249°
ABGELAUFEN
Samsung 12Kg HighEnd WiFi Waschmaschine
Samsung 12Kg HighEnd WiFi Waschmaschine

Samsung 12Kg HighEnd WiFi Waschmaschine

Preis:Preis:Preis:900€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo Leute,

das ist mein erster Deal den ich poste. Hoffe der ist ok so?

Die HighEnd Waschmaschine mit WLAN (Smartphone Steuerung/Abfrage per App!) Samsung WF-12F9E6P4W ist erst seit ein paar Tagen erhältlich.
In Onlineshops nicht unter 999.- zu haben.

Bei ebay verlangt zwar der Händler auch 999€ jedoch hat er meinem Preisvorschlag von 900€ sofort zugestimmt. Der Händler hat über 17000 Bewertungen und sollte daher vertrauenswürdig genug sein.

Ich denke, wenn jemand Interesse hat und den Preisvorschlag macht, bekommt den Zuschlag.

Damit wäre die TOP Aktuelle Waschmaschine mit 9,9% Ersparnis eure

EDIT: Ein kurzes Video von Computerbild von der diesjährigen IFA:
computerbild.de/vid…tml

Die dort genannten Gründe waren auch MEINE Gründe, weshalb ich WLAN gut finde.
Für eine Waschmaschine mit 12Kg Fassungsvermögen, Energieeffizienzklasse A+++, bürstenlosem Motor uns sonst auch sehr hochwertigen Details wäre der Preis auch ohne WLAN angemessen. Deshalb verstehe ich das Gemecker nicht.
Eine Familie mit Kindern braucht durchaus eine größere Machine als 6/8Kg Fassungsvermögen. Und mit 12Kg gibt es nicht so wahnsinnig viel Auswahl.

Beste Kommentare

Kein HDMI -> Autocold

smarx1

Aber eine 12kg Waschmaschine ist schon heftig



Ich findes die sehr leicht. Meine Maschine wiegt geschätzt über 60kg.

das ist mein erster Deal den ich poste. Hoffe der ist ok so?


Nee, ist er nicht. So ein Rumgeschleime ...

Optimierer

Mit Android?



...sollte eigentlich keine Frage sein bei Samsung *G*
52 Kommentare

Du solltest noch den Link einfügen :-)

das ist mein erster Deal den ich poste. Hoffe der ist ok so?


Nee, ist er nicht. So ein Rumgeschleime ...

Wlan Waschmaschine oO shut up and take my money xD

Avatar

GelöschterUser80245

Ob dat ding dann auchn Lan Anschluss hat? Dann muss ich ja mir bald sorgen machen das Frauen meine Waschmaschine freiwillig belagern wollen damit diese bei Zalando Schuhe kaufen können... X)

Mit Android?

Optimierer

Mit Android?



...sollte eigentlich keine Frage sein bei Samsung *G*

DAS braucht die Welt ^^ kann mir nicht wirklich einen sinnvollen Einsatz vorstellen, da sie schätzungsweise die fertige Wäsche nicht ausladen und per Wlan Befehl die nächste waschen kann

In der beschreibung auf Ebay steht doch, das es auch mit I-Phone geht.

Da bleibt nur noch die Frage, wer denn die Wäsche aus der Maschine holt, wenn sie Fertig ist und auf die Leine hängt.

Wäre das nicht noch die Ultimative Erweiterung? Schmutzwäsche rein und gebügelte Wäsche raus?

Soviel kostet die überall und 1000€ für eine Waschmaschine ist schon heftig. Was bringt mir das wenn ich per App informiert werde, dass meine Wäsche fertig ist? Tut sie diese dann gleich trocknen und zusammenlegen oder wie - dann wäre es für mich 1000€ wert!

Amazon vor eBay!!!

amazon.de/dp/…kxw

edit:
Ah, ok mit Preisvorschlag (verlesen). Trotzdem würde ich lieber 100€ mehr zahlen und sie bei Amazon kaufen. Da habe ich kein Stress, wenn die mal kaputt geht!!!

AngryBoon

DAS braucht die Welt ^^ kann mir nicht wirklich einen sinnvollen Einsatz vorstellen, da sie schätzungsweise die fertige Wäsche nicht ausladen und per Wlan Befehl die nächste waschen kann



Nööö, so dumm ist das nicht: wer im Besitz einer Photovoltaikanlage ist, kann die Maschine z.B. Morgens laden und dann per Smartphone einschalten, wenn die Sonne scheint -> sinnvolle Eigennutzung des Stroms, bevor du ihn für ein paar Cent an das EVU verkaufst.

Aber eine 12kg Waschmaschine ist schon heftig - gut für die Grossfamilie

Mit dem Service sehe ich das nicht so tragisch, da kommt eh der Werkkundendienst ins Haus

Bestellt sie auch in der Maschine verloren gegangene Socken im Netz Neu?

Außerdem brauch jetzt jetzt auch im Keller WLAN. Da meine maschine dort steht.

Kein HDMI -> Autocold

Dann weiß bald die NSA auch von eurer Inkontinenz?...



Wenns hdmi hätte wäre es nen cooler mediaplayer fürs Wohnzimmer. Aber so hat gio recht

Endlich wissen auch alle Geheimdienste wann ich Wäsche wasche.
Würd mich schon reizen für das Ding nen Trojaner zu entwerfen und dann bei den Nachbarn ständig die Maschine anzuschmeißen

pffffff hat nur b/g WIFI und was ist mit ac ?
viel zu wenig Bandbreite......

Full HD und mattes Bullauge ?

Wenn das Ding aber in der Waschküche im Keller steht ist mit Wlan nicht viel, oder?!

sehr cool Waschmaschinen mit WLAN (eigentlich ziemlich übertrieben)...

meine Waschmaschine hab ich vor bestimmt 5 Jahren noch als Student beim Sperrmüll mitgenommen... hat gerade letzte Woche neue Kohlebürsten für 2,49EUR bekommen. Bis das Gerät mich mal 900 EUR gekostet hat kann ich noch viiieeel Wäsche waschen :-)

smarx1

Aber eine 12kg Waschmaschine ist schon heftig



Ich findes die sehr leicht. Meine Maschine wiegt geschätzt über 60kg.

derben

Soviel kostet die überall und 1000€ für eine Waschmaschine ist schon heftig. Was bringt mir das wenn ich per App informiert werde, dass meine Wäsche fertig ist? Tut sie diese dann gleich trocknen und zusammenlegen oder wie - dann wäre es für mich 1000€ wert!Amazon vor eBay!!!http://www.amazon.de/dp/B00DB4QWA4?m=A3JWKAKR8XB7XF&tag=idealocom&ascsubtag=Vn2guaebEoxWVfUIq-ykxwedit:Ah, ok mit Preisvorschlag (verlesen). Trotzdem würde ich lieber 100€ mehr zahlen und sie bei Amazon kaufen. Da habe ich kein Stress, wenn die mal kaputt geht!!!



Ausser Miele kommt mir nix ins Haus. Und nicht irgendsoein Samsung Zeug.

Das tut so sein.

völliger schwachsinn, habe unsere für 280 euro gekauft ohne wlan und die wäscht seit über einem jahr einwandfrei.

Arktur

Nööö, so dumm ist das nicht: wer im Besitz einer Photovoltaikanlage ist, kann die Maschine z.B. Morgens laden und dann per Smartphone einschalten, wenn die Sonne scheint -> sinnvolle Eigennutzung des Stroms, bevor du ihn für ein paar Cent an das EVU verkaufst.



Eventuell gibt es da preiswertere Lösungen bzw. umfangreichere Haussteuerungen. Auf jeden Fall wäre die erzielbare Ersparnis in Relation zum Mehrpreis zu setzen und da würde ich vermuten, dass sich das nicht so schnell auszahlt.

Hat das Teil wenigstens auch Bluetooth? Alles ist besser mit Bluetooth! Mal ehrlich wer braucht Privat eine 12KG Waschmaschine und dann auch noch mit Netzanschluß?

Subjektiv Überflüssig, für mich cold!

edit sagt Schleudereffizienzklasse, gehen denen langsam die sinnvollen Indikatoren aus? Hat jemand Erfahrung wie die Türöffnungsfedereffizienzklasse ist?

WLAN in der Waschmaschine - Das sind die Momente, wo ich denke, dieses ganze moderne Leben muss irgendwie ein ewig langer Alptraum sein und Frage mich, wann ich endlich erwache.

Woher willst Du wissen wann die sonne scheint ohne daheim zu sein? Wenn Du ohne daheim zu sein es schon vorher weißt warum nicht einfach die Uhr einstellen, dass die maschine um bsp. 12 einschaltet?

AngryBoon

DAS braucht die Welt ^^ kann mir nicht wirklich einen sinnvollen Einsatz vorstellen, da sie schätzungsweise die fertige Wäsche nicht ausladen und per Wlan Befehl die nächste waschen kann

Da freut sich der NSI (National Intelligence Service) von Süd Korea über das Waschverhalten in deutschen Haushalten :-D

Nööö, so dumm ist das nicht: wer im Besitz einer Photovoltaikanlage ist, kann die Maschine z.B. Morgens laden und dann per Smartphone einschalten, wenn die Sonne scheint -> sinnvolle Eigennutzung des Stroms, bevor du ihn für ein paar Cent an das EVU verkaufst.[/quote]

Wie viele Zehntausende Waschgänge soll es denn brauchen bis sich der Preis für das tolle WLAN feature amortisiert

Per ModBios der Maschine kann sie doch die nächste Waschladung automatisch Waschen. Die Wäsche muss sich nur im selben WLAN-Netz befinden.

Diese wird dann per WLAN in die Waschmaschine übertragen (je nach Wäschemange kann dies einige Minuten dauern) und das Waschprgramm startet automatisch...

Jetzt weiß ich warum IPv4 knapp werden

-> Gekauft

Egal ob Deal oder nicht 900 für ne Waschmaschine ist einfach viel zu teuer

Endlich werden die Fehlercodes nach 2 1/2 Jahren per App aufs Smartphone gemeldet. Fehlt nur noch ein Button um kostenplichtig den Service zu rufen.

Gio

Kein HDMI -> Autocold



Alter, mein bauch hahahaha

Aggriify

Nööö, so dumm ist das nicht: wer im Besitz einer Photovoltaikanlage ist, kann die Maschine z.B. Morgens laden und dann per Smartphone einschalten, wenn die Sonne scheint -> sinnvolle Eigennutzung des Stroms, bevor du ihn für ein paar Cent an das EVU verkaufst.



Wie viele Zehntausende Waschgänge soll es denn brauchen bis sich der Preis für das tolle WLAN feature amortisiert [/quote]

Die Rede war von einem sinnvollen Einsatz des WLan Features. Und das wäre eben so ein Einsatzfall.

AngryBoon

DAS braucht die Welt ^^ kann mir nicht wirklich einen sinnvollen Einsatz vorstellen, da sie schätzungsweise die fertige Wäsche nicht ausladen und per Wlan Befehl die nächste waschen kann

Arktur

Nööö, so dumm ist das nicht: wer im Besitz einer Photovoltaikanlage ist, kann die Maschine z.B. Morgens laden und dann per Smartphone einschalten, wenn die Sonne scheint -> sinnvolle Eigennutzung des Stroms, bevor du ihn für ein paar Cent an das EVU verkaufst.



Ja, die gibt es tatsächlich: viele Geräte (Waschmaschinen, Spülmaschinen) sind schon mit integrierten Timern ausgestattet. Einfach für die Mittagszeit programmieren, aber möglichst nicht zeitgleich, und hoffen, dass dann die Sonne scheint.

Eine teurere, aber ausgefeiltere Variante wäre folgende:
Es gibt den "Sunny Home Manager" von SMA: der hat auch einen Netzwerkanschluss, weiss exakt, wie das Wetter an Deinem Standort wird, misst den aktuellen Verbrauch und schaltet bei genügend Reserve zwischen Ertrag und Verbrauch bei schönem Wetter per Funksteckdose die steuerbaren Maschinen (Z.B. Wasch- oder Spülmaschine) ein. Die Funksteckdosen haben einen integrierten Leistungsmesser.
Nur: das System kostet locker mal 900 Euronen... und kann nicht einmal waschen

smarx1

Aber eine 12kg Waschmaschine ist schon heftig



da bezieht sich aufs fassungsvermögen. normale maschinen haben 5-6kg, grössere 7-8... dann kannst du dir ja vorstellen wieviel wäsche du da reinpacken kannst. damit könnte man es schaffen in nem 2 personen haushalt die maschine alle 2 wochen voll zu kriegen

portego

völliger schwachsinn, habe unsere für 280 euro gekauft ohne wlan und die wäscht seit über einem jahr einwandfrei.



5kg sind eben keine 12kg und beko ist nicht samsung... birnen und äpfel.. du musst deine maschine 3x benutzen damit du auf die selbe waschleistung zu kommen. kannst dir ja ausrechnen was das an strom und wasser bedeutet für ne familie

Also 900€ ist ganz ok. Manche CPUs kosten auch in etwa so viel. Aber ich weiß nicht wie viel Übertaktungspotenzial die Samsung hier hat. 3000U/min sollte sie schon packen.

Hat die auch ein Oreoshakes-Programm? Oder kommt das erst noch per OTA-Update?

Schon mal überlegt, wieviel Meter Wäscheleine man für 12kg Wäsche braucht?? oO

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text