Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Sammeldeal - Affinity Photo und Affinity Designer (iOS) (macOS)
626° Abgelaufen

Sammeldeal - Affinity Photo und Affinity Designer (iOS) (macOS)

31

Gruppen

Beste Kommentare
phips_118.12.2018 12:31

Lohnen sich die Apps? Oder sind sie deutlich eingeschränkter als Photoshop?


Ich würde sagen, die Apps gehören zu den besten und vollständigsten Photoshop- bzw. Illustrator-Alternativen auf dem Markt. Es mag noch nicht der komplette Umfang der Originale sein, aber ich habe bisher keine wesentlichen Funktionen vermisst und ich arbeite viel und gewerblich mit den Programmen.
31 Kommentare
Zum Glück am Black friday zugeschlagen - da wars nochmal billiger HOT!
Danke! Und ich warte die ganze Zeit auf mein iTunes Guthaben aus dem Payback Deal...
Lohnen sich die Apps? Oder sind sie deutlich eingeschränkter als Photoshop?
Hat Photo mittlerweile die lang ersehnte Bibliothekfunktion?
Also wer mehr machen möchte als mit den gängigen Photo Apps möglich ist der sollte hier zuschlagen. Hab auch am Black Friday zugeschlagen und bin begeistert. Aber benutze es auch nur selten und habe auch sonst keine großartigen Erfahrungen mit Photoshop oder ähnlichem.
phips_118.12.2018 12:31

Lohnen sich die Apps? Oder sind sie deutlich eingeschränkter als Photoshop?


Ich würde sagen, die Apps gehören zu den besten und vollständigsten Photoshop- bzw. Illustrator-Alternativen auf dem Markt. Es mag noch nicht der komplette Umfang der Originale sein, aber ich habe bisher keine wesentlichen Funktionen vermisst und ich arbeite viel und gewerblich mit den Programmen.
Mist, letzte Woche fürs iPad zum Normalpreis gekauft
GeraspelteYuka18.12.2018 12:32

Hat Photo mittlerweile die lang ersehnte Bibliothekfunktion?


Du meinst Luminar
spelvanvor 54 s

Du meinst Luminar


verwechsel ich das? Hatten die von Affinity nicht ebenfalls angekündigt.
GeraspelteYukavor 31 m

Hat Photo mittlerweile die lang ersehnte Bibliothekfunktion?


nein
phips_1vor 44 m

Lohnen sich die Apps? Oder sind sie deutlich eingeschränkter als Photoshop?


Aktuell gibt es auf dem iPad (IMHO) keine bessere Lösung für die reine Bearbeitung. Adobe PS kommt erst nächstes Jahr aufs iPad. Ich habe das damals für 10€ fürs iPad gekauft.
Leider gibt es noch keine DAM Alternative für LR.
phips_1vor 49 m

Lohnen sich die Apps? Oder sind sie deutlich eingeschränkter als Photoshop?



Also ich hab Affinity Photo probiert und es ist schon deutlich anders als Photoshop. Obwohl ich es mögen möchte (alleine schon, um Adobe wegen dem Abo-Modell eins in den A* zu treten), werde ich nicht richtig warm damit.
Ich nutze allerdings Photoshop praktisch seit Anbeginn und bin vielleicht deshalb nicht so flexibel.

Trotzdem wünsche ich Affinity Photo allen Erfolg, denn nur Wettbewerb führt zu Weiterentwicklung (und bezahlbaren Preisen).
Top werde es gleich mal heute abend holen. Ist das affinity designer auch für Anfänger mit einem apple pencil eine nette Geschichte um sich etwas auszutoben oder ist das zu viel des Guten bzw. too much /komplex?
Ich habe mir Photo für PC gekauft und komme überhaupt nicht klar damit. Das Programm läuft außerdem erschreckend langsam.

Ich hoffe das ist ein Einzelfall, aber erstmal bleibe ich bei Photoshop. Wirklich schade.
Die Windows Version ist im Store auf der Website auch für €43.99 zu haben: store.serif.com/en-…ut/
Avatar
GelöschterUser969026
memimaikvor 1 h, 27 m

Ich würde sagen, die Apps gehören zu den besten und vollständigsten Ph …Ich würde sagen, die Apps gehören zu den besten und vollständigsten Photoshop- bzw. Illustrator-Alternativen auf dem Markt. Es mag noch nicht der komplette Umfang der Originale sein, aber ich habe bisher keine wesentlichen Funktionen vermisst und ich arbeite viel und gewerblich mit den Programmen.


Computer sagt nein.
HexHeckervor 39 m

Ich habe mir Photo für PC gekauft und komme überhaupt nicht klar damit. D …Ich habe mir Photo für PC gekauft und komme überhaupt nicht klar damit. Das Programm läuft außerdem erschreckend langsam. Ich hoffe das ist ein Einzelfall, aber erstmal bleibe ich bei Photoshop. Wirklich schade.


Auf dem Mac läuft es wiederum sehr gut und flüssig. Selbst auf dem schwachen MacBook Air hab ich keine Problem. Wobei die Mac-Versionen auch ca. 2 Jahre Vorlauf hatten.

Die Bedienung ist allerdings wirklich eine Umgewöhnung. Mittlerweile finde ich die Bedienung von Photo/Designer aber einfacher und logischer.
habe es schon eine Weile für PC. Die Raw-Entwicklung finde ich (im Ergebnis) furchtbar, da liefert die Auto-Entw. von Irfan View
schon deutlich bessere Ergebnisse als AP nach ewigem Rumgeschraube (nutze daher Canon DPP4)
ABER für alles Andere finde ich AP echt super (incl. Nick Filter / habe allerdings noch nie mit Photoshop gearbeitet)
memimaik18.12.2018 12:39

Ich würde sagen, die Apps gehören zu den besten und vollständigsten Ph …Ich würde sagen, die Apps gehören zu den besten und vollständigsten Photoshop- bzw. Illustrator-Alternativen auf dem Markt. Es mag noch nicht der komplette Umfang der Originale sein, aber ich habe bisher keine wesentlichen Funktionen vermisst und ich arbeite viel und gewerblich mit den Programmen.


Das sagt nichts aus. Ich arbeite nur privat mit den Programmen und ich vermisse STÄNDIG Funktionen bei Affinity. Alleine der Raw-Converter ist mit das Schlechteste, was die letzten Jahre an Raw-Entwicklern rauskam.
Wie lange läuft die Aktion? Ist - aus Erfahrung - mit einer Neujahrsaktion zu rechnen?
tinyentropy.comvor 2 h, 15 m

Wie lange läuft die Aktion? Ist - aus Erfahrung - mit einer Neujahrsaktion …Wie lange läuft die Aktion? Ist - aus Erfahrung - mit einer Neujahrsaktion zu rechnen?


Schwer zu sagen, die Aktionen sind immer sehr unterschiedlich lang. Meist gibt das Team von Affinity anbei im Verlauf einer Aktion noch deren Zeitraum bekannt. Ansonsten gibts aber gefühlt, mindestens einmal im Quartal eine Aktion.
lollypopvor 12 h, 30 m

Das sagt nichts aus. Ich arbeite nur privat mit den Programmen und ich …Das sagt nichts aus. Ich arbeite nur privat mit den Programmen und ich vermisse STÄNDIG Funktionen bei Affinity. Alleine der Raw-Converter ist mit das Schlechteste, was die letzten Jahre an Raw-Entwicklern rauskam.


Hi.
Ich nutze hier "darktable". In wieweit das besser/schlechter/gleich ist, weiß ich noch nicht. Wollte es nur mal mit in die Runde werfen :-)
noname2218.12.2018 12:48

Mist, letzte Woche fürs iPad zum Normalpreis gekauft


man kann es zurückgeben und mit den Jungs und Mädels von Affinity mal quatschen. Haben einen tollen Service
lollypopvor 16 h, 1 m

Das sagt nichts aus. Ich arbeite nur privat mit den Programmen und ich …Das sagt nichts aus. Ich arbeite nur privat mit den Programmen und ich vermisse STÄNDIG Funktionen bei Affinity. Alleine der Raw-Converter ist mit das Schlechteste, was die letzten Jahre an Raw-Entwicklern rauskam.


Das ist ja auch eine Photoshop Alternative, und nicht Lightroom! Da vergleichst Du aber Äpfel und Birnen
enjoiiivor 21 h, 21 m

Top werde es gleich mal heute abend holen. Ist das affinity designer auch …Top werde es gleich mal heute abend holen. Ist das affinity designer auch für Anfänger mit einem apple pencil eine nette Geschichte um sich etwas auszutoben oder ist das zu viel des Guten bzw. too much /komplex?


Bekannter hat es sich für das iPad Pro geholt und ich bin kurz davor das auch zu tun. Genial wie locker man damit arbeitet. Aber die UI ist schon ziemlich überladen - ohne "Übung" kommt man nicht voran.
-joker-19.12.2018 10:31

man kann es zurückgeben und mit den Jungs und Mädels von Affinity mal q …man kann es zurückgeben und mit den Jungs und Mädels von Affinity mal quatschen. Haben einen tollen Service


Aber nicht, wenn man es über den AppStore gekauft hat, und dort beim Kauf bestätigt hat, dass man es nicht mehr zurück geben kann....?
noname22vor 2 m

Aber nicht, wenn man es über den AppStore gekauft hat, und dort beim Kauf …Aber nicht, wenn man es über den AppStore gekauft hat, und dort beim Kauf bestätigt hat, dass man es nicht mehr zurück geben kann....?


Puh...das weiß ich ehrlich gesagt nicht mehr. Support anfragen würde ich mal sagen.
noname22vor 25 m

Aber nicht, wenn man es über den AppStore gekauft hat, und dort beim Kauf …Aber nicht, wenn man es über den AppStore gekauft hat, und dort beim Kauf bestätigt hat, dass man es nicht mehr zurück geben kann....?


Doch, das geht. Hatte aus einem der letzten Deals, mal Fantastical 2 für das iPad gekauft, bestätigt das ich es nicht zurückgeben kann und trotzdem erfolgreich zurückgegeben. Einfach mal probieren.
Dann ist vermutlich die Aktion auch schon wieder rum
Hey. Eben im App Store gekauft. :-)
Da ist übrigens die Version kleiner wie die Testversion auf der Webseite direkt. 1.6.7 und 1.6.11.
Kann man das überhaupt aktualisieren? Oder ist man auf den AppStore angewiesen und muss da immer warten?
Das wäre schon etwas unschön.

Hallo, kennt sich jemand mit dem Programm aus? Ich scheitere schon an den einfachsten Dingen. Ich habe zum Beispiel 3 Alben mit jeweils ca 400 photos auf dem iPad in der Fotos App. Nun möchte ich alle bearbeiten, dazu muss ich aber jedes einzelne Bild in affinity photo ziehen, gibt es keine Möglichkeit mehrere Bilder zu markieren und gesammelt zu übertragen? Das gleiche Problem anders rum. Wenn ich zum Beispiel 20 Bilder in einem Projekt in affinity Photo habe kann ich das komplette Projekt nicht löschen, ich muss erst jedes einzelne Foto löschen, dann kann ich das leere Projekt erst löschen. Das kann doch nicht richtig sein? Gibt es da eine Lösung? Danke
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text