740°
Ryanair Köln-London im Juni
Ryanair Köln-London im Juni
ReisenRyanair Angebote

Ryanair Köln-London im Juni

Preis:Preis:Preis:7,49€
Zum DealZum DealZum Deal
Viele Termine im Juni verfügbar, ab 7,49€ von Köln nach London

Rückflug ab 10,31€

Also hin und zurück für nur 17,80€, Normalpreis meisten so 15-25€ pro Flug.

Beste Kommentare

forfa

...



bei dem Co-Pilot

Leider hat keiner in meinem Bekanntenkreis Zeit unter der Woche :(.

Plant hier jmd hinzufliegen? Vllt könnte man so ne Mydealz Reisegruppe dafür gründen

67 Kommentare

Immer darauf achten, daß genug Reserve-Fuel in den Tanks ist, damit die Maschine notfalls bis zum nächst gelegenen airport kommt und nicht wegen Sprit Mangel wie 2× in Spanien geschehen notlanden muß

forfa

...


Wo kann man diese Option buchen ?

forfa

...



bei dem Co-Pilot

HOT

Und welcher Flughafen ist das in "London" der günstig gelegene Heathrow bestimmt nicht.

forfa

...


Ne, der brauch keinen Sprit...

tobiwan80

Und welcher Flughafen ist das in "London" der günstig gelegene Heathrow bestimmt nicht.



London Stansted

Unfassbar diese Preise... Und das muss man sich mal vor Augen halten, die machen damit immer noch Gewinn!!! oO

Teppichflieger

Unfassbar diese Preise... Und das muss man sich mal vor Augen halten, die machen damit immer noch Gewinn!!! oO



Nein, Gewinn machen die mit diesen kontigentierten Plätzen sicherlich nicht. Aber nicht jeder Sitz in der Maschine kostet so wenig. Sind ja immer nur ein paar Plätze die zu dem Preis rausgehauen werden.

markogrueneberg

Nein, Gewinn machen die mit diesen kontigentierten Plätzen sicherlich nicht. Aber nicht jeder Sitz in der Maschine kostet so wenig. Sind ja immer nur ein paar Plätze die zu dem Preis rausgehauen werden.


Teilweise sicherlich schon, weil sie sich das über Zusatzkosten reinholen. Unbedarfte Kunden, die mit aufzugebendem Gepäck antanzen, einen bestimmten Platz reservieren wollen, im Flugzeug für Getränke zahlen etc.

Teppichflieger

Unfassbar diese Preise... Und das muss man sich mal vor Augen halten, die machen damit immer noch Gewinn!!! oO



...na klar, die werden von den Lokal-Politikern als Betreiber der Provinz Flughäfen ( CGN ist da fast eine Ausnahme) ja auch massiv mit öffentlichen Geldern subventioniert

Teppichflieger

Unfassbar diese Preise... Und das muss man sich mal vor Augen halten, die machen damit immer noch Gewinn!!! oO





Dann kann man sich mal überlegen, wieviel Gewinn die ISPs machen...

tobiwan80

Und welcher Flughafen ist das in "London" der günstig gelegene Heathrow bestimmt nicht.



Heathrow hat die bequeme Tube-Anbindung, aber wenn du zum Beispiel in den Osten willst, bist du anderthalb Stunden unterwegs. Je nach Position in London kann Stansted bequemer sein. Man sollte halt nur nicht die Easybus nehmen ;-) Stansted ist im Gegensatz zu vielen anderen Basen kein Provinzflughafen, sondern immerhin Nummer 4 in UK.

merk

um bequem in die stadt zu kommen empfiehlt sich der stansted express.
ein return ticket kostet da ca.35 pfund.

Leider hat keiner in meinem Bekanntenkreis Zeit unter der Woche :(.

Plant hier jmd hinzufliegen? Vllt könnte man so ne Mydealz Reisegruppe dafür gründen

stormi

um bequem in die stadt zu kommen empfiehlt sich der stansted express. ein return ticket kostet da ca.35 pfund.



wenn man einen Monat im Voraus bucht, kostet das Ticket deutlich weniger. Quasi etwa so viel wie der Bus.

nicht am Wochenende verfügbar, schätze ich.

Günstig sind die Preise schon, jedoch nur oder meist für die Flüge, die spät abends hin- und früh morgens wieder zurück fliegen.

Wenn man halbwegs rational plant wird man merken, dass die Hotelkosten wahrscheinlich höher sein werden als der Aufpreis zum frühen Hinflug am Morgen. Das selbe gilt für den Rückflug...

In wenigen Wochen fliege ich die Strecke für je 15€, jedoch so, dass ich den Anreise- und Abreisetag fast vollständig zur Verfügung haben werde.

Von Wetze-London ist 15€ pro Flug der Standardpreis. Ich weiß auch nicht, woran die ihre Gewinne einfahren. Wahrscheinlich nur an Masse

7,49 euro ticket direkt ins grab

Unglaublich, wie beschissen dumm hier manche sind von wegen Ryanair wäre gefährlich

mrschnickschnack

Unglaublich, wie beschissen dumm hier manche sind von wegen Ryanair wäre gefährlich



Ein sehr ausgeprägter Sparwahn ist der Sicherheit auf jeden Fall nicht unbedingt zuträglich.

Dann flieg weiter mit ein falsch kalkulierten betankten flugzeug

Kommentar

forfa

Immer darauf achten, daß genug Reserve-Fuel in den Tanks ist, damit die Maschine notfalls bis zum nächst gelegenen airport kommt und nicht wegen Sprit Mangel wie 2× in Spanien geschehen notlanden muß

War klar, daß wieder so ein dämlicher Kommentar Kommentar kommt. Gleiches gibt es bei sogenannten renommierten Airlines auch! Ebenfalls entsprechende "Beinahkatastrophen". Jeder fliegt mit minimum Treibstoff. Nur bei anderen Anbietern Airlines interessiert es niemanden.

Kommentar

Carlito11111

7,49 euro ticket direkt ins grab

Ist ja nicht Germanwings ...

Kommentar

Carlito11111

Dann flieg weiter mit ein falsch kalkulierten betankten flugzeug

Die Betankungen sind nicht falsch kalkuliert sondern knapp, wie bei jeder anderen Airline auch. Auch gibt es bei jeder anderen Airline dbzgl. genauso viele Beinahunfälle.Nur interessiert das niemanden.

Also ich habe null Probleme mit Ryanair hinsichtlich Sicherheit.

Ich halte es nur für problematisch, so einen Flug innerhalb einer Reise isoliert zu betrachten. Bei Ryanair kommen ja schnell mal ein paar Zuschläge hinzu. Auch sind die Flughäfen oft nur durch Mehrkosten erreichbar. Das berühmteste Beispiel ist wohl der Flughafen "Frankfurt"-Hahn, der näher an Trier als an Frankfurt liegt.

Übernachtungskosten sind in London eh teuer. Das ist aber unabhängig von der Airline mit der man anreist. Wer diesen Flug bucht wird aber wohl zumeist als Ziel die Londoner City haben. Daher wäre es interessant zu wissen, wie hoch die Kosten inkl. Fahrt Flughafen-City und zurück sind.

forfa

Immer darauf achten, daß genug Reserve-Fuel in den Tanks ist, damit die Maschine notfalls bis zum nächst gelegenen airport kommt und nicht wegen Sprit Mangel wie 2× in Spanien geschehen notlanden muß




Dein Tonfall entspricht nicht meinen Niveau, so tief wil lund kann ich mich nicht hinab begeben.Nur soviel: Dein “ Kommentar“ zeugt nicht gerade von Insiderwissen oder gar Branchenkenntnissen.Frag doch einmal Herrn Google nach “Ryanair“ zusammen mit Begriffen wie “Fuelreserve“ , “ Lohndumping“ oder auch “Luftsicherheit Spanien“

Kommentar

forfa

Immer darauf achten, daß genug Reserve-Fuel in den Tanks ist, damit die Maschine notfalls bis zum nächst gelegenen airport kommt und nicht wegen Sprit Mangel wie 2× in Spanien geschehen notlanden muß

"insiderwissen" aus Google. Hahaha, ich lach mich schlapp!!'
Weiterhin viel Spaß beim Ryanair Bashing.

mrschnickschnack

Unglaublich, wie beschissen dumm hier manche sind von wegen Ryanair wäre gefährlich


Und das kannst du auch belegen? (anhand von Mängeln, Zwischenfällen)

DonRon

Also ich habe null Probleme mit Ryanair hinsichtlich Sicherheit. Ich halte es nur für problematisch, so einen Flug innerhalb einer Reise isoliert zu betrachten. Bei Ryanair kommen ja schnell mal ein paar Zuschläge hinzu. Auch sind die Flughäfen oft nur durch Mehrkosten erreichbar. Das berühmteste Beispiel ist wohl der Flughafen "Frankfurt"-Hahn, der näher an Trier als an Frankfurt liegt. Übernachtungskosten sind in London eh teuer. Das ist aber unabhängig von der Airline mit der man anreist. Wer diesen Flug bucht wird aber wohl zumeist als Ziel die Londoner City haben. Daher wäre es interessant zu wissen, wie hoch die Kosten inkl. Fahrt Flughafen-City und zurück sind.


Stimmt schon, das selbe gilt für "Düsseldorf"-Weeze. Der Kölner Flughafen ist zum Glück sehr gut mit den Öffis zu erreichen, bzw. man kann sich von Freunden fahren lassen, da der Flughafen nicht am AdW liegt ;-)

Am besten bucht man bereits zu Hause über das Internet einen Bus in die Stadt und wieder zurück. Kostet etwa 5-8€ oneway/Person. Schneller geht es mit dem Zug, dieser kostet aber mehr als der Flug.

Kommentar

DonRon

Also ich habe null Probleme mit Ryanair hinsichtlich Sicherheit. Ich halte es nur für problematisch, so einen Flug innerhalb einer Reise isoliert zu betrachten. Bei Ryanair kommen ja schnell mal ein paar Zuschläge hinzu. Auch sind die Flughäfen oft nur durch Mehrkosten erreichbar. Das berühmteste Beispiel ist wohl der Flughafen "Frankfurt"-Hahn, der näher an Trier als an Frankfurt liegt.


1.)
Bei diesem Deal geht es ausschließlich um den Flug und nicht um eine Reise, wenn ich das in der Dealüberschrift richtig lese und deute.

2.)
Bzgl. evtl. Zuschläge und Mehrkosten.: Richtig lesen und sich informieren hilft hier weiter.

Das ist hier echt großes Kino. Ein Kommentar dümmer als der andere ^^

mrschnickschnack

Unglaublich, wie beschissen dumm hier manche sind von wegen Ryanair wäre gefährlich



Ryanair ist die größte Fluglinie Europas und bei Lufthansa und Co ist schon mehr passiert als bei Ryanair. Lauter Pfeifen hier unterwegs. Wahnsinn

forfa

Immer darauf achten, daß genug Reserve-Fuel in den Tanks ist, damit die Maschine notfalls bis zum nächst gelegenen airport kommt und nicht wegen Sprit Mangel wie 2× in Spanien geschehen notlanden muß



Gleichzeitig sind in den letzten Jahren Millionen an Ryanair-Flügen pünktlich gelandet. Aber bleibe bitte einfach zu Hause.

ryanair cold!

Habe sehr gute Erfahrungen gemacht . Achtung jetzt gibt es 25 % Rabatt!

DonRon

Also ich habe null Probleme mit Ryanair hinsichtlich Sicherheit. Ich halte es nur für problematisch, so einen Flug innerhalb einer Reise isoliert zu betrachten. Bei Ryanair kommen ja schnell mal ein paar Zuschläge hinzu. Auch sind die Flughäfen oft nur durch Mehrkosten erreichbar. Das berühmteste Beispiel ist wohl der Flughafen "Frankfurt"-Hahn, der näher an Trier als an Frankfurt liegt. Übernachtungskosten sind in London eh teuer. Das ist aber unabhängig von der Airline mit der man anreist. Wer diesen Flug bucht wird aber wohl zumeist als Ziel die Londoner City haben. Daher wäre es interessant zu wissen, wie hoch die Kosten inkl. Fahrt Flughafen-City und zurück sind.



Genau da liegt der Hase im Pfeffer, bei den Gesamtkosten ! Denn der schnelle Transport ins Zentrum per Bahn kostet das 3-fache vom Flugticket. Nimmt man den billigen Easybus verliert man wiederum an Zeit.

Direkt gebucht hin- und Rückflug, beides vergünstigt für je 7,49€, also 14,98€ mit SEPA und wenn man 0,30€ Gebühren draufrechnet kann man mit Kreditkarte/Paypal zahlen.

Danke für den Hinweis/Deal

forfa

Immer darauf achten, daß genug Reserve-Fuel in den Tanks ist, damit die Maschine notfalls bis zum nächst gelegenen airport kommt und nicht wegen Sprit Mangel wie 2× in Spanien geschehen notlanden muß

Ähhh... OK habe den Kapitän gefragt

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text