[Sammlung] Kostenlose Versandtaschen (von privaten Unternehmen)
962°Abgelaufen

[Sammlung] Kostenlose Versandtaschen (von privaten Unternehmen)

104
eingestellt am 22. Jan
Hallo,

ich musste neulich Dokumente übersenden und hatte keine Lust für Briefumschlag zu bezahlen und habe mir einfach Markenumschläge bestellt.

Mit diesem Deal möchte ich eine Sammlung dafür eröffnen.

fotoquelle.de/fot…st/
versandfuxx.de/ind…tml
moneygold.de/ank…che
aldifotos.de/get…ag/
pixelnet.de/ver…rn/
hoferfotos.at/ver…he/ (nur Österreich)

Frohes Versenden
wünscht Euer speedify7
Zusätzliche Info
hier gibts gute Kartons: kundencenter.geschickt-gereinigt.de/

Gruppen

Beste Kommentare
neuer Tiefpunkt!
Spermicus22. Jan

neuer Tiefpunkt!



Schlimmer geht immer
Am besten schickst du deine Bewerbung in so einer Versandtasche ab... dein neuer Chef weiß dann, dass er dir nicht viel zahlen muss

Nebenbei - Dealbild falsch!
Bearbeitet von: "Tomtom69" 22. Jan
Deal ist Deal. Ob moralisch verwerflich ist jedem selbst überlassen. Aber da freebie = hot für mich, auch wenn ich es selbst nicht nutzen werde. Kommentare wie "widerlich" oder "unnötig" kann man dann für sich behalten.
104 Kommentare
Super
Bearbeitet von: "AnotherDayAnotherDeal" 22. Jan
neuer Tiefpunkt!
Spermicus22. Jan

neuer Tiefpunkt!



Schlimmer geht immer
Am besten schickst du deine Bewerbung in so einer Versandtasche ab... dein neuer Chef weiß dann, dass er dir nicht viel zahlen muss

Nebenbei - Dealbild falsch!
Bearbeitet von: "Tomtom69" 22. Jan
Jetzt kann ich mich langsam wirklich reich sparen.
Danke @speedify7
Die sind doch teilweise schon vorfrankiert und die Empfänger Adresse steht schon drauf.

Was ein Müll Deal.
So tief sinke selbst ich nicht...
schubidoodabu122. Jan

So tief sinke selbst ich nicht...


Und du hast schon eine Toilette als Profilbild
Rainer_Sauerstoff22. Jan

Die sind doch teilweise schon vorfrankiert und die Empfänger Adresse steht …Die sind doch teilweise schon vorfrankiert und die Empfänger Adresse steht schon drauf. Was ein Müll Deal.



ganz einfach: Adresse überkleben, Marke genießen
Gott, ist das widerlich...
Cold.
derhanseat22. Jan

Gott, ist das widerlich...



sag's doch offen, Dir gefällt es nicht den Kapitalismus/Marketingbudget offen auszubeuten?
Wer so wenig Geld hat das er sich keine Versandtasche kaufen kann, der sollte auch nicht auf Mydealz sein können ...
Echt asozial wegen 50 Cent sowas abzuziehen
Deal ist Deal. Ob moralisch verwerflich ist jedem selbst überlassen. Aber da freebie = hot für mich, auch wenn ich es selbst nicht nutzen werde. Kommentare wie "widerlich" oder "unnötig" kann man dann für sich behalten.
Tomtom6922. Jan

Am besten schickst du deine Bewerbung in so einer Versandtasche ab... dein …Am besten schickst du deine Bewerbung in so einer Versandtasche ab... dein neuer Chef weiß dann, dass er dir nicht viel zahlen muss Nebenbei - Dealbild falsch!


Wer bitte verschickt heute noch Bewerbungen in Papierform?
Ich bin zum ersten Mal sprachlos.
speedify722. Jan

sag's doch offen, Dir gefällt es nicht den Kapitalismus/Marketingbudget …sag's doch offen, Dir gefällt es nicht den Kapitalismus/Marketingbudget offen auszubeuten?



Nee, nee, nee, Frau Fee... damit hat das so gar nichts zu tun. Es ist nur komplett stillos, seine Post in solchen Umschlägen zu verschicken. Selbst bei der Post an die Arbeitsagentur. Ach, und COLD.
Das ist echt das Letzte
Irgendwo muss man ja sparen 🤷
Pro-Tipp:
Empfänger als Absender draufschreiben und mit Minimalporto zurück an den ¨Absender¨ gehen lassen.
Hot. Brauch ich nicht, aber gibt bestimmt Leute die das brauchen können.
Das letzte sind wie üblich die wannabe Moralaposteln die jeden „scheiss“ hotvoten und dann hier weinen.
sprech.sucht22. Jan

Pro-Tipp: Empfänger als Absender draufschreiben und mit Minimalporto …Pro-Tipp: Empfänger als Absender draufschreiben und mit Minimalporto zurück an den ¨Absender¨ gehen lassen.


Haha das klappt doch wohl nicht ernsthaft🤔
sprech.sucht22. Jan

Pro-Tipp: Empfänger als Absender draufschreiben und mit Minimalporto …Pro-Tipp: Empfänger als Absender draufschreiben und mit Minimalporto zurück an den ¨Absender¨ gehen lassen.


Das geht auch ohne Porto
sprech.sucht22. Jan

Pro-Tipp: Empfänger als Absender draufschreiben und mit Minimalporto …Pro-Tipp: Empfänger als Absender draufschreiben und mit Minimalporto zurück an den ¨Absender¨ gehen lassen.


Und das fällt ganz sicher nicht auf wenn Absender und Versender 200 km entfernt sind und der Briefkasten zufällig beim "Empfänger" in der Straße ist?!
Bearbeitet von: "Backautomat" 22. Jan
Backautomat22. Jan

Und das fällt ganz sicher nicht auf wenn Absender und Versender 200 km …Und das fällt ganz sicher nicht auf wenn Absender und Versender 200 km entfernt sind und der Briefkasten zufällig beim "Empfänger" in der Straße ist?!


Pro Tip: fährst zum Empfänger 200 km schmeißt es dort in Post Kasten und fährst dann zurück
Bekommst ein Hot für die Idee. Dachte sowas kommt sonst nur von @freeload
HOT! Aber warum steht hier nix von UPS?

Bearbeitet von: "freeload" 22. Jan
speedify722. Jan

ganz einfach: Adresse überkleben, Marke genießen



na hoffentlich bekommst dann mal n vorfrankietrten umschlag mit sendungsferfolgung.
macht dem versender bestimmt spass dann anzeige zu erstatten wegen betrugs
Donnerwelle, ich dachte schon die Sache mit den Sim Karten und Amazon Gutscheinen ist grenzwertig Fragwürdig. Da kriegste sowas um die Ohren gehauen. Ich bin gleichermaßen schokiert und beeindruckt. Bin aber (vielleicht noch) nicht bereit so etwas in Anspruch zu nehmen bzw. nehmen zu müssen.
derhanseat22. Jan

Nee, nee, nee, Frau Fee... damit hat das so gar nichts zu tun. Es ist nur …Nee, nee, nee, Frau Fee... damit hat das so gar nichts zu tun. Es ist nur komplett stillos, seine Post in solchen Umschlägen zu verschicken. Selbst bei der Post an die Arbeitsagentur. Ach, und COLD.


Also ich für meinen Teil würde mich freuen, wenn der Briefverkehr von Harz4-Empfängern etc. nicht vom Steuerzahler, sondern von unfassbar reichen Firmen getragen wird.
Ist der Deal "asozial"? Ja. Bezahlen diese Firmen ihre Mitarbeiter und Steuern immer "sozial"? ...
speedify722. Jan

ganz einfach: Adresse überkleben, Marke genießen


Womit überkleben, hast du dazu auch einen Deal?
freeload22. Jan

HOT! Aber warum steht hier nix von UPS?[Video]



Weil es dort nix mehr für umme gibt. Auch wir werden schlauer
sacht mal - hattet ihr die Idee mit den Empfängeradressen als Absender alle erst jetzt? Seid ihr echt so langsam wie die Post beim denken?

Empfange gelegentlich 45cent briefe (Grund: Postcrossing.com, präferenz "in Briefumschlag" wenn da kein anderes Porto raufkommt - und es scheint auch noch deutsche zu geben die dann nicht rallen dass sie mehr Porto draufpacken müssen)

werden manchmal zugestellt, manchmal verschwinden sie aber auch einfach so - also geh ich mal von aus, dass die Post dann sowas einfach schreddert und zum Recyclingpapiermatsch vor die Presse hinwirft...
black.dot22. Jan

Womit überkleben, hast du dazu auch einen Deal?


Bei der Post die Paketaufkleber abstauben und zum Beschriften den dort angeleinten Kugelschreiber abreißen! (ironisch gemeint)
Bearbeitet von: "croc-o-deal" 22. Jan
Knochenmark Spende anfordern, dann kriegst auch so nen tollen Umschlag.
Das Stäbchen eignet sich auch prima für zweimal Ohren ausputzen.

Bearbeitet von: "sx17" 22. Jan
Hab noch nen Pro-Tipp:
Einfach im Supermarkt klauen, dann hat man auch keine nervige Werbung drauf und schädigt Unternehmen weniger, da hier der Versand gespart wird.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text