Sam­sung UE55H8000 (55 Zoll) curved 3D LED-TV, Full HD, 1000 Hz, Triple Tuner, Smart TV, Fuß­ballm­odus für 1509€ @ibood
227°Abgelaufen

Sam­sung UE55H8000 (55 Zoll) curved 3D LED-TV, Full HD, 1000 Hz, Triple Tuner, Smart TV, Fuß­ballm­odus für 1509€ @ibood

1.508,90€iBOOD Angebote
28
eingestellt am 13. Aug 2014
ibood deal samsung 55"curved für 1500€statt 2400€

Eingetragen mit der mydealz App für Android.

Vergleichspreis 1.584,00 €
idealo.de/pre…tml

TOP FEATURES - SAMSUNG 55H8000

3D Full HD LED-LCD-TV, curved
3D Active Shutter Technologie
55 Zoll (139 cm)
Auflösung 1920 x 1080p
Clear Motion Rate: 1000 Hz
intergierter Subwoofer (20W)
Triple-Tuner
2 Tuner (Twin Tuner)
Ultra Clear Panel
Wide Color Enhancer (Plus)
Digital Clean View
Mega DCR
S Recommendation mit Voice Interaction
Quad Core+ Prozessor
Öko-Lichtsensor
Web Browser
Recorderfunktion (PVR) via USB und Timeshift
Bild-in-Bild
Fußballmodus
Sprachsteuerung
Wfi Direct, WLAN
Screen Mirroring
Öko-Lichtsensor
Anschlüsse: 4x HDMI, 3x USB, 1x SCART, 1x Ethernet (LAN), CI+(1.3)
Design: Metallic Design, curved

28 Kommentare

wie kommt es, dass so ein teures model nicht Energieklasse A hat ? Ernst gemeinte frage :P

cerunda

wie kommt es, dass so ein teures model nicht Energieklasse A hat ? Ernst gemeinte frage :P


Guck dir die anderen Modelle an in der Preisklasse.

Bei dem Cur­ved meinst du? Bei den normalen ist ja A fast schon standard

das ist der UE55H8000. nur full hd und 1000hz

"kleiner Fehler" 4K vs FullHD

Wozu das Curved ? Damit man in Idealposition (also genau mittig vor dem TV) sitzend bessere Winkel hat und somit ein besseres Bild bekommt ?

Leider heißt das eben auch das wenn man nicht ideal sitzt dann der Winkel auf einer Seite noch steiler ist (also wenn man weiter links sitzt dann ist eben auch der Winkel auf die linke Seite spitzer) ... und somit genau das Gegenteil der Fall ist.

Diese Entwicklung ist das bödsinnigste was ich je gesehen habe.
Aber man muß ja was neues erfinden ... immerhin vielleicht interessant für die welche alleine vor dem TV sitzen und Idealposition haben.

Wenn ich mir aber die Veränderung des Bildes anschaue an einem normalen TV wenn ich seitlich stehe ... ich sehe da nämlich keine ... ist die Frage was das Curved WIRKLICH bringt. Genau, neuen Absatz neuer Geräte ... sonst ... nichts. Klasse Marketing.

Marketing ist schon was feines.

wie kommt es, dass so ein teures model nicht Energieklasse A hat ? Ernst gemeinte frage :P



Das ist bei fast allen 4K-Fernsehern der Fall, da eine deutlich höhere Lichtintensität notwendig ist um die vierfache Anzahl an Bildpunkte zu durchleuchten. Das war auch der Grund warum das Ipad 3 im Vergleich zum Ipad 2 einen deutlich größeren Akku erhalten hat.

die genannten technischen Daten stimmen überhaupt nicht. Wie bereits erwähnt, kein Ultra-HD etc.
Energieeffizienzklasse ist übrigens A+.

Wie schon Jemand geschrieben hat ist es der UE55H8000 und nicht der 8500.

Dealbeschreibung ist irreführend und falsch.

1500 ist viel geld... Aber das Teil ist einfach Porno!!!!! Deswegen HOT

LeftyBruchsal

Wozu das Curved ? Damit man in Idealposition (also genau mittig vor dem TV) sitzend bessere Winkel hat und somit ein besseres Bild bekommt ? Leider heißt das eben auch das wenn man nicht ideal sitzt dann der Winkel auf einer Seite noch steiler ist (also wenn man weiter links sitzt dann ist eben auch der Winkel auf die linke Seite spitzer) ... und somit genau das Gegenteil der Fall ist. Diese Entwicklung ist das bödsinnigste was ich je gesehen habe. Aber man muß ja was neues erfinden ... immerhin vielleicht interessant für die welche alleine vor dem TV sitzen und Idealposition haben. Wenn ich mir aber die Veränderung des Bildes anschaue an einem normalen TV wenn ich seitlich stehe ... ich sehe da nämlich keine ... ist die Frage was das Curved WIRKLICH bringt. Genau, neuen Absatz neuer Geräte ... sonst ... nichts. Klasse Marketing. Marketing ist schon was feines.



Wie weit stehen die Seiten ungefähr in cm vom hinteren Gehäuseende ab? Weiß das jemand?

Deal-Jäger

Fehler korrigiert.

wie kommt es, dass so ein teures model nicht Energieklasse A hat ? Ernst gemeinte frage :P



Danke :-)

Also ich find Curved toll (hab den 65HU8590), gerade in Verbindung mit UHD wirkt das Bild dann noch realistischer, ja fast schon 3D.

Auch in unserem Cinemaxx ist der größte Saal mit "curved" Leinwand - das wirkt zig mal besser als in einem der "platten" Säle.

Hat die 8000er Version Einschränkungen zu den deutschen 8xxxer Versionen? Z.b. Kein Hbbtv?

cerunda

wie kommt es, dass so ein teures model nicht Energieklasse A hat ? Ernst gemeinte frage :P



wieso teuer? ein Premium Gerät von Samsung kostet das doppelte. 1500,- für nen 55TV ist doch super oder? Dann ist es sogar so ein gebogener, ob man das benötigt, muss jeder selber wissen...

Fullhd autocold

Ist das jetzt 4 k oder nicht?

gulliver49

Ist das jetzt 4 k oder nicht?



Nöö....

Die gleiche Glotze mit UHD gabs am we für 1500€ bei MM in Neubrandenburg. Somit kann das Angebot meiner Meinung nach nicht hot sein

und wer hat in NBB einen bekommen?
versand ist ja da nicht gewesen...

Wer einen 10% MeinPaket Gutschein hat, kann ihn hier für ca. 1502€ bestellen.

tobi987

Wer einen 10% MeinPaket Gutschein hat, kann ihn hier für ca. 1502€ bestellen.


... Und wer 4 monate wartet kriegt den für <1000€

KKKlaus

Die gleiche Glotze mit UHD gabs am we für 1500€ bei MM in Neubrandenburg.



Also den UE55HU8590? (UVP 3.499 Euro)

Kann ich mir nicht vorstellen...

Profitieren tut der TV Zuschauer bei Curved TV ganz nüchtern betrachtet wenn überhaupt nur geringfügig in einem bestimmten Sweet-Spot - oftmals ist dieser ohne ein Mauerdurchbruch nicht in den heimischen 4 Wänden realisierbar. Wer sich mit den Curved Winkeln/Gradzahlen den Radius ausrechnet, kann so ermitteln, ob so ein TV in den eigenen 4 Wänden eine sinnvolle Anschaffung ist.

Vieler Curved TV Besitzer zahlen aus dem Grund tatsächlich einen Aufpreis, um ein kissenverzerrtes TV-Bild zu erleben.

Wer das subjektiv als eine Art Kino-Stilmittel-Verbesserung empfindet, braucht sich natürlich nicht rechtzufertigen - neben technischen Aspekten mag es auch eine Geschmackssache sein.


LeftyBruchsal

Wozu das Curved ? Damit man in Idealposition (also genau mittig vor dem TV) sitzend bessere Winkel hat und somit ein besseres Bild bekommt ? Leider heißt das eben auch das wenn man nicht ideal sitzt dann der Winkel auf einer Seite noch steiler ist (also wenn man weiter links sitzt dann ist eben auch der Winkel auf die linke Seite spitzer) ... und somit genau das Gegenteil der Fall ist. Diese Entwicklung ist das bödsinnigste was ich je gesehen habe. Aber man muß ja was neues erfinden ... immerhin vielleicht interessant für die welche alleine vor dem TV sitzen und Idealposition haben. Wenn ich mir aber die Veränderung des Bildes anschaue an einem normalen TV wenn ich seitlich stehe ... ich sehe da nämlich keine ... ist die Frage was das Curved WIRKLICH bringt. Genau, neuen Absatz neuer Geräte ... sonst ... nichts. Klasse Marketing. Marketing ist schon was feines.


Ja das sage ich ja. In einem kleinen Sweetspot "könnte" es etwas besser aussehen (aber mal ehrlich ... sieht das Bild an einem normalen TV schlechter aus wenn man mal aus der Mitte heraus 1m zur Seite geht und sich somit der Winkel verändert ?), aber wer sitzt denn genau im Sweetspot ? Eher selten der Fall, aber nicht ausgeschlossen.

SItzt man aber nicht im Sweetspot verändert sich aber die kurze Seite zum negativen (also sitze ich weiter zur Seite wird der Winkel auf dieser Seite größer und es wird an sich schlechter als bei einem geradem TV).

Aber mir soll es egal sein, ich muß es mir ja nicht anschauen und auch nicht kaufen.

UrgyMcKnispel

Profitieren tut der TV Zuschauer bei Curved TV ganz nüchtern betrachtet wenn überhaupt nur geringfügig in einem bestimmten Sweet-Spot - oftmals ist dieser ohne ein Mauerdurchbruch nicht in den heimischen 4 Wänden realisierbar. Wer sich mit den Curved Winkeln/Gradzahlen den Radius ausrechnet, kann so ermitteln, ob so ein TV in den eigenen 4 Wänden eine sinnvolle Anschaffung ist. Vieler Curved TV Besitzer zahlen aus dem Grund tatsächlich einen Aufpreis, um ein kissenverzerrtes TV-Bild zu erleben. Wer das subjektiv als eine Art Kino-Stilmittel-Verbesserung empfindet, braucht sich natürlich nicht rechtzufertigen - neben technischen Aspekten mag es auch eine Geschmackssache sein.


Ich bin auch mit meinem ollen Philips MJ2008 auch zufrieden. 3D interessiert mich nicht (bzw. gibt es für meinen Geschmack keine/kaum interessante Medien) und bei den neuen Geräten mit Edge LED schreckt mich oft die ungleichmäßige Ausleuchtung in dunklen Szenen ab.

5% Ersparnis? Määäh.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text