Sammeldeal: [Android] Collect or Die, Perfect Moon, Orb Smash, Survival Island 2 PRO, Atomic Bomber Fighter Pro, Demon's Rise 2, Tiny Hope,  AtomicBomber Fighter Pro, Space Adventure,...
684°Abgelaufen

Sammeldeal: [Android] Collect or Die, Perfect Moon, Orb Smash, Survival Island 2 PRO, Atomic Bomber Fighter Pro, Demon's Rise 2, Tiny Hope, AtomicBomber Fighter Pro, Space Adventure,...

51
eingestellt am 25. Aprheiß seit 25. Apr
Dieser Deal wird immer upgedate'd. Also bitte dem deal folgen, damit ihr ueber Updates b-nachrichtigt werdet !!!

Es gibt hier nur handverlesene coole Apps, und keine bloeden Icon packs, und auch keine unbloeden icon packs:

[Android] Collect or Die
✔ stylisches Spiel
✔ B-wertung: 4,3 !
991650.jpg
Survival Island 2 PRO
991650.jpg
Atomic Bomber Fighter Pro
991650.jpg
Demon's Rise 2
✔ B-wertung: 4,6 !
991650.jpg
Tiny Hope
991650.jpg
Space Adventure
991650.jpg
[Android] Orb Smash
991650.jpg
...

[Android] Mobile Doc Scanner 3 + OCR
✔ Schnell mal 4,69 Euro g-spart:
✔ B-wertung: 4,6 !
✔ Fortschrittliche Bildverarbeitungsalgorithmen - konvertieren von Bildern in PDF-Dokumente
✔ Automatisches, Erkennen von Bildkanten und Perspektivenkorrektur
✔ Optimierung von Bildern und Dokumente mit geringer Qualität
✔Schneller Scan, Upload und Versand
✔ Unterstuetzung von mehrseitigen Dokumenten
✔ Cloud-Storage / Sozialnetzwerke
✔ OCR
[Android] Password Saver
✔ Kennwort speichern
✔ MD5-Technologie verschlüsselt ("salt").
✔ Alle Informationen bleiben nur auf dem Handy.
✔ Passwort-Generator

Atomic Bomber Fighter Pro
991650.jpg[Android] Perfect Moon
✔ physik-basiertes stylisches Spiel

Beste Kommentare

Kritikervor 11 m

Dealtext: ...... und alles wird auch vorbildlich b-schreiben ......Was …Dealtext: ...... und alles wird auch vorbildlich b-schreiben ......Was soll das?



So schreibt man heutzutage, wenn man B-scheuert ist.
Damit man die B-kloppten auch im Internet sofort erkennt

Den passwortsaver würde ich nicht verwenden, den hat offensichtlich jemand Programmiert der keine Ahnung hat.
MD5 ist ein (schon lange gebrochener) Hashingalorithmus, eine Einwegfunktion. Passworter, welche damit gehasht werden sind nicht wiederherstellbar, also ist das eine denkbar schlechte Methode um Passwörter abzuspeichern, wenn man diese auch später wieder auslesen möchte

Danke, den Scanner kann ich gut gebrauchen, als Passwordmanager würde ich aber das kostenlose Keepass2Android empfehlen, da KeePass 2.x kompatibel, open-source und für alle möglichen Geräte / Betriebssysteme vorhanden.

aus der Funktionsbeschrteibung von Mobile Doc Scanner:

"Ob Sie Ihrem Chef einen Vorschlag zusenden oder Ihren Freund mit einem peinlichen Foto blamieren möchten - MDScan lässt das gescannte Dokument in digitaler Form wieder aufleben."

Damit sind dann wohl die wichtigsten Einsatzgebiete abgedeckt Da kann man ja gar nicht anders, als sich das Äppchen herunterzuladen
51 Kommentare

Verfasser

+

Verfasser

PS: Dies wird mit der Zeit ein Sammeldeal....

MartinFryvor 8 m

PS: Dies wird mit der Zeit ein Sammeldeal....

Solange mydealz das nicht in irgendeiner Form unterstützt, ist das ein eher müssiges Vorhaben.

Den passwortsaver würde ich nicht verwenden, den hat offensichtlich jemand Programmiert der keine Ahnung hat.
MD5 ist ein (schon lange gebrochener) Hashingalorithmus, eine Einwegfunktion. Passworter, welche damit gehasht werden sind nicht wiederherstellbar, also ist das eine denkbar schlechte Methode um Passwörter abzuspeichern, wenn man diese auch später wieder auslesen möchte

An dieser Stelle möchte ich den Beschreibungstext des Password Savers zitieren:

"Sichern Sie alle Ihre Passwörter einfach und sicher , Passwort-Manager verwenden, um zu verwalten, zu verwalten Passwörter und Zugangsdaten können..."

#googletranslator

Trotzdem Hot XD.

Verfasser

mmustermannvor 6 m

Den passwortsaver würde ich nicht verwenden, den hat offensichtlich jemand …Den passwortsaver würde ich nicht verwenden, den hat offensichtlich jemand Programmiert der keine Ahnung hat.MD5 ist ein (schon lange gebrochener) Hashingalorithmus, eine Einwegfunktion. Passworter, welche damit gehasht werden sind nicht wiederherstellbar, also ist das eine denkbar schlechte Methode um Passwörter abzuspeichern, wenn man diese auch später wieder auslesen möchte



Dann halt bei den Schwiegereltern installieren...

MartinFryvor 20 m

Dann halt bei den Schwiegereltern installieren...



ähmm...nein?
Bei dieser App ist nicht der Preis "um sonst" sondern eben auch die Funktionalität.
Mein Tip, statt der App die Passwörter einfach als lokale Notiz abspeichern, ist genau so sicher.

mmustermannvor 33 m

Den passwortsaver würde ich nicht verwenden, den hat offensichtlich jemand …Den passwortsaver würde ich nicht verwenden, den hat offensichtlich jemand Programmiert der keine Ahnung hat.MD5 ist ein (schon lange gebrochener) Hashingalorithmus, eine Einwegfunktion. Passworter, welche damit gehasht werden sind nicht wiederherstellbar, also ist das eine denkbar schlechte Methode um Passwörter abzuspeichern, wenn man diese auch später wieder auslesen möchte


Genau das wollte ich auch grad schreiben. Und "sicher" ist das dann auch nicht mehr dank Regenbogentabellen.

aus der Funktionsbeschrteibung von Mobile Doc Scanner:

"Ob Sie Ihrem Chef einen Vorschlag zusenden oder Ihren Freund mit einem peinlichen Foto blamieren möchten - MDScan lässt das gescannte Dokument in digitaler Form wieder aufleben."

Damit sind dann wohl die wichtigsten Einsatzgebiete abgedeckt Da kann man ja gar nicht anders, als sich das Äppchen herunterzuladen

Bradolanvor 8 m

Genau das wollte ich auch grad schreiben. Und "sicher" ist das dann auch …Genau das wollte ich auch grad schreiben. Und "sicher" ist das dann auch nicht mehr dank Regenbogentabellen.


Rainbowtables bei MD5 sind doch schon lange obsolet, GPUs cracken die Hashes viel schneller.
Bearbeitet von: "Handle" 25. Apr

Getestet habe ich rund 15 Scan-Anwendungen und dies ist gut.

Handlevor 9 m

Rainbowtables bei MD5 sind doch schon lange obsolet, GPUs cracken die …Rainbowtables bei MD5 sind doch schon lange obsolet, GPUs cracken die Hashes viel schneller.



Spielt in diesem Falle vermutlich eh keine Rolle, da die Passwörter mit großer Sicherheit eh nicht verschlüsselt sind (steht ja auch nirgendwo). Dann kann man sich auch das cracken des "Mastersecret", welches hier scheinbar lediglich die App "sperrt" auch gleich sparen.
Bradolanvor 16 m

Genau das wollte ich auch grad schreiben. Und "sicher" ist das dann auch …Genau das wollte ich auch grad schreiben. Und "sicher" ist das dann auch nicht mehr dank Regenbogentabellen.



Da war der Entwicker doch so schlau Rainbowtableangriffe mittels Salt zu vereiteln
Bearbeitet von: "mmustermann" 25. Apr

Danke, den Scanner kann ich gut gebrauchen, als Passwordmanager würde ich aber das kostenlose Keepass2Android empfehlen, da KeePass 2.x kompatibel, open-source und für alle möglichen Geräte / Betriebssysteme vorhanden.

Ich würde direkt zu Dashlane greifen. Ist zwar, wie alles, auch nicht 100% sicher. Ich habe am Rechner das ganze mit Masterpasswort und USB U2F Key geschützt/bzw alternativ per Authy-App. Am Smartphone dann (zwar schwächer) mit meinem Fingerabdruck. Sollte ich das Gerät mal verlieren, wird es eh innerhalb von 5 Minuten per Killswitch gegrillt. Automatische Synchronisation vom PC aufs Smartphone. Loggt man sich irgendwo fremd ein, haben sie auch ein gutes Webinterface (das auch 2-Faktor-Auth verlangt). Kostet zwar einiges mehr als Konkurrenzprodukte und vor allem als der Quark hier. Dafür hat man was

nathalieeavor 1 h, 29 m

Getestet habe ich rund 15 Scan-Anwendungen und dies ist gut.

​Was kann so ne Scanner-App, die eigentlich Geld kostet besonderes?
Nutze seit Jahren Adobe Acrobat, weil ichs eh immer aufn Handy hab. Und bin damit immer gut gefahren.

Dealtext: ...... und alles wird auch vorbildlich b-schreiben ......

Was soll das?

Kritikervor 11 m

Dealtext: ...... und alles wird auch vorbildlich b-schreiben ......Was …Dealtext: ...... und alles wird auch vorbildlich b-schreiben ......Was soll das?



So schreibt man heutzutage, wenn man B-scheuert ist.
Damit man die B-kloppten auch im Internet sofort erkennt

Verfasser

Kritikervor 1 h, 20 m

Dealtext: ...... und alles wird auch vorbildlich b-schreiben ......Was …Dealtext: ...... und alles wird auch vorbildlich b-schreiben ......Was soll das?



danke fuer den hinweis, ist b-reits korrigiert...

MartinFryvor 17 m

danke fuer den hinweis, ist b-reits korrigiert...

Es g-ht glaube ich auch um Deine latente e-Schwäche.

13902457-OilAO.jpg

Weiß eigentlich jemand was über den APK-Donwloader von codekiem? Damit lade ich die apk meist vom playstore runter, wenn ich sie aktuell (noch) nicht einsetzen will.
Scheint aber nicht mehr zu funktionieren (Version 2.1.19) ?

mmustermannvor 5 h, 24 m

Den passwortsaver würde ich nicht verwenden, den hat offensichtlich jemand …Den passwortsaver würde ich nicht verwenden, den hat offensichtlich jemand Programmiert der keine Ahnung hat.MD5 ist ein (schon lange gebrochener) Hashingalorithmus, eine Einwegfunktion. Passworter, welche damit gehasht werden sind nicht wiederherstellbar, also ist das eine denkbar schlechte Methode um Passwörter abzuspeichern, wenn man diese auch später wieder auslesen möchte



Was mich noch mehr stört:
Was passiert bei Verlusst des Handys? Alle PWer weg... klasse.. dann muss ich doch irgendwo nochmal abspeichern. => Doppelte Unsicherheit, dass die doch mal jemand schnappt...

Was genau kann der 'Mobile Doc Scanner' besser als bspw. 'Scanbot' ?

Einfach KeePass Password Save auf dem Rechner und aufm Handy KeePassDroid aus F-Droid (ist wie PlayStore für open source Apps) installieren. Die Database files könnt ihr mit beiden öffnen und natürlich immer mal wieder Backups erstellen. Open Source muss sein für Passwörter finde ich.

Da braucht man nich so ne schrott app

Verfasser

KoenigLudwigvor 50 m

Was genau kann der 'Mobile Doc Scanner' besser als bspw. 'Scanbot' ?



Hast du kein internet?

MartinFryvor 11 m

Hast du kein internet?


Aber sonst geht's Dir gut? Direkt mal cold gevotet...

mmustermannvor 7 h, 24 m

Den passwortsaver würde ich nicht verwenden, den hat offensichtlich jemand …Den passwortsaver würde ich nicht verwenden, den hat offensichtlich jemand Programmiert der keine Ahnung hat.MD5 ist ein (schon lange gebrochener) Hashingalorithmus, eine Einwegfunktion. Passworter, welche damit gehasht werden sind nicht wiederherstellbar, also ist das eine denkbar schlechte Methode um Passwörter abzuspeichern, wenn man diese auch später wieder auslesen möchte

Du widersprichst dir selbst! Er ist knackbar aber nicht auslesbar? Aber sonst geb ich dir recht, nicht sehr sinnvolles Vorgehen. Kann ich mir allerdings kaum vorstellen. Denn wie soll das Programm den selbst dehashen um sich irgendwo einzuloggen? Also Vergleich auf Korrektheit möglich aber auslesen und verwenden nicht. Es sei denn das Programm crack sich selbst mit Rainbowtables!

klausfischervor 5 m

Du widersprichst dir selbst! Er ist knackbar aber nicht auslesbar? Du widersprichst dir selbst! Er ist knackbar aber nicht auslesbar? Aber sonst geb ich dir recht, nicht sehr sinnvolles Vorgehen. Kann ich mir allerdings kaum vorstellen. Denn wie soll das Programm den selbst dehashen um sich irgendwo einzuloggen? Also Vergleich auf Korrektheit möglich aber auslesen und verwenden nicht. Es sei denn das Programm crack sich selbst mit Rainbowtables!



Es ist ein Paradoxon Aufgrund des Satzes "MD5-Technologie verschlüsselt" befürchte ich, dass da gar nichts verschlüsselt wird und lediglich das Entsperrpasswort mit md5 und salz gehasht gespeichert wird...

Handlevor 6 h, 52 m

Rainbowtables bei MD5 sind doch schon lange obsolet, GPUs cracken die …Rainbowtables bei MD5 sind doch schon lange obsolet, GPUs cracken die Hashes viel schneller.

Kommt drauf an ich würde erst rainbowtablen bevor zu brute forcen anfange. Auch wenn die GPU mittlerweile schnell sind (MD5 GPU brute force speed exceed 200 millions MD5 hash/second (default charset [a-z,0-9])

Verfasser

KoenigLudwigvor 54 m

Aber sonst geht's Dir gut? Direkt mal cold gevotet...



danke

mmustermannvor 6 h, 51 m

Spielt in diesem Falle vermutlich eh keine Rolle, da die Passwörter mit …Spielt in diesem Falle vermutlich eh keine Rolle, da die Passwörter mit großer Sicherheit eh nicht verschlüsselt sind (steht ja auch nirgendwo). Dann kann man sich auch das cracken des "Mastersecret", welches hier scheinbar lediglich die App "sperrt" auch gleich sparen.Da war der Entwicker doch so schlau Rainbowtableangriffe mittels Salt zu vereiteln

Salted Hash mit langem und gutem Salt wird schwer zu knacken. Dann wäre es doch relativ sicher. Das wäre dann der Zugang. Und wie werden die Passwörter kryptisch gespeichert? Steht das irgendwo?

klausfischervor 5 m

Salted Hash mit langem und gutem Salt wird schwer zu knacken. Dann wäre es …Salted Hash mit langem und gutem Salt wird schwer zu knacken. Dann wäre es doch relativ sicher. Das wäre dann der Zugang. Und wie werden die Passwörter kryptisch gespeichert? Steht das irgendwo?



leider falsch, die länge des Salz ist unerheblich für einen Preimageangriff

klausfischervor 24 m

Kommt drauf an ich würde erst rainbowtablen bevor zu brute forcen anfange. …Kommt drauf an ich würde erst rainbowtablen bevor zu brute forcen anfange. Auch wenn die GPU mittlerweile schnell sind (MD5 GPU brute force speed exceed 200 millions MD5 hash/second (default charset [a-z,0-9])


Okay, ich habe nicht mitbekommen, dass es mittlerweile auch Tools gibt, die die GPU in Verbindung mit Rainbowtables nutzen. Damit ist's dann wieder sinnvoll.

Schade, hab mir den Scanner geholt wegen OCR, aber bei einer normalen Rechnung ist ca jeder 3. Buchstabe fehlerhaft, also komplett unbrauchbar.
Erkennt auch die Papierkanten nicht richtig (völlig unverständlich, zB unten ein paar mm zu weit links, oben zu weit rechts, trotz schwarzem Hintergrund und sehr heller Beleuchtung), so dass der Text mächtig schief ist. Und das manuelle Korrigieren der Linien ist eine Qual (und hat mans doch endlich geschafft für 1 Linie, springt sie beim Abheben des Fingers jedes Mal noch ein paar mm.

Im CamScanner läuft das alles viel runder (aber leider kein OCR).

Ich benutze den Tinyscanner. Noch nie Probleme gehabt. Ergebnisqualität ordentlich und auch noch gratis.

Das OCR Teil wird bei mir nur kostenpflichtig gezeigt

gadthrawnvor 4 h, 40 m

Das OCR Teil wird bei mir nur kostenpflichtig gezeigt



Ist leider abgelaufen, müßte der Ersteller des Themas hier rausnehmen.

MfG

Perfect Moon ist echt nice! Müsste jedem gefallen der gerne mal ab und an Mobile Games zockt.

Danke an den Dealersteller. Habe vorher noch nie von dem Spiel gehört oder es gesehen.

Verfasser

Alexander999vor 1 h, 26 m

Ist leider abgelaufen, müßte der Ersteller des Themas hier rausnehmen.MfG



Done.

Verfasser

gadthrawnvor 6 h, 8 m

Das OCR Teil wird bei mir nur kostenpflichtig gezeigt



Du warst wohl leider zu spaet!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text