Sammeldeal für kostenlose Tools von O&O Software
417°Abgelaufen

Sammeldeal für kostenlose Tools von O&O Software

KOSTENLOS1€
19
eingestellt am 25. MaiBearbeitet von:"Opa2.0"
Da wir ja alle fleißige Leser der PC Welt, CHIP und ComputerBild sind, wollte ich euch noch auf deren Freebies aufmerksam machen.

Die nachfolgenden Promo Links könnt ihr nutzen um euch einen kostenlosen Lizenzschlüssel für die jeweilige Vollversion zu erzeugen:

  • SafeErase 11 Pro:oo-software.com/de/special/skb209
    Festplatten, Partitionen sowie Dateien und Ordner löschen – mit O&O SafeErase kein Problem! Auch Cookies oder temporäre Dateien können per Knopfdruck schnell und sicher gelöscht werden. Jeder Computernutzer kommt irgendwann mal an den Punkt, an dem er eine Festplatte löschen oder bestimmte Dokumente sicher vernichten möchte. Wird der Rechner verkauft, verschenkt oder entsorgt dann können Ihre persönlichen Fotos oder Geschäftsdaten leicht in falsche Hände und somit auch an die Öffentlichkeit geraten. Denn Löschen ist nicht gleich „Löschen“ und bedeutet nicht dass die Daten endgültig entfernt sind. Selbst das Formatieren der Festplatte reicht nicht aus, um Daten vollständig zu vernichten. O&O SafeErase erlaubt Ihnen Ihre Daten mithilfe von anerkannten Löschverfahren sicher zu löschen und zu überschreiben, so dass eine Rekonstruktion, auch mit spezieller Software, nicht mehr möglich ist.
  • MediaRecovery 11:oo-software.com/de/special/cm297
    Gelöschte Fotos, Videos und Musikdateien lassen sich mit O&O MediaRecovery auch direkt von Digital-Kameras, Speicherkarten und USB-Sticks wiederherstellen, wenn diese unter Windows als Laufwerk unterstützt werden. Das Wiederherstellen von Multimedia-Dateien ist auch für PC-Anwender ohne Vorkenntnisse einfach, ein Assistent führt Schritt für Schritt durch die Datenrettung.
  • DiskImage 11 Pro:oo-software.com/de/special/pz391 oder oo-software.com/de/special/rtx963
    Mit O&O DiskImage können Sie schnell und komfortabel eine Datensicherung des ganzen Computers, Ihrer Festplatten und Partitionen erstellen. Auch einzelne Dateien und Verzeichnisse lassen sich einfach als Backup sichern. Oder klonen Sie Ihre Festplatte einfach auf eine Reserve-Festplatte um für alle Fälle abgesichert zu sein. Selbstverständlich werden auch SSD (Solid State Disk) Laufwerke, GPT-Datenträger sowie aktuelle UEFI Systemkonfigurationen unterstützt. Ein Backup in Form einer Vollsicherung ermöglicht die Wiederherstellung des gesamten Computers, inklusive des Betriebssystems. Bei Bedarf kann das Backup auch auf Rechner mit anderer Hardware wie der Originalrechner wiederhergestellt werden.
  • AutoBackup 6 Professional:oo-software.com/de/special/ot739 oder oo-software.com/en/…287
    O&O AutoBackup kann Dateien und Verzeichnisse schnell und automatisch kopieren und synchronisieren. Möchte ein Anwender beispielsweise seine Fotos und Videos auf einer externen USB-Festplatte sichern, dann übernimmt O&O AutoBackup nicht nur die Originaldateien, sondern auch alle späteren Änderungen der Daten und Verzeichnisse. So werden neu hinzukommende Fotos automatisch gesichert, ohne dass eine manuelle Interaktion des Anwenders notwendig ist. Der Sicherungsvorgang startet automatisch immer dann, wenn der Datenträger für die Sicherung – in diesem Beispiel die USB-Festplatte – an den Rechner angeschlossen wird. Die Dateien werden auf dem Zieldatenträger als direkte Kopien gespeichert, so dass auf sie auch ohne O&O AutoBackup mit dem normalen Windows-Explorer zugriffen werden kann.
  • O&O Defrag 20 Professional:oo-software.com/en/…629
    PCs werden im Laufe ihrer Nutzungszeit durch viele Faktoren langsamer. Zwei der Hauptgründe sind die Fragmentierung von Dateien und das Speichern von überflüssigen Dateien. Das neue O&O Defrag nimmt sich dieser Probleme an und sorgt für einen deutlichen Geschwindigkeitszuwachs und komfortableres Arbeiten am PC.
  • O&O DriveLED 4:oo-software.com/de/…772
    Wann ist es Zeit, Ihrem Rechner eine Pause zu gönnen? Ist er zu heiß? Überbeansprucht? Stehen wichtige Teile kurz vor dem Versagen? Festplatten gehören mit zu den am meisten beanspruchten Komponenten Ihres Rechners. Diese starke Beanspruchung kann zu einem Ausfall im laufenden Betrieb führen, der dann oftmals ohne Vorwarnung eintritt. O&O DriveLED überwacht permanent den Status Ihrer Festplatten im Hintergrund und warnt Sie vor drohenden Problemen. Ihnen bleibt Zeit, Ihre Daten zu sichern und einen Datenverlust durch das Austauschen der betroffenen Festplatte zu vermeiden. Zeit, die Sie normalerweise bei einem plötzlichen Ausfall nicht mehr haben.
(Quelle: oo-software.com/de/…old)
Zusätzliche Info

Gruppen

19 Kommentare
Fehler 404, Seite nicht gefunden
htcmobil25. Mai

Fehler 404, Seite nicht gefunden


Welchen Link meinst du?
Opa2.0vor 7 m

Welchen Link meinst du?


alle
kirvadvor 5 m

alle


Bei mir geht es. Vielleicht blockiert dich da lokal ein Tool von O&O Im Ernst versuch es mal bitte von einem anderen Gerät aus.
die Weiterleitung macht beim 1.mal klickern Problem und bringt dann trotz weiterleitung ein Fehler (da an die URL Code angehängt wird)

ruft man die (gleiche) URL nochmals auf, dann funktioniert es
(also 2.mal gleiche URL = Lösung)
htcmobil25. Mai

Fehler 404, Seite nicht gefunden


Fenster schließen - nochmals draufklicken - et voila!

HOT für den Deal! Sehr gute Produkte von denen.
MarcHvor 33 m

die Weiterleitung macht beim 1.mal klickern Problem und bringt dann trotz …die Weiterleitung macht beim 1.mal klickern Problem und bringt dann trotz weiterleitung ein Fehler (da an die URL Code angehängt wird)ruft man die (gleiche) URL nochmals auf, dann funktioniert es(also 2.mal gleiche URL = Lösung)


Kann ich bestätigen.
Von mir auch ein großes Dankeschön für den Deal.
Hot. Ich nutze die Tools von O&O sehr gerne.
Den Link-Text
- markieren
- kopieren
- in der Browserzeile eingeben
- [Enter]
klappt auch!
goldjunge9125. Mai

Kostenloser Schrott voll mit spy und adware umhüllt von scheisse


Hast du dafür Belege? Mir ist bisher nichts bekannt.
Opa2.0vor 59 m

Hast du dafür Belege? Mir ist bisher nichts bekannt.


Schau dir seine anderen Kommentare an, die erklären einiges...
Alles evtl. mal nötig, daher mal die Lizenzen mitgenommen
THX!
nice, hot
Für Leute die bisher keine Backups erstellen,
vielleicht ein Anreiz.
Um auch zukünfitig ein Backup zu erstellen, könnte die Startmedium CD ausreichen.
auf CD / USB Stick

Mit dem Programm könnt ihr wohl auch Backups als VHD-Datei erstellen.
Oder nachträglich konvertieren.
Vorteil an dem VHD-Dateityp ist, dass ihr diese Backups einfach in Windows,
als Laufwerk mounten können solltet.

oder z.B. mit dem Tool VHD Manager

O&O DiskImage 11 - Startmedium erstellen
auf CD / USB Stick

Direkt beim Erstellen des Backups als VHD-Datei
Oder später
O&O DiskImage 11 - Sicherungsdatei konvertieren
- in VHD-Datei
Bearbeitet von: "Jakobi" 26. Mai
Alles geholt. Klappt perfekt
...schönen Dank für den Link.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text