Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Ryzen 3900X Boxed Mindfactory-Mindstar
612° Abgelaufen

Ryzen 3900X Boxed Mindfactory-Mindstar

399€409€-2%Mindfactory Angebote
69
eingestellt am 19. Jun

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Mindfactory gibt's den Ryzen 3900x gerade für 399€.
Wer noch um Mitternacht bestellt spart sich auch noch die Versandkosten.

Deal mit dem Handy erstellt restliche Info folgen noch sry dafür
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Wieder mal keine dealwürdige Ersparnis...
2% werden HOT?
Review_Everything19.06.2020 13:19

Ohmann ich kann mich einfach nicht zwischen dem 3900x und dem i7 10700k …Ohmann ich kann mich einfach nicht zwischen dem 3900x und dem i7 10700k entscheiden.Klar AMD P/L besser aber die paar mehr FPS im Gaming reizen mich schon mehr...Zumal der 3900x zu meinem jetztigen i7 7700k im Gaming kaum Mehrwert bietet so wie ich es bisher erkannt habe. (1440p)In Warzone kommt der 7700k aber schon manchmal ans CPU Limit bei meiner 2070 Super :/Kann mir irgendwer die Entscheidung erleichtern :D?



Ich schlage Option 3 vor: alles belassen wie es ist und warten, bis sich ein Upgrade spürbar bemerkbar macht. Kauf dir von dem Gesparten mehrere Bier und ein leckeres Steak - das spürste deutlicht mehr
Bearbeitet von: "RadonHD" 19. Jun
Ach komm ...
69 Kommentare
Ach komm ...
Schön, dass der jetzt nach der 3900XT Ankündigung noch weiter sinkt. Damit macht der XT dann noch weniger Sinn. Schon bevor man ihn kaufen kann xD
Wieder mal keine dealwürdige Ersparnis...
2% werden HOT?
Der war gestern Abend schon drinne, war aber komischerweise aufeinmal wieder draußen und jetzt ist er wieder da.
Hehe, die Lieferzeit/Lagerbestand stimmt eh nicht. Mal Bewertungen lesen, 3900X bestellt und 3 Wochen gewartet obwohl sofort lieferbar!
DeChSa7919.06.2020 13:14

2% werden HOT?


Mydealzer feiern die ryzens so sehr. Der kann auch nur um 0.1% runtergehen, der würde trotzdem immer Hot werden.
Ohmann ich kann mich einfach nicht zwischen dem 3900x und dem i7 10700k entscheiden.

Klar AMD P/L besser aber die paar mehr FPS im Gaming reizen mich schon mehr...
Zumal der 3900x zu meinem jetztigen i7 7700k im Gaming kaum Mehrwert bietet so wie ich es bisher erkannt habe. (1440p)

In Warzone kommt der 7700k aber schon manchmal ans CPU Limit bei meiner 2070 Super :/

Kann mir irgendwer die Entscheidung erleichtern :D?
Bearbeitet von: "Review_Everything" 19. Jun
Review_Everything19.06.2020 13:19

Ohmann ich kann mich einfach nicht zwischen dem 3900x und dem i7 10700k …Ohmann ich kann mich einfach nicht zwischen dem 3900x und dem i7 10700k entscheiden.Klar AMD P/L besser aber die paar mehr FPS im Gaming reizen mich schon mehr...Zumal der 3900x zu meinem jetztigen i7 7700k im Gaming kaum Mehrwert bietet so wie ich es bisher erkannt habe. (1440p)In Warzone kommt der 7700k aber schon manchmal ans CPU Limit bei meiner 2070 Super :/Kann mir irgendwer die Entscheidung erleichtern :D?


Was sind "die paar FPS" denn? 5? 10? Irgendwas wirklich relevantes, oder nur Augenwischerei? Da der AMD Unterbau auch günstiger zu haben sein sollte, stellt sich aus rein logischer Sicht die Frage eigentlich nicht.
Bei mir steht 409
Review_Everything19.06.2020 13:19

Ohmann ich kann mich einfach nicht zwischen dem 3900x und dem i7 10700k …Ohmann ich kann mich einfach nicht zwischen dem 3900x und dem i7 10700k entscheiden.Klar AMD P/L besser aber die paar mehr FPS im Gaming reizen mich schon mehr...Zumal der 3900x zu meinem jetztigen i7 7700k im Gaming kaum Mehrwert bietet so wie ich es bisher erkannt habe. (1440p)In Warzone kommt der 7700k aber schon manchmal ans CPU Limit bei meiner 2070 Super :/Kann mir irgendwer die Entscheidung erleichtern :D?


10600 oder 3600 kaufen haha
_Foxhunter_19.06.2020 13:22

Was sind "die paar FPS" denn? 5? 10? Irgendwas wirklich relevantes, oder …Was sind "die paar FPS" denn? 5? 10? Irgendwas wirklich relevantes, oder nur Augenwischerei? Da der AMD Unterbau auch günstiger zu haben sein sollte, stellt sich aus rein logischer Sicht die Frage eigentlich nicht.



Ja so ca. 5 - 15 FPS mehr zwischen dem 3900% und dem 10700k- und zwischen meinem 7700k und dem 3900x liegen auch nur ca 5-10 FPS. Hm
Review_Everything19.06.2020 13:19

Ohmann ich kann mich einfach nicht zwischen dem 3900x und dem i7 10700k …Ohmann ich kann mich einfach nicht zwischen dem 3900x und dem i7 10700k entscheiden.Klar AMD P/L besser aber die paar mehr FPS im Gaming reizen mich schon mehr...Zumal der 3900x zu meinem jetztigen i7 7700k im Gaming kaum Mehrwert bietet so wie ich es bisher erkannt habe. (1440p)In Warzone kommt der 7700k aber schon manchmal ans CPU Limit bei meiner 2070 Super :/

2 Prozent? Wer da hot votet hat doch keine Ahnung
2% Ersparnis? Bei Mindfactory heißt Sale irgendeine CPU 10€ billiger zu bringen .
Review_Everything19.06.2020 13:24

Ja so ca. 5 - 15 FPS mehr zwischen dem 3900% und dem 10700k- und zwischen …Ja so ca. 5 - 15 FPS mehr zwischen dem 3900% und dem 10700k- und zwischen meinem 7700k und dem 3900x liegen auch nur ca 5-10 FPS. Hm


Also mehr oder weniger fast schon Messtoleranzen und absolut zu vernachlässigen. Machste dem RAM was flotter beim AMD, bekomsmt schon ein paar FPS wieder zurück.
_Foxhunter_19.06.2020 13:35

Also mehr oder weniger fast schon Messtoleranzen und absolut zu …Also mehr oder weniger fast schon Messtoleranzen und absolut zu vernachlässigen. Machste dem RAM was flotter beim AMD, bekomsmt schon ein paar FPS wieder zurück.



Für den 3900x hätte ich mir das MSI B450 Gaming Pro Carbon AC Board ausgesucht. Passt gut zusammen oder?
_Foxhunter_19.06.2020 13:35

Also mehr oder weniger fast schon Messtoleranzen und absolut zu …Also mehr oder weniger fast schon Messtoleranzen und absolut zu vernachlässigen. Machste dem RAM was flotter beim AMD, bekomsmt schon ein paar FPS wieder zurück.


Man darf halt auch nicht die Mehr Kerne vergessen 4k vs 12k sind schon was anderes
wie die AMD-Boys hier wieder im Kreis tanzen bei dem Preis. Gabs vor nicht allzulanger Zeit billiger und es wird wieder weiter sinken.
Keine rentable Ersparnis.
Wieso macht ihr das auf Hot..
Guter Prozessor, aber 2% sind kein Deal.
Review_Everything19.06.2020 13:24

Ja so ca. 5 - 15 FPS mehr zwischen dem 3900% und dem 10700k- und zwischen …Ja so ca. 5 - 15 FPS mehr zwischen dem 3900% und dem 10700k- und zwischen meinem 7700k und dem 3900x liegen auch nur ca 5-10 FPS. Hm


Einfach den 3600 kaufen oder bei dem 7700k bleiben wofür brauchst du denn zum zocken 12 Kerne, ist doch völlig absurd. Außer du benutzt die 12 Kerne auch für was anderes, ansonsten einfach den 3600 nehmen.
Review_Everything19.06.2020 13:19

Ohmann ich kann mich einfach nicht zwischen dem 3900x und dem i7 10700k …Ohmann ich kann mich einfach nicht zwischen dem 3900x und dem i7 10700k entscheiden.Klar AMD P/L besser aber die paar mehr FPS im Gaming reizen mich schon mehr...Zumal der 3900x zu meinem jetztigen i7 7700k im Gaming kaum Mehrwert bietet so wie ich es bisher erkannt habe. (1440p)In Warzone kommt der 7700k aber schon manchmal ans CPU Limit bei meiner 2070 Super :/Kann mir irgendwer die Entscheidung erleichtern :D?


Definitiv den 3900X. Da biste für die Zukunft besser aufgestellt. Vier Kerne und 8 Threads mehr kann man immer brauchen. Hobbies ändern sich auch mit der Zeit und wenn du dann nur noch 60% zockst und beim Rest viel parallel arbeiten möchtest, dann hast hier ne gute CPU.

Hab ihn mir auch gekauft, warte nur noch auf ein gutes GPU Angebot.
Review_Everything19.06.2020 13:19

Ohmann ich kann mich einfach nicht zwischen dem 3900x und dem i7 10700k …Ohmann ich kann mich einfach nicht zwischen dem 3900x und dem i7 10700k entscheiden.Klar AMD P/L besser aber die paar mehr FPS im Gaming reizen mich schon mehr...Zumal der 3900x zu meinem jetztigen i7 7700k im Gaming kaum Mehrwert bietet so wie ich es bisher erkannt habe. (1440p)In Warzone kommt der 7700k aber schon manchmal ans CPU Limit bei meiner 2070 Super :/Kann mir irgendwer die Entscheidung erleichtern :D?



Ich schlage Option 3 vor: alles belassen wie es ist und warten, bis sich ein Upgrade spürbar bemerkbar macht. Kauf dir von dem Gesparten mehrere Bier und ein leckeres Steak - das spürste deutlicht mehr
Bearbeitet von: "RadonHD" 19. Jun
Review_Everything19.06.2020 13:43

Für den 3900x hätte ich mir das MSI B450 Gaming Pro Carbon AC Board a …Für den 3900x hätte ich mir das MSI B450 Gaming Pro Carbon AC Board ausgesucht. Passt gut zusammen oder?


Finde ich nicht. Topaktueller CPU mit veraltetem Board? Die B550 bieten mit diesem CPU schon PCIe 4.0 Schnittstellen an. Wenn du ein B450 hast, würde ich jetzt auch nicht unbedingt neues Board kaufen. Aber wenn du noch keins hast, dann B550 keine Frage.
Ich warte mal auf die XTs, vielleicht fallen dann die Preise noch mehr.
Review_Everything19.06.2020 13:19

Ohmann ich kann mich einfach nicht zwischen dem 3900x und dem i7 10700k …Ohmann ich kann mich einfach nicht zwischen dem 3900x und dem i7 10700k entscheiden.Klar AMD P/L besser aber die paar mehr FPS im Gaming reizen mich schon mehr...Zumal der 3900x zu meinem jetztigen i7 7700k im Gaming kaum Mehrwert bietet so wie ich es bisher erkannt habe. (1440p)In Warzone kommt der 7700k aber schon manchmal ans CPU Limit bei meiner 2070 Super :/Kann mir irgendwer die Entscheidung erleichtern :D?


Beide Prozessoren sind für gaming Müll.viel zu viele Kerne.
Für mich gehts nicht nur rein ums Gaming. Mache auch sehr viele Office Anwendungen und in Vergangenheit habe ich auch öfter mit Fotografie bzw Videografie gearbeitet.
Allerdings steht mir Gaming Performance vor Anwendungs Performance...

Denke wohl dann Intel
Bearbeitet von: "Review_Everything" 19. Jun
Review_Everything19.06.2020 13:43

Für den 3900x hätte ich mir das MSI B450 Gaming Pro Carbon AC Board a …Für den 3900x hätte ich mir das MSI B450 Gaming Pro Carbon AC Board ausgesucht. Passt gut zusammen oder?



B550 , keine Frage!
Review_Everything19.06.2020 13:19

Ohmann ich kann mich einfach nicht zwischen dem 3900x und dem i7 10700k …Ohmann ich kann mich einfach nicht zwischen dem 3900x und dem i7 10700k entscheiden.Klar AMD P/L besser aber die paar mehr FPS im Gaming reizen mich schon mehr...Zumal der 3900x zu meinem jetztigen i7 7700k im Gaming kaum Mehrwert bietet so wie ich es bisher erkannt habe. (1440p)In Warzone kommt der 7700k aber schon manchmal ans CPU Limit bei meiner 2070 Super :/Kann mir irgendwer die Entscheidung erleichtern :D?


Hi, Der 3900X macht nur Sinn, wenn du neben dem spielen von PC Spielen hauptsächlich andere Arbeiten für deinen Beruf am Computer machst, wie rendering, CAD, compiling und decompiling, etc...
Wenn deine RTX 2070 Super nicht der limitieren Faktor ist und du die 5-15 Frames benötigst, ist der i7-10700K nicht der beste in Gaming (i9-10900K)


und auch nicht der beste in "Workloads" (Ryzen 9 oder Threadripper). Also da lieber den i5-10600K oder R7-3700X


und wenn du richtig die Frames brauchst den i9-10900K.
Bearbeitet von: "Benyamin294" 19. Jun
Beschreibug hingerotzt und 2% Ersparnis. Kann man sowas nicht automatisch löschen lassen?
Review_Everything19.06.2020 13:19

Ohmann ich kann mich einfach nicht zwischen dem 3900x und dem i7 10700k …Ohmann ich kann mich einfach nicht zwischen dem 3900x und dem i7 10700k entscheiden.Klar AMD P/L besser aber die paar mehr FPS im Gaming reizen mich schon mehr...Zumal der 3900x zu meinem jetztigen i7 7700k im Gaming kaum Mehrwert bietet so wie ich es bisher erkannt habe. (1440p)In Warzone kommt der 7700k aber schon manchmal ans CPU Limit bei meiner 2070 Super :/Kann mir irgendwer die Entscheidung erleichtern :D?


Mal unabhängig davon, das du hier 12 vs 8 Cores in den Raum geworfen hast, versuche ich jetzt mal objektiv zu antworten. Besitze sowohl einen 9990k als auch nen 3600. Ich habe den Intel zwar schon 1-2 Jahre, allerdings würde ich es Stand heute nicht nochmal machen! Nicht weil ich unzufrieden bin oder weil es eine schlechte CPU ist, sondern weil das was Intel da abzieht einfach nur noch lächerlich ist. Bis an die kotzgrenze hochgezüchtete alte Architektur, zu viel zu hohen Preisen und mit kostenlosesen Sicherheitsmängeln. Ich habe den Intel damals auch gekauft, weil ich die paar FPS mehr haben wollte, aber wenn man mal ehrlich ist, fällt das eigentlich kaum ins Gewicht - dann lieber die Kohle die man spart nutzen und in eine bessere GPU stecken, zack ist das Problem gelöst. Mein Hauptkritikpunkt bleibt übrigens die Temperatur und der Verbrauch! Selbst mit nem Noctua DH15 oder ner guten AIO, wird der Intel bei voller Auslastung auf allen Kernen wirklich extrem heiß und verbraucht dabei auch noch unmengen an Strom. Was das angeht hat AMD definitv die Nase vorne. Wenn du nur zocken willst, hol dir nen 3700x/3800x, wenn du nebenbei noch andere Dinge machst (z.B. streamen) den 3900x - du wirst unterm Strich absolut zufrieden sein. Beim Board sparste dann sicherlich auch nochmal was, Z490 ist nämlich ebenfalls nicht gerade günstig.
Bearbeitet von: "6kbyte1" 19. Jun
fiorena19.06.2020 14:00

Beide Prozessoren sind für gaming Müll.viel zu viele Kerne.


Selten so ein Müll gelesen.
Review_Everything19.06.2020 13:19

Ohmann ich kann mich einfach nicht zwischen dem 3900x und dem i7 10700k …Ohmann ich kann mich einfach nicht zwischen dem 3900x und dem i7 10700k entscheiden.Klar AMD P/L besser aber die paar mehr FPS im Gaming reizen mich schon mehr...Zumal der 3900x zu meinem jetztigen i7 7700k im Gaming kaum Mehrwert bietet so wie ich es bisher erkannt habe. (1440p)In Warzone kommt der 7700k aber schon manchmal ans CPU Limit bei meiner 2070 Super :/Kann mir irgendwer die Entscheidung erleichtern :D?


Kauf beide und baue 2 Systeme
Review_Everything19.06.2020 13:19

Ohmann ich kann mich einfach nicht zwischen dem 3900x und dem i7 10700k …Ohmann ich kann mich einfach nicht zwischen dem 3900x und dem i7 10700k entscheiden.Klar AMD P/L besser aber die paar mehr FPS im Gaming reizen mich schon mehr...Zumal der 3900x zu meinem jetztigen i7 7700k im Gaming kaum Mehrwert bietet so wie ich es bisher erkannt habe. (1440p)In Warzone kommt der 7700k aber schon manchmal ans CPU Limit bei meiner 2070 Super :/Kann mir irgendwer die Entscheidung erleichtern :D?



12 Kerne gegen 8 Kerne was soll bei der Entscheidung schwer sein? Die 5 fps mehr bringen gar nichts, da 3900x 120fps und 10700k 125fps liefern wird, also völlig unnötig. Nur fürs Gaming bringt es sowieso nichts von 7700K auf einen der beiden CPUs aufzurüsten, da die Grafikkarte bei hohen Auflösungen sowieso der limitierende Faktor ist.
Wenn du schon aufrüstet, dann ganz klar 3900X
Abgesehen davon ist Intel für mich gerade extrem unsympathisch und hat die CPU Entwicklung mit Absicht ausgebremst. Ohne Amd hätten wir z.B. immer noch 4C/4T CPUS die ja voll ausreichen. Habe übrigens selber ein i5 6600K

Edit

weitere Anmerkung
CPU+ Mainboard Kombi bei Amd ist günstiger als die bei Intel
wenn du nur Zockst, würde ich empfehlen eine günstigere Amd CPU zu holen, vltz 3700 oder sowas und das gesparte GEld in die GPU zu stecken, davon hat man wesentlich mehr
Bearbeitet von: "Semih_Boss" 19. Jun
Hirntoter Deal. Wer das hot votet, der erstellt auch jedes mal nen Deal wenn er nen Newslettergutschein bekommt.

Das Ding ist schon seit gestern zu dem Preis im Mindstar. Die Leute, die es im 2600 Deal angemerkt haben wussten nur, dass die Ersparnis keines Deals würdig ist.
fiorena19.06.2020 14:00

Beide Prozessoren sind für gaming Müll.viel zu viele Kerne.



Definiv der schlimmste Kommentar den ich diese Woche lese - was für ein absoluter Schwachfug!

Zu einem hat der von ihm genannte Intel "nur" 8 Kerne, zum anderen vergleich mal 8 vs 12 Kerne bei Titeln wie z.B. Battlefield 5 - bei manchen (wenn auch wenigen) Spielen kann das durchaus Sinn machen und ist nicht automatisch "Müll"!
Bearbeitet von: "6kbyte1" 19. Jun
26746681-xBQSX.jpg
cps19.06.2020 14:41

[Bild]



Was genau möchtest du uns damit sagen? Das du den Artikel nicht über Mindestar aufgerufen hast und nur den regulären Preis im Shop siehst?
Nagato9119.06.2020 13:55

Definitiv den 3900X. Da biste für die Zukunft besser aufgestellt. Vier …Definitiv den 3900X. Da biste für die Zukunft besser aufgestellt. Vier Kerne und 8 Threads mehr kann man immer brauchen. Hobbies ändern sich auch mit der Zeit und wenn du dann nur noch 60% zockst und beim Rest viel parallel arbeiten möchtest, dann hast hier ne gute CPU. Hab ihn mir auch gekauft, warte nur noch auf ein gutes GPU Angebot.

Erwähnenswert ist glaube ich auch das der 10700k ein ziemlicher Hitzkopf ist
Review_Everything19.06.2020 13:19

Ohmann ich kann mich einfach nicht zwischen dem 3900x und dem i7 10700k …Ohmann ich kann mich einfach nicht zwischen dem 3900x und dem i7 10700k entscheiden.Klar AMD P/L besser aber die paar mehr FPS im Gaming reizen mich schon mehr...Zumal der 3900x zu meinem jetztigen i7 7700k im Gaming kaum Mehrwert bietet so wie ich es bisher erkannt habe. (1440p)In Warzone kommt der 7700k aber schon manchmal ans CPU Limit bei meiner 2070 Super :/Kann mir irgendwer die Entscheidung erleichtern :D?


Wer im CPU Limit spielt hat eh die Kontrolle über seine Jogginghose verloren.
RadonHD19.06.2020 13:56

Ich schlage Option 3 vor: alles belassen wie es ist und warten, bis sich …Ich schlage Option 3 vor: alles belassen wie es ist und warten, bis sich ein Upgrade spürbar bemerkbar macht. Kauf dir von dem Gesparten mehrere Bier und ein leckeres Steak - das spürste deutlicht mehr


Ich muss wieder mehr Prozessoren kaufen - Deine Option 3 spüre ich schwer auf den Hüften!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text