Sammeldeal WD recertified im [WD Store] - z.B. WD My Book 3TB (3,5'') für 69,99€ & WD My Passport Ultra (2,5'') für 56,99€
877°Abgelaufen

Sammeldeal WD recertified im [WD Store] - z.B. WD My Book 3TB (3,5'') für 69,99€ & WD My Passport Ultra (2,5'') für 56,99€

Deal-Jäger 89
Deal-Jäger
eingestellt am 27. Apr
Moin.

Western Digital hat offenbar die Lager aufgefüllt (und ein paar Preise gesenkt). Folgende Produkte sind - teils günstiger - wieder verfügbar.

Es handelt sich um recertified Produkte mit 6 Monaten Garantie.

Der Preisvergleich wurde - der Einfachheit halber - mit Neuware durchgeführt. Es handelt sich dabei nur um einen Orientierungswert!


1.WD My Cloud (mit WD Red) (3,5'')
2TB für 64,99€ - PVG: 124,90€
3TB für 109,99€ - PVG: 137,45€
4TB für 114,99€ - PVG: 171,90€

2.WD My Book (3,5'')
3TB für 69,99€ - PVG: 99,99€
4TB für 76,99€ - PVG: 134,97€

3.WD My Passport (2,5'')
2TB für 61,99€
3TB für 84,99€

4. WD My Passport Ultra (2,5'')
2TB für 56,99€ - PVG: 93,10€
3TB für 89,99€ - PVG: 139,99€

5.WD Elements Desktop (3,5'')
4TB für 84,99€ - PVG: 123,90€

6. WD Elements Portable (2,5'')
2TB für 47,99€ - PVG: 85,98€

Beste Kommentare

Auch auf die Gefahr hin, dass ich gesteinigt werde: "Der Preisvergleich wurde - der Einfachheit halber - mit Neuware durchgeführt." würde bei jedem 'normalen' User zu einem Shitstorm und der Eiszeit führen, wenn man Gebrauchtware mit deutlich eingeschränkter Garantie im Deal postet.

Verfasser Deal-Jäger

Frogmanvor 1 h, 56 m

Naja, eine kurze Recherche bei eBay dauert weniger lange als den Deal …Naja, eine kurze Recherche bei eBay dauert weniger lange als den Deal einzustellen.


... und kostet doch unnötig Zeit und wäre genauso wenig aussagekräftig. Welchen Vergleichspreis nehme ich denn da? Gebraucht von privat? Wo gibt es denn eine größere Menge recertified WD-Festplatten? Nirgendwo.

Frogmanvor 1 h, 56 m

1. PVG für die Katze, völlig nichtsaussagend und nicht mal annähernd ve …1. PVG für die Katze, völlig nichtsaussagend und nicht mal annähernd vergleichbar. Sonst machen wir hier jetzt Deals mit Gebrauchtwagen vom Hersteller, die haben ja auch im Regelfall ne erweiterte Gewährleistung. Warum also nicht nen X3 von BMW mit Gebrauchtwagenwerksgarantie (den Tacho kann sich ja jeder selbst auf 0 setzen lassen) für 25k€ mit nem neuem für 50k€ vergleichen?



Wie oft soll ich noch schreiben, dass es sich bei den Vergleichspreisen um Orientierungswerte handelt. Es kann doch jeder selbst einschätzen, ob der Preisnachlass im Vergleich zu einer neuen HDD groß genug ist? Ich dachte immer, es handelt sich mehrheitlich um mündige Bürger? Soll ich gar keinen Preisvergleich - in Ermangelung einer Alternative - anführen? Und dann? Welcher Orientierungspunkt ist denn dann gegeben?

Frogmanvor 1 h, 56 m

2. Weil die kack Dinger bereits bei Lieferung ne Ausfallrate von 30-40% …2. Weil die kack Dinger bereits bei Lieferung ne Ausfallrate von 30-40% haben. Ich habe jetzt echt VIELE von den Dingern durch, in der letzten Bestellung waren wieder 2 von 3 defekt. Insgesamt hab ich 12 HDDs durch, alle recertified, davon waren 5 defekt. Bestellt über die letzten 2 Jahre. Ich denke meine Erfahrungen decken sich mit jener anderer Nutzer hier die das auch schon oft geschrieben haben. Richtig ist, dass der Wald und Wiesen Nutzer hier, der ein 4TB Datengrab kauft um darauf 3 Pornos zu speichern, vermutlich gar nie mitbekommen wird, dass seine Platte von Anfang an hinüber war, weil er nie nen Smart Test durchlaufen lassen hat, geschweige denn die HDD beschreiben lassen hat.


30-40%? Vollkommen an den Haaren herbeigezogen. Und nein, (d)eine Stichprobe von 12 Stück ist keine empirische Studie. Das sind - wie man heute so schön sagt - alternative Fakten. Mehrheitlich gibt es nämlich keine Probleme. Und bei mir beträgt die Ausfallrate 0% (von 2).


Ich finde es etwas verwunderlich, warum sich hier dermaßen an den Vergleichspreisen aufgehalten wird, die rein der Orientierung dienen, mutatis mutandis, dass es gar keine alternativen Wertmaßstäbe gibt (mangels Qualität und Quantität).

Weiterhin stört mich sehr, dass der eigene Erfahrungshorizont hier als genereller und unumstößlicher Maßstab angesetzt wird. Demnach dürfte z.B. die Firma TP-Link gar nicht mehr existieren, weil ich bei 3 von 3 Produkten Probleme hatte. Das sind ja 100%! Taugt das also als Indikator? Nein.

Die ganze Art und Weise deinerseits hat schon was Hetzerisches. Und nur, weil die einschränkende Bedingung nicht als solche wahrgenommen wird. Gebrauchtware ist keine Neuware, aber irgendeinen Wertmaßstab braucht es dann eben doch zur Einordnung, und der Rest ist dem - hoffentlich - mündigen Mydealz-Nutzer überlassen.

gerhardstreuvor 59 s

Ich Depp hatte einen 20% Gutschein von meiner letzten Bestellung, habe mir …Ich Depp hatte einen 20% Gutschein von meiner letzten Bestellung, habe mir die E-Mail bestimmt 3-4 mal innerhalb der letzten Monate angesehen, denkt ihr etwa ich würde sie jetzt wieder finden? Nö....


erzähl mehr aus deinem leben!

Xeswinossvor 5 h, 17 m

Das sind 9 Produkte da oben. Die Preise dienen eher als Anhaltspunkt denn …Das sind 9 Produkte da oben. Die Preise dienen eher als Anhaltspunkt denn als tatsächlicher Preisvergleich. Woher soll ich denn die Preise dafür bekommen? Und es sei mir verziehen, wenn ich jetzt nicht noch ne halbe Stunde auf Ebay nachsehe. Ich denke, wenn dort z.B. eine Differenz von gut und gerne 30% zum Geizhals-Bestpreis vorliegt, reicht das, um den Preis für ein recertified Produkt einordnen zu können.


Naja, eine kurze Recherche bei eBay dauert weniger lange als den Deal einzustellen. Aber Recertified (6 Monate Garantie bei einer Rate von ~ 40% was Defekte angeht) mit Neuware zu vergleich ist schon sehr sehr mutig.



Dass dann derjenige der dich darauf hin weist und 16 Likes bekommt nicht mal in den "besten Kommentaren" ist, zeigt wohl, wie hier je nach Dealersteller unterschiedlich geurteilt wird.


Der Deal ist nicht Hot, aus folgenden Gründen:
1. PVG für die Katze, völlig nichtsaussagend und nicht mal annähernd vergleichbar. Sonst machen wir hier jetzt Deals mit Gebrauchtwagen vom Hersteller, die haben ja auch im Regelfall ne erweiterte Gewährleistung. Warum also nicht nen X3 von BMW mit Gebrauchtwagenwerksgarantie (den Tacho kann sich ja jeder selbst auf 0 setzen lassen) für 25k€ mit nem neuem für 50k€ vergleichen?


2. Weil die kack Dinger bereits bei Lieferung ne Ausfallrate von 30-40% haben. Ich habe jetzt echt VIELE von den Dingern durch, in der letzten Bestellung waren wieder 2 von 3 defekt. Insgesamt hab ich 12 HDDs durch, alle recertified, davon waren 5 defekt. Bestellt über die letzten 2 Jahre. Ich denke meine Erfahrungen decken sich mit jener anderer Nutzer hier die das auch schon oft geschrieben haben.
Richtig ist, dass der Wald und Wiesen Nutzer hier, der ein 4TB Datengrab kauft um darauf 3 Pornos zu speichern, vermutlich gar nie mitbekommen wird, dass seine Platte von Anfang an hinüber war, weil er nie nen Smart Test durchlaufen lassen hat, geschweige denn die HDD beschreiben lassen hat.


3. Weil die Rückabwicklung unterirdisch ist. Die letzte Rücksendung war dann die Krönung. Nach knapp 4 Wochen (gezählt ab dem Zeitpunkt der Ankunft bei WD) habe ich dann doch mal nachgefragt wie es mit der Rückerstattung aussieht. Antwort: Wir werden prüfen ob die Ware erhalten wurde (klar, UPS lügt). Nach weiteren 7 Werktagen wurde der Empfang bestätigt und nach weiteren 4 Tagen wurde der Betrag ausbezahlt.
Bei jedem anderen Händler würde hier aus gutem Grund cold gevotet werden.....


Alles in Allem hättest du dir zumindest die Mühe machen können vernünftige Vergleichspreise anzuführen oder es gleich sein lassen können.


PS: Erklär uns mal bitte warum der Post mit 16 likes nicht drin ist?
89 Kommentare

Bei der My Cloud ist die 6TB Version auch im Angebot. (5TB kosten 170€ und 6TB 160€)

Für wie viel €uronen bekommt man so ein gehäuse der WD myCloud bei ebay wieder weg?
würde den Preis für die WD Red nochmals interessanter machen

Versandkostenfrei erst ab 50€

TheJumpervor 4 m

Bei der My Cloud ist die 6TB Version auch im Angebot. (5TB kosten 170€ und …Bei der My Cloud ist die 6TB Version auch im Angebot. (5TB kosten 170€ und 6TB 160€)


bei Verfügbarkeit benachrichtigen.....

Was ist denn der Unterschied zwischen der My Book und Elements Desktop Festplatte?
Danke

Weiß jemand was für Festplatten in den My Books und Elements Gehäusen stecken?

DigitalRiver-Kackshop: My Book 4TB angeblich nicht mehr verfügbar

Bobvor 10 m

Was ist denn der Unterschied zwischen der My Book und Elements Desktop …Was ist denn der Unterschied zwischen der My Book und Elements Desktop Festplatte? Danke



Ich glaube die Elements ist einfach "nur" eine externe USB Platte zum vollschaufeln. Die My Book scheint eher auf Backups ausgelegt zu sein. Dort wird Software mitgeliefert.

My Book bietet umfassende Sicherungsoptionen mit der Software WD SmartWare Pro für die Sicherung lokal und in die Cloud sowie der Software Acronis True Image WD Edition für eine Sicherung auf Systemebene.

Hat jemand Erfahrungen damit? Was heisst denn 'recertified' bei WD?
Sind die Platten neu und nur die Gehäuse alt?
Wenn die Platten selbst schon ein paar Jahre auf dem Buckel haben könnten, würde sich das wohl eher nicht lohnen...

Killefitvor 12 m

Hat jemand Erfahrungen damit? Was heisst denn 'recertified' bei WD? Sind …Hat jemand Erfahrungen damit? Was heisst denn 'recertified' bei WD? Sind die Platten neu und nur die Gehäuse alt? Wenn die Platten selbst schon ein paar Jahre auf dem Buckel haben könnten, würde sich das wohl eher nicht lohnen...



Wohl eher anders herum. Neues Gehäuse und bereits gelaufene Platten. SMART Werte sind zurückgesetzt.

kann jemand verbindlich sagen, ob sich die hdd's aus der WD Elements Portable ausbauen und intern im notebook verwenden lassen? dankeschön!!!

Killefitvor 13 m

Hat jemand Erfahrungen damit? Was heisst denn 'recertified' bei WD? Sind …Hat jemand Erfahrungen damit? Was heisst denn 'recertified' bei WD? Sind die Platten neu und nur die Gehäuse alt? Wenn die Platten selbst schon ein paar Jahre auf dem Buckel haben könnten, würde sich das wohl eher nicht lohnen...



Gebrauchtplatten, deren S.M.A.R.T. Werte man zurückgesetzt hat, die können vllt. 10h gelaufen sein, oder aber auch 10.000h, man weiss es nicht. Bisher hab ich immer gute Erfahrung mit WD recertified gemacht, aber würde niemals eine recertified Platte als einzige Backupplatte holen, eher als Datengrab für unnütze Daten, deren Verlust nicht so schmerzlich sind.
Bearbeitet von: "NuriAlco" 27. Apr

NuriAlcovor 3 m

Gebrauchtplatten, deren S.M.A.R.T. Werte man zurückgesetzt hat, die können …Gebrauchtplatten, deren S.M.A.R.T. Werte man zurückgesetzt hat, die können vllt. 10h gelaufen sein, oder aber auch 10.000h, man weiss es nicht. Bisher hab ich immer gute Erfahrung mit WD recertified gemacht, aber würde niemals eine recertified Platte als einzige Backupplatte holen, eher als Datengrab für unnütze Daten, deren Verlust nicht so schmerzlich sind.


Womit sie aber ehrlich gesagt zu teuer sind, wenn man es von der Warte aus sieht...

NuriAlcovor 5 m

Gebrauchtplatten, deren S.M.A.R.T. Werte man zurückgesetzt hat, die können …Gebrauchtplatten, deren S.M.A.R.T. Werte man zurückgesetzt hat, die können vllt. 10h gelaufen sein, oder aber auch 10.000h, man weiss es nicht. Bisher hab ich immer gute Erfahrung mit WD recertified gemacht, aber würde niemals eine recertified Platte als einzige Backupplatte holen, eher als Datengrab für unnütze Daten, deren Verlust nicht so schmerzlich sind.



da WD nur 1 halbes Jahr Garantie auf die recertified Platten gibt sind die wohl eher schon länger als 10h gelaufen . Sonst hat WD ja Garantiezeiten von bis zu 6 Jahren (oder sogar 10?) auf HDDs
Bearbeitet von: "TmR" 27. Apr

Killefitvor 17 m

Hat jemand Erfahrungen damit? Was heisst denn 'recertified' bei WD? Sind …Hat jemand Erfahrungen damit? Was heisst denn 'recertified' bei WD? Sind die Platten neu und nur die Gehäuse alt? Wenn die Platten selbst schon ein paar Jahre auf dem Buckel haben könnten, würde sich das wohl eher nicht lohnen...


Boah....bitte mach ne 10 sekündige Recherche über die Suchfunktion....das Thema wird sicher 1000x erklärt.

Beim vorletzten Deal waren von 3 Mybook 2 defekt, HDD verwendbar bei der Überprüfung aber etliche Fehler gefunden. Jetzt mal MyCloud bestellt, bin gespannt ob tatsächlich Reds drin sind. In der Vergangeheit hatte ich in den MyClouds auch schon Blue und Green drin, WD nimmt das nicht so genau.

PS: Wer mit dem Gedanken spielt das Gehäuse zu verticken....wartet zumindest 6 Monate, dann ist Garantie eh um.

marc_a22vor 22 m

Ich glaube die Elements ist einfach "nur" eine externe USB Platte zum …Ich glaube die Elements ist einfach "nur" eine externe USB Platte zum vollschaufeln. Die My Book scheint eher auf Backups ausgelegt zu sein. Dort wird Software mitgeliefert.My Book bietet umfassende Sicherungsoptionen mit der Software WD SmartWare Pro für die Sicherung lokal und in die Cloud sowie der Software Acronis True Image WD Edition für eine Sicherung auf Systemebene.



Die WD Gehäuse haben teilweise eine Hardwareverschlüsselung die sich nicht abschalten lässt. Das bedeutet wenn der Controller oder das Gehäuse nen Defekt hat, sind die Daten verloren
Auch wenn ihr die Festplatte später irgendwann ausbaut lassen sich die Daten nicht mehr am PC verwenden! Also niemals eine bereits volle WD Platte aus dem Gehäuse bauen!

2w2vor 10 m

kann jemand verbindlich sagen, ob sich die hdd's aus der WD Elements …kann jemand verbindlich sagen, ob sich die hdd's aus der WD Elements Portable ausbauen und intern im notebook verwenden lassen? dankeschön!!!


Fast alle (ich vermute alle) angezeigten Festplatten werden 3,5 Zoll sein und somit in kein Notebook reinpassen

BerlinerNikvor 2 m

Fast alle (ich vermute alle) angezeigten Festplatten werden 3,5 Zoll sein …Fast alle (ich vermute alle) angezeigten Festplatten werden 3,5 Zoll sein und somit in kein Notebook reinpassen


deine vermutung ist undurchdacht und nicht hilfreich. ich meine die hier: WD Elements Portable (2,5''), steht auch so in der dealbeschreibung und bei wd selbst ... wdc.com/de-…tml

TmRvor 8 m

da WD nur 1 halbes Jahr Garantie auf die recertified Platten gibt sind die …da WD nur 1 halbes Jahr Garantie auf die recertified Platten gibt sind die wohl eher schon länger als 10h gelaufen . Sonst hat WD ja Garantiezeiten von bis zu 6 Jahren (oder sogar 10?) auf HDDs



Das ist egal, die Platten könnten auch Flammneu sein, kann nur besser für WD sein, keine 6 Jahre Garantie mehr zu geben, sondern nur noch 6 Monate. Solang da recertified drauf gestempelt wird, kann man eine uralte, oder flammneue Platte in den Händen halten. Leider kann man selten in die Platte reinsehen um zu sagen, ob alles in Ordnung ist.

Aber ich hab oft auch Festplatten erlebt, die wirklich Flammneu waren und nach wenigen Wochen abgeraucht sind. Eine Platte die mehrere Jahre in Gebrauch war und dann vorzeitig dahingeschieden ist, hab ich noch nie erlebt, man kann ja sagen, sobald die Platten die 6 Monate überleben, werden sie vermutlich auch die nächsten 6 Jahre überleben.

Ich Depp hatte einen 20% Gutschein von meiner letzten Bestellung, habe mir die E-Mail bestimmt 3-4 mal innerhalb der letzten Monate angesehen, denkt ihr etwa ich würde sie jetzt wieder finden? Nö....

gerhardstreuvor 59 s

Ich Depp hatte einen 20% Gutschein von meiner letzten Bestellung, habe mir …Ich Depp hatte einen 20% Gutschein von meiner letzten Bestellung, habe mir die E-Mail bestimmt 3-4 mal innerhalb der letzten Monate angesehen, denkt ihr etwa ich würde sie jetzt wieder finden? Nö....


erzähl mehr aus deinem leben!

gerhardstreuvor 2 m

Ich Depp hatte einen 20% Gutschein von meiner letzten Bestellung, habe mir …Ich Depp hatte einen 20% Gutschein von meiner letzten Bestellung, habe mir die E-Mail bestimmt 3-4 mal innerhalb der letzten Monate angesehen, denkt ihr etwa ich würde sie jetzt wieder finden? Nö....



Klappt eh nicht zusammen, hab ich letztens probiert. Steht auch in der Mail das Outlet Artikel ausgenommen sind

Auch auf die Gefahr hin, dass ich gesteinigt werde: "Der Preisvergleich wurde - der Einfachheit halber - mit Neuware durchgeführt." würde bei jedem 'normalen' User zu einem Shitstorm und der Eiszeit führen, wenn man Gebrauchtware mit deutlich eingeschränkter Garantie im Deal postet.

Verfasser Deal-Jäger

Killefitvor 5 m

Auch auf die Gefahr hin, dass ich gesteinigt werde: "Der Preisvergleich …Auch auf die Gefahr hin, dass ich gesteinigt werde: "Der Preisvergleich wurde - der Einfachheit halber - mit Neuware durchgeführt." würde bei jedem 'normalen' User zu einem Shitstorm und der Eiszeit führen, wenn man Gebrauchtware mit deutlich eingeschränkter Garantie im Deal postet.


Das sind 9 Produkte da oben. Die Preise dienen eher als Anhaltspunkt denn als tatsächlicher Preisvergleich. Woher soll ich denn die Preise dafür bekommen? Und es sei mir verziehen, wenn ich jetzt nicht noch ne halbe Stunde auf Ebay nachsehe. Ich denke, wenn dort z.B. eine Differenz von gut und gerne 30% zum Geizhals-Bestpreis vorliegt, reicht das, um den Preis für ein recertified Produkt einordnen zu können.

Da 'recertified' von "neue Platte in altem Gehäuse" über "neues Gehäuse mit alter Platte" bis hin zu "Gehäuse mit einem Lappen abgewischt" wirklich alles bedeuten kann, finde ich eine Einordnung extrem schwierig, besonders da Festplatten halt auch mechanischem Verschleiß unterliegen. Nach der Erfahrung, die Frogman wohl gemacht hat (2 von 3 defekt), lasse ich persönlich lieber die Finger davon. Dann lieber 30% mehr zahlen, aber bis zu 1000% mehr Garantie haben (=5 Jahre).

Was den Preisvergleich angeht, gibt es bei Idealo auch die Angabe "Gebraucht ab ...".
30% Preisvorteil von Gebrauchtware unbekannten Alters und unbekannter Laufleistung gegenüber Neupreis sagen m.M.n. gar nichts aus. Ein gebrauchtes Auto mit unbekannter Laufleistung und unbekannten Alters, das 30% unter Listenpreis kostet, würdest Du doch auch nicht kaufen? Erst Recht nicht mit nur 6 Monaten Garantie.
Bearbeitet von: "Killefit" 27. Apr

Kann ich denn so eine Elements Portable einfach per USB an meine Ps4 mit Firmware 4.55 anschliessen und reicht die Stromversorgung über USB oder brauche ich ein Netzteil?
mit der neuen Firmware sollten doch Spiele auf der HD speicherbar sein, oder

Schade das es im WD Store, keine 8TB Versionen gibt weder im normalen noch im recertified...

mycloud 2tb ist weg.

"Lager aufgefüllt" mit reparierten Laufwerken! Setzt WD jetzt auch die DeathStar-Technik ein?

Kann mir jemand sagen ob sich die 'My Passport Ultra' aus dem Gehäuse lösen lassen für die interne Verwendung in bspw. einer PS4?

Danke!

nickturkishvor 9 m

Kann mir jemand sagen ob sich die 'My Passport Ultra' aus dem Gehäuse …Kann mir jemand sagen ob sich die 'My Passport Ultra' aus dem Gehäuse lösen lassen für die interne Verwendung in bspw. einer PS4? Danke!


Nein, hat nur einen USB-Controller. Aber brauchste doch sowieso nicht mehr, seit Firmware 4.50 kannste doch auch ne externe Platte für die Installation von Games nutzen.

WD Elements Desktop und WD My Book wo liegt da der Unterschied?

In welcher Variante sind Red´s verbaut?

Killefitvor 1 h, 28 m

Auch auf die Gefahr hin, dass ich gesteinigt werde: "Der Preisvergleich …Auch auf die Gefahr hin, dass ich gesteinigt werde: "Der Preisvergleich wurde - der Einfachheit halber - mit Neuware durchgeführt." würde bei jedem 'normalen' User zu einem Shitstorm und der Eiszeit führen, wenn man Gebrauchtware mit deutlich eingeschränkter Garantie im Deal postet.


dein "bester Kommentar" wurde leider oben zensiert

WD My Book (3,5'') - 4TB schon weg

oberonvor 47 m

Kann ich denn so eine Elements Portable einfach per USB an meine Ps4 mit …Kann ich denn so eine Elements Portable einfach per USB an meine Ps4 mit Firmware 4.55 anschliessen und reicht die Stromversorgung über USB oder brauche ich ein Netzteil?mit der neuen Firmware sollten doch Spiele auf der HD speicherbar sein, oder

Lies dir informationen von deiner Ps4 durch. Normalerweise benötigen aber die externen Festplatten eine eigene Strom Quelle um an einer Konsole benutzt werden zu können.

schade, keine 4tb der neuen mypassport

Frogmanvor 2 h, 2 m

Boah....bitte mach ne 10 sekündige Recherche über die Suchfunktion....das T …Boah....bitte mach ne 10 sekündige Recherche über die Suchfunktion....das Thema wird sicher 1000x erklärt.Beim vorletzten Deal waren von 3 Mybook 2 defekt, HDD verwendbar bei der Überprüfung aber etliche Fehler gefunden. Jetzt mal MyCloud bestellt, bin gespannt ob tatsächlich Reds drin sind. In der Vergangeheit hatte ich in den MyClouds auch schon Blue und Green drin, WD nimmt das nicht so genau.PS: Wer mit dem Gedanken spielt das Gehäuse zu verticken....wartet zumindest 6 Monate, dann ist Garantie eh um.

Welche Überprüfung hast du denn durchgeführt? Solange die HDD beim Beschreiben keine Fehler aufweist (sieht man ja parallel in CDI), ist da alles in Butter.

Nadinevor 1 h, 46 m

Welche Überprüfung hast du denn durchgeführt? Solange die HDD beim Be …Welche Überprüfung hast du denn durchgeführt? Solange die HDD beim Beschreiben keine Fehler aufweist (sieht man ja parallel in CDI), ist da alles in Butter.


Das ist falsch, wenn der lange Smart Test bereits Fehler anzeigt dann ist die Platte hinüber. Sobald zu viele Sektoren futsch sind ist das Thema gegessen. Und wenn die Sektoren alle in einem Bereich liegen merkst du das womöglich in den 6 Monate nie weil von den 4TB nur 1TB in Verwendung sind und der schnelle Smart Test wird dir nie was anzeigen.
Von 3 waren 2 genau so defekt - eine war in Ordnung.

Daher macht man als 1. nachdem man die HD hat einen erweiterten Smart Test (bei 4TB gute 15h) und dann weisst du ob du das Ding direkt wieder einpacken kannst oder nicht. Wer das nicht tut wird sich wundern wenn er bein dritten Gigybte plötzlich SMART Fehlermeldungen bekommt und sich die Platte abmeldet....
Bearbeitet von: "Frogman" 27. Apr

2w2vor 1 h, 58 m

deine vermutung ist undurchdacht und nicht hilfreich. ich meine die hier: …deine vermutung ist undurchdacht und nicht hilfreich. ich meine die hier: WD Elements Portable (2,5''), steht auch so in der dealbeschreibung und bei wd selbst ... https://www.wdc.com/de-de/products/wd-recertified/wd-elements-portable.html#RWDBU6Y0020BBK-EESN



Deine Frage auch, wieso sollte dir das jemand "verbindlich" sagen wollen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text