird das erstens "bucks" geschrieben, und zweitens: was zur Hölle ... ??)

LaVoSt73

110 Bugs für ne Tüte mit 10 Keksen a 7x7 Milimeter.


maddealz

statt dummer Vorurteile hier mal ein paar Fakten:Sicherheit==========So - ich setz mich dann mal wieder mit nem sehr guten Gefühl in meinen nächsten Ryanair-Flieger



kann es sein dass Ryanair mansche zwischenfälle nicht "meldet". bei einem Flug von Dus nach MARRAKESCH hatte meine Cousine einen (Laut "Kapitän") einen Triebwerk schaden, und müssten notladen in Madrid.
von diesen Fall habe ich nichts gefunden.


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text