Dieser Deal wurde vor mehr als 2 Wochen veröffentlicht und könnte inzwischen nicht mehr verfügbar sein.
1002°
Gepostet 10 Februar 2024

Sammeldeal, aktueller Tarif-Preisvergleich zu Glasfaser

Geteilt von
Tedesco
Mitglied seit 2018
2.149
9.092

Über diesen Deal

Update: Bei Obocom gibt es aktuell O2 Glasfaser 250 für eff. 28,33€/Monat (Klick)

Mein letzter Deal vor dem Urlaub, ein aktueller Preisvergleich zu Glasfaser Angeboten. Regionale Anbieter nicht berücksichtigt, alle Angebote ohne Hardware.

Bis bald


O2 Glasfaser:
  • O2 Home M 100: 12*29,99€ + 12*44,99€ = 899,76 bzw. 37,49€ monatlich (+40€ Shoop)
  • O2 Home L 250: 12*19,99€ + 12*49,99€ = 839,76 bzw. 33,99€ monatlich (+50€ Shoop)
  • O2 Home XL 500: 12*39,99€ + 12*59,99€ = 1199,76 bzw. 49,99€ monatlich (+62€ Shoop)
  • O2 Home XXL 1000: 12*49,99€ + 12*79,99€ = 1559,76 bzw. 64,99€ monatlich

Alle Preise sind ohne Kombi-Rabatt. O2 Mobilfunk-Kunden sparen zusätzlich 5€ monatlich. In allen Tarifen fällt keine Anschlussgebühr an.

2316481_1.jpg

1&1 Glasfaser (inkl. 1&1 Cinema):
  • Glasfaser 50: 24*29,99€ + 69,95€ Anschlussgebühr = 789,71€ bzw. 32,90€ monatlich
  • Glasfaser 100: 24*39,99€ + 69,95€ Anschlussgebühr = 1029,71€ bzw. 42,90€ monatlich
  • Glasfaser 250: 24*44,99€ + 69,95€ Anschlussgebühr = 1149,71€ bzw. 47,90€ monatlich
  • Glasfaser 500: 24*49,99€ + 69,95€ Anschlussgebühr = 1269,71€ bzw. 52,90€ monatlich
  • Glasfaser 1000: 24*59,99€ + 69,95€ Anschlussgebühr = 1509,71€ bzw. 62,90€ monatlich

Über CB sollten wie immer 3 Freimonate möglich sein:
  • 50: 29,16€ monatlich
  • 100: 37,91€ monatlich
  • 250: 42,28€ monatlich
  • 500: 46,66€ monatlich
  • 1000: 55,41€ monatlich

2316481_1.jpg

Telekom Glasfaser:

MagentaZuHause M (50Mbit Download, 10Mbit Upload:
  • DSL.de: 6*19,95€ + 18*42,95€ - 170€ Telekom Bonus - 220€ Cashback --> 20,95€/Monat
  • Preisvergleich.de: 10*19,95€ + 14*42.95€ - 170€ Telekom Bonus -->26,28€/Monat
  • Check24: 6*19,95€ + 18*42,95€ - 70€ Telekom Bonus --> 34,28€/Monat
  • Verivox: 6*19,95€ + 18*42,95€ - 170€ Telekom Bonus - 230€ Cashback --> 20,53€/Monat

MagentaZuHause L (100Mbit Download, 50Mbit Upload:
  • DSL.de: 6*19,95€ + 18*47,95€ - 170€ Telekom Bonus - 240€ Cashback --> 23,87€/Monat
  • Preisvergleich.de: 10*19,95€ + 14*47,95€ - 170€ Telekom Bonus -->29,20€/Monat
  • Check24: 6*19,95€ + 18*47,95€ - 70€ Telekom Bonus --> 38,03€/Monat
  • Verivox: 6*19,95€ + 18*47,95€ - 170€ Telekom Bonus - 280€ Cashback --> 22,20€/Monat

MagentaZuHause XL (250Mbit Download, 50Mbit Upload:
  • DSL.de: 6*19,95€ + 18*54,95€ - 170€ Telekom Bonus - 240€ Cashback --> 29,12€/Monat
  • Preisvergleich.de: 10*19,95€ + 14*54,95€ - 170€ Telekom Bonus -->33,28€/Monat
  • Check24: 6*19,95€ + 18*54,95€ - 70€ Telekom Bonus --> 43,28€/Monat
  • Verivox: 6*19,95€ + 18*54,95€ - 170€ Telekom Bonus - 180€ Cashback --> 31,62€/Monat

MagentaZuHause XXL (500Mbit Download, 100Mbit Upload:
  • DSL.de: 6*19,95€ + 18*59,95€ - 170€ Telekom Bonus - 180€ Cashback --> 35,37€/Monat
  • DSLweb: 6*19,95€ + 18*59,95€ - 170€ Telekom Bonus - 180€ Cashback --> 35,37€/Monat
  • Preisvergleich.de: 6*19,95€ + 18*59,95€ - 170€ Telekom Bonus - 180€ Cashback --> 42,87€/Monat
  • Check24: 6*19,95€ + 18*59,95€ - 70€ Telekom Bonus --> 47,03€/Monat
  • Verivox: 6*19,95€ + 18*59,95€ - 170€ Telekom Bonus - 180€ Cashback --> 35,37€/Monat

MagentaZuhause 1000 (1000Mbit Download, 200Mbit Upload):
  • DSLweb: 24*79,95€ - 180€ Cashback --> 72,45€/Monat
  • Check24: 24*79,95€ --> 79,95€/Monat
  • Verivox: 24*79,95€ - 180€ Cashback --> 72,45€/Monat
  • Nicotel: 24,*79,95€ - 350€ Cashback --> 65,29€/Monat
--> bester Preis: 1&1 siehe oben

DSL.de
2316481_1.jpg
Verivox:
2316481_1.jpg
o2 Mehr Details unter
Zusätzliche Info
nightowl0049's Profilbild
Über CB sind bei der Telekom auch alle Tarife mit 15% Rabatt buchbar. Damit ist der Gigabit-Anschluss für ~67€/Monat zu haben.
Bearbeitet von Tedesco, 27 März 2024
Sag was dazu

373 Kommentare

sortiert nach
's Profilbild
  1. Gnter.Gntersen's Profilbild
    Und eON so: 93€ für 1000Mbit
    GreenHell27's Profilbild
    Ich wohne auf dem platten Land in RLP. eON hat hier als einziger ausgebaut, dank Fördergelder. Ich war jetzt ziemlich genau 3 Jahre Kunde und kann jetzt seit Januar zu jedem anderen Anbieter wechseln. Halte durch, das warten lohnt sich 👌🏻
  2. Maddin89's Profilbild
    Faszinierend, wie teuer das überall ist. Wenn man in Hamburg Glück hat und WillyTel als Anbieter kriegen kann, bezahlt man 50 Euro für Gigabit und die Fritzbox gibt es dazu... Wobei die bei uns nur im Schrank liegt (bearbeitet)
    lietz's Profilbild
    Im nördlichen Hamburger Umland ebenso. Dort dann Wilhelm.Tel. Gleiche Preise und kostenlos Glasfaser in den Keller. Medienwandler und Fritte inklusive.
  3. gerdtudi's Profilbild
    Hi, kann mir nochmal jemand den link posten um die Anschlussgebühr bei der Telekom zu sparen? Vielen Dank
  4. TenDance's Profilbild
    Gigabit über Glasfaser ist so schweineteuer... Quasi der early adopter Aufschlag?
    globe228's Profilbild
    Auch niedrigere Geschwindigkeiten sind im Vergleich mit anderen Technologien relativ teuer.
    Es wird halt versucht die Kosten des eigentlichen Ausbaus wieder reinzuholen.
    Auf dem Land ist die Glasfaser oftmals leider die einzige Möglichkeit diese Geschwindigkeiten zu beziehen. Als bleibt dir wenig übrig, als diese Preise zu bezahlen.
  5. branTT's Profilbild
    Wie lange gilt eigentlich bei neuen Wohngebieten die Exklusivität, wo nur ein Anbieter vermarkten darf? Gibt es da feste rechtliche Vorgagen oder ist das in jedem Fall anders?

    Werde nämlich hier demnächst zu Pyur gezwungen. Wenigsten haben die ein ordentliches TV Angebot, vor allem fast alles von Sky. (bearbeitet)
    luca276's Profilbild
    Würde mich auch interessieren. Bei uns ist es Netcom
  6. jochenhorst's Profilbild
    Wie weit im Voraus kann man eigentlich bei der Telekom abschließen? zB bei DSL.de? Klappt das sauber mit dem Cashback, wenn man 6 Monate in der Zukunft abschließt? Natürlich auf einen Mitbewohner.

    Und kann man das bestehende ONT behalten? 😃 (bearbeitet)
    cam77's Profilbild
    Ich hötte von dsl.de 240 Euro + 90 Gutscheibekommen sollen. SOLLEN. Es kan aber NICHTS. Schlechte Bewertungen auf Trustpilot, Google etc werden aber konsequent löschen gelassen!
  7. steve_jobs_official's Profilbild
    Zahlen alle Anbieter den Ausbau?
    Testdummy's Profilbild
    Was?
  8. Tagedieb's Profilbild
    Ich bekomme bei Verivox kein Angebot für Telekom magenta L, lediglich für "L Hybrid", und dann nur mit geringerem Bonus (230€ Verivox Bonus anstatt 280€).
    Noch jemand mit dem Problem?
    Geldmax's Profilbild
    Ja, bei mir auch in PLZ 383xx mit 40,77€ als günstigster Glasfaser Tarif 100M/Bit Telekom.
  9. Geldmax's Profilbild
    Sorry, einige Fehler in der Aufrechnung drinnen (z.B. die angeblichen 70,- EUR Gutschrift bei der Telekom wenn man einen Router mietet, der ja wiederum mindestens für 12 Monate -83,40€ kostet). Dann werden bei Verivox bei mir NICHT die günstigen Tarife mit 100M/bit z.B. angezeigt, sondern nur 40,xx€.
    Tedesco's Profilbild
    Autor*in
    Router Bonus 70€ --> siehe hier
    Preise stimmen nicht, dann sehr wahrscheinlich Regio Tarife

    Fazit: die genannten Preise in der Liste oben sind stand heute korrekt, können aber regional abweichen
  10. yakup187's Profilbild
    Woher weiß man, ob andere Anbieter nun auch in Frage kommen? Passiert es nach den zwei Jahren automatisch und man sieht diese in den Vergleichsportalen?
    Tom_1234's Profilbild
    Pressebereich deines Netzbetreibers beobachten, ob dieser eine Kooperation mit anderen Anbietern verkündet.
  11. frozen1900's Profilbild
    Bei den Telekom Glasfaser Tarifen kann man nach den 6 günstigen Monaten übrigens den Vertrag über Corporate benefits verlängern und erhält dann 15% Rabatt auf den Normalpreis
    Chris783's Profilbild
    Sprich, ich kann das Angebot über die Rückgewinnung annehmen, 12 Monate vergünstigt nutzen und wenn dann der normale preis fällig ist, über CB die 15% nutzen?
  12. Henman's Profilbild
    Wir haben seit ca. 6 Jahren Glasfaser von dem Unternehmen „Deutsche Glasfaser“ im Ort liegen, laut google gibt es mittlerweile Kooperation mit Vodafone, Verfügbarkeit ist aber laut Vodafone an meiner Anschrift nicht gegeben.
    Komischerweise kann ich angeblich Glasfaser über 1&1 buchen, dass behauptet zumindest die Prüfung von 1&1. (bearbeitet)
    izidor's Profilbild
    Die wissen oft selber nicht was Sache ist. Wollte meinen 1 Gbit Vertrag von Vodafone mitnehmen. Laut Vodafone gar kein Problem. Also ich dann umgezogen war, hab ich mein inet anstöpseln wollen und es ging nicht. Nach langem hin und her ist Vodafone aufgefallen das es nie die Möglichkeit gab das inet dorthin mitzunehmen aus technischen Gründen. Am Ende musste ich den Anbieter wechseln. (bearbeitet)
  13. R4ketenm4nn's Profilbild
    Ich hatte leider das Problem, dass dls.de den Vertrag nicht erfüllen konnte und storniert hat. Die Telekom meldet nämlich, dass nur DSL verfügbar ist. Die Glasfaser liegt im Keller, die Anschlussdose ist noch nicht ausgebaut, so konnte ich nur direkt mit Telekom oder 1und1 einen Vertrag abschließen. Vielleicht für den einen oder anderen relevant!
    aking's Profilbild
    Was hast du am Ende dann abgeschlossen und wie lief es ab? Danke
  14. Shabadabadu's Profilbild
    Ich habe schon Glasfaser von der Telekom FTTH in Kiel seit Juli 2022 und zum Juli könnte ich also wieder wechseln da der 2 Jahresvertrag ausläuft. Weiss jemand ob dies mittlerweile Problemlos möglich ist? Habe einige News dazu gelesen das 1und1 und Vodafone Kooperationsverträge mit der Telekom haben und Verfügbarkeitscheck bei den beiden sagt auch Glasfaser wäre verfügbar, während auf den Vergleichsseiten teilweise Vodafone mit Glasfaser dabei wäre und 1und1 garnicht.
    Kriegt man bei 1und1 einen extra ONT mitgeschickt oder reicht es wenn man eine Fritzbox 5590 hat welche ein schon integriertes Modem hat? (bearbeitet)
    R4ketenmann's Profilbild
    Also in Kiel sollte der Wechsel zu 1und1 kein Problem sein. Ich habe einen glasfaser Vertrag über 1und1 in Kiel u d Telekom hat ausgebaut.
  15. newone123's Profilbild
    Kann man bei der Telekom (über Verivox) zuerst den 500er Tarif buchen und dann über CB auf den 1000er Telekom upgraden für 65 Euro monatlich?
    Белый's Profilbild
    Ja. Upgrade geht immer. Den Preis kenn ich nicht.
  16. jochenhorst's Profilbild
    Hat hier jemand Erfahrungen bezüglich Rückholangebote seitens der Telekom bei Glasfaser?
    Reicht eine Kündigung oder muss man auch einen Wechsel initiieren?
    Белый's Profilbild
    Ich habe immer gekündigt und verlängert ohne gegen Angebot. Beste was du machen kannst auf Frau oder so laufen lassen als Neukunde.
  17. rob.bob's Profilbild
    Habe ein Haus gekauft und der Verkäufer hatte seit zwei Jahren Telekom Glasfaser Vertrag. Über Verivox und dsl.de zeigt er mir keine Telekom Glasfasertarife an und natürlich auch keine von anderen Anbietern. Ist das von der Telekom so geblockt, dass ich nur über Telekom direkt einen Vertrag bekomme? Über Corporate Benefits könnte ich abschließen (bearbeitet)
  18. newone123's Profilbild
    Check24 sind die einzigen die die Telekom-Vorbesteller-Adressen in der Verfügbarkeit haben.
    Leider hat gerade Check24 bei den Glasfaser-only-Geschwindigkeiten keine guten Preise.
    Wird dann doch auf CB hinauslaufen.
    jochenhorst's Profilbild
    Welchen Anbieter willst du denn nehmen?
  19. matze.klatze's Profilbild
    Kann mir jemand helfen,
    Wenn ich einen Glasfaseranschluss buche (zuvor DSL) der Hausanschluss ist kostenfrei - ich wohne in einem Mehrfamilienhaus zur Miete
    Glasfaser wurde schon verlegt / Treppenhaus

    Muss ich diesen Leitungsweg mit Kabelkanal und Bohren selbst vorbereiten? Dachte das wird auch vom Anbieter übernommen




    46676262-bKyN6.jpg
    timbo123's Profilbild
    Das Bild bezieht sich nur auf EFH.

    In MFH wird es von der Telekom- gemäß voriger Absprache mit Eigentümer/Verwaltung des Gebäudes- bis in die Wohnung des Kunden gelegt.

    Nach Wohnungseintritt gibt es die Glasfaser-Dose bis 3 Meter Kabelweg umsonst gesetzt. Wenn man sie weiter weg haben will, muss man sich dort um Kabelkanäle und Löcher selbst kümmern.

    Dies bezieht sich auf Telekom, kann bei anderen Anbietern anders sein.
  20. Kasallamann's Profilbild
    Hinweis bei Gigabit Tarifen: Exakt Gigabit wird mit den Standard-Gerätschaften nicht funktionieren. Stellt euch auf ~800Mbit ein. Das liegt an der Technik, denn typischerweise haben die Netzwerkschnittstellen nur 1Gbit. Jetzt denkt man vielleicht: Passt doch, dem ist aber nicht so, da es noch einen gewissen Overhead gibt. (Protokoll, Stichwort Ethernet und die darüber stattfindende Einwahl/PPPoE)
    Wer sich auskennt, kann aber 2,5 Gigabit-Gerätschaften kaufen, mit denen es (nach kleiner Modifikation) vielleicht klappt.:
    46692083-jZjge.jpgSo klappt es bei mir, aber auch nur mit Umwegen, denn viele Gerätschaften "verstehen" noch kein Glasfaser-SFP+ mit (proprietären) Geschwindigkeiten von 2,5 Gbit. Ich verwende das Zyxel PMG3000-D20, auch vertrieben als "Digitalisierungsbox Glasfasermodem"

    Im Standard kann das Zyxel Gigabit, ihr könnt es also an eurer Firewall mit SFP oder SFP+ anschließen. Wenn der Gigabit Tarif gebucht ist, empfiehlt ist zum beispiel ein Mikrotik-Router, die können "Real Gigabit"
  21. schneegeil's Profilbild
    Bei den Preisen können die ihr Glasgefasel behalten!
    takota's Profilbild
    Sehe ich auch so hab hier 100er VDSL für 35 mtl über 1und1. Komplett zufrieden. Seit fast 6 Jahren null Ausfälle. Möglich wäre hier auch Glasfaser und Kabel. Aber nichts überzeugt mich preislich. (bearbeitet)
  22. Phadda's Profilbild
    Da lobe ich mir ein Lokal Carrier was Preis Leistung angeht und das geht schon bei synchronen Datenraten los und wer es braucht bekommt 10g für 200€/Monat
    rsm-connect.net/de/…te/
    Timesy's Profilbild
    "Wir verzichten auf Mindestvertragslaufzeiten" so einen Anbieter wünscht man sich. Schade dass es sowas lokal bei uns nicht gibt
  23. blckspm's Profilbild
    Danke für die Mühe!
  24. Testdummy's Profilbild
    Die meisten Netze sind doch eh geschlossen und nicht für mittbewerber geöffnet. Was hilft mir der Preisvergleich? Bin froh, dass ich einen Anbieter habe der Glasfaser bietet
    jochenhorst's Profilbild
    Die Telekom hat mittlerweile Verträge mit o2, 1und1 usw.
  25. Dankbarer's Profilbild
    Gibt es überhaupt einen Anbieter, der das Glasfaser-Modem/den Glasfaser-Router kostenlos mit anbietet? Bei 1&1 z. B. zahlt man noch 5 Euro pro Monat zusätzlich für die Router-Miete. Oder man muss sich noch eine Fritz!Box 5530 bzw. 5590 kaufen. Dadurch geht der monatliche Preis gerechnet auf 24 Monate um 5 bis 10 Euro nach oben. Von einem richtigen Deal kann man bei Glasfaser im Moment leider nicht sprechen. 1&1 holt sich die Kohle also durch die Hintertür durch Router-Miete und Einrichtungsgebühr von 70 Euro wieder rein. Frage mich ohnehin was es bei Glasfaser großartig einzurichten gibt. Früher, als die Anbieter bei DSL ihre Leitung über die Telekom bezogen haben, konnte man das ja nachvollziehen, weil sie selbst was abdrücken mussten. Aber jetzt finde ich das schon unverschämt. Naja, was bleibt, ist weiter abzuwarten bis die Preise nach unten gehen. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist bei Glasfaser leider noch zu schlecht.
    jochenhorst's Profilbild
    Bei der Telekom gab es bei Glasfaser 1.7 das Glasfasermodem gratis dazu. Das habe ich auch noch. Geht aber nur bis 1 GB. Das neue Glasfasermodem 2 kostet einmalig ca. 50€.
  26. Benutzer281220016's Profilbild
    Eigentlich gehört 1&1 aus der Liste verbannt... was für ein Saftladen.
    Bei der Glasfaserprüfung kommt: "In xxx, xxx ist ein 1&1 Glasfaser-DSL-Anschluss verfügbar."

    Ein "1&1 Glasfaser DSL Anschluss"??? Was soll der Qutasch? Halten die die Kunden für bescheuert oder sind die bescheuert, das Kind nicht beim richtigen Namen zu nennen?

    Wir haben Glasfaser von "Deutsche Glasfaser" im Haus liegen, aber die nutzen (lieber) das billigere DSL Netz von der Telekom & Co. und versuchen das mit Marketing Geschwurbel als Glasfaseranschluss zu verkaufen.
  27. Barrueco's Profilbild
    Ist das nicht günstiger über Obocom oder Nicotel oder Check24?
    toph84's Profilbild
    Obocom wäre zumindest beim o2 Home L mit 250 Mbit noch etwas günstiger 29,99 Euro durchschnittlich auf 24 Monate.
  28. Wayne1337's Profilbild
    Obocom O2 250er ist auf 28,32 € durchschnittlich pro Monat gefallen.
    matze.klatze's Profilbild
    Hast du einen Gutscheincode schließe das ab danke dir
  29. derhildesheimer's Profilbild
    Mega! Guter Deal, endlich hier weg von der Telekom.
    Sonst gab es bei mir in der Straße keine Alternative!
    jochenhorst's Profilbild
    Wieso weg von der Telekom? Die ist hier ja bis auf den Gigatarif am billigsten….
  30. BuzZarD's Profilbild
    Den Telekombonus gibt's doch aber nur komplett wenn man nen Router da mietet oder? Also 70€ Bonus fallen weg, wenn man kein Router mieten möchte bzw. kommen Kosten für die monatliche Miete drauf
    Mahtchello's Profilbild
    Also auf meiner Auftragszusammenfassung steht die Gutschrift drauf, ohne das ich einen Router gewählt habe. Ob es auf der AB später auch noch steht wird sich zeigen. Der Sternchentext ist in der Zusammenfassung aber auch weg und es heißt nur Gutschrift, ohne Router Zusatz. Also argumentativ wird es schon schwer, die nachträglich zu streichen, aber wir werden sehen.
  31. 19paddy81's Profilbild
    Wie macht man es am besten bei einem Glasfaser Neuanschluss im Rahmen des Glasfaserausbau? Die vorgestellten Tarife sind eher für Wechsler oder?
    Malteser95's Profilbild
    Würde mich auch interessieren
  32. psw's Profilbild
    Sunrise 10gbit für 59,--
    Sunrise 1gbit für 49,--

    (Schweiz)

    Willkommen Neuland Deutschland 🫤
    Khoan's Profilbild
    Wucher! 39,99 bei Vodafone 1 Gbit

    46256698_1.jpg (bearbeitet)
  33. JanniBär's Profilbild
    Ist die normale Geschwindigkeit bei Glasfaser im Vergleich zu DSL stabiler oder bietet andere Vorteile? Sonst ist das bei bestehendem DSL bis auf Zukunftssicherheit leider noch nicht attraktiv. Deswegen stockt der Ausbau auch und die Anbieter haben es schwer. Ist halt schwierig deutlich mehr für höhere Geschwindigkeiten zu verlangen.

    Gehen die Verträge auch, wenn das Netz einem anderen Anbieter als der Telekom gehört, sind die verpflichtet das Wettbewerbern ohne Aufpreis zur Verfügung zu stellen? (bearbeitet)
  34. Question's Profilbild
    Eine Option ohne Telefon und Syncroner Datenrate wäre mal was.
    Testdummy's Profilbild
    bekommst du hier:

    Bei "Glasfaser Premium+" gucken



    wobcom.de/int…fe/
  35. alex8891's Profilbild
    Ab wann ist man bei der Telekom wieder Neukunde?

    Und wie viele Jahre müssen ins Land gehen, damit die Telekom auch das Glasfasernetz nutzen kann, welches durch "Deutsche Glasfaser" ausgebaut wurde? Am Ende ist der Ausbau, wenn ich es richtig verstanden habe, sowieso auf Grundlage staatliche Subventionen passiert. Die Telekom hatte nur keine Lust auf die Drecksarbeit. (bearbeitet)
    TheMih's Profilbild
    Theoretisch wäre das sofort möglich, wenn die Telekom mit der DG einen Vertrag zur Nutzung macht. Das ist aber, mein stand jetzt, nicht geplant.
  36. edo2000's Profilbild
    Gibt es einen nicht-Firmen Vertrag, der eine feste IPV4 bietet?
  37. Белый's Profilbild
    Lustige Email von Telekom heute bekommen.
    Ihr Glasfaser ist bereits verlegt sie können es ab 24.03.24 benutzen.
    Ich bin bei denen seid 2019 mit Glasfaser Tarif
  38. jochenhorst's Profilbild
    Vodafone bietet auch Glasfaser bundesweit an. Lohnt sich aber nicht wirklich.

    Welchen Speed bucht ihr euch so? (bearbeitet)
    diplchem's Profilbild
    250 hab ich. Kommt ja auch immer darauf an wie responsive die systeme auf der gegenseite (Firma) sind...

    Vorteil via Telekom: Mangenta Mobil L ist unlimited und jeder weitere in der Familie zahlt 20 bzw. 10 Euro
  39. jochenhorst's Profilbild
    Bei 1&1 kann man den Router nach der Laufzeit behalten, oder? 
    Gumbler_Wumbler's Profilbild
    theoretisch ja.
    praktisch ist das nicht so wirklich ersichtlich aus dem vertrag. gibt im Zweifel minimal Diskussion
  40. SebaR's Profilbild
    Wettbewerb wäre was schönes. Bei uns läuft Deutsche Glasfaser, ohne Alternative. Gab mal Berichte, dass Netz würde für Vodafone geöffnet, blieb aber auch bei einem Bericht auf der DG-Homepage
    RomanGers's Profilbild
    zahle bei DG für 1000-er 69,99 und bin zufrieden - seit 4 Jahren gab's einmalige Störung, welche nach 5 Stunden behoben wurde.
's Profilbild