176°
ABGELAUFEN
Saeco Kaffeevollautomat xsmall hd8743/11 wieder lieferbar
Saeco Kaffeevollautomat xsmall hd8743/11 wieder lieferbar

Saeco Kaffeevollautomat xsmall hd8743/11 wieder lieferbar

Preis:Preis:Preis:155€
Zum DealZum DealZum Deal
Aktuell bei Mömax wieder lieferbar zum "Bestpreis".

Versandkostenfrei.

Idealo bei 199,99

Letzter Bestpreis Ende Januar bei der Metro rund 177,- laut mydealz.

Amazon 4 Sterne bei 231 Bewertungen.


Link zu meinem alten Deal bzgl. der Kommentare zur Maschine:

mydealz.de/dea…e=2

Nicht abgelaufen, morgens werden regelmäßig bis ~6Uhr einige Maschinen freigegeben
- patela

+ 3€ Versandkosten
- patela

55 Kommentare

Kleiner Hinweis dazu:
Habe gestern bestellt und bis auf die Mail mit der Bestell-Bestätigung noch nichts bekommen. Ich hoffe da tut sich noch was!

Dort steht "ausverkauft".

vor 20 Minuten noch nicht ;-)

Verfasser

Ich markier den Deal mal nicht als abgelaufen,es scheinen immer mal wieder welche nach zu kommen.

Also wer eine möchte, immer mal wieder reinschauen, laut Bild ist die Werbung bis 31.05. gültig.

09.56 Uhr -- ausverkauft

futureintray

09.56 Uhr -- ausverkauft



Cinema

Dort steht "ausverkauft".



der kommt jeden morgen neu. seit zwei tagen. vermutlich schalten sie täglich chargen frei.

Sehr gute Maschine, läuft seit 2 Jahre bei mir ohne murren und knurren. Allerdings für >2personen-Haushalt zu klein!

5:30 bestellt (_;)

ach ja, HOT

Ich schaue seit 7.00 Uhr regelmäßig drauf und immer "ausverkauft" ... argh -.-

Mazzel

Kleiner Hinweis dazu:Habe gestern bestellt und bis auf die Mail mit der Bestell-Bestätigung noch nichts bekommen. Ich hoffe da tut sich noch was!



Gibt es bei dir schon Neuigkeiten?

Mazzel

Kleiner Hinweis dazu:Habe gestern bestellt und bis auf die Mail mit der Bestell-Bestätigung noch nichts bekommen. Ich hoffe da tut sich noch was!


Noch nichts gehört. Zumindest wurde der Betrag von meiner KK abgebucht ;-)

Mazzel

Kleiner Hinweis dazu: Habe gestern bestellt und bis auf die Mail mit der Bestell-Bestätigung noch nichts bekommen. Ich hoffe da tut sich noch was!



Ob das gut oder schlecht ist werden wir ja sehen... :-D
Berichte bitte mal!

Mazzel

Kleiner Hinweis dazu:Habe gestern bestellt und bis auf die Mail mit der Bestell-Bestätigung noch nichts bekommen. Ich hoffe da tut sich noch was!


Grad ne Mail bekommen, dass die Maschine Anfang nächster Woche rausgeht.

Danke für die Info. :-)

Morgens um 6 im Internetz: Kaffeemaschine bestellbar.

Ist wirklich nur was für Frühaufsteher. Vor einer halben Stunde ging es noch, jetzt schon wieder aus. Es kommen jetzt auch Versandkosten von 2.95 € hinzu

Morgens um 5.45 keine Maschine bestellbar... Die verarschen mich doch :-D

könnte die (zur Not) auch 'Kaffepulver' verarbeiten?
Und was würde passieren wenn man's trotzdem tut? oO

kneppl

könnte die (zur Not) auch 'Kaffepulver' verarbeiten?Und was würde passieren wenn man's trotzdem tut? oO



Wenn du meine Frau wärst, würd ich dich schlagen.

kneppl

könnte die (zur Not) auch 'Kaffepulver' verarbeiten?Und was würde passieren wenn man's trotzdem tut? oO



ja, und was hat das jetzt mit meiner frage zu tun? (_;)

nee mal im ernst (jetzt keine schmutzigen Anspielungen darauf oO)
würde ja aller Schlimmstens nicht schmecken oder?
'Nen Schaden wird das Gerät schon nicht gleich erleiden.
Warum auch, mehr als malen kann sie den Kaffee ja nicht.
Und je nach dem wie das mit dem Malgrad reguliert ist macht sie vielleicht gar nichts mit dem Pulver außer es ein wenig durchzuwirbeln.

Ich könnte mir vorstellen, dass du dadurch das Mahlwerk ruinierts. Man soll es ja auch nicht ohne Bohnen laufen lassen. Außerdem könnte das Pulver das Mahlwerk verkleben. Nur so Gedanken...

kann ich mir nicht direkt vorstellen aber ganz und gar ausschließen eben auch nicht. Also nichts riskieren, muss ja auch nicht sein. Der Vorrat an Kaffeepulver wird auch anderweitig aufzubrauchen sein. Wäre jetzt die Frage wo kauft man günstig gute Bohnen?
Ich vermute 'Suchfunktion' 'Google' etc. pp

Geht endlich wieder !!!
Gerade bestellt! :-)

Mazzel

Kleiner Hinweis dazu:Habe gestern bestellt und bis auf die Mail mit der Bestell-Bestätigung noch nichts bekommen. Ich hoffe da tut sich noch was!



Hast du deine Maschine schon?

Ne noch nicht! Ende der Woche oder Anfang der nächsten Woche laut Support...

superior1986

Hast du deine Maschine schon?

superior1986

Hast du deine Maschine schon?


Update: Laut Hotline wurde die Maschine heute an das Versandzentrum übergehen und ich sollte bald eine Mail zur Sendungsverfolgung erhalten.
Im Laufe der nächsten Woche soll die Maschine dann wohl eintreffen...
Schon sehr lahm, die Leute da bei mömax... Aber für den Preis ist mir das Wurscht!

P.s.: Maschine kostet jetzt 185€ und ist bestellbar!

superior1986

Hast du deine Maschine schon?



Puh, das ist wirklich lahm... hoffe bei mir dauert es nicht so lange, schließlich sind heute schon 2kg Bohnen gekommen. :-D

superior1986

Puh, das ist wirklich lahm... hoffe bei mir dauert es nicht so lange, schließlich sind heute schon 2kg Bohnen gekommen. :-D


Hehe, Vorfreude ist doch die schönste Freude ;-)

Und wurde verschickt!

Mazzel

Und wurde verschickt!



Bei mir auch, bekam heute morgen die Mail. :-)

...hab meine heute bekommen und naja, was soll ich sagen?
Kaffee macht sie aber direkt von den Socken hat es mich (noch) nicht gehauen.
Aber nach nur 2 Tassen lässt sich das sicher auch noch nicht beurteilen.

Muss man noch etwas austesten was das persönlich optimale Zusammenspiel von Kaffesorte, Malgrad, Wassermenge ... angeht.
Vom Lärmpegel hatte ich Schlimmeres befürchtet, geht.

Was Wartung angeht auch gleich mal umgeschaut.
Ich fand das Philips Saeco CA6706/00 Rundum-Pflegeset relativ günstig. Zumindest mit Gutschein "3€sparspezial"

Meine hatte ich am 11.03.2014 bestellt, kam am 14.03.2014 an.
Bin dann gleich mal in die Stadt gerannt um Bohnen zu kaufen, hatte eigentlich gedacht die Lieferung dauert länger.
Kaffee schmeckt natürlich besser als der von einer Senseo trotz selber Kaffeemarke. Am Mahlwerk habe ich bisher noch nichts eingestellt, der Kaffee ist aber nicht so heiß wie von der Senseo.
Bei der Senseo musste ich den Kaffee erst mal stehen lassen ehe ich ihn trinken konnte, nun kann ich gleich trinken.
Da wir Sojamilch da hatten und diese erhitzt werden soll, damit sich nicht ausflockt, habe ich gleich mal die Dampfdüse getestet, das kreischen der Düse kommt mir sehr laut vor, da es schon spät war und ich die Nachbarn nicht stören wollte, habe ich die Sojamilch nur aufgewärmt und nicht noch probiert sie auf zu schäumen.
Die Dampfdüse ist meiner Meinung nach sehr laut, früh morgens oder abends kann man die nicht nutzen, will man nicht mit seinen Nachbarn ärger bekommen.
Jetzt wäre ein Wartungsset Deal gut, das Original Zeug muss es nicht sein, da zahlt man den Markennamen mit, für die Hälfte dürfte es die Sachen sicherlich auch geben.

Also meine Maschine kam heute auch an, zeitgleich aber auch Ernüchterung...
Nach dem Start mit entlüften etc dann den erste Kaffee gemacht, aber ich finde den total wässrig.
Meine Tassen haben 250ml und ich habe die Standardeinstellung zunächst gelassen, sind ja schätzungsweise 100ml. Aber selbst da ist der Kaffee sehr wässrig.
Habe bisher noch keine Einstellung gefunden, die mir zusagt.
Das Mahlwerk hab ich auf Standard (Stufe 3) stehen.

Wie ist das bei euch?

zu Slashhammer
ich bezog mich auf Mahl- und Brühgeräusche. An die Dampffunktion hatte ich gar nicht gedacht. Gehört aber natürlich dazu, auch wenn ich sie selbst bisher nicht nutze.

zu superior1986
ich habe die gespeicherten Wassermengen beibehalten nur den Mahlgrad eine Stufe Richtung fein da auf der Bohnenpackung mittel bis fein stand. War mir damit aber etwas zu bitter deshalb Mahlgrad wieder auf Mittelstellung. Bin an sich jetzt relativ zufrieden, werde das erst mal etwas beobachten da....
Zitat Philips Support-Site
Beachten Sie, dass Ihre Xsmall über SAS (Saeco Adapting System) verfügt. Das SAS sorgt dafür, dass immer die eingestellte Menge Kaffeepulver zum Brühen genutzt wird. Da jede Bohnensorte unterschiedlich ist, passt das SAS den Mahlvorgang beim Ändern der Bohnensorte an um zu gewährleisten, dass die Kaffeemenge gleich bleibt.
Wenn Sie also die Bohnensorte oder den Mahlgrad verändern, sollten Sie dem SAS bis zu 10 Kaffeebezüge Zeit geben um sich auf die Änderung einzustellen.

kneppl

zu Slashhammerich bezog mich auf Mahl- und Brühgeräusche. An die Dampffunktion hatte ich gar nicht gedacht. Gehört aber natürlich dazu, auch wenn ich sie selbst bisher nicht nutze.zu superior1986ich habe die gespeicherten Wassermengen beibehalten nur den Mahlgrad eine Stufe Richtung fein da auf der Bohnenpackung mittel bis fein stand. War mir damit aber etwas zu bitter deshalb Mahlgrad wieder auf Mittelstellung. Bin an sich jetzt relativ zufrieden, werde das erst mal etwas beobachten da....Zitat Philips Support-SiteBeachten Sie, dass Ihre Xsmall über SAS (Saeco Adapting System) verfügt. Das SAS sorgt dafür, dass immer die eingestellte Menge Kaffeepulver zum Brühen genutzt wird. Da jede Bohnensorte unterschiedlich ist, passt das SAS den Mahlvorgang beim Ändern der Bohnensorte an um zu gewährleisten, dass die Kaffeemenge gleich bleibt. Wenn Sie also die Bohnensorte oder den Mahlgrad verändern, sollten Sie dem SAS bis zu 10 Kaffeebezüge Zeit geben um sich auf die Änderung einzustellen.



Danke für deine Rückmeldung. Also ich habe bestimmt schon acht Tassen durchlaufen lassen, deswegen denke ich nicht, dass es daran liegt ...
Reicht dir die Standard Wassermenge denn aus? Finde das zu wenig muss ich sagen ... Aber wie gesagt selbst bei zwei Mal drücken ist es mir zu wässrig. :-/

Edit: In der Anleitung steht man soll den Mahlgrad WÄHREND des Brühvorgangs einstellen, bei deinem Link soll die Maschine aus sein ... Was denn nun? :-)

Die Wassermenge ist nicht übermäßig aber reicht mir. Die zweite Tasse wird, wenn die erste ausgetrunken ist, dann eben gleich nochmal frisch aufgebrüht.
Zwei Mal Drücken macht keinen stärkeren Kaffee sondern die doppelte Menge, wenn ich die Anleitung richtig verstehe.
Evtl. hängt es auch mit der von dir verwendeten Bohnensorte zusammen?
Da gibts ja etliche. Ich habe mich momentan für 'EL AUTENTICO' CAFFÈ CREMA
von Mövenpick entschieden, gabs bei Edeka 10,99€/kg im Angebot.
Die widersprüchlichen Angaben zur Einstellprozedur des Mahlgrades fielen mir auch auf. Ich hab die Änderung um eine Stufe +/- im Stand vorgenommen. Der Link den ich oben angegeben hatte führt ja zur 'hochoffiziellen' Support-Site von Philips, evtl. ist die gedruckte Version schon nicht mehr 'Up to Date'. Für den Entkalkungsvorgang gibts ja auch verschiedene Versionen.
Wenn dir der Kaffee zu 'dünn' ist kannst du vielleicht als 'work around'
die Taste mit der kleinen Tasse (Espresso) so oft drücken bis deine Tasse voll ist, der sollte dann auf jeden Fall stärker sein, verbraucht dann aber sicher auch mehr Bohnen => höhere Kosten. Aber von Nichts kommt eben auch Nichts

Bei 200ml scheint Schluss zu sein, danach kommt kein Wasser mehr bei gehaltener Taste, was bei 250ml Tassen viel Platz für Milch lässt.Hatte nach dem ersten einstellen gedacht ich könnte die Wassermenge vielleicht doch noch erhöhen.oO

hab eben mal nachgemessen und bei meiner gibt die große Tasse 200ml aus,
und ich hab nichts verändert an der Programmierung der Wassermenge.

Nachdem was Slashhammer schreibt würde dies bedeuten werksseitig ist bereits auf maximale Wassermenge voreingestellt und man kann diese nur noch verringern?

ps: kann man die Programmierung eigentlich auch zurücksetzen?

Aber euch schmeckt der Kaffee? Ist nicht zu dünn? Bin jetzt auf die Segafredo Espressobohnen mal umgeschwenkt, aber bisher keine Besserung.. :-(

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text