Sale bei COS - 30-50% Winter-Rabatt
176°Abgelaufen

Sale bei COS - 30-50% Winter-Rabatt

27
eingestellt am 25. Dez 2014
Die Zeit der Fashion-schäppchenjäger ist mal wieder gekommen

Im Onlinestore von COS (eine Premium-Marke von H&M) hat der Wintersale begonnen. Es gibt auf ausgewählte Stücke 30-50%.
Der Versand ist ab ich glaube 100 oder 120€ kostenlos, sonst kostet es 6€.

Die Qualität fand ich bisher sehr gut, es sind überwiegend sehr schlichte, stilvolle Sachen.

Es gibt momentan leider keine aktiven Gutscheine, die man noch kombinieren könnte.

Beste Kommentare

thiemob

Die Qualität ist wirklich top, ist mit das beste was ich im Kleiderschrank habe.



thiemob, ich weiß nicht ob das unbedingt für dich spricht.. ;-)

Die Preise sind allerdings in Ordnung.
27 Kommentare

Die Qualität ist wirklich top, ist mit das beste was ich im Kleiderschrank habe.

Dein Ernst? Ich finde die Qualität teilweise grausam. Fummelig, halt H&M. Von den gestrickten Sachen ist das teilweise in Ordnung. Aber nicht mehr wert, als die sale-Preise.

thiemob

Die Qualität ist wirklich top, ist mit das beste was ich im Kleiderschrank habe.



thiemob, ich weiß nicht ob das unbedingt für dich spricht.. ;-)

Die Preise sind allerdings in Ordnung.

Ich habe 2-3 T-Shirts von denen, und dafür dass die auch nur 20€ gekostet haben, ist das besser als der ganze andere Quatsch den man anderswo findet.

Ich gebe nicht wahnsinnig viel für Klamotten aus und Marken trage ich auch nicht.

Avatar

GelöschterUser112319

Premium und H&M? Ernsthaft? Nie gehört, danke, muss mal gucken.

Wenn das Premium ist.....sowas von Cold

COS kopieren eigentlich auch nur ACNE, Filipa K., etc … Und wer sich keinen Tiger of Sweden oder J. Lindeberg Anzug leisten kann/will wird bei COS fündig.

Ganz ehrlich, für die Preise - selbst nach Rabatt - bekommt man auch anständige Klamotten von wirklich guter Qualität.

Da bekomm ich ja Gänsehaut, wenn ich mir die Looks im Sale angucke. Das ist zwar Geschmackssache, aber das sieht alles irgendwie nach Britpop aus

Die Premiumabteilung von H&M


5064224-tciy1

Die Models sehen so aus als hätten sie gerade die nähenden Kinder in Bangladesch besucht und sind nun total verstört...
Im Ernst, mit diesen Bildern kann ich nichts anfangen. So gequält und unglücklich guckende Leute. Da kauf ich bestimmt keine Klamotten...

jannis87

Die Models sehen so aus als hätten sie gerade die nähenden Kinder in Bangladesch besucht und sind nun total verstört... Im Ernst, mit diesen Bildern kann ich nichts anfangen. So gequält und unglücklich guckende Leute. Da kauf ich bestimmt keine Klamotten...


so geht es mir auch hab nicht mal Lust dort zu stöbern...

0217781007_12_0.jpg

Wenn der Typ in der Kluft nicht aussieht wie ein entflohener Sexualstraftäter, gelobe ich, nie wieder irgendwas zu geloben!

H&M, Zara und viele mehr gehören alle im Grunde zusammen.... außerdem werden viele "Premium"-Artikel sowieso in den gleichen Fabriken hergestellt, genau wie die "Premium"-Apple Produkte (Die Leute springen aus den Fenstern usw usw).

Kleidung ist Geschmackssache, aber dieses cos Zeug find ich persönlich nicht so toll, da bleib ich lieber bei Zara

Grüße

Kooples, Sandro, A.P.C, Filipa K und so weiter sind doppelt so teuer wie COS. Das Preis Leistungsverhältnis bei COS ist gut aber die schönen Sachen sind schon weg und nicht mehr im Sale zu haben.

Es gibt auch einen Zara Edel-Ableger namens Massimo-Dutti aber dort scheinen die Materialien im Vergleich schlechter zu sein. Ähnlich wie bei Boss. Drykorn ist vielleicht eine Alternative.

Premium? Der Crap sieht haargenauso aus wie der übliche H&M Crap, nur teurer.

...ich finds immer schwer Klamotten anhand von Bildern zu beurteilen. Wie das an Models aussieht ist doch total egal, die Qualität merkt man doch erst wenn man es in den Händen hält und auch mal selber probiert.

die Sachen von COS sind klasse. ich kaufe seit vielen Jahren dort und konnte noch keinerlei Qualltätsmängel feststellen. Kein Vergleich zu h&m und vor allem auch zeitloser.
ab 150 VSKfrei.

thiemob

Ich habe 2-3 T-Shirts von denen, und dafür dass die auch nur 20€ gekostet haben, ist das besser als der ganze andere Quatsch den man anderswo findet. Ich gebe nicht wahnsinnig viel für Klamotten aus und Marken trage ich auch nicht.



T-Shirts? Also wenn da keine Marke drauf stehen soll schau mal im Netz nach den Promodoro Premium...
Ich bin da mal drauf gestossen als ich mir bedruckte Shirts bestellt habe und "wow, was ist das für eine Marke"-ankam.
Die halten ihre Form, fallen imho etwas gross aus (worüber ich nicht böse bin), sind solide genäht und aus anständigem Stoff. Meine gehen jetzt so langsam hinüber, ich muss mal nachkaufen - allerdings habe ich die auch jahrelang so im Schnitt alle 14 Tage durch die Waschmaschine gejagt, meine Lieblingsfarben eher öfter. Und im Sommer als Oberbekleidung, im Winter unter dem Pulli getragen.
Werde ich mir demnächst wieder welche holen zum Auffüllen.
Vom Preis her unter 10€ plus Versand.
Nur mal so als Tip in den Raum geworfen...

Admin

supersquischie

Ganz ehrlich, für die Preise - selbst nach Rabatt - bekommt man auch anständige Klamotten von wirklich guter Qualität.


Die Qualität ist gut. Ich behaupte mal, dass Du wahrscheinlich noch kein COS in der Hand hattest oder?

supersquischie

Ganz ehrlich, für die Preise - selbst nach Rabatt - bekommt man auch anständige Klamotten von wirklich guter Qualität.



Da liegst du richtig. Ich hatte mich gestern wohl falsch ausgedrückt. Ich meinte nur, dass man für die gleiche Summe auch Markenware bekommt, bei der ich persönlich aus Erfahrung weiß, dass die Qualität top ist.

supersquischie

Ganz ehrlich, für die Preise - selbst nach Rabatt - bekommt man auch anständige Klamotten von wirklich guter Qualität.



Ich besitze einen Wintermantel aus dem COS Sale. Für 125€, aus 100% Wolle, hergestellt in Rumänien, fühlt sich sehr solide an. Vor allem ist er absolut schlicht im Design, verdeckte Knopfleiste, kein überflüssiger Militärzierrat und gut tailliert. Bei welcher anderen Marke bekomme ich das denn zu dem Preis?

Für Hinweise wäre ich durchaus dankbar.

supersquischie

Ganz ehrlich, für die Preise - selbst nach Rabatt - bekommt man auch anständige Klamotten von wirklich guter Qualität.

@supersquietschie
Drykorn hatte ich auch schon genannt und finde ich vom Design her schon interessant. Strellson ist wohl von den Boss Gründern gegründet worden, was man auch am Design und gewissen Sparmaßnahmen am Material merkt. Ähnlich bei Baldessarini was wohl auch aus dem Boss Umfeld kommt.

Wenn man puristisch nach 100% Wolle und Herstellung in der EU suchen will wird es sehr schwer einen preiswerten Mantel oder eine Jacke zu finden.

Die Qualität von COS ist mMn sehr gut. Ich habe mehrere Teile, unter anderem Mäntel und Pullover und die trage ich schon seit Jahren, ohne dass sie groß verschleißen. Ein großer Pluspunkt ist außerdem das minimalistische, skandinavische Design von COS. Es wird konsequent auf hässliche Logos etc. verzichtet. Die Schnitte sind außerdem mit das Beste, was man bekommen kann in dem Preissegment. Da kann sonst nur A.P.C., Acne usw. mithalten. Außerdem sind die Sachen in Europa gefertigt.
Das Problem ist, dass die schönen Sachen meist schon vor dem Sale ausverkauft sind, gibt jetzt nur noch wenig Brauchbares.
Und jeder, der an der Qualität zweifelt, soll doch mal einen Store besuchen, dann wird er seine Meinung ändern.

Cos ist super. Klassisch und schlicht. Qualität stimmt auch. Weiß gar nicht was dieses kindische Gebashe hier soll...

ich war heute auch das erste mal in einem cos store. defintiv mein neuer lieblingsstore. habe 2 hemden,1 longsleeve und 1 shirt mitgenommen. leider war nur 1 hemd davon im sale

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text