Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Samsung 45 W Ladeadapter mit Schnellladefunktion EP-TA845 (USB Type-C) (Super Fast Charging)
475° Abgelaufen

Samsung 45 W Ladeadapter mit Schnellladefunktion EP-TA845 (USB Type-C) (Super Fast Charging)

24,95€31,49€-21%Samsung Shop Angebote
36
eingestellt am 22. Nov 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Samsung bieter gerade reduziert den 45 Watt starken USB-C Ladeadapter mit Schnellladefunktion (Super Fast Charging) für 24,85€ inkl. Versand an.

Der nächste Idealopreis inkl. Versand und Lieferbarkeit liegt bei 31,49€.

5% Shoop nicht vergessen
Zusätzliche Info
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Tesla_4222.11.2019 22:42

Aha, und wie stellst du das um, außer mit root und Begrenzung des …Aha, und wie stellst du das um, außer mit root und Begrenzung des Ladestroms mittels acc in Magisk oder dergleichen? Ein Gerät lädt so schnell es kann wenn das Ladegerät es zulässt, da ist nix mit "heute bitte Mal normal laden". Und bei Geräten die eh nur 5V/1A können stellt sich die Frage ja eh nicht, die kann man "normal" laden, aber nicht schnell....


Samsung hat eine Nette Funktion in seine Smartphones eingebaut nur so am Rande, wo du Schnellladen abschalten kannst. Sei es per Kabel oder per Wireless Charger.
Wer eine günstige Alternative sucht, geht mal bei Action vorbei und nimmt dort das 45W-Modell für 10€ mit. Funktioniert auch an der Switch wunderbar.
36 Kommentare
Unterstützt das S9 plus das?
Corporate benefits nicht vergessen !
manuel88fn22.11.2019 21:57

Unterstützt das S9 plus das?


Das unterstützt nur Quick Charge 2.0, sprich mehr wie 15 Watt ist nicht.
Alternativen mit mehreren Slots für S9+?
Wer eine günstige Alternative sucht, geht mal bei Action vorbei und nimmt dort das 45W-Modell für 10€ mit. Funktioniert auch an der Switch wunderbar.
Auch für normale Laptops geeignet, sprich dauerhafte 45W Leistung per USBC? Das Netzteil hier ist schön klein, im Gegensatz zu den anderen Kloppern, welche mit meinen Lenovo definitiv kompatibel sind.
R0fl0r22.11.2019 22:01

Corporate benefits nicht vergessen !


Doch, kannst Du vergessen - ist nämlich nicht 1 Cent günstiger.

Kommt davon, wenn die Angebote von CB hier nicht vertraulich behandelt ....
Ich Wette damit hält der Akku höchstens 2 Jahre aus
Ja, sehe das bezüglich der Lebensdauer des Akkus auch eher kritisch.
Ali_cmd22.11.2019 22:22

Ich Wette damit hält der Akku höchstens 2 Jahre aus


Reicht doch, in der Regel gibt es nach 2 Jahren eh ein neues Handy
Bearbeitet von: "Dawido" 22. Nov 2019
Ali_cmd22.11.2019 22:22

Ich Wette damit hält der Akku höchstens 2 Jahre aus


Wenn du permanent schnellladen machst dann kein Wunder.
Man will es nicht glauben aber das Ding kann auch normalladen.
Marcel_Schmoock22.11.2019 22:37

Wenn du permanent schnellladen machst dann kein Wunder.Man will es nicht …Wenn du permanent schnellladen machst dann kein Wunder.Man will es nicht glauben aber das Ding kann auch normalladen.


Aha, und wie stellst du das um, außer mit root und Begrenzung des Ladestroms mittels acc in Magisk oder dergleichen?
Ein Gerät lädt so schnell es kann wenn das Ladegerät es zulässt, da ist nix mit "heute bitte Mal normal laden". Und bei Geräten die eh nur 5V/1A können stellt sich die Frage ja eh nicht, die kann man "normal" laden, aber nicht schnell....
Bearbeitet von: "Tesla_42" 22. Nov 2019
Funktioniert das auch mit der Switch im Dock?
Tesla_4222.11.2019 22:42

Aha, und wie stellst du das um, außer mit root und Begrenzung des …Aha, und wie stellst du das um, außer mit root und Begrenzung des Ladestroms mittels acc in Magisk oder dergleichen? Ein Gerät lädt so schnell es kann wenn das Ladegerät es zulässt, da ist nix mit "heute bitte Mal normal laden". Und bei Geräten die eh nur 5V/1A können stellt sich die Frage ja eh nicht, die kann man "normal" laden, aber nicht schnell....


Samsung hat eine Nette Funktion in seine Smartphones eingebaut nur so am Rande, wo du Schnellladen abschalten kannst. Sei es per Kabel oder per Wireless Charger.
Marcel_Schmoock22.11.2019 22:43

Samsung hat eine Nette Funktion in seine Smartphones eingebaut nur so am …Samsung hat eine Nette Funktion in seine Smartphones eingebaut nur so am Rande, wo du Schnellladen abschalten kannst. Sei es per Kabel oder per Wireless Charger.


Ah, Danke für die Info und sorry, dann geht das aber nur bei Samsung-Smartphones? Wusste ich nicht , mein letztes von Samsung war ein Galaxy Ace 2
Bearbeitet von: "Tesla_42" 22. Nov 2019
Tesla_4222.11.2019 22:44

Ah, Danke für die Info und sorry, dann geht das aber nur bei …Ah, Danke für die Info und sorry, dann geht das aber nur bei Samsung-Smartphones? Wusste ich nicht , mein letztes von Samsung war ein Galaxy Ace 2



23783119-miAgI.jpgIst zwar jetzt ein Note 10+, aber das selbe geht auch beim S9 usw.
Mein S9+ geht in den Besitz von meiner Frau und der Akku erfreut sich bester Gesundheit (und das Handy hätte ich seit release und gelegentlich mal Schnellgeladen)
SchlauerFux22.11.2019 22:18

Auch für normale Laptops geeignet, sprich dauerhafte 45W Leistung per …Auch für normale Laptops geeignet, sprich dauerhafte 45W Leistung per USBC? Das Netzteil hier ist schön klein, im Gegensatz zu den anderen Kloppern, welche mit meinen Lenovo definitiv kompatibel sind.


Laut dem Bild hier unterstütz es 20V mit 2,25A. Sollte also alle Laptops mit USB-PD laden. Wie warm der kleine Knabe dabei wird ist natürlich fraglich.
SchlauerFux22.11.2019 22:18

Auch für normale Laptops geeignet, sprich dauerhafte 45W Leistung per …Auch für normale Laptops geeignet, sprich dauerhafte 45W Leistung per USBC? Das Netzteil hier ist schön klein, im Gegensatz zu den anderen Kloppern, welche mit meinen Lenovo definitiv kompatibel sind.


Würd mich auch mal interessieren
ByeByeMydealz22.11.2019 22:48

Laut dem Bild hier unterstütz es 20V mit 2,25A. Sollte also alle Laptops …Laut dem Bild hier unterstütz es 20V mit 2,25A. Sollte also alle Laptops mit USB-PD laden. Wie warm der kleine Knabe dabei wird ist natürlich fraglich.


Für mal zwischendurch wird es wohl gehen aber permanent denke ich da eher weniger, ist ja auch eigentlich nicht dafür ausgelegt
Obwohl die Lenovo Netzteil echt gehen von der Größe, kenne da deutlich schlimmere.
Marcel_Schmoock22.11.2019 22:47

[Bild] Ist zwar jetzt ein Note 10+, aber das selbe geht auch beim S9 usw. …[Bild] Ist zwar jetzt ein Note 10+, aber das selbe geht auch beim S9 usw. Mein S9+ geht in den Besitz von meiner Frau und der Akku erfreut sich bester Gesundheit (und das Handy hätte ich seit release und gelegentlich mal Schnellgeladen)


Na das sieht ja praktisch aus, könnte Xiaomi sich Mal abgucken für mein Mi 9. Vor allem nachdem sich vor allem die chinesischen Hersteller in letzter Zeit mit neuen Schnellladerekorden überbieten.
Ich löse das wie gesagt mit Magisk und dem Modul acc, also zumindest für die Ladebegrenzung, damit es nur bis 80% lädt. Schnell laden oder nicht wird bei mir über die Wahl des Ladegeräts geregelt (hängen ein paar rum in Griffweite von 10W bis 27W)
Bearbeitet von: "Tesla_42" 22. Nov 2019
Tesla_4222.11.2019 22:51

Na das sieht ja praktisch aus, könnte Xiaomi sich Mal abgucken für mein Mi …Na das sieht ja praktisch aus, könnte Xiaomi sich Mal abgucken für mein Mi 9. Vor allem nachdem sich vor allem die chinesischen Hersteller in letzter Zeit mit neuen Schnellladerekorden überbieten.Ich löse das wie gesagt mit Magisk und dem Modul acc, also zumindest für die Ladebegrenzung, damit es nur bis 80% lädt. Schnell laden oder nicht wird bei mir über die Wahl des Ladegeräts geregelt (hängen ein paar rum in Griffweite von 10W bis 27W)


Ich halte nichts von Rooten und rumfumlen an der Software für das Hauptgerät und da Xiaomi auch gerade Schlagzeilen macht mit Ihrer komischen App, gut das ich mir nie ein Handy von den Geholt habe und es auf absehbarer Zeit nicht tun werde. Aber jeder hat verschiedene Geschmäcker.
Selbst bei Oneplus gibt es wohl die Funktion mittlerweile, wenn ich richtig informiert bin.
Bearbeitet von: "Marcel_Schmoock" 22. Nov 2019
Marcel_Schmoock22.11.2019 22:50

Für mal zwischendurch wird es wohl gehen aber permanent denke ich da eher …Für mal zwischendurch wird es wohl gehen aber permanent denke ich da eher weniger, ist ja auch eigentlich nicht dafür ausgelegt Obwohl die Lenovo Netzteil echt gehen von der Größe, kenne da deutlich schlimmere.


Definitiv. In den gemessenen Szenarios lädt das Netzteil maximal 5min mit maximaler Leistung. Danach regelt das Handy sowieso runter. Habe selber ein Inanteck 45W Ladegerät. Das wird auch schon recht warm bei voller Leistung.

Und nein Ich bin kein Markenhasser oder sonstiges.
Hier eine Liste mit Smartphone, die PD/QC unterstützen und deren Ladezeiten:

23783789-9P3Zu.jpgQuelle: computerbild.de/art…tml

Nicht jedem Smartphone bringt PD/QC Ladegerät mit höherer Watt-Ladeleistung automatisch weiter.


Hier ein Vergleich-Video mit 45W Ladegerät.
Samsung Note 10+ in 60:59 Min, Huawei P30 Pro: in ca. 65 Min und Rog Phone 2 in > 2 Stunden von 1% aufgeladen:
Bearbeitet von: "keloglu" 23. Nov 2019
Shoop nicht vergessen
aligi0223.11.2019 00:02

Shoop nicht vergessen


Danke, hat geklappt. Es wurden 1,05€ erfasst
ist schnelladen wirklich schädlich für den Akku? Besitze ein Note 10+ und lade immer schnell auf mit den mitgelieferten 25watt Adapter..
Marcel_Schmoock22.11.2019 22:43

Samsung hat eine Nette Funktion in seine Smartphones eingebaut nur so am …Samsung hat eine Nette Funktion in seine Smartphones eingebaut nur so am Rande, wo du Schnellladen abschalten kannst. Sei es per Kabel oder per Wireless Charger.


Das geht nur noch bei den älteren Modellen. Beim S10 ist dieser Menüpunkt z.B. verschwunden da wird automatisch per schnelladen aufgeladen. Ist aber auch in Ordnung so, ob der Akku nun nach 5 Jahren oder nach 4,5 Jahren hinüber ist, ist wirklich egal.
elknipso23.11.2019 09:33

Das geht nur noch bei den älteren Modellen. Beim S10 ist dieser Menüpunkt z …Das geht nur noch bei den älteren Modellen. Beim S10 ist dieser Menüpunkt z.B. verschwunden da wird automatisch per schnelladen aufgeladen. Ist aber auch in Ordnung so, ob der Akku nun nach 5 Jahren oder nach 4,5 Jahren hinüber ist, ist wirklich egal.


Ebend nicht der ist versteckt der Punkt.
elknipso23.11.2019 09:33

Das geht nur noch bei den älteren Modellen. Beim S10 ist dieser Menüpunkt z …Das geht nur noch bei den älteren Modellen. Beim S10 ist dieser Menüpunkt z.B. verschwunden da wird automatisch per schnelladen aufgeladen. Ist aber auch in Ordnung so, ob der Akku nun nach 5 Jahren oder nach 4,5 Jahren hinüber ist, ist wirklich egal.


Gerätewartung, Akku und da muss es unter den Dreipunktebutton unter Android 9 sein.

Ich habe ein Note 10+ und es ist da.
23787125-4n4pe.jpg
Marcel_Schmoock23.11.2019 09:45

Gerätewartung, Akku und da muss es unter den Dreipunktebutton unter …Gerätewartung, Akku und da muss es unter den Dreipunktebutton unter Android 9 sein.Ich habe ein Note 10+ und es ist da.[Bild]


Stimmt, da wurde es aber sehr gut versteckt :).
SrRaven22.11.2019 22:49

Würd mich auch mal interessieren


Mich auch, hat das jemand dafür im Einsatz?
elknipso23.11.2019 09:33

Das geht nur noch bei den älteren Modellen. Beim S10 ist dieser Menüpunkt z …Das geht nur noch bei den älteren Modellen. Beim S10 ist dieser Menüpunkt z.B. verschwunden da wird automatisch per schnelladen aufgeladen. Ist aber auch in Ordnung so, ob der Akku nun nach 5 Jahren oder nach 4,5 Jahren hinüber ist, ist wirklich egal.


Geht definitiv beim S10 nach wie vor... gerade nochmal nachgeschaut, habs mal gesehen aber noch nie benutzt... könnte ja sein dass es verschwunden ist, Samsung patcht ja gern mal was weg :). Lässt sich aber mit der aktuellsten S10 Firmware nach wie vor ausschalten falls man das will.
NayKee29.11.2019 00:40

Geht definitiv beim S10 nach wie vor... gerade nochmal nachgeschaut, habs …Geht definitiv beim S10 nach wie vor... gerade nochmal nachgeschaut, habs mal gesehen aber noch nie benutzt... könnte ja sein dass es verschwunden ist, Samsung patcht ja gern mal was weg :). Lässt sich aber mit der aktuellsten S10 Firmware nach wie vor ausschalten falls man das will.


Ja, das stimmt es ist noch vorhanden nur an einer ganz anderen Stelle und gut versteckt.
Darauf hatte mich ein anderer Nutzer schon hingewiesen :).
Bearbeitet von: "elknipso" 29. Nov 2019
Hab das Ladegerät inzwischen gekriegt und ausprobiert:
Notebook (getestet Lenovo und HP): 16W
Samsung Galaxy S10: Quickcharge (müssten 15W wie beim Original Ladegerät sein)
Iqos Multi/Iqos 3: lädt gar nicht

Alles in Allem ein Reinfall, geht wieder zurück, Alternative Anker Atom PD1 (lädt die Notebooks mit 30W, S10 Quick Charge vergleichbar und auch ohne Probleme die Iqos Geräte)... die 45 W kann man wahrscheinlich nur in Kombination mit einem nagelneuen Samsung Handy nutzen und selbst dann ist das Ladegerät laut Erfahrungsberichten kaum schneller als das Original Ladegerät
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text