Saarland: 4* Victor's Residenz-Hotel Saarbrücken inkl. Frühstück und Wellness ab 89€ für 2 Personen / bis Mitte Juli

eingestellt am 9. Mai 2022
Bei Travelcircus bekomm ihr aktuell einen Deal für das schöne Saarland. Meine werte Großmutter hat auch mal eine Tagesreise in´s Saarland gemacht und mich gefragt, ob sie dafür einen Personalausweis oder Reisepass braucht. Falls ihr euch das gleiche fragt - nein, braucht ihr nicht
Es geht hier ins 4* Victor's Residenz-Hotel Saarbrücken. Das Hotel liegt weiter außerhalb im Grünen. Ihr erreicht die Innenstadt von Saarbrücken in ca. 8 Minuten mit dem Auto oder in ca. 15 Minuten mit den Öffis (Bus).

Reisezeitraum: ab sofort bis Mitte Juli, ab 1 Nacht bzw. 2 Nächte ja nach Anreisedatum. Die Preise schwanken je nach Termin, aber die Aufpreise sind nicht besonders hoch


Inklusivleistungen:
  • 1 Nacht im Classic DZ (weitere Zimmerkategorien gegen Aufpreis buchbar)
  • Tägliches Regional-Vital-Frühstück
  • Welcome Drink
  • Nutzung des Sauna- und Fitnessbereichs
  • Wander- und Fahrradkarten sowie Ausflugstipps
  • Parkplatz: Außenparkplatz kostenfrei (nach Verfügbarkeit)

Tipp: Ab 2 Nächten ist die Saarland Card zusätzlich inklusive (kostenfreie Nutzung des ÖPNV und weitere Rabatte in über 85 Attraktionen in der Region)

Kindermitnahme:
  • Kinder bis 5 Jahre: kostenlos im Bett der Eltern
  • Kinderbett für Kinder bis 3 Jahre kostenlos (nach Verfügbarkeit)

Zusatzkosten:
Tiere: 12 €/Nacht (auf Anfrage), keine Mitnahme ins Restaurant
Ggf. ca. 9€/Tag in der Tiefgarage

Storno: Kostenlos stornierbar gegen Gutschein bis 8 Tage vor Anreise

Bewertungen:
Tripadvisor 4.0/5
HolidayCheck 5.4/6
Booking 8.5/10
Google 4.4/5

Links
Link zur Hotelwebsite
Saarland – Reiseführer auf Wikivoyage

1962748_1.jpg
1962748_1.jpg
1962748_1.jpg
1962748_1.jpg
1962748_1.jpg
1962748_1.jpg
1962748_1.jpg
1962748_1.jpg
1962748_1.jpg
Lage

Deutschmühlental 19, 66117 Saarbrücken

1962748-wt4zB.jpg
Preisvergleich

Schwankt wie gewohnt je nach Anreisedatum.

1962748-PipOR.jpg1962748-f26se.jpg1962748-qXtSI.jpg
Das Saarland: Noch ein Geheimtipp | DW Reise


Zusätzliche Info
Beste Kommentare
29 Kommentare
Dein Kommentar