Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Saeco Xelsis SM7683/10 Kaffeevollautomat für 899€ (statt 1.199€)
700° Abgelaufen

Saeco Xelsis SM7683/10 Kaffeevollautomat für 899€ (statt 1.199€)

899€1.199€-25%Saturn Angebote
72
aktualisiert 10. Nov 2019 (eingestellt 30. Okt 2019)

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 1
Jetzt 100€ günstiger, danke @hugelmann
Liebe Dealzer es ist wieder soweit bei Saturn bekommt man gerade durch einen 200€ Direktabzug im Warenkorb den Saeco SM7683/10 Kaffeevollautomat in Schwarz/Edelstahl für nur 999€ inklusive Lieferung.

Im direkten Preisvergleich bekommt man den Saeco Kaffeevollautomat sonst erst ab 1.199€, hier sind rund 200€ Ersparnis möglich. Ich besitze die Maschine selber leider nicht aber die Bewertungen sprechen für sich. Bewertet wurde es mit sehr gute 4,5 von 5 möglichen Sternen.

Die automatische Reinigung des Milchkreislaufes mit heißem Dampf finde ich interessant und praktisch. Außerdem ist es möglich zwei Kaffee gleichzeitig zuzubereiten.

Produktbeschreibung:

Auswahl aus 15 programmierten Getränken über Touchscreen
Individuelle Anpassung der Lieblingsgetränke für 6 Nutzerprofile
Stets ein hygienisch sauberes Milchsystem dank Hygiesteam
Bis zu 5.000 Tassen ohne Entkalken
Zusätzliche Info
Nur noch 799€ nachdem Amazon mitgezogen ist...
Danke an @gobot

mydealz.de/com…320
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
mydealz.de/dea…029

Käufer sollten diesen Deal auch mitnehmen
Amazon hat mitgezogen, auch für 899 Euro, wenn der Gutschein aktiviert wird. Lieferung aber erst in 1-3 Wochen.

Ich habe die Maschine schon eine Weile beobachtet, und hatte schon den bisherigen 100-Euro-Gutschein aktiviert (als der reguläre Preis noch bei 1.099 Euro lag. Jetzt wurden mir 200 Euro als Gutschein angezogen und ich konnte die Maschine für 799 Euro bestellen
23588320-M7v3S.jpg
kujkonja30.10.2019 20:54

Das ist ne top Maschine, mit ein paar kleinen Schwächen:- gefühlt könnte da …Das ist ne top Maschine, mit ein paar kleinen Schwächen:- gefühlt könnte das Mahlwerk ein wenig leiser sein- die Abtropfschale läuft bei uns öfter mal über wenn man nicht gut aufpasst, das nervt! Könnte nen ticken höher sein- Wasserbehälter könnte auch ein wenig mehr Kapazität vertragenAnsonsten, alles super! Bekommen sehr oft zu hören dass der Kaffee sehr lecker ist. Würden die Maschine immer wieder kaufen, auch wenn der Preis ein wenig überzogen ist.


Bei dem Preis sind das ne Menge Schwächen. Meine 300€ DeLonghi hat keine dieser Schwächen. Ganz im Gegenteil. Schön leise und kaum Wasser in der Abtropfschale.
nokion30.10.2019 22:06

Bei der DeLonghi ist rs im Inneren fast Furz trocken


Kommt auf den Furz an, würde ich sagen
72 Kommentare
Das ist ne top Maschine, mit ein paar kleinen Schwächen:
- gefühlt könnte das Mahlwerk ein wenig leiser sein
- die Abtropfschale läuft bei uns öfter mal über wenn man nicht gut aufpasst, das nervt! Könnte nen ticken höher sein
- Wasserbehälter könnte auch ein wenig mehr Kapazität vertragen


Ansonsten, alles super! Bekommen sehr oft zu hören dass der Kaffee sehr lecker ist. Würden die Maschine immer wieder kaufen, auch wenn der Preis ein wenig überzogen ist.
kujkonja30.10.2019 20:54

Das ist ne top Maschine, mit ein paar kleinen Schwächen:- gefühlt könnte da …Das ist ne top Maschine, mit ein paar kleinen Schwächen:- gefühlt könnte das Mahlwerk ein wenig leiser sein- die Abtropfschale läuft bei uns öfter mal über wenn man nicht gut aufpasst, das nervt! Könnte nen ticken höher sein- Wasserbehälter könnte auch ein wenig mehr Kapazität vertragenAnsonsten, alles super! Bekommen sehr oft zu hören dass der Kaffee sehr lecker ist. Würden die Maschine immer wieder kaufen, auch wenn der Preis ein wenig überzogen ist.


Bei dem Preis sind das ne Menge Schwächen. Meine 300€ DeLonghi hat keine dieser Schwächen. Ganz im Gegenteil. Schön leise und kaum Wasser in der Abtropfschale.
Amazon ist nachgezogen, Gutschein kann aktiviert werden:

amazon.de/Sae…8-2
Hygiesteam
kujkonja30.10.2019 20:54

Das ist ne top Maschine, mit ein paar kleinen Schwächen:- gefühlt könnte da …Das ist ne top Maschine, mit ein paar kleinen Schwächen:- gefühlt könnte das Mahlwerk ein wenig leiser sein- die Abtropfschale läuft bei uns öfter mal über wenn man nicht gut aufpasst, das nervt! Könnte nen ticken höher sein- Wasserbehälter könnte auch ein wenig mehr Kapazität vertragenAnsonsten, alles super! Bekommen sehr oft zu hören dass der Kaffee sehr lecker ist. Würden die Maschine immer wieder kaufen, auch wenn der Preis ein wenig überzogen ist.


Dann sind die Siemens EQ6, eher EQ9 wohl passender
Bearbeitet von: "kleineshi" 30. Okt 2019
mydealz.de/dea…029

Käufer sollten diesen Deal auch mitnehmen
nokion30.10.2019 21:06

Bei dem Preis sind das ne Menge Schwächen. Meine 300€ DeLonghi hat keine di …Bei dem Preis sind das ne Menge Schwächen. Meine 300€ DeLonghi hat keine dieser Schwächen. Ganz im Gegenteil. Schön leise und kaum Wasser in der Abtropfschale.


Darf man fragen welche du hast? Suche genau in diesem Preissegment einen Vollautomaten, am liebsten auch DeLonghi
Bearbeitet von: "Prof.Wueste" 30. Okt 2019
Ich hatte Jahrelang eine Saeco und finde die herausnehmbare Brühgruppe sehr gut. Wenn man sieht was sich da an Dreck sammelt kann mir keiner erzählen, dass man das mit ein paar Reinigungstabletten wegbekommt.
nokion30.10.2019 21:06

Bei dem Preis sind das ne Menge Schwächen. Meine 300€ DeLonghi hat keine di …Bei dem Preis sind das ne Menge Schwächen. Meine 300€ DeLonghi hat keine dieser Schwächen. Ganz im Gegenteil. Schön leise und kaum Wasser in der Abtropfschale.


Ich glaube deine Ansprüche sind einfach etwas geringer.
Prof.Wueste30.10.2019 21:53

Darf man fragen welche du hast? Suche genau in diesem Preissegment einen …Darf man fragen welche du hast? Suche genau in diesem Preissegment einen Vollautomaten, am liebsten auch DeLonghi


DELONGHI ECAM 22.360 Magnifica


Leider nicht mehr für 300€ im Angebot


Superbowl 2019 lässt grüßen
adopin30.10.2019 21:50

Ich hatte Jahrelang eine Saeco und finde die herausnehmbare Brühgruppe …Ich hatte Jahrelang eine Saeco und finde die herausnehmbare Brühgruppe sehr gut. Wenn man sieht was sich da an Dreck sammelt kann mir keiner erzählen, dass man das mit ein paar Reinigungstabletten wegbekommt.


Genau dort liegt das Problem. Der innere Aufbau von einer Saeco ist einfach schlecht. Überall Kaffeereste und Feuchtigkeit. Bei der DeLonghi ist rs im Inneren fast Furz trocken

Ich habe beide Systeme ausgiebig testen können.
nokion30.10.2019 22:03

DELONGHI ECAM 22.360 MagnificaLeider nicht mehr für 300€ im Angebot Su …DELONGHI ECAM 22.360 MagnificaLeider nicht mehr für 300€ im Angebot Superbowl 2019 lässt grüßen


Toller Einstiegs-Volllautomat, aber vom Funktionsumfang nicht vergleichbar. Laut ist sie auch.
Bearbeitet von: "kleineshi" 30. Okt 2019
Habe die Maschine in der nicht Edelstahl Ausführung.
Der Kaffee schmeckt wirklich gut.
Was mich aber stört ist die insgesamt hohe Wassermenge in der Aufwangwanne.
Bei der Delonghi meiner Eltern ist dieses Verhalten deutlich weniger ausgeprägt.

Das ganze führt dann dazu, dass fast jeden Tag die Abtropfschale entleert werden sollte.

Ansonsten bin ich zufrieden; auch das Milchschaumsystem finde ich super da ich den Schlauch auch direkt in die Milchtüte packen kann und somit kein extra Gefäß reinigen muss.
Interessant. Ich selbst hatte mich eigentlich für die Siemens EQ9 Reihe entschieden. Nach einem Video bei YT fand ich die Saeco Xelsis Maschine auch sehr interessant. Habt ihr da eine Meinung für mich?
Maidentower4330.10.2019 21:38

https://www.mydealz.de/deals/philips-saeco-xelsis-kaffeevollautomat-registrieren-wartungsset-garantieverlangerung-gratis-1451029Käufer sollten diesen Deal auch mitnehmen


Danke
Wie ist es mit der Reinigung und Hygiene ? Bin immer skeptisch bei Milchsystemen.
Dafür haben Sie diesen "Hygiene Steam" (Markting) Du kannst die Milchdüse speziell mit Wasserdampf reinigen lassen.
Ansonsten wird diese kurz miz dem Wasserdampf gespült nachdem du ein Milchgetränk hergestellt hast.
Einzig außen musst du die Lanze noch abputzen.
nokion30.10.2019 22:06

Bei der DeLonghi ist rs im Inneren fast Furz trocken


Kommt auf den Furz an, würde ich sagen
adopin30.10.2019 21:50

Ich hatte Jahrelang eine Saeco und finde die herausnehmbare Brühgruppe …Ich hatte Jahrelang eine Saeco und finde die herausnehmbare Brühgruppe sehr gut. Wenn man sieht was sich da an Dreck sammelt kann mir keiner erzählen, dass man das mit ein paar Reinigungstabletten wegbekommt.


Die kann man wo nicht rausnehmen? Außer bei Jura müsste das fast überall gehen.
Eric_Stralsund31.10.2019 16:56

Die kann man wo nicht rausnehmen? Außer bei Jura müsste das fast überall ge …Die kann man wo nicht rausnehmen? Außer bei Jura müsste das fast überall gehen.


Ja, auf Jura war das bezogen.
kujkonja30.10.2019 20:54

Das ist ne top Maschine, mit ein paar kleinen Schwächen:- gefühlt könnte da …Das ist ne top Maschine, mit ein paar kleinen Schwächen:- gefühlt könnte das Mahlwerk ein wenig leiser sein- die Abtropfschale läuft bei uns öfter mal über wenn man nicht gut aufpasst, das nervt! Könnte nen ticken höher sein- Wasserbehälter könnte auch ein wenig mehr Kapazität vertragenAnsonsten, alles super! Bekommen sehr oft zu hören dass der Kaffee sehr lecker ist. Würden die Maschine immer wieder kaufen, auch wenn der Preis ein wenig überzogen ist.



Das Problem ist eher, dass die Maschine keine Meldung geben kann, dass die Abtropfschale geleert werden muss. Da die Brühgruppe permanent gespühlt wird aus hygenischen Gründen, wird die Schale sehr schnell unbewusst klar. Man sollte sie täglich leeren, dann passiert das auch nicht.

Eric_Stralsund31.10.2019 16:56

Die kann man wo nicht rausnehmen? Außer bei Jura müsste das fast überall ge …Die kann man wo nicht rausnehmen? Außer bei Jura müsste das fast überall gehen.


Man kann bei vielen Herstellern die Brühgruppe nicht rausnehmen. Darunter fällt beispielsweise Delonghi, auch wenn viele etwas anderes behaupten. Bei Delonghi Maschinen lässt sich nur der untere Teil der Brühgruppe entfernen. Der oberere Teil, der sehr versifft, da dort das Kaffeepulver in die Brühgruppe fällt, lässt sich nur entfernen, wenn das Gerät auseinander genommen wird. Bei Saeco Maschinen lässt sich die Brühgruppe als EINE Einheit rausnehmen. Dadurch lässt sich das Gerät deutlich besser reinigen. Hatte die Diskussion erst vor ein paar Wochen, als jemand behauptet hat, seine Delonghi Maschine wäre immer sauber (keine Kaffeepulverrest die daneben fallen). Maschine aufgeschraubt... der Typ hat nen Herzinfarkt bekommen.

Undead66631.10.2019 12:51

Dafür haben Sie diesen "Hygiene Steam" (Markting) Du kannst die Milchdüse s …Dafür haben Sie diesen "Hygiene Steam" (Markting) Du kannst die Milchdüse speziell mit Wasserdampf reinigen lassen.Ansonsten wird diese kurz miz dem Wasserdampf gespült nachdem du ein Milchgetränk hergestellt hast.Einzig außen musst du die Lanze noch abputzen.


Das Hygiesteam funktioniert nicht schlecht und ist deutlich besser als bei der EQ9. Die Maschine hat aber LEIDER einen extremen Konstruktionsfehler. Der Milchstab wird in die Seite gesteckt und schwimmt in der Abtropfschale. Dadurch ist der Stab - auch wenn man Hygiesteam benutzt und immer abwäscht - eine reine Keimschleuder. Ich habe die Maschine und mein Stab hat immer muffig gerochen. Inzwischen mach ich Hygiesteam in ein Glas, in das auch reingespühlt wird und lasse den Stab anschließend an der Seite hängen, ohne in in das Loch zu stecken. Seitdem stinkt der auch nicht mehr muffig. Nen Kollege von mir hat die 85er Version und hat mir das nicht geglaubt. Bis wir dann mal gemeinsam an seinem Stab gerochen haben ... absolut ekelhaft.

nobinob1431.10.2019 09:05

Interessant. Ich selbst hatte mich eigentlich für die Siemens EQ9 Reihe …Interessant. Ich selbst hatte mich eigentlich für die Siemens EQ9 Reihe entschieden. Nach einem Video bei YT fand ich die Saeco Xelsis Maschine auch sehr interessant. Habt ihr da eine Meinung für mich?


Ich hatte die EQ9, war nicht mein Fall. Je nach Milchmenge ist der Kaffee kalt, da der Milchschaum eine niedrige (50-53°) Temperatur hat. Auch ist das Milchsystem ein Graus, da der Tank extrem verwinkelt ist und sich nur anständig mit Chemikalien reinigen lässt. Mit einem Schwamm und Hand kommst du da nicht rein... in der Geschirrspülmaschine wird der Tank schnell matt und zerkratzt. Es gibt zwar einen Adapter um aus Milchtüten zu ziehen, jedoch funktioniert dann das Spülen des Milchsystems nicht mehr ganz einfach, da , wenn man den Vorgang startet, erst der Milchtank geleert werden soll. Das Gerät kann aber nicht zwischen Adapter und Milchtank unterscheiden, weshalb man dann immer erst den Adapter 2-3 x abziehen muss, bis der Vorgang überhaupt startet. Trotz Reinigung sind bei meiner EQ9 IMMER Milchschaumreste am Auslauf verblieben, welche dann antrocknen und nen Keimherd sind. Sprich man muss immer - am besten nach jedem Bezug - den Auslauf manuell reinigen um die Milchreste zu entfernen.

Dann kann die Maschine nur freistehen, da der Milchtank an die eine Seite gesteckt wird und der Wassertank an der anderen Seite. Der Wassertank ist extrem hoch und hat nicht unter meinen Wasserhahn an der Spüle gepasst.

Das schlimmste war für mich jedoch der lauwarme Kaffee. Das ging einfach gar nicht. Hab dann die Saeco gekauft - welche eben auch ein paar kleinerere Probleme hat (siehe oben) - aber eben nicht so viele wie die EQ9.
Ja, die Maschine bringt leider keine Meldung, lediglich der rote Schwimmer in der Abtropfschale zeigt an, dass geleert werden muss.
Leider ist der Schwimmer die meiste Zeit ausgefahren, sodass man hier eben gern mal seine Grenzen austestet.
Ansonsten kann ich die oben genannten Punkte alle sehr gut nachvollziehen und würde wie gesagt die Maschine jederzeit gerne wieder kaufen.

Zum Punkt mit dem Milchstab: da hast du vollkommen recht und ich frage mich, wer diese Konstruktion in dieser Art genehmigt hat!!
Unser Milchstab bildet aufgrund der häufigen Benutzung zwar keinen Geruch, jedoch ist das untere Ende immer käsig/hart geworden.
Wir reinigen den Milchstab quasi unbewusst automatisch vor jeder Benutzung.
DAS ist wirklich ein Unding und für mich nicht verständlich, wie das so in den Handel kommen konnte.
Bearbeitet von: "kujkonja" 1. Nov 2019
yami01.11.2019 13:01

Das Problem ist eher, dass die Maschine keine Meldung geben kann, dass die …Das Problem ist eher, dass die Maschine keine Meldung geben kann, dass die Abtropfschale geleert werden muss. Da die Brühgruppe permanent gespühlt wird aus hygenischen Gründen, wird die Schale sehr schnell unbewusst klar. Man sollte sie täglich leeren, dann passiert das auch nicht. Man kann bei vielen Herstellern die Brühgruppe nicht rausnehmen. Darunter fällt beispielsweise Delonghi, auch wenn viele etwas anderes behaupten. Bei Delonghi Maschinen lässt sich nur der untere Teil der Brühgruppe entfernen. Der oberere Teil, der sehr versifft, da dort das Kaffeepulver in die Brühgruppe fällt, lässt sich nur entfernen, wenn das Gerät auseinander genommen wird. Bei Saeco Maschinen lässt sich die Brühgruppe als EINE Einheit rausnehmen. Dadurch lässt sich das Gerät deutlich besser reinigen. Hatte die Diskussion erst vor ein paar Wochen, als jemand behauptet hat, seine Delonghi Maschine wäre immer sauber (keine Kaffeepulverrest die daneben fallen). Maschine aufgeschraubt... der Typ hat nen Herzinfarkt bekommen. Das Hygiesteam funktioniert nicht schlecht und ist deutlich besser als bei der EQ9. Die Maschine hat aber LEIDER einen extremen Konstruktionsfehler. Der Milchstab wird in die Seite gesteckt und schwimmt in der Abtropfschale. Dadurch ist der Stab - auch wenn man Hygiesteam benutzt und immer abwäscht - eine reine Keimschleuder. Ich habe die Maschine und mein Stab hat immer muffig gerochen. Inzwischen mach ich Hygiesteam in ein Glas, in das auch reingespühlt wird und lasse den Stab anschließend an der Seite hängen, ohne in in das Loch zu stecken. Seitdem stinkt der auch nicht mehr muffig. Nen Kollege von mir hat die 85er Version und hat mir das nicht geglaubt. Bis wir dann mal gemeinsam an seinem Stab gerochen haben ... absolut ekelhaft. Ich hatte die EQ9, war nicht mein Fall. Je nach Milchmenge ist der Kaffee kalt, da der Milchschaum eine niedrige (50-53°) Temperatur hat. Auch ist das Milchsystem ein Graus, da der Tank extrem verwinkelt ist und sich nur anständig mit Chemikalien reinigen lässt. Mit einem Schwamm und Hand kommst du da nicht rein... in der Geschirrspülmaschine wird der Tank schnell matt und zerkratzt. Es gibt zwar einen Adapter um aus Milchtüten zu ziehen, jedoch funktioniert dann das Spülen des Milchsystems nicht mehr ganz einfach, da , wenn man den Vorgang startet, erst der Milchtank geleert werden soll. Das Gerät kann aber nicht zwischen Adapter und Milchtank unterscheiden, weshalb man dann immer erst den Adapter 2-3 x abziehen muss, bis der Vorgang überhaupt startet. Trotz Reinigung sind bei meiner EQ9 IMMER Milchschaumreste am Auslauf verblieben, welche dann antrocknen und nen Keimherd sind. Sprich man muss immer - am besten nach jedem Bezug - den Auslauf manuell reinigen um die Milchreste zu entfernen. Dann kann die Maschine nur freistehen, da der Milchtank an die eine Seite gesteckt wird und der Wassertank an der anderen Seite. Der Wassertank ist extrem hoch und hat nicht unter meinen Wasserhahn an der Spüle gepasst. Das schlimmste war für mich jedoch der lauwarme Kaffee. Das ging einfach gar nicht. Hab dann die Saeco gekauft - welche eben auch ein paar kleinerere Probleme hat (siehe oben) - aber eben nicht so viele wie die EQ9.


Aha, meine DeLonghi hat dann wohl eine andere Brühgruppe...die kann ich ganz easy rausnehmen
Eric_Stralsund01.11.2019 14:04

Aha, meine DeLonghi hat dann wohl eine andere Brühgruppe...die kann ich …Aha, meine DeLonghi hat dann wohl eine andere Brühgruppe...die kann ich ganz easy rausnehmen


Wenn deine Brühgruppe so aussieht:

juraprofi.de/ima…jpg

ist das nur der untere Teil. Der obere Kolben ist bei Delonghi NICHT ohne weiteres entfernbar.

d3nevzfk7ii3be.cloudfront.net/igi…ium

Das ist noch harmlos. Bei den neueren Delonghi Maschinen sieht man den oberen Kolben nicht mal mehr durch die klappe, durch die sich der untere Teil entfernen lässt, da komplett verbaut. Das sifft dort alles unbewusst zu.

muss die halbe maschine auseinandere genommen werden. youtube.com/wat…1mQ
Bearbeitet von: "yami" 1. Nov 2019
Preis ist um weitere 100€ gefallen und der 100€ Direktabzug bleibt.
Endpreiss 899€. Absoluter Bestpreis für die Edelstahlvariante
23587144.jpg
@team
Bearbeitet von: "hugelmann" 10. Nov 2019
Amazon hat mitgezogen, auch für 899 Euro, wenn der Gutschein aktiviert wird. Lieferung aber erst in 1-3 Wochen.

Ich habe die Maschine schon eine Weile beobachtet, und hatte schon den bisherigen 100-Euro-Gutschein aktiviert (als der reguläre Preis noch bei 1.099 Euro lag. Jetzt wurden mir 200 Euro als Gutschein angezogen und ich konnte die Maschine für 799 Euro bestellen
23588320-M7v3S.jpg
gobot10.11.2019 10:12

Amazon hat mitgezogen, auch für 899 Euro, wenn der Gutschein aktiviert …Amazon hat mitgezogen, auch für 899 Euro, wenn der Gutschein aktiviert wird. Lieferung aber erst in 1-3 Wochen. Ich habe die Maschine schon eine Weile beobachtet, und hatte schon den bisherigen 100-Euro-Gutschein aktiviert (als der reguläre Preis noch bei 1.099 Euro lag. Jetzt wurden mir 200 Euro als Gutschein angezogen und ich konnte die Maschine für 799 Euro bestellen [Bild]


wie geil?!
gobot10.11.2019 10:12

Amazon hat mitgezogen, auch für 899 Euro, wenn der Gutschein aktiviert …Amazon hat mitgezogen, auch für 899 Euro, wenn der Gutschein aktiviert wird. Lieferung aber erst in 1-3 Wochen. Ich habe die Maschine schon eine Weile beobachtet, und hatte schon den bisherigen 100-Euro-Gutschein aktiviert (als der reguläre Preis noch bei 1.099 Euro lag. Jetzt wurden mir 200 Euro als Gutschein angezogen und ich konnte die Maschine für 799 Euro bestellen [Bild]


Mega geil! Habe zu 799 € zugeschlagen! Hat bei mir geklappt, obwohl ich den vorherigen Gutschein nicht aktiviert hatte. Prima, vielen Dank, bin jetzt um 800 € ärmer
okeyjunge10.11.2019 10:34

Mega geil! Habe zu 799 € zugeschlagen! Hat bei mir geklappt, obwohl ich d …Mega geil! Habe zu 799 € zugeschlagen! Hat bei mir geklappt, obwohl ich den vorherigen Gutschein nicht aktiviert hatte. Prima, vielen Dank, bin jetzt um 800 € ärmer


Bei mir das selbe, zwar stand dort 100€ GS aber im Warenkorb wurden es 200€

Edit: denkt an philips.de/c-w…tml
Bearbeitet von: "Giorgo" 10. Nov 2019
Also diese Maschine kann man selbst reinigen. Eine Jura nicht. Ich bin zwar drauf und dran eine Jura zu erwerben, aber hier werde ich echt schwach...
Hab auch zu 799 zugeschlagen.

Was meint ihr, wie schlägt sich die Maschine im Vergleich zu Pico Barista Deluxe für 500 Euro ?

Klar ist sie besser aber sind das 300 Euro Aufpreis wert ?
Spontan bestellt und jetzt erstmal informieren, was das Ding überhaupt so kann.
kujkonja30.10.2019 20:54

- Wasserbehälter könnte auch ein wenig mehr Kapazität vertragen


Das ärgert mich auch und der Grund warum ich bisher keine Maschine dieser Preisklasse gekauft habe. 99% haben nur 1,7-1,8l, das bekomme ich auch für €300-400, was dann noch durch den Wasserfilter weiter reduziert wird.

Hoffentlich machen sich die Käufer beim wichtigsten zur Maschine auch solche Gedanken, dem Kaffee, und jammern nicht rum das wohl schmeckender Kaffee für so eine Maschine durchaus €15-25/kg kostet ...
Bearbeitet von: "bumbel123" 10. Nov 2019
@bumbel123 Gib Mal paar Kaffee Empfehlungen...
yami01.11.2019 13:01

Dadurch ist der Stab - auch wenn man Hygiesteam benutzt und immer abwäscht …Dadurch ist der Stab - auch wenn man Hygiesteam benutzt und immer abwäscht - eine reine Keimschleuder. Ich habe die Maschine und mein Stab hat immer muffig gerochen. Inzwischen mach ich Hygiesteam in ein Glas, in das auch reingespühlt wird und lasse den Stab anschließend an der Seite hängen, ohne in in das Loch zu stecken. Seitdem stinkt der auch nicht mehr muffig. Nen Kollege von mir hat die 85er Version und hat mir das nicht geglaubt. Bis wir dann mal gemeinsam an seinem Stab gerochen haben ... absolut ekelhaft.


Danke für deinen mega guten Kommentar ich musste laut lachen
@Giorgo Da ich Säure im Kaffee hasse:

- SAQUELLA Espresso Bar Italia Gran Crema
- SAQUELLA Espresso Bar Italia Gran Gusto
- Dallmayr Professional Espresso Grande Ganze Bohnen
- Dallmayr Crema d'Oro intenso

Sowohl für Espresso, als auch für große Tassen Caffee Crema. Alle genannten über mehrere Kilogramm jeweils ausgetestet, Mahlgrad für alle mittel-fein bis fein. Die beiden Dallmayr haben eine etwas ausgeprägtere Schoko-Note als die Saquella.
Bearbeitet von: "bumbel123" 10. Nov 2019
Also ich hatte die EQ9 S700 und bin froh, dass ich sie nach mehreren Defekten (u.a. Riss in der Brühgruppe), zurückgeben konnte. Sowohl die Qualität des Milchschaums als auch die Hygiene des Milchsystems sind eine Katastrophe. Der Kaffee war nur lauwarm und schmeckte mir, egal bei welcher Einstellung, einfach nicht.
Bei meiner SM7685 hat der Milchschaum eine viel bessere Konsistenz und der Kaffee schmeckt super. Die Hygienemaßnahmen sind auch effektiv. Einzig die Tatsache, dass die Abtropfschale keinen Sensor besitzt, nervt und ist bei dieser Preisklasse echt peinlich.
Letztendlich nehme ich das (für einen sehr guten Kaffee) in Kauf. Die EQ9 ist m.M.n. mehr Schein als Sein.
Ich hatte keine Ahnung von irgendwelchen Amazon Gutscheinen und bei mir wurden auch 200,- an der Kasse abgezogen. Vielen Dank! Ich wollte diese Maschine erst in 2 Monaten kaufen, aber da hab ich jetzt schon zugeschlagen - 799,- ist top!
nokion30.10.2019 22:03

DELONGHI ECAM 22.360 MagnificaLeider nicht mehr für 300€ im Angebot Su …DELONGHI ECAM 22.360 MagnificaLeider nicht mehr für 300€ im Angebot Superbowl 2019 lässt grüßen


Da Vergleichen wir aber Äpfel mit Birnen. Die Maschine aus dem Angebot kann 15 Kaffeespezialitäten herstellen. Ich kann mehrere Profile für versch Personen anlegen ich kann jedes Getränk individualisieren Stärke Temperatur Zusammensetzung usw. Porsche vs. VW Golf. Be Porsche jammert auch niemand wenn er etwas lauter ist und mehr Benzin frisst.
Für 799 bei Amazon - auch mal zugeschlagen - immer diese teuren Spontankäufe
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text