[Sammeldeal Notebooks Saturn] - Asus R415 - 592,36€, Acer Swift 5 - 760,42€, Zenbook Flip - 765,46€, Asus Rog (GTX1060) - 1.264,60€
1090°Abgelaufen

[Sammeldeal Notebooks Saturn] - Asus R415 - 592,36€, Acer Swift 5 - 760,42€, Zenbook Flip - 765,46€, Asus Rog (GTX1060) - 1.264,60€

123
eingestellt am 2. Jan

Die aktuelle Saturn-Aktion zum 55-Jahre-Jubiläum ist ja aktuell wohl das beherrschende Thema hier. Doch nicht nur bei Grafikkarten und Playstation Pro kann gespart werden. Gerade im Bereich der höherpreisigen Notebooks gibt es durchaus einige attraktive Angebote bei denen die knapp 16% voll greifen.

Nach meinem Eindruck ist dies jedoch gerade im Bereich der Ultrabooks/Subnotebooks der Fall. Der Gaming-Bereich gibt aber auch was her.

ASUS R415UQ-FA108T für 592,36€ - PVG: 699€ - Ersparnis: 106,64€ bzw. 15%

Ist ein kompaktes Gerät mit für das Geld ordentlicher Leistung, gerade durch die Grafikkarte auch bei geringem Gewicht für viele Aufgaben geeignet. Lieferung leider erst in 8 Wochen, eine Angabe zur Akkulaufzeit konnte ich nicht finden.

927712.jpg
Technische Daten:

• CPU: Intel Core i5-7200U, 2x 2.50GHz-3.10GHz
• RAM: 8GB DDR4
• SSD: 128GB SSD
• Grafik: NVIDIA® GeForce® 940MX
• Display: 14.0", 1920x1080, matt
• Betriebssystem: Windows 10 Home 64bit
• Akku: Li-Ionen, 48Wh
• Gewicht: 1.65kg

ACER Switch Alpha 12 (SA5-271-56HM) für 639,42€ - PVG: 742,99€ - Ersparnis: 103,57€ bzw. 14%

Kompaktes Convertible mit Flüssigkeitskühlung und Digitizer. Bei Notebookcheck gab es sogar die Note 86%.

927712.jpg
Technische Daten:

• CPU: Intel Core i5-6200U, 2x 2.30GHz - 2.80GHz
• RAM: 4GB DDR3L
• Festplatte: 128GB SSD
• Grafik: Intel HD Graphics 520 (IGP)
• Display: 12", 2160x1440, Multi-Touch, Digitizer, IPS
• Betriebssystem: Windows 10 Home 64bit
• Akku: Li-Polymer, 2 Zellen, 4870mAh, 8h Laufzeit
• Gewicht:900g (mit KeyboardDock: 1.20kg)
• Besonderheiten: Lichtsensor, Gyroskop, Beschleunigungssensor, KeyboardDock, lüfterlos


ACER Swift 5 (SF514-51-59AV) für 760,42€ - PVG: 899€ - Ersparnis: 138,58€ bzw. 15,5%

Extrem kompaktes Gerät mit einem Gewicht von nur 1,3kg und einer Akkulaufzeit (Werksangabe) von 13h - realistisch dürften dann knapp 10h sein. Auch hier werden aktuell 8 Wochen Geduld verlangt.

927712.jpg
Technische Daten:

• CPU: Intel Core i5-7200U, 2x 2.50GHz-3.10GHz
• RAM: 8GB DDR3L
• SSD: 256GB
• Grafik: Intel HD Graphics 620 (IGP), HDMI
• Display: 14.0", 1920x1080, glare, IPS
• Betriebssystem: Windows 10 Home 64bit
• Akku: Li-Ionen, 3 Zellen, 4670mAh, 54Wh, 13h Laufzeit
• Gewicht: 1.30kg

ASUS Zenbook Flip UX360UA für 765,46€ - PVG: 903,99€ - Ersparnis: 138,53€ bzw. 15,5% - zusätzlich 75€ von Payback möglich --> 690,46€

Kompaktes 2in1 Gerät mit IPS-Touchscreen, sehr langer Akkulaufzeit und geringem Gewicht. Bei Notebookcheck gab es 82% jedoch teilweise durchwachsene Einschätzungen. Durch das zusätzliche Cashback von Payback aber auf jeden Fall trotzdem einen Blick wert.

927712.jpg
Technische Daten:

• CPU: Intel Core i5-6200U, 2x 2.30GHz-2.80Ghz
• RAM: 8GB DDR3L
• SSD: 256GB M.2 SATA/AHCI (2280/M-Key Slot)
• Grafik: Intel HD Graphics 520 (IGP), Micro HDMI
• Display: 13.3", 1920x1080, Multi-Touch, glare, IPS
• Betriebssystem: Windows 10 Home 64bit
• Akku: Li-Ionen, 57Wh, 12h Laufzeit
• Gewicht: 1.30kg
• Besonderheiten: Convertible

Lenovo Ideapad 710S-13IKB silber für 827,64€ - PVG: 899€ - Ersparnis: 71,36€ bzw. 8% (dort aber nur 128GB SSD, hier 256GB)

Tolles Subnotebook von Lenovo, bei Notebookcheck wurde die Reihe mit 86% getestet, das Gewicht ist mit nicht mal 1,2kg echt top, dennoch schafft das Testgerät gute 7h Laufzeit. Die Tastatur ist beleuchtet. Die Ersparnis ist hier zwar nicht so doll aber das Gerät dennoch spannend, bei den Vergleichsgeräten hat die SSD auch "nur" 128GB und nicht wie hier 256GB.

927712.jpg
Technische Daten:

• CPU: Intel Core i5-7200U, 2x 2.50GHz - 3.1GHz
• RAM: 8GB DDR3L
• SSD:256GB M.2 PCIe/AHCI (2280/M-Key Slot)
• Grafik: Intel HD Graphics 620 (IGP), Micro HDMI
• Display: 13.3", 1920x1080, non-glare, IPS
• Betriebssystem: Windows 10 Home 64bit
• Akku: Li-Polymer, 4 Zellen, 46Wh, 8h Laufzeit
• Gewicht: 1.16kg
• Besonderheiten: beleuchtete Tastatur

Acer Aspire S13 S5-371-757T für 844,45€ - PVG: 999€ - Ersparnis: 154,55€ bzw. 15,5%

Das Aspire S13 ist ebenfalls ein gutes Subnotebook. Hier sind vor allem die sehr guten Eingabegeräte hervorzuheben. Bei Notebookcheck kann man sich da besser informieren, mit 85% ist das Ergebnis aber echt top.

927712.jpg
Technische Daten:

• CPU: Intel Core i7-6500U, 2x 2.50GHz - 3.10GHz
• RAM: 8GB DDR3L
• SSD: 256GB
• Grafik: Intel HD Graphics 520 (IGP), HDMI
• Display: 13.3", 1920x1080, non-glare, IPS
• Betriebssystem: Windows 10 Home 64bit
• Akku: Li-Polymer, 3 Zellen, 4030mAh, 45Wh, ca. 8h Laufzeit
• Gewicht: 1.42kg
• Besonderheiten: beleuchtete Tastatur

Acer Swift 7 SF713-51-M2SB gold für 1.084,78€ - PVG: 1.299€ - Ersparnis: 214,22€ bzw. 16,5%

Das weltweit aktuell wohl dünnste Notebook (unter 10mm) ist ebenfalls "günstig" zu haben, also mit ordentlich Ersparnis. Das Gewicht ist mit 1,1kg ebenfalls top, das Gerät lüfterlos und bei Notebookscheck mit 86% getestet.

927712.jpg
Technische Daten:

• CPU: Intel Core i5-7Y54, 2x 1.20GHz - 3.20GHz, Kaby LAke
• RAM: 8GB DDR3L
• SSD: 256GB M.2 SATA/AHCI (2242/B-Key Slot)
• Grafik: Intel HD Graphics 615 (IGP), DisplayPort over USB-C
• Display: 13.3", 1920x1080, glare, IPS
• Betriebssystem: Windows 10 Home 64bit
• Akku: Li-Ionen, 4 Zellen, 2770mAh, 9h Laufzeit
• Gewicht: 1.10kg
• Besonderheiten: USB-C Ladeanschluss, Fingerprint-Reader (Touchpad), lüfterlos

ASUS GL702VM-GC020T für 1.264,60€ - PVG: 1.435€ - Ersparnis: 170,40€ bzw. 12%


Gamingnotebook mit aktueller GTX 1060 mit 6GB Speicher und i5-Quad-Core. Bei Notebookcheck wurde die i7-Variante mit 84% getestet.

927712.jpg
Technische Daten:

• CPU: Intel Core i5-6300HQ, 4x 2.30GHz - 3.20GHz
• RAM: 8GB DDR4
• HDD: 1TB
• SSD: 256GB M.2 SATA/AHCI (2280/M-Key Slot, NVMe-Support)
• Grafik:NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB, 6GB GDDR5, HDMI, Mini DisplayPort
• Display: 17.3", 1920x1080, non-glare
• Betriebssystem: Windows 10 Home 64bit
• Akku: Li-Polymer, 76Wh
• Gewicht: 2.70kg
• Besonderheiten: beleuchtete Tastatur, Nummernblock, NVIDIA G-Sync

Alternativ gibt es das ROG Strix auch noch mit i7-6700HQ-Prozessor (4x 2.60GHz - 3.50GHz, HT) - Saturn möchte dann 1.348,63€ von euch, im Preisvergleich sind es dann 1.599€, die Ersparnis liegt dann bei 250,37€ bzw. 16%.

HP Omen 17-w103ng für 1.348,63€ - PVG: 1.551,99€ - Ersparnis: 203,36€ bzw. 13%

Alternativ kann man auch das HP Omen mit GTX 1060 6GB erstehen. Einen Test bei Notebookcheck (dort aber mit 1070) gibt es ebenfalls - das Ergebnis liegt bei 82%. Die Akkulaufzeit von ca. 4h ist für ein Gaming-Notebook ganz gut.

927712.jpg
Technische Daten:

• CPU:Intel Core i7-6700HQ, 4x 2.60GHz - 3.50GHz, HT
• RAM: 16GB DDR4 (2x 8GB)
• HDD: 1TB
• SSD: 128GB M.2 SATA/AHCI (2280/M-Key Slot, NVMe-Support)
• Grafik: NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB, 6GB GDDR5, HDMI, Mini DisplayPort
• Display: 17.3", 1920x1080, non-glare, IPS
• Betriebssystem: Windows 10 Home 64bit
• Akku: Li-Ionen, 6 Zellen, 95.8Wh, 7.5h Laufzeit (lt. Test ca. 4h)
• Gewicht: 3.35kg
• Besonderheiten: Nummernblock, beleuchtete Tastatur, NVIDIA G-Sync

Cashback per Shoop (2%) kann man natürlich auch probieren.

Beste Kommentare

showdeezvor 9 m

gute convertibles zu empfehlen hier jemand?


Grammatik gelernt bei Joda du hast?

Verfasser

Kommen gleich noch weitere Geräte, mit dem Formatieren ist es sonst nur schwierig...

Edit: Mehr finde ich nicht mehr was ich spannend finde
Bearbeitet von: "robafella" 2. Jan

kennyrocksvor 40 m

Das mit den 8 Wochen Lieferzeit bei so vielen Geräten ist doch ein schlechter Scherz?



Im Aktienhandel nennt man das wohl Leerverkauf
123 Kommentare

Verfasser

Kommen gleich noch weitere Geräte, mit dem Formatieren ist es sonst nur schwierig...

Edit: Mehr finde ich nicht mehr was ich spannend finde
Bearbeitet von: "robafella" 2. Jan

Ich überlege gerade ernsthaft mein 1 Woche altes Swift 3, welches ich für den selben Preis vom 5er erhalten habe, zurück zu geben (Die MediaMarkt Aktion).
Aber 8 Wochen sind echt bitter.
Bearbeitet von: "Bischi" 2. Jan

Bischivor 4 m

Ich überlege gerade ernsthaft mein 1 Woche altes Swift 3, welches ich für den selben Preis vom 5er erhalten habe, zurück zu geben.

Und das soll bedeuten?

Das mit den 8 Wochen Lieferzeit bei so vielen Geräten ist doch ein schlechter Scherz?

Top Zusammenstellung




Ich habe auch lange mit dem Swift 5 geliebäugelt. Habe mich dann jedoch dagegen entschieden aufgrund der hundsmiserablen Verarbeitung. Das Gerät ist im Laden schon fast auseinander gefallen. Schau dir das Acer Aspire S13 an, das ist vom Gehäuse her identisch mit dem Swift, nur dass das Swift einen 14" Display verbaut hat.
Das Swift 3 ist deutlich besser verarbeitet, ich verstehe es auch nicht, da man vermuten möchte, dass das Swift 5 eigentlich der "große Bruder vom 3 ist" - schade, dass Acer immernoch so ist.

Zu den anderen:
Das Zenbook Flip ist ja an sich recht nett, hat aber extreme Probleme mit dem Scharnier, sodass sogar die Mitarbeiter von NBB davon abraten, denn das Ausstellungsgerät hält den Bildschirm nur noch im 180° Winkel - auf dem Tisch liegend also

Bei den Zenbooks generell den Akku im Auge behalten, die meisten haben nur 48 Wh, m.W. hat nur das UX330UA 57 Wh - welches für 920€ mit i7-7500U zu haben ist (statt regulär 1095€) (vielleicht addet der TE das Teil ja noch )

ich hatte mir in der black friday week das ASUS Zenbook Flip bestellt gehabt. Es musste leider aus folgenden gründen zurück:
1. display spiegelt immens - auch im vergleich zu anderen spigelnden displays
2. lüfter lief ununterbrochen, zwar leise, aber in einer hohen und damit unangenehmen frequenz..
3. die scharniere geben gut nach und das display wippt dann beim ausrichten leicht nach... weiß nicht wie lange dann das alles hält

wen das nicht stört. es ist ein wunderschönes gerät von der optik her und asus ist ein spitzenhändler. ich hatte zuvor auch ein zenbook und war mehr als zufrieden mit dem gerät bzgl verarbeitung und kundenservice.

ps. deal wird hfftl richtig heiß. der aufwand, den du betreibst, muss belohnt werden
Bearbeitet von: "matthiasbinichnich" 3. Jan

matthiasbinichnichvor 6 m

ich hatte mir in der black friday week das ASUS Zenbook Flip bestellt gehabt. Es musste leider aus folgenden gründen zurück:1. display spiegelt immens - auch im vergleich zu anderen spigelnden displays2. lüfter lief ununterbrochen, zwar leise, aber in einer hohen und damit unangenehmen frequenz..3. die scharniere gebe gut nach und das display wippt dann beim ausrichten leicht nach... weiß nicht wie lange dann das alles hältwen beides nicht stört. es ist ein wunderschönes gerät von der optik her und asus ist ein spitzenhändler. ich hatte zuvor auch ein zenbook und war mehr als zufrieden mit dem gerät bzgl verarbeitung und kundenservice. ps. deal wird hfftl richtig heiß. der aufwand, den du betreibst, muss belohnt werden

​Habe es auch von Amazon. Das spiegeln stört mich nicht, aber das mit dem Lüfter sehr sogar.
Ununterbrochen dieses Pieps Geräusch und dazu manchmal mittig von der Tastatur so ein Summen und vibrierendes Geräusch.

Ist schon mein 2. Flip. Beim ersten dachte ich das ist ein Sonntagsgerät, aber erst beim 2. ist mir klar geworden das es normal ist.

War ich von meinem alten Spectre anders gewohnt. Den hat man nur unter Volllast gehört.

Schicke auch das Asus daher zurück und lieber den Spectre.

Ich bin auch auf der Suche nach so nem subnotebook bzw 2in1 Lösung. Will aber egtl nicht mehr als 400-500€ ausgeben. Sollte maximal 14 Zoll groß sein, ne ssd haben und n full hd Display. jmd nen Vorschlag für mich was ich mir da mal anschauen sollte? Danke im Voraus für eure Hilfe

Admin

Schöner Sammeldeal!

gute convertibles zu empfehlen hier jemand?

Ich habe dieses Notebook hier für 671 € gekauft:

LENOVO IdeaPad 700, Notebook mit Core™ i7 Prozessor, 16 GB RAM, 256 GB SSD, Nvidia GeForce 940M

Betriebssystem:Windows 10Prozessor:Intel® Core™ i7-6700HQ Prozessor (bis zu 3,50 GHz mit Intel® Turbo-Boost-Technik 2.0, 6 MB Intel® Smart-Cache)Grafikkarte:Nvidia GeForce 940MGrafikspeicher dediziert:2 GBProzessor-Taktfrequenz mit Turbo:3.5 GHzAnschlüsse:2x USB 3.0, 1x USB 2.0, 1x VGA, 1x HDMI, 1x LAN, 1x 3.5 mm Audio-Kombi-AnschlussBildschirmauflösung:1.920 x 1.080 Pixel

Würdet ihr das Gerät zu diesem Preis behalten oder gibt es in dieser Preisregion etwas besseres? Mein Budget liegt bei 800 - 1000 €. Die größten Schwachstellen sind wohl die Grafikkarte und die kurze Akkulaufzeit.

Ein Deal zum Surface pro 4 wäre interessant aber leider hat Saturn alle Preise angezogen

Mein Schwiegervater möchte ein Convertible bis 1000€ kaufen. Ich überlege ob ich Ihm das Asus ZenBook Flip UX360UAK-BB284T empfehlen soll. Hat es jemand persönlich und kann was dazu sagen? Er sucht etwas mit 8GB Ram und i5 oder i7 Prozessor und am besten SSD mit maximal 256GB.

Was ist denn mit dem Acer Swift 3 für 599?

showdeezvor 9 m

gute convertibles zu empfehlen hier jemand?


Grammatik gelernt bei Joda du hast?

Bischivor 37 m

Ich überlege gerade ernsthaft mein 1 Woche altes Swift 3, welches ich für den selben Preis vom 5er erhalten habe, zurück zu geben (Die MediaMarkt Aktion).Aber 8 Wochen sind echt bitter.


128gb sind bitter

Verfasser

elBene21vor 17 m

Ich bin auch auf der Suche nach so nem subnotebook bzw 2in1 Lösung. Will aber egtl nicht mehr als 400-500€ ausgeben. Sollte maximal 14 Zoll groß sein, ne ssd haben und n full hd Display. jmd nen Vorschlag für mich was ich mir da mal anschauen sollte? Danke im Voraus für eure Hilfe



Würde das hier anschauen: mydealz.de/dea…042

LENOVO Yoga 900S, Convertible mit 12.5 Zoll, 512 GB Speicher, 8 GB RAM, Core™ m7 Prozessor, Windows 10, Silber

755€ bei SATURN mit etwas Lieferzeit , statt schon günstige 899€. Bei Idealo geht es ab 1200€ los

Ich such grad für die Tochter von nem Bekannten ein gescheites Ultrabook. Sie macht grad Abi und will es dann auch hauptsächlich in der Uni einsetzen. Sei Budget liegt bei 1000Euro. Hab mir ebenfalls den Asus Flip mit i7 mir angeschaut, jedoch weiss ich nicht pb das too much ist. In der Regel tut es ein Acer swift 5 auch oder das von Lenovo was in dem anderen Deal zu sehen ist.

Verfasser

alexokovor 4 m

Was ist denn mit dem Acer Swift 3 für 599?



Das Gerät an sich ist spannend, ich würde aber eher das Schwestermodell bei Cyberport/Computeruniverse nehmen: mydealz.de/dea…042 Dort ist die SSD doppelt so groß, der i3 dafür minimal langsamer getaktet. Persönlich denke ich, dass man von der SSD mehr hat.

DealzSeek3rvor 5 m

128gb sind bitter


Wo entnimmst du 128GB beim Swift 3/5?
Bearbeitet von: "Bischi" 2. Jan

kennyrocksvor 40 m

Das mit den 8 Wochen Lieferzeit bei so vielen Geräten ist doch ein schlechter Scherz?



Im Aktienhandel nennt man das wohl Leerverkauf

KI-85vor 10 m

LENOVO Yoga 900S, Convertible mit 12.5 Zoll, 512 GB Speicher, 8 GB RAM, Core™ m7 Prozessor, Windows 10, Silber755€ bei SATURN mit etwas Lieferzeit , statt schon günstige 899€. Bei Idealo geht es ab 1200€ los

​Na ob die Bestellung durchgeht... Ich bin gespannt

welchen asus 2in1 Gerät würdet ihr empfehlen? bzw könnt ihr mir die unterschiede kurz aufliszen. den aus dem deal vs. ux360uak bb283t. das letztere kostet nen 100er mehr. was lohnt sich eher?

Hat jemand von euch etwas Erfahrung hinsichtlich möglicher Thinkpad Deals? Lohnt es sich auf einen Deal zu warten oder sollte man lieber über das Campus Programm zugreifen? Ein T460(s) reizt mich ein wenig.

Verfasser

KI-85vor 13 m

LENOVO Yoga 900S, Convertible mit 12.5 Zoll, 512 GB Speicher, 8 GB RAM, Core™ m7 Prozessor, Windows 10, Silber755€ bei SATURN mit etwas Lieferzeit , statt schon günstige 899€. Bei Idealo geht es ab 1200€ los



Nehme ich oben gerne mit auf, habs aber bisher noch nicht entdeckt.

KI-85vor 14 m

LENOVO Yoga 900S, Convertible mit 12.5 Zoll, 512 GB Speicher, 8 GB RAM, Core™ m7 Prozessor, Windows 10, Silber755€ bei SATURN mit etwas Lieferzeit , statt schon günstige 899€. Bei Idealo geht es ab 1200€ los


Vergleichspreis haut nicht hin. Ist die m7-Variante...

Welche von den Ultrabooks sind denn Linux-tauglich? Mit W32 konnte ich noch nie was anfangen, und W10 ist ja aus Datenschutzgründen allein schon untragbar...

hm, suche einen rellativ günstigen 15 Zoll Core i5 (oder i7)

Taduvor 4 m

Welche von den Ultrabooks sind denn Linux-tauglich? Mit W32 konnte ich noch nie was anfangen, und W10 ist ja aus Datenschutzgründen allein schon untragbar...


Das würde mich auch interessieren. Bei Asus kriegt man ja teilweise kein Ubuntu drauf.

Verfasser

CK298vor 8 m

hm, suche einen rellativ günstigen 15 Zoll Core i5 (oder i7)



Da sind die Saturn Angebote meines Erachtens nicht so doll, würde mir mal das geizhals.de/ace…=de (recht gute Akkulaufzeit, Wartbarkeit so lala) oder auch geizhals.de/hp-…=de anschauen. Tests sind dort jeweils verlinkt, auf jeden Fall beide genau lesen.

Falls es ggf auch ein fixer i3 tut: geizhals.de/ace…=de oder auch geizhals.de/ace…=de
Bearbeitet von: "robafella" 2. Jan

aleks88andarvor 30 m

Ich habe dieses Notebook hier für 671 € gekauft: LENOVO IdeaPad 700, Notebook mit Core™ i7 Prozessor, 16 GB RAM, 256 GB SSD, Nvidia GeForce 940M Betriebssystem:Windows 10Prozessor:Intel® Core™ i7-6700HQ Prozessor (bis zu 3,50 GHz mit Intel® Turbo-Boost-Technik 2.0, 6 MB Intel® Smart-Cache)Grafikkarte:Nvidia GeForce 940MGrafikspeicher dediziert:2 GBProzessor-Taktfrequenz mit Turbo:3.5 GHzAnschlüsse:2x USB 3.0, 1x USB 2.0, 1x VGA, 1x HDMI, 1x LAN, 1x 3.5 mm Audio-Kombi-AnschlussBildschirmauflösung:1.920 x 1.080 PixelWürdet ihr das Gerät zu diesem Preis behalten oder gibt es in dieser Preisregion etwas besseres? Mein Budget liegt bei 800 - 1000 €. Die größten Schwachstellen sind wohl die Grafikkarte und die kurze Akkulaufzeit.


Hier ist die GPU-CPU-Balance besser saturn.de/de/…tml

der Asus is doch nicht schlecht

WildPotatovor 5 m

Hier ist die GPU-CPU-Balance besser http://www.saturn.de/de/product/_lenovo-ideapad-y700-2186600.html



Sicher? Bis auf die Grafikkarte und die zusätzliche Festplatte ist es eigentlich in allen Belangen schlechter und trotzdem 200 € teurer. Hmm, das überzeugt mich nicht wirklich ...

Bin auch auf der Suche nach einem 15 Zoll bis 800€

Uelpsenstruelpsvor 36 m

Das Gerät an sich ist spannend, ich würde aber eher das Schwestermodell bei Cyberport/Computeruniverse nehmen: https://www.mydealz.de/deals/acer-swift-3-core-i3-6006u-256gb-ssd-4gb-ddr4-14-full-hd-ips-matt-win-10-15kg-ca-6h-akku-alu-unibody-50399eur-cyberport-914042 Dort ist die SSD doppelt so groß, der i3 dafür minimal langsamer getaktet. Persönlich denke ich, dass man von der SSD mehr hat.



Leider wird dieser bis dato nicht ausgeliefert... Lieferdatum verschiebt sich ständig weiter nach hinter :-(
(und kostet jetzt 50 € mehr)
Bearbeitet von: "robs30" 2. Jan

Verfasser

robs30vor 1 m

Leider wird dieser bis dato nicht ausgeliefert... Lieferdatum verschiebt sich ständig weiter nach hinter :-(



Das ist natürlich sehr schade, bei Saturn sind aber auch die 8 Wochen angegeben. Drück die Daumen, dass es bald kommt.

Hmmm für mich als ROG 75X/77X-Fan ist das Strix 702 echt ne Alternative mit dem i7... Bis auf das DVD-Laufwerk und das IPS Panel sowie halt bissal Overtakting sind die Geräte wohl vergleichbar, man spart aber einige 100er...

Sobald da die 1200er Marke unterschritten ist, sind meine Best Choice Gutscheine bei MM/Saturn/Amazon

Taduvor 33 m

Welche von den Ultrabooks sind denn Linux-tauglich? Mit W32 konnte ich noch nie was anfangen, und W10 ist ja aus Datenschutzgründen allein schon untragbar...

​Also ein Kumpel hat das Swift 3 und der hat es nicht geschafft, Linux drauf zu bringen (Ubuntu); evtl ist es aber trotzdem möglich. Beim Swift 5 schau mal hier: youtu.be/d_b…rrk in den Comments ist es erklärt, ist aber wohl etwas frickelei.

Von den anderen weiß ich nichts bzgl Linux.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text