Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Ryobi Sommer Sale: z.B. Ryobi Auto-Set mit Akku-Polierer, -Handsauger, -Multikompressor, 2 Akkus & Ladegerät (ONE+ 18V)
322° Abgelaufen

Ryobi Sommer Sale: z.B. Ryobi Auto-Set mit Akku-Polierer, -Handsauger, -Multikompressor, 2 Akkus & Ladegerät (ONE+ 18V)

289€385,70€-25% Kostenlos KostenlosMarkenbaumarkt24 Angebote
Redakteur/in20
Redakteur/in
322° Abgelaufen
Ryobi Sommer Sale: z.B. Ryobi Auto-Set mit Akku-Polierer, -Handsauger, -Multikompressor, 2 Akkus & Ladegerät (ONE+ 18V)
eingestellt am 21. Aug

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Der Markenbaumarkt24 hat bereits in der Vergangenheit öfters mal gute Angebote für Produkte von Ryobi geliefert und im Rahmen des Sommer Sales sieht das natürlich nicht anders aus. Neben einigen Einzelangeboten gibt es unter anderem noch ein Komplettpaket, welches sich besonders für Autobesitzer eignet.


Ryobi Akku-Handkompressor ONE+ 18 V | Akku-Luftpumpe ohne Akku | R18PI-0 für 44,90€ statt 50,71€1638554.jpg
  • Ideal zum Aufpumpen von Autoreifen, Fahrradreifen oder Bällen
  • Ein Autoreifen wird mit dem Akku-Handkompressor in nur 2 Minuten auf 32psi aufgepumpt
  • Schnelle Befüllung bis zu 10,3 Bar / 150 PSI bei einer Ansaugleistung von 16 l/min
  • Gut sichtbare Druckanzeige für schnelles Ablesen und einfache Feinregulierung
  • Druckluftschlauch mit Feststellschalter am Reifenventil für eine einfache Befüllung
  • Inklusive praktischer Zubehöraufbewahrung am Gerät
  • 50,8 cm Druckluftschlauch für eine flexible Reichweite
  • Bis zu 75 Minuten Laufzeit mit dem 5,0 Ah Lithium + Akku RB18L50

Technische Daten
  • Akku Spannung 18 V
  • Ansaugleistung 16 l/min
  • Schlauchlänge 50,8 cm
  • Gewicht 0,65 kg (ohne Akku)


Ryobi R18F5-0 18 V Akku-Boden-Ventilator ohne Akku & Ladegerät für 129€ statt 149,90€

1638554.jpg
  • 45 cm breites Ventilatorgehäuse für maximale Luftzirkulation
  • Luftstromstärke 3-stufig verstellbar: 3400, 4200, 4800 m³/ Std
  • Integrierter Griff
  • Ventilatorgehäuse aus robustem Metall, in verschiedenen Positionen neigbar
  • 220 Grad Drehung für direkten und gezielten Luftstrom
  • Mehrere Aufhängepunkte für unterschiedliche Montagemöglichkeiten

Technische Daten
  • Anzahl mitgelieferter Akkus 0
  • Akku Spannung 18 V
  • Trommeldurchmesser 45 cm
  • Gewicht [ohne Akku] [Kg] 6,7 kg
  • Ladegerät im Lieferumfang Nein
  • Luftstromstärke 400, 4200, 4800 m²/Std
  • Luftgeschwindigkeit 550, 800, 1050 U/min


Ryobi R18AC-0 18 V | Akku-Kompressor für 159€ statt 184,33€

1638554.jpg
  • Kesselinhalt 4L
  • max. Betriebsdruck 8,3 bar
  • Abgabeleistung: 20L/min. bei 2,8 bar.
  • 15L/min. bei 6,2 bar.
  • Druckluftanschluss
  • Ablassventil
  • Schnellverschluss für Druckluftschlauch
  • Reichweite: 11 aufgepumpte Autoreifen mit RB18L50

Technische Daten
  • Anzahl mitgelieferter Akkus 0
  • Akku Spannung 18 V
  • Tankinhalt 3,8L
  • Gewicht [ohne Akku] [Kg] 6,4
  • Maße 35 (L) x 23 (B) x 31 (H) cm
  • Ladegerät im Lieferumfang Nein


Ryobi Akku-Bandschleifer One+ 18 V | Bandschleifmaschine mit Akku und Ladegerät | R18BS-242S für 189€ statt 229,99€

1638554.jpg

  • Schneller Arbeitsfortschritt bei großen Flächen
  • Schalterarretierung für Dauerbetrieb
  • Arretierbarer Handgriff für randnahes Schleifen
  • Band-Schnellwechselsystem mit einfacher Bandjustierung
  • Verwendung von Standard-Schleifbändern 76 x 457 cm
  • Anschluss für Staubsack oder handelsübliche Staubsaugertypen
  • GripZone™ – gummierte Anti-Vibrations-Griffflächen für komfortablen Halt

Technische Daten
  • Modell R18BS-242S
  • Akku Li-ion
  • Akku Spannung 18 V
  • Akku Kapazität (Ah) 2,0 + 4,0
  • Schalldruckpegel (dB(A)) 85,5
  • Schalldruckpegel Unsicherheit (dB(A)) 3,0
  • Schallleistungspegel (dB(A)) 96,5
  • Vibration Schleifen (m/s²) 1,9
  • Vibration Schleifen Unsicherheit (m/s²) 1,5
  • Bandgeschwindigkeit (m/min) 250
  • Bandgröße (mm) 76 x 533
  • Bandlänge (mm) 457
  • Schleifbreite (mm) 76
  • Anzahl mitgelieferter Akkus 2
  • Gewicht ohne Akku 4,74 kg
  • Ladegerät im Lieferumfang Ja


Ryobi Auto-Set:Ryobi R18B-0 Akku-Polierer + Ryobi R18HV-0 Akku-Handsauger + Ryobi R18MI-0 18 V Akku-Multikompressor + Ryobi RBC18LL415 18 V Akku-Starterset 4 + 1,5 Ah für 289€ statt 69,72€ + 38,44€ + 97,59€ + 179,90€ = 385,65€

1638554.jpg

  • Kein störendes Kabel dank moderner Li-Ion Akku Technologie
  • Ideal zum Polieren von Autos, Booten, Wohnmobilen, Motorrädern, Fußböden und Möbeln
  • Teil des ONE+ Systems und somit mit allen Akkus der Serie kombinierbar. Nicht vergessen: Akku und Ladegerät gleich mitbestellen um sofort loslegen zu können

  • Technische Daten
  • Modell R18B-0
  • Spannung 18 V
  • Schwingkreis (mm) 12,5
  • Schalldruckpegel (dB(A)) 61,6
  • Schalldruckpegel Unsicherheit (dB(A)) 3,0
  • Schallleistungspegel (dB(A)) 72,6
  • Vibration Polieren (m/s²) 11,5
  • Schwingzahl (min-1) 2500
  • Größe (mm) 254
  • Anzahl mitgelieferter Akkus 0
  • Gewicht mit Akku 2,4 kg
  • Gewicht ohne Akku 2 kg
  • Ladegerät im Lieferumfang Nein

1638554.jpg

  • Immer und überall Einsatzbereit, ohne nerviges Kabel
  • Perfekt für die Reinigung zwischendurch
  • Filter und Staubbehälter sind besonders leicht zu reinigen
  • Inklusive Fugendüse mit ausziehbarem Bürstenkopf für die Reinigung an schwer zugänglichen Stellen
  • Bis zu 1300 l/min Luftstrom

Technische Daten
  • Spannung (V) 18
  • Anzahl mitgelieferter Akkus 0
  • Ladegerät im Lieferumfang Nein
  • Gewicht [Kg] 1,0
  • Behältervolumen (ml) 540

1638554.jpg

  • Max. Druck: 10,3 bar
  • Neue Hockdruck-und Volumenpumpen für eine schneller Aufladung bis zu 30% im Vergleich zum R18I-0
  • Großes LCD Display mit Soft-Touch-Knöpfen
  • Integrierte Zubehöraufbewahrung
  • Auch zum schnellen Entlüften geeignet
  • Auto-Shutoff-Funktion
  • Schlauchaufbewahrungsmöglichkeit am Gerät

Technische Daten
  • Anzahl mitgelieferter Akkus 0
  • Akku Spannung 18 V
  • Max. Druck 10,3 bar
  • Gewicht [ohne Akku] [Kg] 1,3 kg
  • Ladegerät im Lieferumfang Nein

1638554.jpg
  • 1 x 18 V Lithium+ Akku (1,5 Ah) - RB18L15
  • 1 x 18 V Lithium+ Akku (4,0 Ah) - RB18L40
  • 1 x Schnellladegerät - BCL14181H
Zusätzliche Info
5€ Newsletter-Gutschein nicht vergessen
Markenbaumarkt24 Angebote
20 Kommentare
Leider nicht die Winkelschleifer im Angebot
Den kompressor habe ich. Kann ich sehr empfehlen. Schlauchboot für 5 Personen ist in 5 Minuten aufgepumpt. Die anderen Badegäste fanden es etwas laut, aber ging noch
Hat als Marke zwischenzeitlich keinen guten Stand mehr bei mir. Das erste und einzige Ladegerät, dass mir je abgeraucht ist, trägt das Ryobi Logo. Gerade letzte Woche ist mir der erste Akku abgeraucht.

Wenn ich jetzt sehe: Ryobi 4 AH Akku (original) ab 65 EUR und Bosh pro Core 4 AH ca. 50 EUR ist klar, dass der Hase da eher Richtung Umstellung als Richtung Nachkauf läuft.
anspi21.08.2020 09:13

Den kompressor habe ich. Kann ich sehr empfehlen. Schlauchboot für 5 …Den kompressor habe ich. Kann ich sehr empfehlen. Schlauchboot für 5 Personen ist in 5 Minuten aufgepumpt. Die anderen Badegäste fanden es etwas laut, aber ging noch


Welchen genau?

Ich hab R18PI und bin nicht so begeistert
Rattennarr21.08.2020 10:00

Hat als Marke zwischenzeitlich keinen guten Stand mehr bei mir. Das erste …Hat als Marke zwischenzeitlich keinen guten Stand mehr bei mir. Das erste und einzige Ladegerät, dass mir je abgeraucht ist, trägt das Ryobi Logo. Gerade letzte Woche ist mir der erste Akku abgeraucht. Wenn ich jetzt sehe: Ryobi 4 AH Akku (original) ab 65 EUR und Bosh pro Core 4 AH ca. 50 EUR ist klar, dass der Hase da eher Richtung Umstellung als Richtung Nachkauf läuft.


Nimm halt ProCores

amazon.de/Bad…8-1
Den neuen Kompressor + Niedrigdruckpumpe habe ich auch, R18MI, der ist wirklich klasse. Von der Genauigkeit auf der Hochdruckseite perfekt, verwende als Hobbymotorsportler einen hochwertigen Luftdruckprüfer und das stimmt immer 100% überein. Das alte Kombigerät soll laut Amazonbewertungen nix taugen.
Der kostet auch solo beim Händler aus dem Deal nur noch 72,90 - bis vor kurzem warens 84,90.

@Rattennarr
Ja, und? Uns ist ein Bosch blau 18V Ladegerät abgeraucht, trotzdem fang ich nicht das schimpfen an. Boschgeräte sind halt oft sehr teuer, z.b. Schlagschrauber mit Dampf, daher haben wir Ryobi noch dazu gekauft.
Bearbeitet von: "Don_Paffi" 21. Aug
Rattennarr21.08.2020 10:00

Hat als Marke zwischenzeitlich keinen guten Stand mehr bei mir. Das erste …Hat als Marke zwischenzeitlich keinen guten Stand mehr bei mir. Das erste und einzige Ladegerät, dass mir je abgeraucht ist, trägt das Ryobi Logo. Gerade letzte Woche ist mir der erste Akku abgeraucht. Wenn ich jetzt sehe: Ryobi 4 AH Akku (original) ab 65 EUR und Bosh pro Core 4 AH ca. 50 EUR ist klar, dass der Hase da eher Richtung Umstellung als Richtung Nachkauf läuft.



Bin langsam auch etwas enttäuscht von Ryobi.
Bei mir haben zwei 4.0AH Akkus an den Kontakten Risse im Gehäuse.
Entweder taugt das Material nichts, oder der Akku bläht sich langsam auf...
Xaver21.08.2020 12:18

Bin langsam auch etwas enttäuscht von Ryobi.Bei mir haben zwei 4.0AH Akkus …Bin langsam auch etwas enttäuscht von Ryobi.Bei mir haben zwei 4.0AH Akkus an den Kontakten Risse im Gehäuse.Entweder taugt das Material nichts, oder der Akku bläht sich langsam auf...


Original Ryobi und der Akku beult sich ?
Also das sollte wirklich nicht sein.

In der Sonne stehen gehabt ? ..... ist mir bzw. meiner Frau mit meiner Solar Powerbank passiert ...... stellt man natürlich bei knapp 40 grad zum laden direkt in die Sonne..... war dann hin
Don_Paffi21.08.2020 11:12

@Rattennarr Ja, und? Uns ist ein Bosch blau 18V Ladegerät abgeraucht, …@Rattennarr Ja, und? Uns ist ein Bosch blau 18V Ladegerät abgeraucht, trotzdem fang ich nicht das schimpfen an. Boschgeräte sind halt oft sehr teuer, z.b. Schlagschrauber mit Dampf, daher haben wir Ryobi noch dazu gekauft.


Jedem das Seine, mir den Rest. Wenn ich schon sparbrötchenmäßig unterwegs bin, greif ich lieber gleich zu Parkside, als zu nem Zwischending aus hohem Preis und mäßiger Qualität.

Ich kauf da auf jeden Fall nichts nach.
Rattennarr21.08.2020 12:24

Original Ryobi und der Akku beult sich ? Also das sollte …Original Ryobi und der Akku beult sich ? Also das sollte wirklich nicht sein.In der Sonne stehen gehabt ? ..... ist mir bzw. meiner Frau mit meiner Solar Powerbank passiert ...... stellt man natürlich bei knapp 40 grad zum laden direkt in die Sonne..... war dann hin



Yep, bei zwei Original-Akkus.
Sind wenig gebraucht, und nie tiefentladen.
Werden im kühlen Keller aufbewahrt und nur ab und zu mit der Bohrmaschine oder dem Rasentrimmer genutzt.
Einmal im Jahr an Heckenschere.
Wenn die jetzt über den Jordan gehen, überleg ich mir auch, ob ich bei dem System bleibe.
5€ Newsletter Gutschein nicht vergessen.

Habe jetzt auch den R18MI0 bestellt, wird mittels Adapter mit Bosch ProCore betrieben
Bearbeitet von: "d1dd1" 21. Aug
Rattennarr21.08.2020 12:29

Jedem das Seine, mir den Rest. Wenn ich schon sparbrötchenmäßig unterwegs b …Jedem das Seine, mir den Rest. Wenn ich schon sparbrötchenmäßig unterwegs bin, greif ich lieber gleich zu Parkside, als zu nem Zwischending aus hohem Preis und mäßiger Qualität. Ich kauf da auf jeden Fall nichts nach.



So ein Quatsch, Parkside ist doch fürn Arsch, hätte man ein paar Jahre alte Geräte aus der Performance Serie könnte man schon keine Akkus mehr bekommen und die billigserie qualmt doch sofort weg. Bei Ryobi gibts die Akkus schon seit 20 Jahren, die wirds auch weiter geben.
Wenn mehr ausgeben dann richtig und zwar für Milwaukee, meinetwegen auch Festool oder - viel made in Germany - Metabo.
Bosch macht ein paar gute Bohrschrauber und Sägen aber sonst? Z.B. der 90€ Schlagi von Ryobi haut von denen alles weg.
Don_Paffi21.08.2020 16:44

So ein Quatsch, Parkside ist doch fürn Arsch, hätte man ein paar Jahre a …So ein Quatsch, Parkside ist doch fürn Arsch, hätte man ein paar Jahre alte Geräte aus der Performance Serie könnte man schon keine Akkus mehr bekommen und die billigserie qualmt doch sofort weg. Bei Ryobi gibts die Akkus schon seit 20 Jahren, die wirds auch weiter geben. Wenn mehr ausgeben dann richtig und zwar für Milwaukee, meinetwegen auch Festool oder - viel made in Germany - Metabo. Bosch macht ein paar gute Bohrschrauber und Sägen aber sonst? Z.B. der 90€ Schlagi von Ryobi haut von denen alles weg.


Gegen überzeugte Markenfans ist leider oftmals nicht mal die Realität gewachsen. Bei gleicher Nutzung (der eine bohrt/ der andere schraubt) ist mir im Gegensatz zum Ryobi Schrauber beim parkside noch kein Ladegerät und auch kein Akku abgeraucht.

Aber ich gebe dir recht, solange die Leute den Glauben in die Marke nicht verlieren, wirds die Akkus bei der Preispolitik auch in 100 Jahren noch geben. Wer schafft schon ne Gelddruckmaschine ab .

Was bringt dir ein vermeintliches Hammertool, wenn dir öfter was vom Zubehör abdampft, das du brauchst um es zu betreiben?

Ne ne lass ma stecken, da wird nichts mehr verkauft und was ich habe verhöker ich an einen überzeugten Ryobi Fan.... Da scheint Geld drin zu sein
Ich bin kein großer Markenfan, das wäre das selbe wenn ich dir Markenhass zu schreiben würde. Wir haben halt gegenseitge Erfahrungen, meine Ryobi Produkte funktionieren alle einwandfrei. Mit Parkside Produkten habe ich ausschließlich negative, alles von denen waren früh in der Tonne, waren aber alles 230V Geräte. Das sind aber keine stichhaltigen Argumente weil n=1.
Aber bei Tests im Netz zeigen die halt auch nix, das ist auch kein Hersteller, sondern eine Discountermarke, die überall in China ihren Kram zusammenbasteln lässt. Es sind nie alle Produkte verfügbar, man weiß nie ob man in ein paar Jahren überhaupt noch was passendes bekommt usw.
Ryobi gehört zu TTI, genauso wie AEG PT und Milwaukee, dass ist das weltweit größte Unternehmen für solche Produkte, die fertigen auch fremd für andere Firmen mein ich, da steckt jede Menge Know how dahinter. Die Ryobi Akku Kompatibilität ist nunmal einmalig, Bosch, Makita, Dewalt und wie sie alle heißen haben schon mehrfach gewechselt oder bei Bosch braucht man für grün, blau und Garten gleich drei Systeme. Ryobi hat >100 Produkte, Parkside ne Handvoll, das ist einfach nicht vergleichbar.

Für den Preis den bspw. Bosch für ihren klobigen Schlagschrauber ohne viel Dampf (300 650Nm) aufruft krieg ich nen Sack voll Ryobiakkus, von denen mir aber wie gesagt noch keiner abgeraucht ist (4 Stück). Außer dem neusten Schnelllader sind die von Ryobi aber auch mMn. alle nix. Ich sag ja nicht, das Ryobi ausschließlich super Geräte hat, jedes 2. bis 3. ist sicherlich Müll, aber wenn man sich informiert findet man viele Sachen die so keiner so günstig und in guter Quali am Markt hat. Auch bspw. der quietstrike Schlagschrauber mit Impuls-Schlagwerk, unter Ryobi als Testballon auf den Markt gehauen für ein Appel und ein Ei, später unter Milwaukee für viel Geld als erster im Profisegment auf den Markt gebracht.
Kannst ruhig deinen kram verkaufen, ich guck regelmäßig nach Ryobi bei ebay, meinen Ryobi Schrauber hab ich für 25 geschossen, steht dem für 200 von Bosch den ich seit 2013 nutze in nichts nach, hat eher mehr Power. Nur gekauft, weil 2 Schrauber beim Arbeiten oft praktischer sind, nutze aber mitlerweile lieber den Ryobi.
Bearbeitet von: "Don_Paffi" 22. Aug
Don_Paffi21.08.2020 17:45

Ich bin kein großer Markenfan, das wäre das selbe wenn ich dir Markenhass z …Ich bin kein großer Markenfan, das wäre das selbe wenn ich dir Markenhass zu schreiben würde. Wir haben halt gegenseitge Erfahrungen, meine Ryobi Produkte funktionieren alle einwandfrei. Mit Parkside Produkten habe ich ausschließlich negative, alles von denen waren früh in der Tonne, waren aber alles 230V Geräte. Das sind aber keine stichhaltigen Argumente weil n=1. Aber bei Tests im Netz zeigen die halt auch nix, das ist auch kein Hersteller, sondern eine Discountermarke, die überall in China ihren Kram zusammenbasteln lässt. Es sind nie alle Produkte verfügbar, man weiß nie ob man in ein paar Jahren überhaupt noch was passendes bekommt usw. Ryobi gehört zu TTI, genauso wie AEG PT und Milwaukee, dass ist das weltweit größte Unternehmen für solche Produkte, die fertigen auch fremd für andere Firmen mein ich, da steckt jede Menge Know how dahinter. Die Ryobi Akku Kompatibilität ist nunmal einmalig, Bosch, Makita, Dewalt und wie sie alle heißen haben schon mehrfach gewechselt oder bei Bosch braucht man für grün, blau und Garten gleich drei Systeme. Ryobi hat >100 Produkte, Parkside ne Handvoll, das ist einfach nicht vergleichbar.Für den Preis den bspw. Bosch für ihren klobigen Schlagschrauber ohne Dampf (300Nm) aufruft krieg ich nen Sack voll Ryobiakkus, von denen mir aber wie gesagt noch keiner abgeraucht ist (4 Stück). Außer dem neusten Schnelllader sind die von Ryobi aber auch mMn. alle nix. Ich sag ja nicht, das Ryobi ausschließlich super Geräte hat, jedes 2. bis 3. ist sicherlich Müll, aber wenn man sich informiert findet man viele Sachen die so keiner so günstig und in guter Quali am Markt hat. Auch bspw. der quietstrike Schlagschrauber mit Impuls-Schlagwerk, unter Ryobi als Testballon auf den Markt gehauen für ein Appel und ein Ei, später unter Milwaukee für viel Geld als erster im Profisegment auf den Markt gebracht.Kannst ruhig deinen kram verkaufen, ich guck regelmäßig nach Ryobi bei ebay, meinen Ryobi Schrauber hab ich für 25 geschossen, steht dem für 200 von Bosch den ich seit 2013 nutze in nichts nach, hat eher mehr Power. Nur gekauft, weil 2 Schrauber beim Arbeiten oft praktischer sind, nutze aber mitlerweile lieber den Ryobi.


Moment: warum wird bei Bosch der Unterschied zwischen blau und grün bemängelt? Bei TTI hat du mit Milwaukee, AEG und RYOBI sogar 3! inkompatible Akkusysteme...DeWalt hat noch Black&Decker, also auch 2 inkompatible Systeme...

Ob der RYOBI Schlagschrauber mehr Dampf hat weiß ich nicht. Mein GDS mit 250 Nm (also der vor der ProCore-Zeit) ist bisher Sommer wie Winter durch alle Autos (schneereiches Mittelgebirge) und alle Holzbauschrauben gekommen. Und das Bosch eher konservative Leistungsdaten rausgibt ist auch bekannt. Klobig finde ich den ehrlich gesagt auch nicht, eher kompakt. Und für den Preis vom GDS bekommst du maximal 2 Akkus so teuer wie die bei RYOBI sind...sicherlich keinen Sack voll. Dazu gibt's von Ryobi maximal 400 Nm. Der hat bestimmt nicht wesentlich mehr Dampf als der aktuelle Bosch mit 300, und wenn's doch nicht reicht hat Bosch noch den mit 650 Nm. Bei RYOBI ist nicht mehr im Programm.

Know-how ist bei Bosch ebenso vorhanden, inkl. Produktion für andere. Akkus/Schnittstelle sind seid mehr als 10 Jahren für alle (blauen 18V) Geräte gleich, ist.also auch ok. Wenn ich keine uralt-Technik wie NiCd oder so anstecken kann, meinetwegen.

Zurecht stellst du aber die Produktvielfalt von Ryobi in den Raum.

Und schön dass dir aufgefallen ist wie oft das giftgrüne Zeug Müll ist (nach eigener Aussage jedes 2./3. Gerät). Wenn ich das auf den Kaufpreis aufschlage sind andere dich wieder billiger ;-)
Kumpel von Vater kotzt sich nur noch über seinen Rasenmäher aus der verreckt ist, Vater hat jetzt einen Makita. Der läuft auch 6 Monate später noch ohne Umtausch...

Makita ist mir beruflich auch oft in Rauch aufgegangen, würde ich also auch nicht mehr kaufen...

Wir stellen also wieder Mal fest: jeder hat eine andere Sichtweise und es lässt sich wunderbar streiten wer denn nun der schlechteste Hersteller ist
Bearbeitet von: "hammer_bohrhammer" 21. Aug
Bei Bosch ist es ja nicht nur blau und grün sondern auch Garten und es gibt keinen Grund dafür außer die produktpolitischen Entscheidungen. Es gibt/gab Geräte die sich nur durch die Farbe und Anschlussysteme unterschieden und außerhalb von Europa gibts die grüne Serie gar nicht erst und manche grüne Produkte sind dann eben blau. Warum sind die Gartengeräte nicht wenigstens mit einem der Systeme kompatibel? Bei 10,8/12V haben sie es ja dann auch mal eingesehen, grün und Garten ist mitlerweile kompatibel.
Milwaukee wurde erst 2005 dazugekauft und Ryobi Produkte gabs ja vorher schon, sind halt auch 2 grundverschiedene Marken mit eigenen Entwicklungsstandorten in Japan und den USA. AEG war im Kaufpaket inkl., wirklich genutzt wird die Marke kaum.
Ich mein bei Bosch den 650Nm Klopper, der lag lange über 300€ und der kleine 90€ 400Nm Ryobi drückt echte 700 (Test bei Hazet im Hause). Eine Alternative wäre für mich nur der 1000er Makita für unter 200.
Ich habe nirgendswo festgestellt, dass Ryobi Produkte oft verrecken, genau das Gegenteil ist der Fall mMn., man darf nur nicht blind kaufen und you get what you pay for gilt natürlich auch für einige Billoprodukte. Problem ist, dass die deutschen Preise oft Mist sind, bspw. der Kompressor mit Pistolengriff ist ein 20 $ Billigprodukt und keinesfalls die hier aufgerufenen 50€ wert. Wenn man Ryobi dann an solchen Produkten misst, ist man natürlich schnell enttäuscht, wenn man wie ich dagegen den Schlagschrauber der für 90€ alles rasiert als Maßstab nimmt ist man eben sehr positiv gestimmt.

Es ist auch einfach eine Frage was man braucht, als Holzwurm würde ich nicht zu Ryobi greifen - abgesehen von dem kleinen Exzenterschleifer sehe ich da nicht viel gutes - als Hobbymotorsporler und Schrauber habe ich praktische keine andere Wahl: Der neue Kompressor, die grandiose Bandfeile und der Schlagschrauber sind SOLO sogut und preiswert, dass sich allein dafür das Ökosystem lohnt. Die Alternativen sind da rar, Kompressor gibts bei Milwaukee als 12v Gerät, Schlagi gibts bei Makita für 200, Bandfeile für 300+ bei metabo, tolle Alternativen was? In Australien ist auch schon eine Ratsche auf dem Markt, gibt es sonst auch nur beim Konzernbruder Milwaukee.

Ich finds halt auch schade, dass bei Bosch alles abgesehen von (einigen?) SDS Sachen aus Fernost kommt, der Name stand für mich als Bub für eine grüne Bohrmaschine made in der Schweiz, die 3 Häuser gebaut hat und mit selbst geschweißtem Betonrührer malträtiert wurde und heute kaufste Autoersatzteile mit dem Namen die nix taugen made in China...

Rasenmäher kauft man ja auch mit Honda/B&S oder gleich einen Deutz mit Mulchgerät.
Bearbeitet von: "Don_Paffi" 22. Aug
Noch nie von der Marke gehört, aber der Deal klingt erstmal nicht schlecht
Xaver21.08.2020 12:18

Bin langsam auch etwas enttäuscht von Ryobi.Bei mir haben zwei 4.0AH Akkus …Bin langsam auch etwas enttäuscht von Ryobi.Bei mir haben zwei 4.0AH Akkus an den Kontakten Risse im Gehäuse.Entweder taugt das Material nichts, oder der Akku bläht sich langsam auf...


Bei mir auch an den 4ah Akkus Risse am Kontakt. Ich bin ryobi Fan seit erster Stunde. Besitze den Kompressor.... da war er noch blau... aber mittlerweile kaufe ich mehr Einhell Produkte,da hier die Akkus oft im Angebot sind. Ryobi macht da so gut wie nix
d1dd121.08.2020 10:43

Nimm halt …Nimm halt ProCoreshttps://www.amazon.de/Badapter-BOS-RYO-Bosch-battery-adapter/dp/B07YXFV74V/ref=mp_s_a_1_1?dchild=1&keywords=badaptor&qid=1597999359&sprefix=Badap&sr=8-1


Schaut ja mal richtig kacke aus
TomTurbo12324.08.2020 06:17

Schaut ja mal richtig kacke aus


Hm stört mich nicht, ist ja kein Dekoobjekt. Funktioniert aber sehr gut und hält bombenfest

27581112-nV9HR.jpg
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text