420°
ABGELAUFEN
Sagrotan No-Touch Nachfüller Cashmere und Weiße Orchidee, 5er Pack (5 x 250 ml) für 8,17€, versandkostenfrei für alle im [Amazon Marketplace] statt ca. 17€
Sagrotan No-Touch Nachfüller Cashmere und Weiße Orchidee, 5er Pack (5 x 250 ml) für 8,17€, versandkostenfrei für alle im [Amazon Marketplace] statt ca. 17€

Sagrotan No-Touch Nachfüller Cashmere und Weiße Orchidee, 5er Pack (5 x 250 ml) für 8,17€, versandkostenfrei für alle im [Amazon Marketplace] statt ca. 17€

Redaktion
Preis:Preis:Preis:8,17€
Zum DealZum DealZum Deal

Bei Amazon bekommt ihr momentan 5 Nachfüller á 250ml für den Sagrotan No Touch automatischen Seifenspender für 8,17€. Der Versand ist kostenlos für alle.

Der Vergleichspreis liegt bei rund 17€.

Infos:

  • Feuchtigkeitsspendend
  • Sanfter Duft mit blumiger Note
  • Entfernt 99,9% der Bakterien
  • 0% Silikone, 0% Mineralöle, 0% Parabene
  • Erhältlich in weiteren Duftsorten

So sieht das Sagrotan No Touch Starterset aus (das kostet um die 10€):

791662.jpg
- versandkostenfrei für alle

Beste Kommentare

Der echte Mydealerz macht einfach die Kappe ab und füllt die alte Flasche nach

Bearbeitet von: "zaptek" 29. Jul 2016

1.) Ist es unnötig und kann sogar Resistenzen verursachen, wenn man sich ständig desinfiziert. Normale Seife reicht.
2.) Steht auf der Packung, dass es schädlich für Wasserorganismen ist. Und sowas soll ich dann in den Abfluss laufen lassen?

Bearbeitet von: "Koelli" 29. Jul 2016

Dober

Bloß möchte man sich wirklich beim jeden Händewaschen die Bakterien mit vernichten?


Ja das denk ich mir auch immer beim Hände waschen! Früher hat man noch im Dreck gelebt und hatte dadurch zich Antikörper entwickelt, viel viel gesünder!
Leider ist meine Freundin keine Vertreterin der Ansicht.... Deshalb achtet sie penibel darauf, das ich meine Hände immer nach dem Klobesuch wasche... Damit ich halt nicht zum völligen Weichei verkomme, nehme ich immer heimlich mit dem kleinem Finger einen Abstrich der "Präsentationsablage" von meinem Klo und benutze es als Männer Handcreme, um wenigstens ein paar Bakterien in den Handflächen zu haben

zaptek

Der echte Mydealerz macht einfach die Kappe ab und füllt die alte Flasche nach



2cl Wodka Gorbatschow mit dazu kippen
66 Kommentare

Der echte Mydealerz macht einfach die Kappe ab und füllt die alte Flasche nach

Bearbeitet von: "zaptek" 29. Jul 2016

Nur als Tipp, den Deckel bekommt man mit einem Kückenmesser locker aufgehebelt und dann befüllt. Habe immer noch die erste Seifenflasche und bestimmt schon 20mal befüllt.


Den Sensor immer mal wieder von der Seife befreien, sonst fängt das Ding in der Nacht alleine an, den Spender leer zu pumpen.
Funktioniert super

Bearbeitet von: "okolyta" 29. Jul 2016

7 neu ab EUR 4,92 => Der Verkäufer GELITec hat den gleichen Preis, danach geht es ab 10,48 EUR weiter.10685713-DetB7
Bearbeitet von: "Xdiavel" 29. Jul 2016

[quote=Xxxler2]7 neu ab EUR 4,92 => Der Verkäufer GELITec hat den gleichen Preis, danach geht es ab 10,48 EUR weiter.

[/quote]

+ 3,25 € Versand

[quote=hulk11][quote=Xxxler2]7 neu ab EUR 4,92 => Der Verkäufer GELITec hat den gleichen Preis, danach geht es ab 10,48 EUR weiter.

[/quote]

+ 3,25 € Versand[/quote]
EUR 4,92 (EUR 1,97 / 100 ml) + EUR 3,25 = ???
Bearbeitet von: "Xdiavel" 29. Jul 2016

Verfasser Redaktion

[quote=Xxxler2][quote=hulk11][quote=Xxxler2]7 neu ab EUR 4,92 => Der Verkäufer GELITec hat den gleichen Preis, danach geht es ab 10,48 EUR weiter.

[/quote]

+ 3,25 € Versand[/quote]
EUR 4,92 (EUR 1,97 / 100 ml) + EUR 3,25 = ???
[/quote]

Ja, stimmt schon. Erfahrungsgemäß ist der Preis schnell weg - mal gucken wie lange es klappt.

Danke!

Habe beim x-Ten befüllen jetzt mal die Kappe zerbrochen. Kommen wie gerufen als neue Rohlinge.

zaptek

Der echte Mydealerz macht einfach die Kappe ab und füllt die alte Flasche nach




es gibt nur leider kein antibakterielles zum nachfüllen vom fremd Hersteller...

Bloß möchte man sich wirklich beim jeden Händewaschen die Bakterien mit vernichten?

zaptek

Der echte Mydealerz macht einfach die Kappe ab und füllt die alte Flasche nach



2cl Wodka Gorbatschow mit dazu kippen

Dober

Bloß möchte man sich wirklich beim jeden Händewaschen die Bakterien mit vernichten?


Ja das denk ich mir auch immer beim Hände waschen! Früher hat man noch im Dreck gelebt und hatte dadurch zich Antikörper entwickelt, viel viel gesünder!
Leider ist meine Freundin keine Vertreterin der Ansicht.... Deshalb achtet sie penibel darauf, das ich meine Hände immer nach dem Klobesuch wasche... Damit ich halt nicht zum völligen Weichei verkomme, nehme ich immer heimlich mit dem kleinem Finger einen Abstrich der "Präsentationsablage" von meinem Klo und benutze es als Männer Handcreme, um wenigstens ein paar Bakterien in den Handflächen zu haben

Schön! Danke


wobei ich sagen muss, dass der "neue" Spender wie auf dem Bild oben Mist ist. Ich hab den neuen und den alten gehabt. Den neuen hab ich dann entsorgt, sieht zwar schöner aus, aber irgendwie ist der Abstand vom Auslauf der Seife zum Gerät hin kürzer und somit für mich unpassend gewesen.

Bearbeitet von: "Cokeman" 29. Jul 2016

zaptek

Der echte Mydealerz macht einfach die Kappe ab und füllt die alte Flasche nach






Gab mal Tests dazu, das das nur Marketing blabla ist.

Hier zum Bsp

tagesspiegel.de/wir…tml
Bearbeitet von: "okolyta" 29. Jul 2016

für ne öffentliche Toilette gut... Wer Zuhause Probleme oder Angst hat den Spender zu bedienen hat ganz andere Probleme.

Jede verkackte seife macht die Hände im übrigen gleich sauber, also stellt euch mal nicht so an.

bibo11

es gibt nur leider kein antibakterielles zum nachfüllen vom fremd Hersteller...



Was? Natürlich im jedem Penny/Rewe/DM/sonst wo, gibt es Antibakterielle Flüssigseife.
z.b bei Rewe 500ml für 1,49€

Verstehe nicht, warum man den Seifenspender nicht berühren möchte, wenn man sich danach eh die Hände wäscht?

Mein Gästeklo freut sich.

1.) Ist es unnötig und kann sogar Resistenzen verursachen, wenn man sich ständig desinfiziert. Normale Seife reicht.
2.) Steht auf der Packung, dass es schädlich für Wasserorganismen ist. Und sowas soll ich dann in den Abfluss laufen lassen?

Bearbeitet von: "Koelli" 29. Jul 2016

Irgendwann früher hat man sich noch über soviel Plastikabfall aufgeregt, ach waren das schöne Zeiten...
(pokemon)

Dober

Bloß möchte man sich wirklich beim jeden Händewaschen die Bakterien mit vernichten?



Are you serious?oO

Dober

Bloß möchte man sich wirklich beim jeden Händewaschen die Bakterien mit vernichten?


Klar, geb ich dir die Hand drauf!

Was ist das denn? Überteuerter marketing-Scheiß auf MyDealz? Sorry, aber da muss ich zustimmen: Wer sich sowas ins Bad stellt, hat echt andere Probleme.

Taugt nichts. Nachfüllen geht auch einfacher. Zwei löcher rein und mit eine Spritze nachfüllen. Hatten das teil einige Jahre. Der erste wurde vom Hersteller nach einem Monst ausgetauscht. Und dauernd, ca alle 4-6 Wochen war eine, immer die gleiche, auf 1.2 volt runter. Die anderen waren voll und nichts ging mehr. Nur die drei Batterien vertauscht und es ging wieder.Daher nie wieder

Ach das Ding hab ich auch noch. Und wie so viele hier nach der ersten Füllung mit der DM Eigenmarke befüllt.

Sonderfall SagrotanEin besonderer Fall ist die Flüssig­seife von Sagrotan. Sie enthält laut Dekla­ration den anti­bakteriellen Wirk­stoff Benzal­konium­chlorid und verspricht eine Bakterien­verminderung von 99,9 Prozent. Der Anbieter suggeriert damit eine ausge­prägte anti­bakterielle Wirk­sam­keit, die seine Seife im Test aber bei weitem nicht erreicht. Mit diesem Produkt ist der Nutzer im Ernst­fall keines­falls auf der sicheren Seite. Auf­grund der über­triebenen Wirk­versprechen heißt das Urteil für die Sagrotan-Seife mangelhaft.



test.de/Flu…41/

Ich nutze das Gerät der ersten Generation seit fast 4 Jahren und habe immer noch die erste Kartusche.
Dies habe ich mit einer Wasserpumpenzange geöffnet und fülle seitdem einfach Arztseife aus dem Kaufland ein.
Das das Gerät von alleine "spendet" hatte ich noch nie. Auch keinerlei Fehlfunktionen. Bin sehr zufrieden damit. Ob man das unbedingt haben muss, ist eine andere Frage.

bibo11

es gibt nur leider kein antibakterielles zum nachfüllen vom fremd Hersteller...



hm. noch nie gesehen...muss ich mal gucken.....wie ist der Name..hast du zufällig im Kopf??

ihr macht es aber umständlich
leere Kartusche oben ein 10er Loch gebohrt, perfekte Öffnung um mit 1L seifenbeutel nach zu füllen

So was ist eher für Hygienefanatiker, siehe auch oben.
bfr.bund.de/de/…tml

GEKAUFT! Danke !

Hier stand nix

Bearbeitet von: "KarlArsch" 29. Jul 2016

Mit nem dünnen Messer einfach die Litze der Kappe lösen und billige Seife nachfüllen, hat bei uns schon zig Mal geklappt. Würde mich auch wundern, wenn echte MyDealzer das bestellen.

Dober

Bloß möchte man sich wirklich beim jeden Händewaschen die Bakterien mit vernichten?



Lol! Zu geil...

Erklärt mir mal einer der Nutzer den Sinn dieses ganzen überteuerten Systems!? Das Ding läuft berührungsfrei aber dann tatscht man den Wasserhahn auf = Bakterien draufpappen und nach dem Waschen Wasserhahn zu = Bakterien wieder mitnehmen. Applaus.

vorbei!

WarJaKlar

Erklärt mir mal einer der Nutzer den Sinn dieses ganzen überteuerten Systems!? Das Ding läuft berührungsfrei aber dann tatscht man den Wasserhahn auf = Bakterien draufpappen und nach dem Waschen Wasserhahn zu = Bakterien wieder mitnehmen. Applaus.



Ist halt Bullshit. Wasserhahn und Türklinke müssen immer noch bedient werden. Aber für Pseudo Hygiene Pingel super.

Sonst no-touch-Wasserhahn und sprachgesteuerte WC-Tür.
Bearbeitet von: "umadbro" 30. Jul 2016

Meine Fresse, zu jedem Deal müssen die persönlichen Befindlichkeiten zu abgegeben werden. Kauft es oder lasst es. Es geht nur um den Preis. Ob es jemand nicht sinnvoll findet, interessiert keine Sau.

dropbox.com/s/3…l=0

Ich habe zwei solche Spender im Haushalt. Oben ein Loch reingebohrt, Kleine Kappe aus dem Möbelzubehör, fertig. Man kann die Spender direkt aus dem Nachfüllpack befüllen.

Bearbeitet von: "GenaKrokodil" 30. Jul 2016

Uuuuuuund Storno Mail

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text