Dieser Deal wurde vor mehr als 2 Wochen veröffentlicht und könnte inzwischen nicht mehr verfügbar sein.
Sammeldeal: 4K Filme bei iTunes (Dolby Vision & Dolby Atmos)
344°

Sammeldeal: 4K Filme bei iTunes (Dolby Vision & Dolby Atmos)

3,99€9,99€-60%iTunes Angebote
344°
Sammeldeal: 4K Filme bei iTunes (Dolby Vision & Dolby Atmos)
eingestellt am 26. Sep 2021
Servus,

seid ihr noch auf der Suche nach einen Film für den Sonntag Abend? Hier kommt eine kleine Übersicht der aktuellen iTunes Filme welche in 4K und teilweise mit Dolby Vision & Dolby Atmos kommen. Normalpreis pro Film liegt sonst bei 9,99€
Bei mir läuft heute der Boss

Ghostbusters II
IMDb: 6,6 / 10

1862474-A0QWB.jpg
Endlich, endlich: Die Ghostbusters sind wieder in Action! Diesmal haben gleich zwei Spukgestalten aus dem Reich des Übersinnlichen New York den Kampf angesagt. Zum einen der Geist des bösen Karpatenfürsten Vigo, der unbedingt in Gestalt eines Babys wieder auf die Welt kommen möchte. Zum anderen dieser rosarote Schleim, der am liebsten die ganze Stadt mit seinen "bad vibrations" überziehen würde. Das schreit geradezu nach den Doktoren Venkman, Stantz und Spengler, den Spezialisten für Unglaubliches. Schade nur, dass den Geisterjägern nach ihrem letzten Chaos-Auftritt das Geisterjagen strengstens untersagt wurde. Zum Glück jedoch sind die Ghostbusters die letzten, die sich an derlei unsinnige Vorschriften halten

Straight Outta Compton (2015)
IMDb: 7,8 / 10

1862474-j74Pp.jpg
Straight Outta Compton ist die wahre Geschichte von fünf Rebellen, die – mit nichts als ihren Texten und rohem Talent bewaffnet – gegen die Polizeiwillkür kämpfen, der sie auf den Straßen von L.A. täglich ausgeliefert sind. Sie verbünden sich zur berüchtigtsten Rap-Gruppe der Welt – der „N.W.A“. Mit ihren radikal ehrlichen Texten enthüllen sie die Realität über das Leben in der Hood und sprechen schonungslos das aus, was niemand zuvor gewagt hat … Ein Biopic über die „World’s Most Dangerous Group“, die eine soziale Revolution entfachte, deren Feuer bis heute brennt – produziert von Dr. Dre und Ice Cube!

Full Metal Jacket
IMDb:8,3 / 10

1862474-dFLZp.jpg
Eine hervorragende Darstellertruppe marschiert im Gleichschritt an die Front: Stanley Kubrick zeigt in seinem epischen Meisterwerk über den Vietnamkrieg, wie man Rekruten die Menschlichkeit austreibt, bis sie zu Killermaschinen werden. Joker (Matthew Modine), Animal Mother (Adam Baldwin), Gomer (Vincent D'Onofrio), Eightball (Dorian Harewood), Cowboy (Arliss Howard) und die anderen - sie landen in der Hölle der Grundausbildung, wo sie ihr Bulldoggen-Drill-Sergeant (Lee Ermey) in Grund und Boden brüllt - denn für ihn sind sie nichts weiter als Gewürm. Die Action ist brutal, die Story unerbittlich, die Dialoge sind mit Galgenhumor gespickt. Vom "Ach-TUNG!" der Grundausbildung bis zu den albtraumhaften Gefechten um Hue City trifft "Full Metal Jacket" voll ins Schwarze.

Blade Runner: Final Cut
IMDb: 8,1 / 10

1862474-uhVfY.jpg
"Blade Runner" kehrt in Form von Ridley Scotts definitivem Final Cut mit erweiterten Szenen und noch nie veröffentlichten Spezialeffekten zurück auf die Bildschirme - ein Fest fürs Auge, mit überragenden Action-Sequenzen und einem fesselnden Blick auf die Zukunft: Seit seinem Kinostart 1982 hat der Film nichts an Brisanz verloren. Ein Meilenstein in Harrison Fords Karriere ist die Rolle des Blade Runners Rick Deckard: Ford spielt ihn in diesem eleganten Film-noir-Thriller als männlichen, aber auch verletzlichen Helden. Deckard jagt flüchtige, mörderische Replikanten - und verfällt einer geheimnisvollen Frau, deren Geheimnisse seine Seele korrumpieren könnten.

Dunkirk
IMDb: 7,8 / 10

1862474-oXlac.jpg
„Dunkirk“ beginnt, als Hunderttausende von britischen und alliierten Truppen von feindlichen Truppen umzingelt sind. Sie finden sich in einer schier unmöglichen Situation, eingeschlossen am Strand mit dem Rücken zum Meer, während der Feind näher rückt.

Western Stars
IMDb: 7,5 / 10

1862474-qnuPR.jpg
Western Stars, die Filmversion des neuesten Albums von Bruce Springsteen, ergänzt Springsteens Lieder mit Archivaufnahmen und intimen Einblicken aus seinem Leben und erzählt eine Geschichte voller Liebe und Schmerz, Einsamkeit und Familienbanden und über den unaufhaltsamen Wandel der Zeit. Unter dem einer Kathedrale gleichen Dach seiner beinahe 100 Jahre alten Scheune bekommen Fans aus aller Welt eine einmalige Performance aller 13 Songs seines Albums zu sehen, unterstützt von seiner Band und einem Orchester.

V wie Vendetta
IMDb: 8,1 / 10

1862474-nHpVS.jpg
In einem fiktiven Großbritannien der Zukunft: "V" (Hugo Weaving) ein belesener und intellektueller, aber zugleich auch rachsücht iger und brutaler Mensch hat sein Leben der Befreiung seiner Mit bürger verschrieben. Getrieben von persönlicher Vergeltungssucht will der maskierte Unbekannte mit gezielten Anschlägen die Führ ungsriege eines totalitären Regimes zur Strecke bringen, das sein Volk bedingungslos ausbeutet und tyrannisiert.

Die Verurteilten
IMDb: 9,3 / 10


1862474-WnZwF.jpg
Die Verurteilten mit Tim Robbins und Morgan Freeman ist ein Drama über Hoffnung, Freundschaft und Buße hinter den Mauern eines Hochsicherheitsgefängnisses. Die Adaption einer Novelle von Bestseller-Autor Stephen King ist eine ergreifende Geschichte über die Menschlichkeit. Wider Erwarten formen Red (Freeman), der eine lebenslange Haftstrafe absitzt, und Andy Dufresne (Robbins), ein sanftmütiger Banker, der irrtümlich für einen Mord verurteilt wurde, Bande, die sie über zwanzig Jahre lang begleiten werden. Gemeinsam entdecken sie, dass Hoffnung sie beide am Leben hält. Unter erschreckenden Zuständen und ständig angedrohter Gewalt erobern zwei Häftlinge auf Lebenszeit ihre Seelen zurück und entdecken die Freiheit in ihren Herzen.

Hook
IMDb: 6,8 / 10

1862474-0ipnw.jpg
Peter Pan, der kindliche Abenteurer ist erwachsen geworden. Als Peter Banning (Robin Williams), erfolgreicher Anwalt von 40 Jahren, kümmert er sich mehr um seine Karriere als um seine Familie. Die Vergangenheit ist für Peter nur noch Märchen. Bis zu jenem Tage, an dem Kapitän Hook (Dustin Hoffman), der alte Erzfeind, zurückkehrt und Peters Kinder ins Nimmerland entführt. Peter, ohne die Kräfte von einst, ist verzweifelt. Da kommt unerwartet Hilfe - von Zauberfee Glöckchen (Julia Roberts) ...

Forrest Gump
IMDb: 8,8 / 10

1862474-Re8cX.jpg
Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen, man weiß nie was man bekommt.” Forrest Gump ist mehr als ein Film – er ist ein Phänomen. Ein großartiger Tom Hanks spielt Forrest, der mit seiner liebenswerten Naivität eine ganze Generation bewegt. Ausgezeichnet mit sechs Oscars®, unter anderem als bester Film, für die beste Regie (Robert Zemeckis) und den besten Hauptdarsteller (Tom Hanks).

Spider-Man: Homecoming
IMDb: 7,1 / 10

1862474-80Qwv.jpg
Immer noch euphorisch von dem packenden Kampf mit den Avengers kehrt Peter in seine Heimat zurück, wo er mit seiner Tante May (Marisa Tomei) und unter dem wachsamen Auge seines neuen Mentors Tony Stark (Robert Downey Jr.) lebt. Es fällt ihm jedoch nicht leicht, sich im Alltag zurechtzufinden – vielmehr will er beweisen, dass er mehr ist als nur der sympathische Spider-Man aus der Nachbarschaft. Als aber The Vulture (Michael Keaton) als neuer Gegenspieler auftaucht, gerät plötzlich alles, was Peter im Leben wichtig ist, in große Gefahr.

Spider-Man: Far From Home
IMDb: 7,5 / 10

1862474-zJ7jm.jpg
In Spider-Man: Far From Home sehen wir Peter Parker nach den Ereignissen von Avengers: Endgame. Der beliebte Superheld beschließt, mit seinen besten Freunden Ned, MJ und dem Rest der Gruppe Urlaub in Europa zu machen. Peters Pläne, seine Superheldenpflichten für ein paar Wochen hinter sich zu lassen, werden jedoch durchkreuzt, als er widerwillig zustimmt, Nick Fury zu helfen, das Geheimnis zahlreicher Angriffe von Wesen, die sich "Elementals" nennen, aufzudecken, welche auf dem ganzen Kontinent für Chaos sorgen.

The Amazing Spider-Man
IMDb: 6,9 / 10

1862474-BJwWW.jpg

Peter Parker (Andrew Garfield) wurde noch während seiner Kindheit von seinen Eltern verlassen. Sein Onkel Ben (Martin Sheen) und seine Tante May (Sally Field) nahmen ihn daraufhin bei sich auf. Heute führt er ein Leben als High-School-Außenseiter, versteht sich jedoch gut mit seiner Jugendliebe Gwen Stacy (Emma Stone). Als Peter einen mysteriösen Aktenkoffer findet, der offensichtlich einst seinem Vater gehörte, macht er sich auf, herauszufinden, wie und warum seine Eltern damals verschwanden. Die Spur führt ihn direkt zu Oscorp Industries und Dr. Curt Connors (Rhys Ifans), dem ehemaligen Partner seines Vaters. In der Forschungsanlage nehmen die Dinge, die sowohl Peters als auch Dr. Connors Leben für immer verändern werden, ihren Lauf und Peter muss sein Schicksal akzeptieren, ein Held zu sein...
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
20 Kommentare
Dein Kommentar